WMF Grand Class Messerset ca 19% unter idealo
624°Abgelaufen

WMF Grand Class Messerset ca 19% unter idealo

25
eingestellt am 24. Apr
Hallo Leute,

mit dem bekannten "SORRY" Gutschein gibt es bei XXXL das sehr gute WMF Grand Class Messerset aus 3 Messern für 73,94 (inkl. Versand). Das Kochmesser im Set ist Testsieger bei der Stiftung Warentest und kostet allein schon mindestens 56 €.

Bei amazon sehr gute Bewertungen (gab nur Sterne abzug wegen des falschen Produktbildes).

991459-kPBGG.jpg

Beste Kommentare

Jungs und Mädels, als generelle Übersicht empfehle ich folgende Lektüre:

lookalivecontest.wordpress.com/201…en/

mit Messerübersicht:
lookalivecontest.files.wordpress.com/201…pdf

Ich selbst habe das Herder 1922, das Güde Alpha, das JCK Kagayaki CarboNext, ein paar der Zwilling 5 Sterne und ein Dick, das dort nicht gelistet ist. Ich kann das Kagayaki nur ebenfalls empfehlen: pflegeleicht, langlebig, koole Geometrie; sogar ich merke einen Unterschied zum globigen Güde und zu den verwirrenden Zwillings und kann die Kritik nachvollziehen. Nein, ich bin kein Koch, koche aber hobbymäßig ambitioniert und bin genervt, wenn mein Werkzeug nicht scheidet.

Ich distanziere mich von jeglicher Kritik an WMF, hatte ich noch nie in der Hand.


Das war ein Deal:

mydealz.de/dea…991

Gegen das Set von Zwilling kannst du WMF in die Tonne kloppen. Und die Ersparnis lag bei fast 50% zum Preisvergleich.
Bearbeitet von: "manspartwomankann" 24. Apr
25 Kommentare

Das Kochmesser im Set ist Testsieger bei der Stiftung Warentest...
Ob man dem Test glauben schenken kann, wage ich noch zu bezweifeln.

Verfasser

Maiselvor 5 m

Das Kochmesser im Set ist Testsieger bei der Stiftung Warentest...Ob man …Das Kochmesser im Set ist Testsieger bei der Stiftung Warentest...Ob man dem Test glauben schenken kann, wage ich noch zu bezweifeln.


weil?

kr@tzevor 2 m

weil?

Traue keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast
Bearbeitet von: "Gambler" 24. Apr

Gamblervor 10 m

Traue keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast



Korrekt.

Verfasser

Gamblervor 44 m

Traue keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast


Hä? Statistik?

Maiselvor 55 m

Das Kochmesser im Set ist Testsieger bei der Stiftung Warentest...Ob man …Das Kochmesser im Set ist Testsieger bei der Stiftung Warentest...Ob man dem Test glauben schenken kann, wage ich noch zu bezweifeln.

Stiftung Warentest halte ich für einigermaßen glaubwürdig und weniger korrupt als andere. Hast du den Test gelesen und kannst was dazu sagen?
Bearbeitet von: "ChristopherSchnappi" 24. Apr

ChristopherSchnappivor 3 m

Stiftung Warentest halte ich für einigermaßen glaubwürdig und weniger ko …Stiftung Warentest halte ich für einigermaßen glaubwürdig und weniger korrupt als andere. Hast du den Test gelesen und kannst was dazu sagen?



Ich habe schon einige Messer getestet und selbst auch Profi-Messer daheim. Auch belese ich mich ab und an in Foren, was Messer angeht und andere Profis empfehlen. Bisher hat noch niemand ein WMF empfohlen.

Verfasser

Maiselvor 7 m

Ich habe schon einige Messer getestet und selbst auch Profi-Messer daheim. …Ich habe schon einige Messer getestet und selbst auch Profi-Messer daheim. Auch belese ich mich ab und an in Foren, was Messer angeht und andere Profis empfehlen. Bisher hat noch niemand ein WMF empfohlen.


