364°
ABGELAUFEN
WMF Dimension (5-teiliges Topfset, hergestellt in Deutschland)
WMF Dimension (5-teiliges Topfset, hergestellt in Deutschland)
Home & LivingEBay Angebote

WMF Dimension (5-teiliges Topfset, hergestellt in Deutschland)

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Das WMF Dimension (auch bekannt als Trend Plus) gibts heute auf eBay für 149 € inklusive Versandkosten.

Rückversand ist kostenlos und 30 Tage möglich.

Preisvergleich: sonst 200 € und mehr

Dieses Topfset wird in Deutschland produziert. Erkennbar am Topfboden (Made in Germany ist eingeprägt).

1x Bratentopf mit Deckel Ø 20 cm
3x Fleischtopf mit Deckel Ø 16, 20, 24 cm
1x Stielkasserolle Ø 16 cm

Besonderheiten: Griffe werden nicht heiß (so zumindest die Aussage), Edelstahl-Deckel. Innenskalierung und Dampföffnung im Deckel haben die Töpfe laut einer Amazon-Kundenbewertung (die Hotline von WMF ist hierzu leider ahnungslos).

Es gab dieses Angebot schon mal vor einiger Zeit vom selben Händler. War auch bei MyDealz.

34 Kommentare

heute morgen im wmf deal schon dabei...

Verfasser

Achtet bei den Amazon Rezensionen darauf, dass sich viele auf das Trend Plus mit Glasdeckeln beziehen (4- und 6-teilig). Nur wenige auf das mit Edelstahldeckeln (5-teilig).

amazon.de/WMF…FVG

Verfasser

bigmvor 7 m

heute morgen im wmf deal schon dabei...


Das ging an mir vorbei. Puh. Jetzt lass ich es trotzdem stehen. Es ist ja kein schlechtes Angebot ^^

ne schlecht ist es nicht.
Wenigstens mal Töpfe ohne >>SCHEISS<< Glasdeckel

allein dafür ein HOT

Sind super die Töpfe, hab die erst bei der letzten Aktion gekauft.

bigmvor 6 m

ne schlecht ist es nicht.Wenigstens mal Töpfe ohne &gt;&gt;SCHEISS&lt;&lt; Glasdeckel allein dafür ein HOT




Was spricht gegen Glasdeckel?

willusch

Was spricht gegen Glasdeckel?



Lass mal jeweils einen auf Fliesen fallen...

beim Kauf von 2 Sets nochmals 15% Rabatt?

also wer will sich mit mir zusammen diesen Rabatt teilen?

ach mist, hier stehen schon zu viele Töpfe rum

Anotheronevor 3 m

Lass mal jeweils einen auf Fliesen fallen...




Naja das ist für mich nun aber kein Ausschlusskriterium. Da gucke ich doch lieber in den Topf rein statt ständig den Deckel anheben zu müssen. Mir ist noch nie ein Deckel runtergefallen. ^^

willuschvor 15 m

Naja das ist für mich nun aber kein Ausschlusskriterium. Da gucke ich doch lieber in den Topf rein statt ständig den Deckel anheben zu müssen. Mir ist noch nie ein Deckel runtergefallen. ^^


Das mit dem auf die Fliesen fallen ist aus meiner Sicht totaler Quatsch ein anderer Deckel
kann da auch Macken davontragen so dass er nicht mehr zu gebrauchen ist, aber Glasdeckel
haben einen Haufen andere Nachteile weshalb ich mir nie welche kaufen würde.

willuschvor 39 m

Was spricht gegen Glasdeckel?



oh je..
Das fängt an den Wasserrinnen an..
sicken und dreckfallen an knopf und rand zwischen glas und edelstahl..
egal immer wasserschlieren.

in topf sieht man eh nicht rein da alles beschlägt beim kochen.

chris99

Achtet bei den Amazon Rezensionen darauf, dass sich viele auf das Trend Plus mit Glasdeckeln beziehen (4- und 6-teilig). Nur wenige auf das mit Edelstahldeckeln (5-teilig).https://www.amazon.de/WMF-Hohlgriffe-Metalldeckel-induktionsgeeignet-spülmaschinengeeignet/dp/B00OE4GFVG



Danke für die Info... das gibts mittlerweile häufiger.

