426°
ABGELAUFEN
WLAN Radio mit DAB+ für 79€ von Medion!
WLAN Radio mit DAB+ für 79€ von Medion!
ElektronikMEDION Angebote

WLAN Radio mit DAB+ für 79€ von Medion!

Preis:Preis:Preis:79€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Zusammen,

habe gerade gesehen dass es ein WLAN Radio mit DAB+ von Medion als Tagesangebot für 79€ gibt! Und das auch noch Versandkostenfrei!!

Man kann mit einer App das Radio über Handy oder Tablet steuern. Werde auf jeden Fall zuschlagen!

Technische Details:

Ausstattung:
Uhrzeit / Weckfunktion
Uhrzeitanzeige – automatische Uhrzeiteinstellung via Internet
Alarmfunktion – wecken über Internet-Radio, UKW-Radio oder per Signalton
Snooze-Funktion
Sleep-Funktion
Wireless LAN / LAN Spezifikation
Frequenzbereich: 2,4 GHz/5 GHz
Standard: IEEE 802.11 a/b/g/n
Verschlüsselung: WEP & WPA
Reichweite: Innenbereich: ca. 35 – 100 m; Außenbereich: ca. 100 – 300 m
RJ-45 LAN-Anschluss
Allgemeines
Großflächiges 6,7 cm/2,65" LC-Display
Kompatible Dateiformate: MP3, WMA, AAC
Eingebaute Stereo Lautsprecher
2x 5 W RMS Ausgangsleistung
Ein-/Ausschalter

Systemvoraussetzungen:
Grundvoraussetzung für das Internet-Radio:
Breitband-Internetverbindung (z. B. DSL)
WLAN oder kabelgebundener Router
Wiedergabe aus dem PC-Musikarchiv
Microsoft® Windows® XP SP3/Windows Vista® SP1 (ab Windows Media Player 11 vorinstalliert)
Windows 8/Microsoft® Windows® 7 (UPnP aktiviert)
Steuern des Internet-Radios bequem per Smartphone/Tablet-PC
Smartphone/Tablet mit WLAN 802.11 a/b/g/n
Android™ Plattform 2.3 oder höher
Ab iOS 5.0 oder höher
Installierte frei erhältliche MEDION® App2

Schnittstellen:
RJ-45 LAN-Anschluss
USB-2.0-Anschluss
(Front)-Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinkebuchse)
Stereo Line Out
AUX in
Netzteilanschluss (DC IN)

Lieferumfang:
WLAN-Internet-Radio P85023 (MD 86891)
Fernbedienung inkl. Batterie
Audiokabel
Netzteile
Handbuch
Garantiekarte

Standardinformationen

Abmessungen: ca. 155 x 155 x 161 mm (L x B x H)
Gewicht: ca. 1,8 kg
Garantie: 24 Monate Garantie

Beste Kommentare

Hi Leute,

wir haben das Ding in der Küche stehen, gekauft für unschlagbare 35 Euro bei ALDI als Abverkauf.

Der Klang ist okay, Wunder darf man jetzt keine erwarten aber für alltägliche Aufgaben ist das völlig okay. Einrichtung ist wirklich easy, ging alles ohne Probleme. Ebenfalls die Steuerung mit der App für Android funzt tadellos. Einzig einschalten funzt bei uns nicht per App, ansonsten stellt das Ding fehlerfrei immer die Verbindung her. Es gibt echt geile Sender, wir hören eigentlich nur noch über das Teil Web-Radiosender.

Stromverbrauch (gerade gemessen):

StBy: 1,5 W
Betrieb: 3,6 W

Ich kanns auch nicht richtig glauben, hätte so 8W geschätzt, aber das Messgerät ist ein Digitales und funktioniert, gerad gegengetestet.

Fazit: Mit dem Ding macht man nicht allzuviel falsch, nur für absolute HiFi-Junkies ist es vermutlich eher nix. Für uns ideal für die Küche, geile Senderauswahl und für jede Stimmung und zu jeder Zeit was dabei.

Und das Beste: Bei den meisten Sendern, von Eigenwerbung mal abgesehen, werbefrei. Also ein kurzer Jingle, fertig. Keine Slipeinlagen, Versicherungen oder Energydrinks mitten im Hörspaß.