Wer sagt denn, dass es sich bei 3 Messern für knapp 70€ um Profimesser handelt?

Bin im Besitz eines WMF Grand Class, sehr ähnlich dem mittleren.
Bin seit Jahren zufrieden damit, daher hot.

@Maisel Magst du mal ein paar deiner Meinung nach gute Messer Foren nennen? Bin auch seit einiger Zeit auf der Suche nach Messern.
Bearbeitet von: "xrosti" 24. Apr

kr@tzevor 13 m

Wer sagt denn, dass es sich bei 3 Messern für knapp 70€ um Profimesser ha …Wer sagt denn, dass es sich bei 3 Messern für knapp 70€ um Profimesser handelt?



Jetzt fühl dich doch nicht gleich auf den Schlips getreten. Ich vertraue leider weder Stiftung Warentest, noch dem TÜV und habe hier zu keinem Zeitpunkt den DEAL kritisiert. Ich habe lediglich in Frage gestellt, dass das WMF Messer das Beste, auch grade in Bezug auf Preis/Leistung, ist.


Das war ein Deal:

mydealz.de/dea…991

Gegen das Set von Zwilling kannst du WMF in die Tonne kloppen. Und die Ersparnis lag bei fast 50% zum Preisvergleich.
Bearbeitet von: "manspartwomankann" 24. Apr

manspartwomankannvor 39 m

Das war ein Deal: …Das war ein Deal: https://www.mydealz.de/deals/zwilling-pro-messerset-3-tlg-fur-8995eur-988991?page=1#comment-13896638Gegen das Set von Zwilling kannst du die WMF in die Tonne kloppen. Und die Ersparnis lag fast bei 50% zum Preisvergleich.

Na toll den Deal hab ich nicht mitbekommen und nun fast 190€

Jungs und Mädels, als generelle Übersicht empfehle ich folgende Lektüre:

lookalivecontest.wordpress.com/201…en/

mit Messerübersicht:
lookalivecontest.files.wordpress.com/201…pdf

Ich selbst habe das Herder 1922, das Güde Alpha, das JCK Kagayaki CarboNext, ein paar der Zwilling 5 Sterne und ein Dick, das dort nicht gelistet ist. Ich kann das Kagayaki nur ebenfalls empfehlen: pflegeleicht, langlebig, koole Geometrie; sogar ich merke einen Unterschied zum globigen Güde und zu den verwirrenden Zwillings und kann die Kritik nachvollziehen. Nein, ich bin kein Koch, koche aber hobbymäßig ambitioniert und bin genervt, wenn mein Werkzeug nicht scheidet.

Ich distanziere mich von jeglicher Kritik an WMF, hatte ich noch nie in der Hand.

Maiselvor 1 h, 37 m

Jetzt fühl dich doch nicht gleich auf den Schlips getreten. Ich vertraue …Jetzt fühl dich doch nicht gleich auf den Schlips getreten. Ich vertraue leider weder Stiftung Warentest, noch dem TÜV und habe hier zu keinem Zeitpunkt den DEAL kritisiert. Ich habe lediglich in Frage gestellt, dass das WMF Messer das Beste, auch grade in Bezug auf Preis/Leistung, ist.

Schön. Mein Vater sammelt u.a. Spyderco Messer, der lacht sich kaputt über diesen Preis
Diese Info nützt aber keinem was, der sich überlegt, dieses Set zu kaufen. Genauso wenig wie dein allgemeiner "ich trau keinem"-Kommentar Ich hab eigentlich gedacht, dass hinter deinem Kommentar mehr Substanz steckt.

Also, ich habe das Grand Gourmet und weiter noch ein set von Chroma. Die grand Gourmet Messer sind super. Scharf, liegen gut in der Hand. Für den ambitionierten Hobbykoch wohl vollkommen ausreichend. Diese hier sehen wie die Grand Gourmet aus, nur dass sie keinen Metallgriff haben. Ich werde sie für meine Mutter zum Geburtstag kaufen.

