WMF Elements Messerblock mit 3 Messern (15, 13 und 9,5cm lang)
329°

WMF Elements Messerblock mit 3 Messern (15, 13 und 9,5cm lang)

46,99€63,52€-26%REWE Angebote
Redakteur/in15
Redakteur/in
329°
WMF Elements Messerblock mit 3 Messern (15, 13 und 9,5cm lang)
eingestellt am 8. Sep
Im Rewe Shop bekommt ihr zur Zeit den WMF Elements Messerblock inklusive 3 Messern für 46,99€, der Versand ist kostenlos.

Nächster Preis ist 63,52€.

Der Messerblock und die Messer haben gute bis sehr gute Bewertungen (4,2 von 5 Sternen bei A.).

1649723-z41HG.jpg
1649723-KvMkp.jpg
1649723-NnFW5.jpg
Infos:
  • Material: Klinge aus rostfreiem und säurebeständigem Spezialklingenstahl. Griff aus hochwertigem Kunststoff.

  • Langanhaltende Schärfe dank gehärteter Klinge - deutlich robuster als herkömmlicher Edelstahl.Sichere und übersichtliche Aufbewahrung.

    Ergonomisch geformter Griff und ideal ausbalanciertes Gewicht von Klinge und Griff für angenehme Handhabung. Nur abgetrocknete Messer in den Messerblock stecken.

    Entwickelt in Deutschland.

Artikeldetails

  • Marke: WMF
  • Farbe: weiß creme rot grau
  • Material: Spezialklingenstahl
  • Lieferumfang: 1x Messerblock, 1x Kochmesser 13 cm vanilla white, 1x Zubereitungsmesser 15 cm Wellenschliff stone grey, 1x Allzweckmesser 9,5 cm plum red
Zusätzliche Info
15 Kommentare
Jemand Erfahrungen mit den Messern?
der Block hat einen Gegenwert von ca. 15-20€, sind die Messer 9-10€ pro Stück wert?

Edit: Preise angepasst
Bearbeitet von: "Robbie_Robson" 8. Sep
Robbie_Robson08.09.2020 10:05

der Block hat einen Gegenwert von ca. 15-20€, sind die Messer 6€ pro Stück …der Block hat einen Gegenwert von ca. 15-20€, sind die Messer 6€ pro Stück wert?


20 Euro block + 3 Messer a 6 Euro = 38 Euro.

Ich versteh den Kommentar nicht?!
Blackbeat8908.09.2020 10:20

20 Euro block + 3 Messer a 6 Euro = 38 Euro.Ich versteh den Kommentar …20 Euro block + 3 Messer a 6 Euro = 38 Euro.Ich versteh den Kommentar nicht?!


Verstehst du ihn jetzt?
Kennt jemand ein ähnlichen Blick, nur mit mehr Messern? Das aussehen gefällt mir, jedoch sind die 3 zu wenig.
Ensoo08.09.2020 10:24

Kennt jemand ein ähnlichen Blick, nur mit mehr Messern? Das aussehen …Kennt jemand ein ähnlichen Blick, nur mit mehr Messern? Das aussehen gefällt mir, jedoch sind die 3 zu wenig.


Empfehlen würde ich separat zu kaufen. Nen guten Block und einzelne Messer die man tatsächlich benötigt in hochwertiger Form kaufen.

Jenachdem wie ambitioniert man kocht.
derm1ke08.09.2020 09:43

Jemand Erfahrungen mit den Messern?


Jo, sind eigentlich ganz gut, habe sie jedoch erst seit Februar im Einsatz
Ensoo08.09.2020 10:24

Kennt jemand ein ähnlichen Blick, nur mit mehr Messern? Das aussehen …Kennt jemand ein ähnlichen Blick, nur mit mehr Messern? Das aussehen gefällt mir, jedoch sind die 3 zu wenig.



Vielleicht sowas?
Blackbeat8908.09.2020 10:25

Empfehlen würde ich separat zu kaufen. Nen guten Block und einzelne Messer …Empfehlen würde ich separat zu kaufen. Nen guten Block und einzelne Messer die man tatsächlich benötigt in hochwertiger Form kaufen.Jenachdem wie ambitioniert man kocht.



Hat mit dem Kochen aber nicht so viel zu tun. Ich koche mit billigen Messern genau so gut, wie mit teuren Messern. Ich schneide dann halt nur anders, das Gericht schmeckt aber am Ende auch nicht schlechter. Und ob ich eine Zwiebel in 30s oder 1min schneide, ist doch schnurz.
Ich habe zum Teil noch ca. 100 Jahre alte Noname-Messer von meinen Großeltern, die schneiden auch noch top. Auch mit den Gefro-Tomatenmessern komme ich klar (die verwende ich sogar relativ gern, da sie jahrelang scharf bleiben und grad weiche Sachen gehen damit gut).
Man hat natürlich über die Jahre in Lieblingsmesser, mit dem man dann fast alles schneidet, ob das aber nun teuer oder billig oder sonstwas ist, ist doch vollkommen egal.
arghmage08.09.2020 11:10

