318°
Wltoys F949 2.4G RC Modellflugzeug (Cessna 182)

Wltoys F949 2.4G RC Modellflugzeug (Cessna 182)

Family & Kids

Wltoys F949 2.4G RC Modellflugzeug (Cessna 182)

Preis:Preis:Preis:32,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Code F949DE reduziert den Preis des Modellflugzeugs mit Versand aus Deutschland auf 32,39€. Wenn man den Versand aus einem anderen Land auswählt, geht es leider nicht.

Bei sonstigen Händlern geht es preislich ab 40€ los. Auf Videos kann man das Flugzeug in Action sehen( google.de/web…F-8 ). Ich finde es cool, dass es mal keine Drohne ist (die ja mittlerweile jeder hat). Man benötigt noch AA Batterien für die Fernbedienung, dafür ist der Akku für das Flugzeug schon dabei. Das Flugzeug ist 58 Gramm schwer und wie sein Vorbild mit einem Frontpropellor ausgestattet. Mit einer Flugdauer von 25 Minuten pro Akkuladung kann man deutlich länger am Stück fliegen als mit Drohnen. Das Flugzeug soll sehr robust und für Anfänger geeignet sein, erfordert aber etwas mehr Geschick als eine normale Drohne. Hier noch die Herstellerinfos:

DE COUPON CODE: F949DE (7 EUR OFF)

Features:
-Designed according to Cessna-182 real plane,with cool appearance.
-3 coreless motors combination,stronger driving power
-EPP composite material, high flexibility, excellent recovery,and not easy to break
-Easy operation,suitable for beginners and intermediate flight game players
-Apply to indoor and outdoor flight, longer remote control distance.Flying range up to 200m
-Rudder volume size adjustble,and you can do all kinds of difficult movements accurately,such as going forward, up/down, turn left/right, fine tuning, 360-degree rotation,spiral moxement,loops,etc.

Specification:
Brand Name: WLtoys
Mode: F949
Wingspan: 500mm
Fuselage length: 393mm
Hight: 132mm
Flight time: about 25 minutes
Charging time: 40~60minutes
Frequency: 2.4GHz
Transmitter battery: 6 * AA Battery(not included)
Airplane battery: 3.7V 500mah Li-Po Battery
Number of drivering motor: 3 coreless motor combination
Control distance: 200m
Flying weight: 58g
Dimention: 500 393 192mm(W*L*H)
Suitble for: age 14+
Package size: 55 22 12cm / 21.7 8.7 4.7in
Package weight: 766g / 1.7lb

Note: Transmitter is model 2 (Left hand throttle)

Package list:
1 * Wltoys F949 Airplane
1 * 2.4G Transmitter (Model 2)
1 * 3.7V 500mah Li-Po Battery
1 * Spare propeller
1 * USB Charger
1 * Screwdriver
1 * English user manual

14 Kommentare

Hm..taugt das Ding was? Oder ist es one fly Produkt?

Meiner Meinung nach ist der Flieger gut für Anfänger. Er fliegt gut und geht nur schwer kaputt.

Was kann man wohl für ein Qualitätsprodukt für einen Preis erwarten, der niedriger ist als die nötige Haftpflichtversicherung pro Jahr kostet?

Nostalgie im Dronen Zeitalter

Hammer so bin ich zum fliegen gekommen.

Gwizdekvor 1 h, 32 m

Nostalgie im Dronen Zeitalter


Warum? Dronen fliegen hat nichts mit dem fliegen eines Hubschraubers oder gar dem eines Flugzeuges zu tun.

Gibt es merklich bessere Alternativen für nicht viel mehr Geld (absolut, nicht relativ)?

Karl-Heinz_Kinskivor 2 h, 8 m

Was kann man wohl für ein Qualitätsprodukt für einen Preis erwarten, der niedriger ist als die nötige Haftpflichtversicherung pro Jahr kostet?


Das ist ein 30cm Mini Flieger, damit kann man nicht mal eine Fensterscheibe kaputt machen o_O

Gwizdekvor 2 h, 4 m

Nostalgie im Dronen Zeitalter



Drohnen sind doch total langweilig zum fliegen, da hat einer das Fliegen und Gleiten noch nicht kapiert, aber das wird schon noch wenn du älter bist!

ptah_sokolvor 3 h, 10 m

Hm..taugt das Ding was? Oder ist es one fly Produkt?