Ich besitze die Messer seit ca. 1,5 Jahren und nutze sie beinahe täglich. Sie sind unmittelbar nach dem Kauf extrem scharf und sehr gut verarbeitet. Bei häufiger Nutzung muss man aber selbstverständlich regelmäßig nachschleifen. Zu dem Preis kann ich das Set nur empfehlen.

Ich hab das große und ich bin äußerst zufrieden damit. Liegt sehr gut in der Hand und schneidet perfekt. Vom Schwerpunkt her sehr angenehm zu halten.

Ob einem das Grand Gourmet besser in der Hand liegt muss jeder selbst entscheiden. Ich mag das hier lieber.

Ich habe noch den Wetzstab (Metall) zum abziehen. Den brauche ich (bei meiner Nutzungshäufigkeit) alle paar Monate mal.

Holt euch die authentic blades aus vietnam. Beste messer ever für wenig geld. Hatte noch kein hochwertiges Messer (die fangen ab50€ an) in der hand, das da mithalten konnte. Einfach bei ebay mal "authentic blades" eingeben, werden von Klingenhaus verkauft oder wie der Händler heißt. Kann euch das Modell "Thang" wärmstens empfehlen, mit der 16cm Klinge. Durch die dünnen Klingen sind die allerdings nicht für eis oder Knochen geeignet, aber auch vom laien mit Schleifstein oder Wetzstahl easy scharf zu halten. Das ist reine Freude sag ich
Und passt gut auf eure Finger auf, die sind rasiermesserscharf. Achja preislich liegen die so bei 10 bis 20€, o.g. thang 16cm kost ca 13 tacken glaub ich. Viel Spaß

Kennt jemand ein gutes und günstiges Käsemesser?
Käse ist die einzige Substanz, die ich weder mit meinem Zwilling Chefmesser noch mit sonst einem Messer richtig schneiden kann.

ipodtouchvor 9 h, 25 m

Kennt jemand ein gutes und günstiges Käsemesser? Käse ist die einzige Su …Kennt jemand ein gutes und günstiges Käsemesser? Käse ist die einzige Substanz, die ich weder mit meinem Zwilling Chefmesser noch mit sonst einem Messer richtig schneiden kann.


Ich habe ein deswegen ein Kai Shun Usuba, damit konnte ich endlich richtig gut Käse schneiden.

Zum obigen Messerset sei nur kurz gesagt, es ist für den Preis voll in Ordnung und wenn ich dran denke, was meine Eltern in ihrer Küchenschublade an grausigen Messern haben ... dann wäre dies hier eine Steiferung um 1000%. Ein Graus wenn ich dort in der Küche mithelfe, da hole ich dann immer mein Fällkniven TK2 raus, welches ich immer dabei hab. An so einem Messerset kann man auch gut das Schleifen mit Wassersteinen üben, ist also auch gut als Lehrmaterial geeignet ..
Bearbeitet von: "Bretterwand" 25. Apr

Mir kommt kein Messer ins Haus, wo der genaue Stahltyp (Mischung) nicht dabeisteht.

Grund: Oftmals verkaufen große Marken (WMF, Zwiling & Co.) den gleichen Stahltyp nur mit verschiedenen Marken zu unterschiedlichen Preisen.

Ich habe alle 3 Messer und kann sie guten Gewissens empfehlen.
Sind Ultra scharf.