Hat mit dem Kochen aber nicht so viel zu tun. Ich koche mit billigen …Hat mit dem Kochen aber nicht so viel zu tun. Ich koche mit billigen Messern genau so gut, wie mit teuren Messern. Ich schneide dann halt nur anders, das Gericht schmeckt aber am Ende auch nicht schlechter. Und ob ich eine Zwiebel in 30s oder 1min schneide, ist doch schnurz.Ich habe zum Teil noch ca. 100 Jahre alte Noname-Messer von meinen Großeltern, die schneiden auch noch top. Auch mit den Gefro-Tomatenmessern komme ich klar (die verwende ich sogar relativ gern, da sie jahrelang scharf bleiben und grad weiche Sachen gehen damit gut).Man hat natürlich über die Jahre in Lieblingsmesser, mit dem man dann fast alles schneidet, ob das aber nun teuer oder billig oder sonstwas ist, ist doch vollkommen egal.


Das sehe ich anders. Ich habe kein bock mit stumpfen Messern zu arbeiten oder sehr häufig nach schärfen zu müssen.

Klar wenn man zwischendurch mal n paar Tomaten schnibbelt kann man das mit nem gefro Messer sicher tun.

Aber Fleisch parieren oder Sushi Rollen schneiden, da ist der Spaß schnell reduziert, wenn man nicht das richtige Werkzeug hat.
Blackbeat8908.09.2020 11:14

Das sehe ich anders. Ich habe kein bock mit stumpfen Messern zu arbeiten …Das sehe ich anders. Ich habe kein bock mit stumpfen Messern zu arbeiten oder sehr häufig nach schärfen zu müssen.Klar wenn man zwischendurch mal n paar Tomaten schnibbelt kann man das mit nem gefro Messer sicher tun.Aber Fleisch parieren oder Sushi Rollen schneiden, da ist der Spaß schnell reduziert, wenn man nicht das richtige Werkzeug hat.



Ich habe ja nicht gesagt, daß ich mit stumpfen Messern arbeite, man kann auch billige Messer gut schärfen. Die Gefro-Dinger sind besser als ihr Ruf, im Garten oder als Brotzeitmesser sind die für den Preis unschlagbar.
Ansonsten ... ich schneide fast alles mit einem größeren Kochmesser, ca. 50 Jahre alt. Ist halt kein Markenmesser (von daher würde es hier bei vielen durchfallen bei dem heutigen Markenwahn).
Ich hatte bislang nie den Eindruck, daß mein Messer (zu) stumpf wäre, bei der Schärfe spielt doch der Preis absolut keine Rolle. Wichtig ist, daß man sein Messer gut handhaben kann. Daß es nicht stumpf sein sollte, versteht sich von selbst (ich habe ein Messer zum Schneiden und nicht zum Hacken).
arghmage08.09.2020 12:03

Ich habe ja nicht gesagt, daß ich mit stumpfen Messern arbeite, man kann …Ich habe ja nicht gesagt, daß ich mit stumpfen Messern arbeite, man kann auch billige Messer gut schärfen. Die Gefro-Dinger sind besser als ihr Ruf, im Garten oder als Brotzeitmesser sind die für den Preis unschlagbar.Ansonsten ... ich schneide fast alles mit einem größeren Kochmesser, ca. 50 Jahre alt. Ist halt kein Markenmesser (von daher würde es hier bei vielen durchfallen bei dem heutigen Markenwahn).Ich hatte bislang nie den Eindruck, daß mein Messer (zu) stumpf wäre, bei der Schärfe spielt doch der Preis absolut keine Rolle. Wichtig ist, daß man sein Messer gut handhaben kann. Daß es nicht stumpf sein sollte, versteht sich von selbst (ich habe ein Messer zum Schneiden und nicht zum Hacken).


Ich brauche keinen markenwahn....

Sage ja nur dass man Qualität bei sehr geringen Preisen häufig vermissen wird.
Blackbeat8908.09.2020 12:13

Ich brauche keinen markenwahn....Sage ja nur dass man Qualität bei sehr …Ich brauche keinen markenwahn....Sage ja nur dass man Qualität bei sehr geringen Preisen häufig vermissen wird.



Ja, das kann durchaus passieren, muß aber nicht. Normalerweise bemerkt man schon beim Anfassen, was das Messer für eine Qualität hat. Da aber heutzutage sehr viel im Intzernet bestellt wird, fällt diese Prüfung quasi weg.
Von daher sind solche Deals zum Informationsaustausch gar nicht mal so schlecht
arghmage08.09.2020 13:33

Ja, das kann durchaus passieren, muß aber nicht. Normalerweise bemerkt man …Ja, das kann durchaus passieren, muß aber nicht. Normalerweise bemerkt man schon beim Anfassen, was das Messer für eine Qualität hat. Da aber heutzutage sehr viel im Intzernet bestellt wird, fällt diese Prüfung quasi weg.Von daher sind solche Deals zum Informationsaustausch gar nicht mal so schlecht


Informationsaustausch ist immer gut.

Bin mit zwilling recht zufrieden. Aber auch gefro oder victorinox hat Messer die man in der Küche sehr sehr gut verwenden kann.

MyDealz mäßig günstig einkaufen, aber nicht billig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text