Gruß

Rudi

72 Kommentare

Wenn es sowas mal zum guten Preis in der klassischen 43er-Breite für die Hifi-Anlage geben würde... Warum sehen die Teile immer so shyce (tm) aus?

Guter Preis aber trotzdem.

HooT danke..
Ein Geschenk mehr für Weihnachten ^^

Brauch ich eigentlich nicht aber jetzt reizt es mich.

Kriegen meine Eltern zu Weihnachten, bzw. mein altes und ich behalte das

Guter Deal, gruselige Optik ...

Schwansens

Guter Deal, gruselige Optik ...



Sag ich doch!

mir gefällts... ideal für ein kleines Plätzchen im Wohnwagen ;-)

kann ich damit auch auf mein synology zugreifen?

HOT - ist bestellt.

dealz11

kann ich damit auch auf mein synology zugreifen?


Wenn der Mediaserver läuft ja.

dealz11

kann ich damit auch auf mein synology zugreifen?



Schau dir mal auf der Seite die Bewertungen an:
medion.com/de/…ial

da steht: "....und vom eigenen Media Server streamen können."
Also vermute ich mal...er kann DLNA

Ja..und im Handbuch (Link weiter oben) steht in folgenden Kapiteln was dazu:

10.6. WLAN-Radio als Media Client nutzen ......22
10.7. Verbindung zwischen Internetradio und einem Media Server ...22

Also....KAUFEN!!

Jemand zufällig schon mal den Klang von der Kiste gehört?
Wenn der akzeptabel ist, ist das Gerät den Überlegung wert.

Die Bewertungen auf der Medion-Seite und AMAZON sind alle gut. Denke der Klang ist der Größe entsprechend

Shild

Jemand zufällig schon mal den Klang von der Kiste gehört? Wenn der akzeptabel ist, ist das Gerät den Überlegung wert.

Falls jemand Rezensionen lesen möchte: Das Hama IR100 ist baugleich:
amazon.de/Ham…top

Qipu nicht vergessen (5% auf die Nettosumme)

Schlicki

Wenn es sowas mal zum guten Preis in der klassischen 43er-Breite für die Hifi-Anlage geben würde...

... oder als Unterbau-Radio für die Küche ...

Schlicki

Wenn es sowas mal zum guten Preis in der klassischen 43er-Breite für die Hifi-Anlage geben würde... Warum sehen die Teile immer so shyce (tm) aus?Guter Preis aber trotzdem.



Ich sehe es genau umgekehrt: Die Optik ist okay, aber der Preis mir viel(!!!) zu hoch. Ich habe erst vor ein paar Monaten einen reinen DAB+-Radiowecker bei Conrad für rund 15 Euro gekauft und frage mich, WARUM Internetfähigkeit immer noch mit einem so massiven Aufpreis verbunden ist - die zusätzliche Technik dürfte kaum mehr als 10 Euro ausmachen.

Schlicki

Wenn es sowas mal zum guten Preis in der klassischen 43er-Breite für die Hifi-Anlage geben würde...



Können wir uns auf ein hübsches 43er-Unterbauradio mit schönen und abschraubbaren Standfüßen einigen?

und das hama kostst auch nur €89 auf ebay.. also ich denke es ist keine Eile geboten..

Hier mal noch die Amazon Bewertungen:

amazon.de/pro…s=1

Mich würde mal interessieren..was das Teil an Strom im Betrieb und vor allem im Standby (is ja oft nur Pseudo) verbraucht...

Danke für den Tipp

Horst Schlaemmer

Ich sehe es genau umgekehrt:



Ist ja nicht wirklich umgekehrt. Eher ein anderer Ansatz.

Ich hätte halt einfach gerne ein Internetradio + DAB+, das optisch in eine vernünftige klassische Hifi-Anlage passt.
Die verfügbaren Geräte von Muvid etc. sehen aus wie .... Alternativen kosten direkt RICHTIG Geld...

Schlicki

Wenn es sowas mal zum guten Preis in der klassischen 43er-Breite für die Hifi-Anlage geben würde...



..Also..Leergehäuse..mit Raspbi..und Display..und fertig..wäre doch mal n Projekt.