Orgeshvor 16 h, 9 m

Holt euch die authentic blades aus vietnam. Beste messer ever für wenig …Holt euch die authentic blades aus vietnam. Beste messer ever für wenig geld. Hatte noch kein hochwertiges Messer (die fangen ab50€ an) in der hand, das da mithalten konnte. Einfach bei ebay mal "authentic blades" eingeben, werden von Klingenhaus verkauft oder wie der Händler heißt. Kann euch das Modell "Thang" wärmstens empfehlen, mit der 16cm Klinge. Durch die dünnen Klingen sind die allerdings nicht für eis oder Knochen geeignet, aber auch vom laien mit Schleifstein oder Wetzstahl easy scharf zu halten. Das ist reine Freude sag ich Und passt gut auf eure Finger auf, die sind rasiermesserscharf. Achja preislich liegen die so bei 10 bis 20€, o.g. thang 16cm kost ca 13 tacken glaub ich. Viel Spaß

"Ein wirklich martialisches Stück Metall. Dieses Messer hat wenig mit der in Deutschland gewohnten Verarbeitungsqualität gemein. Vielmehr sieht man auf diesem Messer deutliche Rillen des groben Schleifens und Krater in denen das Schleifmaterial nicht hingekommen ist. Grate wurden nicht vollständig entfernt und an manchen Stellen der Ränder wurde das Messer auch gar nicht geschliffen, sodass die Klinge noch schwarz verfärbt vom schmieden ist. Die Schneide selbst ist ebenfalls mit feinen Graten und Kerben überzogen.

Und warum dann 5 Sterne? Nun, ich liebe es! Dieses Stück Metall fängt die Seele eines handgeschmiedeten Messers ein. Es zeigt die Arbeit und den Schweiss der in so einer Arbeit steckt. Und vor allem, es ist rasiermesserscharf. Grade die kleinen Unebenheiten auf der Schneide sorgen dafür das es immer Halt hat und sich gradezu in das Schneidgut reinfrisst.

Das Messer als Ganzes ist nicht ausbalanciert und stark kopflastig, da es aber über einen breiten Hilzgriff verfügt der auch breiten Händen guten Halt bietet ist das nicht tragisch.

Bei der Pflege muss man bei diesem Messer aufpassen. Es besteht nicht aus Edelstahl und kann daher rosten. Man muss es nach der Benutzung immer sofort reinigen und am besten mit etwas Öl versiegeln, damit es nicht kaputt geht. Der Vorteil davon ist, dass man diesen Stahl auch wesentlich schärfer bekommt als normale Edelstahl Messer.

Dieses Messer ist kein Wunderwerk des Handwerks. Vielmehr wirkt es wie ein V8 Ford Mustang im Vergleich zum Porsche 911. Grob und ohne Grazie ist es genau dieser archaische Charakter der mich hier so beeindruckt.

Diese Klinge ist das perfekte Geschenk für Leute welche die Faszination für das Ursprüngliche mehr begeistert als ausgefeilte Technik und klinisches Design."


Nö, nix für mich. Hab schon genug Schrott gekauft.

latic24. Apr

Jungs und Mädels, als generelle Übersicht empfehle ich folgende L …Jungs und Mädels, als generelle Übersicht empfehle ich folgende Lektüre:https://lookalivecontest.wordpress.com/2010/02/10/antwort-auf-die-frage-welches-messer-soll-ich-kaufen/mit Messerübersicht:https://lookalivecontest.files.wordpress.com/2010/02/messer-sheet-blog3.pdfIch selbst habe das Herder 1922, das Güde Alpha, das JCK Kagayaki CarboNext, ein paar der Zwilling 5 Sterne und ein Dick, das dort nicht gelistet ist. Ich kann das Kagayaki nur ebenfalls empfehlen: pflegeleicht, langlebig, koole Geometrie; sogar ich merke einen Unterschied zum globigen Güde und zu den verwirrenden Zwillings und kann die Kritik nachvollziehen. Nein, ich bin kein Koch, koche aber hobbymäßig ambitioniert und bin genervt, wenn mein Werkzeug nicht scheidet.Ich distanziere mich von jeglicher Kritik an WMF, hatte ich noch nie in der Hand.



Danke für deine Links, habe mich soeben für die JCK Natures Gekko entschieden. War schon eine Weile auf der Suche nach schönen Messern welche vom P/L gut sind. Hier bin ich fündig geworden.

Nochmals vielen Dank! Die Seite ist sehr aufschlussreich!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text