Finde Glasdeckel auch besser, da sieht man wenn es über kochen will und kann rechtzeitig reagieren. Für Leute,die eh immer mit offenen Deckel kochen(dafür etwas höher drehen) unwichtig.

Verfasser

upsausversehenvor 1 h, 7 m

Sind super die Töpfe, hab die erst bei der letzten Aktion gekauft.


Haben die im Deckel eine Öffnung und im Topf die Innenskalierung?

Ich bin mit den Töpfen sehr zufrieden. Qualität zahlt sich doch aus und die Investition lohnt sich.

Verfasser

Salognedvor 4 m

Ich bin mit den Töpfen sehr zufrieden. Qualität zahlt sich doch aus und die Investition lohnt sich.


Haben die im Deckel eine Öffnung und im Topf die Innenskalierung?

Sind die Hohlgriffe vollständig und dicht mit den Töpfen verschweißt? Habe nämlich ein Topfset mit Hohlgriffen, in denen sich das Wasser vom Geschirrspüler teils in den Griffen sammelt. Beim Ausräumen läuft dann das Spülwasser aus, die Töpfe müssen teils abgetrocknet werden - wenn nicht, hat man tolle Pfützen im Schrank oder auf den anderen Töpfen, wenn man stapelt im Schrank.


Guter preis für qualitätstöpfe,hab vor paar Jahren auch 2 Sets mit Madi in Germany von WMF geholt,das beste was ich biher gehabt habe

chris99vor 1 h, 15 m

Haben die im Deckel eine Öffnung und im Topf die Innenskalierung?


Ja und ja. Habe die Töpfe (mit Metalldeckel) auch.

Martin.vor 1 h, 3 m

Sind die Hohlgriffe vollständig und dicht mit den Töpfen verschweißt? Habe nämlich ein Topfset mit Hohlgriffen, in denen sich das Wasser vom Geschirrspüler teils in den Griffen sammelt. Beim Ausräumen läuft dann das Spülwasser aus, die Töpfe müssen teils abgetrocknet werden - wenn nicht, hat man tolle Pfützen im Schrank oder auf den anderen Töpfen, wenn man stapelt im Schrank.



Hab eine andere Topfserie von WMF, da sind die Hohlriffe 100% dicht. Da sammelt sich kein Wasser.

Verfasser

Hab zwei bestellt. Je nachdem ob ich selbst ein Set behalte oder nicht – falls nicht, dann: Würde das zweite Set für 130 € mit Versandkosten abgeben. Aber dazu muss ich es zunächst gesehen haben. Bisher klingt alles perfekt. Ich würde mir sonst das Premium One holen (ist leider fast doppelt so teuer).

chris99

Hab zwei bestellt. Je nachdem ob ich selbst ein Set behalte oder nicht – falls nicht, dann: Würde das zweite Set für 130 € mit Versandkosten abgeben. Aber dazu muss ich es zunächst gesehen haben. Bisher klingt alles perfekt. Ich würde mir sonst das Premium One holen (ist leider fast doppelt so teuer).



​wäre dabei. sag dann bescheid :-)

Eben das selbe Set der WMF Gourmet Plus Serie für 220 Euro bei Amazon gekauft. Lohnt sich der Aufpreis oder lieber stornieren und das hier bestellen. Kennt jemand die Unterschiede der beiden Sets? Habe einen neuen Induktionsherd und würde daher schwere/massivere Töpfe bevorzugen.