SvenSo

Also..Leergehäuse..mit Raspbi..und Display..und fertig..wäre doch mal n Projekt.



...welches bei meinen Technik-Frickel-Fähigkeiten zum scheitern verurteilt wäre.

Shild

Jemand zufällig schon mal den Klang von der Kiste gehört? Wenn der akzeptabel ist, ist das Gerät den Überlegung wert.


Da musst du dir wohl ein paar Bewertungen durch lesen bei Amazon hat es 15 Bewertungen je nach Anspruch ist es sicherlich ganz okay und scheint mir auch 1zu1 Baugleich mit dem amazon.de/Ham…6GM zu sein so das man sich entweder denken muss es wird auch von HAMA produziert oder Medion hat da eine Abmachung oder kopiert fleißig aber vielleicht kann man sich noch was schlauer Lesen, für Leute die Interesse haben. Da das HAM Radio 249 Bewertungen hat und wenn ich da mal drüber fliege, sind es im Schnitt auch die selben pro und contra Punkte!
Kann man ein Versuch wagen wer eins braucht. Zuviel sollte man nicht erwarten, aber so gut wie jedes WLAN Radio hat Freunde und Feinde selbst doppelt/dreimal so teure.

Taugt das auch als dedizierter Radiowecker?
Es hat eigentlich alles, was man sich wünscht - inkl. Stereo-Lautsprechern, was im jahr 2013 ja leider keine Selbstverständlichkeit mehr ist - wobei mich "Medion" ja doch etwas abschreckt.

Hi Leute,

wir haben das Ding in der Küche stehen, gekauft für unschlagbare 35 Euro bei ALDI als Abverkauf.

Der Klang ist okay, Wunder darf man jetzt keine erwarten aber für alltägliche Aufgaben ist das völlig okay. Einrichtung ist wirklich easy, ging alles ohne Probleme. Ebenfalls die Steuerung mit der App für Android funzt tadellos. Einzig einschalten funzt bei uns nicht per App, ansonsten stellt das Ding fehlerfrei immer die Verbindung her. Es gibt echt geile Sender, wir hören eigentlich nur noch über das Teil Web-Radiosender.

Stromverbrauch (gerade gemessen):

StBy: 1,5 W
Betrieb: 3,6 W

Ich kanns auch nicht richtig glauben, hätte so 8W geschätzt, aber das Messgerät ist ein Digitales und funktioniert, gerad gegengetestet.

Fazit: Mit dem Ding macht man nicht allzuviel falsch, nur für absolute HiFi-Junkies ist es vermutlich eher nix. Für uns ideal für die Küche, geile Senderauswahl und für jede Stimmung und zu jeder Zeit was dabei.

Und das Beste: Bei den meisten Sendern, von Eigenwerbung mal abgesehen, werbefrei. Also ein kurzer Jingle, fertig. Keine Slipeinlagen, Versicherungen oder Energydrinks mitten im Hörspaß.

Gruß

Rudi

Oh, vllt mal beachten:
medion.com/de/…9A1

Reiner DLNA-Renderer mit Audio-Ausgang, zum Anschluss an X.
Sowas hab ich schon lange günstig gesucht... genial

zenmeister

.... und scheint mir auch 1zu1 Baugleich mit dem http://www.amazon.de/Hama-IR100-Wireless-Internet-Radio-schwarz/dp/B003LVB6GM zu sein so das man sich entweder denken muss es wird auch von HAMA produziert oder Medion hat da eine Abmachung oder kopiert fleißig ....


Dass das Teil identisch zum Hama IR100 ist, hatte ich weiter oben ja samt Link zu Amazon schon geschrieben.
Im Übrigen wird das Gerät (die Geräte) von ktec China hergestellt. Steht so im Handbuch des Medion.

Viel zu hoher Preis!
Schlechter Design!

COLD

Hi,
ich habe den baugleichen Hama IR100. Würde ihn auch günstig verkaufen. Wenn jemand Interesse hat, dann einfach kurz melden. Zustand ist gebraucht, aber sehr gut erhalten. Zubehör vorhanden, OVP nicht mehr.