Also ich hatte im Sommer das Teil von Carsson und es sieht hier genau baugleich aus, ebenso fast die selbe Fernbedienung und das von Carsson war nicht mal mit Cessna beschriftet (wohl aber eher wegen Rechtsverdrehern).
Es war bisher mein erstes richtiges Flugzeug und ich war extrem angetan, hatte ein paar Tage richtig Fun damit im Park.
Dafür dass es so klein ist hat es erstaunlich gute Flugeigenschaften, fliegt gleichmäßig, hat auch gut Power bei etwas Wind (viel darf es allerdings nicht sein, das habe ich dann nach 5 Tagen gemerkt, als ich bei super Wetter das Ding ein paar hundert Meter in die Luft katapultiert hatte und es irgendwann kaum noch sehen konnte kam es nicht mehr wieder und wurde vom Winde verweht

Also ich kann es nur empfehlen, nur nicht zu hoch fliegen, schwer das kleine Ding wieder runter zu kriegen, ach ja und kauft noch Extra Akku's mit, die reale Flugzeit sind so 12-15 Minuten mit genug Saft zum lenken.

kalipusvor 42 m

Das ist ein 30cm Mini Flieger, damit kann man nicht mal eine Fensterscheibe kaputt machen


Wieder so ein besonders kluger Ignorant.
"Wingspan: 500mm
Fuselage length: 393mm"
Aber das nur nebenbei ...
Deine Schilderung zeigt, dass du keinerlei Ahnung von den Risiken hast und warum es eine Versicherungspflicht für Modellflugzeuge, Hubschrauber usw. gibt.
Dir wünsche ich eine richtig teure Erfahrung, anders sind Deppen wie du nicht zur Vernunft zu bekommen.

Hauptsache es trifft keinen Unschuldigen wenn du mit einem Flugzeug mit drehendem Propeller zufällig eine Person im Gesicht triffst. Du hast ja sicher einen Bruder ...

Wir hatten einen etwas Größeren (selbe Bauart)...ich kann nur sagen die Windanfälligkeit ist massiv und deutlich höher als bei einer Drohne. Unserer ist in einem Baum (50 m entfernt) in 12 m Höhe gelandet, nachdem eher durch Wind oder techn. Versagen nicht mehr auf die FB reagierte.
Bearbeitet von: "larson" 15. November

Karl-Heinz_Kinskivor 3 h, 51 m

Wieder so ein besonders kluger Ignorant. "Wingspan: 500mmFuselage length: 393mm"Aber das nur nebenbei ...Deine Schilderung zeigt, dass du keinerlei Ahnung von den Risiken hast und warum es eine Versicherungspflicht für Modellflugzeuge, Hubschrauber usw. gibt.Dir wünsche ich eine richtig teure Erfahrung, anders sind Deppen wie du nicht zur Vernunft zu bekommen.Hauptsache es trifft keinen Unschuldigen wenn du mit einem Flugzeug mit drehendem Propeller zufällig eine Person im Gesicht triffst. Du hast ja sicher einen Bruder ...


Nein, ich habe keinen Bruder, aber offenbar bin ich auch nicht so ein hosenscheißender Spießer wie du.
Das Ding ist im Prinzip ein gutes Kinderspielzeug und kann man nicht wirklich als ernsthaftes Modellflugzeug bezeichnen

larsonvor 2 h, 11 m

Wir hatten einen etwas Größeren...ich kann nur sagen die Windanfälligkeit ist massiv und deutlich höher als bei einer Drohne. Unserer ist in einem Baum in 12 m Höhe gelandet nachdem eher durch Wind oder techn. Versagen nicht mehr auf die FB reagierte.



Ehm ja, kann man auch gar nicht vergleichen, komplett andere Antriebs und Steuerungsvoraussetzungen.
Man fliegt halt auch nicht neben Bäumen bei Wind, wenn man denken kann, ist es gar nicht so schwer ein Flugzeug zu fliegen.

solution85vor 11 h, 16 m

Warum? Dronen fliegen hat nichts mit dem fliegen eines Hubschraubers oder gar dem eines Flugzeuges zu tun.


naja also ein Quadrocopter im acro modus mit 3D ESC ist wie ein Heli nur mal sooo

Karl-Heinz_Kinskivor 11 h, 34 m

Wieder so ein besonders kluger Ignorant. "Wingspan: 500mmFuselage length: 393mm"Aber das nur nebenbei ...Deine Schilderung zeigt, dass du keinerlei Ahnung von den Risiken hast und warum es eine Versicherungspflicht für Modellflugzeuge, Hubschrauber usw. gibt.Dir wünsche ich eine richtig teure Erfahrung, anders sind Deppen wie du nicht zur Vernunft zu bekommen.Hauptsache es trifft keinen Unschuldigen wenn du mit einem Flugzeug mit drehendem Propeller zufällig eine Person im Gesicht triffst. Du hast ja sicher einen Bruder ...



Was für widerliche Wichtigtuer sich doch hier produzieren müssen...
Klar. Jeder, der einen ferngesteuerten 60g Flieger ohne eine RC-Haftpflicht betreibt, ist völlig verantwortungslos und schlägt außerdem kleine Kinder.
Bei 200g Gummimotor-Spielzeug-Freifliegern ist die Haftpflicht natürlich kein Thema. Sag mal merkst du es noch?? Nein. Warum frage ich.

Popcorn ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text