EDIT: Wegen der Erweiterbarkeit (Habe online z.B. keinen Dünsteinsatz gefunden) werde ich wohl beim Gourmet Plus bleiben. Dieses hat einiges an weiteren Töpfen/Pfannen etc. und gehört ja auch zur den Topserien von WMF.
Bearbeitet von: "maus3r" 6. Okt 2016

chris99vor 1 h, 5 m

Hab zwei bestellt. Je nachdem ob ich selbst ein Set behalte oder nicht – falls nicht, dann: Würde das zweite Set für 130 € mit Versandkosten abgeben. Aber dazu muss ich es zunächst gesehen haben. Bisher klingt alles perfekt. Ich würde mir sonst das Premium One holen (ist leider fast doppelt so teuer).


die beiden Serien kannst du nicht miteinander vergleichen, da der Unterschied nicht nur Preislich da ist
sondern auch Qualitativ, übrigens kauft man seine Töpfe oft für 10-20-30 Jahre da kommt es nicht auf
den Euro an, sondern auf die Qualität und Funktionalität. Das hier angebotene Set ist Preislich ok aber
mehr auch nicht.

Verfasser

maus3rvor 1 h, 25 m

Eben das selbe Set der WMF Gourmet Plus Serie für 220 Euro bei Amazon gekauft. Lohnt sich der Aufpreis oder lieber stornieren und das hier bestellen. Kennt jemand die Unterschiede der beiden Sets? Habe einen neuen Induktionsherd und würde daher schwere/massivere Töpfe bevorzugen.


Gourmet Plus ist deutlich schwerer und für Induktion sicherlich deswegen auch die bessere Wahl (also wenn das Speichern von Wärme gewünscht wird und einem das Gewicht nichts ausmacht).

Es kommt aber nicht an die Fissler Profi Collection heran.

Verfasser

bayernexvor 1 h, 23 m

die beiden Serien kannst du nicht miteinander vergleichen, da der Unterschied nicht nur Preislich da ist sondern auch Qualitativ

Vergleichen kann man die schon (:

Dimension ist ebenfalls in Deutschland hergestellt. Es fehlen halt die Griffe mit dem Silikon dran und man kann es nicht so toll stapeln. Wobei ich diese Stapelbarkeit nicht wirklich als Vorteil sehe. Im Topf hat man dadurch eine Kante mehr.

Die Griffe werden beim Premium One auch etwas wärmer als ich mir das hab selbst erhofft (habs getestet). Als Vergleich diente mein eigenes WMF Topfset: Comfort One. Dieses hat ähnliche Griffe, jedoch aus Kunststoff. Man kann sie immer anfassen. Vor allem auch den Griff am Deckel.

Gourmet Plus und Dimension kenne ich aus persönlicher Erfahrung nicht.

Was das Gewicht betrifft: Der 20er Kochtopf vom Dimension wiegt 1500 und von meinem Comfort One 1600 Gramm. Beim Premium One könnten es nochmal 100 Gramm mehr sein. Ich weiß jedoch nicht wie viel davon auf die verschiedenen Griffe entfällt. Die vom Dimension finde ich nicht schön, weil sehr dünn.

bigmvor 5 h, 30 m

oh je..Das fängt an den Wasserrinnen an..sicken und dreckfallen an knopf und rand zwischen glas und edelstahl..egal immer wasserschlieren.in topf sieht man eh nicht rein da alles beschlägt beim kochen.




Kp was du für Töpfe hast, aber ich kann es absolut nicht nachvollziehen.

Habe selbst WMF-Töpfe und da beschlägt nichts und im Rand/Glas sind auch keine Wasserstellen.

Naja wie dem auch sei, hab das Set jetzt für die Mama bestellt. Thx für den Deal.

chris99vor 6 h, 20 m

Gourmet Plus ist deutlich schwerer und für Induktion sicherlich deswegen auch die bessere Wahl (also wenn das Speichern von Wärme gewünscht wird und einem das Gewicht nichts ausmacht).Es kommt aber nicht an die Fissler Profi Collection heran.


Danke für die Antwort. Gut zu wissen, dass das Gourmet Plus schwerer/massiver (und für mich damit auch wertiger) ist.