Nun aber zu dem Gerät: Der WLan-Empfang ist sehr gut. Der Sound für einen Wecker oder zum nebenbei hören auch. DLNA funktioniert, aber die Bedienung ist doch ein wenig umständlich. Der Wecker kann ziemlich ausführlich konfiguriert werden. Nur Wochentags, Wecken durch Radio, wecken wurde Ton usw.
Was mich stört ist das Webfrontend "Frontier Silicon TM", wer bekannte oder auch lokale Sender hören mag, der wird damit gar keine Probleme haben! Ich mochte gern einige schwedische Indiependent Sender, diese sind leider nicht mehr erreichbar, aber tauchen trotzdem in der Liste auf. Scheint also nicht mehr sonderlich genau geprüft zu werden.

Wer trotzdem Interesse an dem Gerät hat, kann sich gern bei mir melden.

Habe ich leider vergessen. Den Nachfolger gibt es für knapp 85 €:
cyberport.de/?DE…166

hot

Wer braucht denn dab und Internetradio in einem Gerät? Lieber mehr ausgeben und ein ue radio. Heute bei comtech! Nur mono aber der Sound ist sicher besser! Hab drei squeeze radios und ein touch. Nach Jahren noch immer ein super system.

Weiß jemand, ob es trotz Netzteil einen eingebauten Akku hat, damit man es einige Stunden ohne Netzteil nutzen kann?

Danke! Habe eben bestellt.
Qipu mit 5% vom Nettopreis nicht vergessen!

Vorher habe ich mich schlau gemacht, dass das Teil auch wirklich Stereo-Lautsprecherausgänge hat, denn 2x 5 W RMS Ausgangsleistung kann der Hersteller auch als lautsprechermäßig auch als Doppel-Mono verschalten.

Und Stereo Line Out ist halt nicht über die Lautsprecher.

Aber in anderen Beschreibungen bin ich fündig geworden:
"Stereo-Sound im kompakten Gehäuse
Im Gehäuse mit der ansprechenden Piano-Lack-Optik steckt auch ordentliche Power für Ihren Musikgenuss mit dem WLAN Internetradio.
Mit den integrierten 10W (2 x 5 W) Lautsprechern kann der kleine Würfel kräftig Lärm machen und wem das nicht genügt, kann über den Line-Out noch zusätzlich externe Boxen anschließen."

Hoffe mal, dass alles passt.

xpac

Oh, vllt mal beachten:http://www.medion.com/de/prod/WLAN+Streaming+Adapter+%28DMR%29+MEDION%C2%AE+LIFE%C2%AE+P83301+%28MD+86672%29/50042689A1?recommendationId=a4e47570-5358-11e3-b74d-6c626dd55bfa&wt_mc=de.intern.recomm.productDetail.on-ma&wt_cc1=1&wt_cc2=50042689A1&wt_cc3=50044729A1Reiner DLNA-Renderer mit Audio-Ausgang, zum Anschluss an X.Sowas hab ich schon lange günstig gesucht... genial



Soweit ich weiß ist das Teil ein vollwertiges Internetradio, nur ohne Lautsprecher. Gibt es als B-Ware auch noch 10€ günstiger:
medion.com/de/…89B

stug87

Hi,ich habe den baugleichen Hama IR100. ...Was mich stört ist das Webfrontend "Frontier Silicon TM", wer bekannte oder auch lokale Sender hören mag, der wird damit gar keine Probleme haben! Ich mochte gern einige schwedische Indiependent Sender, diese sind leider nicht mehr erreichbar, aber tauchen trotzdem in der Liste auf. Scheint also nicht mehr sonderlich genau geprüft zu werden.



Das dürfte dann ein Unterschied zum Medion Gerät sein, denn dieses läuft über das Medion eigene internetradio.medion.com/ Portal welches
auf vtuner.com/ basiert.

Hier, die Infos sind aus einem alten Test der ct
c't
Heft 1/2011
15 Produkte im Test

Ausstattung: „schlecht“;
Bedienung: „zufriedenstellend“;
Klangqualität: „sehr schlecht“;
zusätzliche Online-Dienste: „sehr schlecht“.

Grüße

PS: Die haben aber sicherlich nicht immer recht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text