WLAN-n (300Mbit) USB Stick - WPS-fähig - Digitus DN-7053-2 für 8,34€ inkl. VSK
142°Abgelaufen

WLAN-n (300Mbit) USB Stick - WPS-fähig - Digitus DN-7053-2 für 8,34€ inkl. VSK

24
eingestellt am 29. Jul 2012
PVG: ab 10€ - falls ihr jetzt Links von ebay anbringen wollt, schaut euch das Impressum an

High-Speed Datenübertragung von bis zu 300Mbps
Entspricht der 802.11n Norm und ist abwärtskompatibel zu den IEEE 802.11g/b Standards
Unterstützt WPS (WiFi Protected Setup) - Durch Knopfdruck am Adapter wird automatisch eine gesicherte Verbindung zum Netzwerk hergestellt
Unterstützt 64/128-bit WEP, WPA und WPA2 Verschlüsselung
Geeignet für alle gängigen Netzwerkumgebungen
Abmessungen (B x T x H): 2,4cm x 5,2cm x 1,0cm
2 Antennen (1T2R)
Unterstützt Windows 7, Vista, XP, Mac OS X und Linux

PACKAGE CONTENT

- Wireless LAN Adapter
- Schnellstartanleitung
- Produkt Support CD-ROM

24 Kommentare

Guter Preis aber schlechtes Produkt....meiner Meinung nach...hab bei einer Easybox und bei der Fritzbox 7390 nie mehr als 150Mbps erreicht...
Und das egal wie weit ich vom Router entfernt war

Verfasser

maseltrdf

Guter Preis aber schlechtes Produkt....meiner Meinung nach...hab bei einer Easybox und bei der Fritzbox 7390 nie mehr als 150Mbps erreicht...Und das egal wie weit ich vom Router entfernt war

reden wir hier über eine nettorate von 150mbit?

Für diesen Adapter ist eine USB-Verlängerung pflicht. Bedenkt das bei der Bestellung, falls ihr keine Vorrätig habt.

Verfasser

twister

Für diesen Adapter ist eine USB-Verlängerung pflicht. Bedenkt das bei der Bestellung, falls ihr keine Vorrätig habt.

nicht immer - am besten gleich die 1-Port-USB-Buchse nutzen (falls vorhanden) - 2-Port-Buchsen nur, wenn die Anschlüsse nah beieinander liegen (in den meisten Fällen ist das so, gibt aber auch Ausnahmen))

maseltrdf

Guter Preis aber schlechtes Produkt....meiner Meinung nach...hab bei einer Easybox und bei der Fritzbox 7390 nie mehr als 150Mbps erreicht...Und das egal wie weit ich vom Router entfernt war



Nein, brutto...traurig aber wahr...

Verfasser

dann liegts an den einstellungen der 7390 - welche easybox hattest du? bzw. war es wirklich das 2-Antennen-Modell von Digitus? weil 300Mbit sollte er dir schon erstmal anzeigen

Kennt jemand den Chipsatz der verwendet wird?

Cee

Kennt jemand den Chipsatz der verwendet wird?


Google liefert da hilfreiche Antworten wenn man folgendes eintippt: dn-7053-2 chipsatz

wiki.digitus.de/de/…3-2
RTL8191SU

Der Chipsatz dürfte übrigens am Raspberry pi funktionieren.
Falls jemand einen günstigen WLAN Adapter braucht, könnte das was sein.
elinux.org/RPi…als
(s. Chipsatz)

Verfasser

gleich ne Frage - irgendwas interessantes neben XBMC damit angestellt?

Mir fehlt im Moment die Zeit um damit zu spielen.
Neben Xbmc habe ich nur mal einen Torrent Client darauf laufen lassen. (Transmission mit Webgui)
Das funktionierte ganz passabel.

Es gibt noch einen Haufen Projekte, die man angehen könnte:
Fileserver mit SMB oder NFS
VPN Server
Gehäuse mit Display und Tastern
Musik Streaming Client mit MPD an Soundanlage
Owncloud Server
Webcam Server
Sensoren auslesen per I2C oder SPI etc.
Hausautomatisierung mit angesteuerter Fernbedienung für Funksteckdosen
Emulation alter Spielkonsolen am TV
Etc. Etc.

Was davon gut realisiert werden kann, wird sich noch zeigen.

Verfasser

"Owncloud Server" -> tipps deinerseits?

Einfach mal danach suchen.
Scheinbar läuft das brauchbar.
Siehe z. B.
sparky0815.de/201…en/

Tipp:
Einfach mal bei YouTube nach Raspberry pi suchen und in den Filtern nach "Hochgeladen am" sortieren. Wenn man da regelmäßig mal rein schaut, kriegt man interessante Projekte und Ideen zu sehen.

doofe frage, aber könnte ich damit mein tv gerät mit meinem pc verbinden und videos streamen ? hatte eigentlich vor filme von lovefilm über mein handy auf den fernsehen zu streamen, aber leider kann ich dank silverlight keine filme von lovefilm auf mein handy streamen. oder hat jemand ne idee ?

Verfasser

lovefilm-app, laptop mit hdmi oder movies per post schicken lassen, kommen an dieser stelle glaube besser

mit der lovefilm app kann man leider nur filme bestellen bzw verwalten aber nicht streamen

laptop = macbook = kein silverlight software :-(

Verfasser

tozimek

laptop = macbook = kein silverlight software :-(

warum denn nicht? silverlight sollte auch auf mac osx laufen

zum thema lovefilm app - hast du einen sony-fernseher?

Moin zusammen,kann ich mit dem Teil auch meinen AC Ryan Multimediaplayer mit dem Netzwerk verbiden?
Oder hat da jemand nen anderen Tipp?

tozimek

laptop = macbook = kein silverlight software :-(



habs noch nicht getestet, hab aber gelesen dass silverlight nicht für mac ist werde gleich mal starten und dann nochmal posten.

aber zurück zur eigentlich frage:

kann ich damit mein Philips TV ( der hat ja schon ne lan buchse, aber halt kein wlan ) mit meinem netzwerk verbinden und dann die filme streamen ?

silverlight geht doch aufm mac problem gelöst, jetzt brauch ich noch nen guten bluray player mit wlan ^^

Kann mir jemand sagen ob so ein Stick in meinem Samsung Fenrseher läuft? Würde mir gerne die 30€ Differenz zu nem original WLAN-Stick sparen...

frag ich mich auch gerade, da bei dem stick noch ne cd bei ist zum software installieren. Wie will man die aufm tv bekommen ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text