Ja mit der Fissler Profi Collection hatte ich auch geliebäugelt, jedoch ist die nochmal gut 100-200 Euro teurer wenn ich die gleichen Töpfe will. Ich denke die Gourmet Plus Serie sollte aber nicht allzu weit hinter dem Fissler liegen. Falls ich mit den WMF Töpfen jedoch nicht zufrieden bin, werde ich sie zurück schicken und zum Fissler greifen.

chris99vor 13 h, 31 m

Gourmet Plus ist deutlich schwerer und für Induktion sicherlich deswegen auch die bessere Wahl (also wenn das Speichern von Wärme gewünscht wird und einem das Gewicht nichts ausmacht).Es kommt aber nicht an die Fissler Profi Collection heran.



Siehst du aus dem Grund hab ich nur Silit Silargan und das damalige Set "Elements"

Beschd in class

Verfasser

maus3rvor 7 h, 35 m

Danke für die Antwort. Gut zu wissen, dass das Gourmet Plus schwerer/massiver (und für mich damit auch wertiger) ist.Ja mit der Fissler Profi Collection hatte ich auch geliebäugelt, jedoch ist die nochmal gut 100-200 Euro teurer wenn ich die gleichen Töpfe will. Ich denke die Gourmet Plus Serie sollte aber nicht allzu weit hinter dem Fissler liegen. Falls ich mit den WMF Töpfen jedoch nicht zufrieden bin, werde ich sie zurück schicken und zum Fissler greifen.


Die Fissler Profi Collection gab es zum Jahreswechsel 14/15 und 15/16 bei Galeria-Kaufhof für 299 €. Mit 10 % NL-Gutschein konnte ich nicht widerstehen und hab sie mir gekauft. Es ist aber die Ausführung mit Sichtglas (von Glasdeckel kann ich nicht sprechen) gewesen. Meine Erfahrungen hab ich auch damals hier gepostet.

Zitiere mal:

"Die WMF Comfort One Töpfe sind (bin mir nicht mehr sicher) ungefähr 20 % leichter als die Fissler Profi Collection mit Glasdeckel. Wasser kocht dementsprechend in den WMF Töpfen schneller (bei billigen Töpfen kann das auch anders sein). Ich meine es waren in meinem Vergleich circa 8 vs. 11 Minuten. Allerdings: Nach dem Zurückdrehen des Glaskeramikfeldes hörte es im WMF Topf deutlich schneller zu kochen auf!"

"Was ich persönlich jedoch nicht gut fand: Die Profi Collection Töpfe haben kein Loch im Deckel. Entsprechend klappern diese beim wohlgemerkt starken Kochen und Dampf tritt sehr breitflächig unter dem Deckel hervor. Außerdem spritzt es mitunter zwischen Deckel und Topf hervor. Sauerei! Die Glasdeckel beschlagen zudem und sind anfälliger als Edelstahl für Bruch. Auch schwerer zu reinigen."

Ich finde die Griffe der Gourmet Plus absolut unansehnlich und ich befürchte, das winzige Loch in den Deckeln ist Mist (so das es unkontrolliert wie bei der Fissler Profi Collection zwischen Topf und Deckel hervor dampft). Sonst hätte ich sie längst gekauft. Die Fissler sind nach dem Test direkt in die Kleinanzeigen gegangen.

Verfasser

maus3r6. Oktober

Eben das selbe Set der WMF Gourmet Plus Serie für 220 Euro bei Amazon gekauft.


Wie hast du das 5-teilige Set von Amazon für 220 € bekommen?!

chris999. Oktober

Wie hast du das 5-teilige Set von Amazon für 220 € bekommen?!



In die Schweiz bestellt ;-)

Danke für den Deal. Hab mir das Topset mit dem Besteckset(60tlg) Palma versüßt und so beides für ~210 Öcken bekommen

Hab mir das Set soeben über AllYouNeed gekauft. Dort kostet es auch derzeit 149,00€ und es gibt zusätzlich mit dem Gutschein PAYPAL10 bei Bezahlung via PayPal noch 10% Rabatt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text