1170°
ABGELAUFEN
WMF Messerblock 7-tlg. schwarz für 49,99 oder 4.999 Punkte mit Gutscheincode 47,99€ @Payback
WMF Messerblock 7-tlg. schwarz für 49,99 oder 4.999 Punkte mit Gutscheincode 47,99€ @Payback
Home & LivingPAYBACK Angebote

WMF Messerblock 7-tlg. schwarz für 49,99 oder 4.999 Punkte mit Gutscheincode 47,99€ @Payback

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Payback gibt es ein ganz gutes Angebot für den WMF Messerblock.

Vergleichspreis:
Wird in schwarz nur bei Amazon angeboten ab 83,80€
Amazon Link

In Holzoptik ab 64,90€
Idealo Link


Der ein oder andere kann den Preis noch um 2€ drücken durch Einsatz von diesem Code: PRA1216NK


Produktdetails:
Die sechs verschiedenen Messer und der dazu gehörige Holzblock sind
das Handwerkszeug eines jeden Küchenchefs. Ob Gemüse, Brot, Fleisch oder
Kartoffeln, mit dieser Prämie haben Sie die passende Klinge immer
sofort zur Hand!

Eigenschaften

  • Messerblock aus schwarzem Gummibaumholz
  • Alle Messer aus Spezialklingenstahl
  • Griffe aus schwerem Kunststoff, genietet
  • Maße: ca. 36 x 20 x 9 cm
  • Messer spülmaschinengeeignet
Lieferumfang

  • Messerblock
  • Gemüsemesser: 18 cm
  • Steakmesser: 22 cm
  • Zubereitungsmesser: 27 cm
  • Fleischmesser: 34 cm
  • Brotmesser: 34 cm
  • Schälmesser: 16 cm

Beste Kommentare

Nimms mir nicht krumm - aber wann ist der Block bei Payback mal nicht für 49,99€ zu haben?
Den Deal habe ich selbst schonmal vor 3 Jahren reingehauen, 47,99€:
mydealz.de/dea…108

CroSseDvor 17 h, 56 m

Obwohl ich eine Freundin ausdrücklich gewarnt habe endete unser gemeinsames Kochen im Krankenhaus. Man schneidet sich ähnlich schnell wie mit den Victorinox Messern.



Was lernen wir daraus? Lieber ein stumpfes Messer und eine scharfe Freundin!

Das Teil kostet seit dem es Payback gibt in deren Shop 49€ und wird seit dem alle 3-6 Monate aufs neue gepostet!
mydealz.de/sea…ock

Und weiterhin, habe das Teil und dass ist absolute B Ware, nicht mit Amazon vergleichbar!
Definitiv Finger weg von dem Schrott wenn man ordentliche Messer haben will, die Amazon Bewertungen sind keine Referenz für die Messer hier.

Da schneiden sich die Geister...

57 Kommentare

Taugt das Zeug was?.. oder lebt das nur vom Namen?

Verfasser

Ich habe letztes Jahr beim Amazon CyberMonday mir einen 7-tlg. WMF Messerblock der Serie Classic Line gekauft und bin sehr zufrieden.
Nutze die Messer zwar nicht täglich, aber die sind sau scharf und schneiden auch noch nach einem Jahr äußerst gut.

krokodeal1vor 4 m

Taugt das Zeug was?.. oder lebt das nur vom Namen?

Obwohl ich eine Freundin ausdrücklich gewarnt habe endete unser gemeinsames Kochen im Krankenhaus. Man schneidet sich ähnlich schnell wie mit den Victorinox Messern.

Verfasser

Nureindealvor 3 m

PVG: 64€http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4621971_-classic-line-messerblock-7-tlg-schwarz-wmf.html



Danke, habe ich oben aktualisiert

krokodeal1vor 5 m

Taugt das Zeug was?.. oder lebt das nur vom Namen?

Allerdings schneiden sich die messer unweigerlich in das lackierte holz, man sieht sozusagen sägespuren, aber auch nur, solange die messer raus sind.

krokodeal1vor 5 m

Taugt das Zeug was?.. oder lebt das nur vom Namen?



Würde das Set nicht wieder kaufen .... Messer nach kurzer Zeit stumpf, schlechte Balance .... da kaufe ich mittlerweile lieber gute Keramik-Messer.

CroSseDvor 4 m

Obwohl ich eine Freundin ausdrücklich gewarnt habe endete unser gemeinsames Kochen im Krankenhaus. Man schneidet sich ähnlich schnell wie mit den Victorinox Messern.


Krankenhausessen soll ja besser geworden sein..

Nimms mir nicht krumm - aber wann ist der Block bei Payback mal nicht für 49,99€ zu haben?
Den Deal habe ich selbst schonmal vor 3 Jahren reingehauen, 47,99€:
mydealz.de/dea…108

Ich fand sie nicht so toll, bis ich mir mal ein Tutorial zum beigelegten Wetzstahl angeschaut habe. Jetzt sind die Teile so scharf wie Keramikmesser.

Verfasser

Mit dem Code: PRA1216NK
12290992-r7TJd.jpg

Ist kein schlechtes Angebot. Gibt es so aber schon lange bei Payback und ist hier in der Vergangenheit auch schon mal gepostet worden. Aber egal Preis ist gut. Daher ein hot von mir.

CroSseDvor 19 m

Obwohl ich eine Freundin ausdrücklich gewarnt habe endete unser gemeinsames Kochen im Krankenhaus. Man schneidet sich ähnlich schnell wie mit den Victorinox Messern.

​Wie kann man nur beim schneiden ins Krankenhaus gelangen?

Das Teil kostet seit dem es Payback gibt in deren Shop 49€ und wird seit dem alle 3-6 Monate aufs neue gepostet!
mydealz.de/sea…ock

Und weiterhin, habe das Teil und dass ist absolute B Ware, nicht mit Amazon vergleichbar!
Definitiv Finger weg von dem Schrott wenn man ordentliche Messer haben will, die Amazon Bewertungen sind keine Referenz für die Messer hier.

Oder der hier mit dem 20,00 Euro "Studenten" Gutscheincode Uni16 bei Mömax zugeschlagen und den Rösle Messerblock aus Bambus 6 Tlg. Art.Nr: 005313003201 für 39,90 Euro statt UVP 260,00 Euro! als Weihnachtsgeschenk plus ein bischen Kleinkram um über 60,00 Euro MBW zu kommen.Wir haben den Block schon seit 2 monaten in Gebrauch und für den Preis unschlagbar. Sauscharfe Messer. Wurde als Ersatz für den Pyback WMF Classic Messerblock angeschafft, da sich die Messer kaum noch schärfen ließen, nach 6 Jahren.

DealsBoyvor 50 m

​Wie kann man nur beim schneiden ins Krankenhaus gelangen?


Sie hat Schnittlauch geschnitten, vielleicht potenziert sich das gegenseitig. 🤔
Bearbeitet von: "CroSseD" 6. Dez 2016

DanYovor 58 m

Ich fand sie nicht so toll, bis ich mir mal ein Tutorial zum beigelegten Wetzstahl angeschaut habe. Jetzt sind die Teile so scharf wie Keramikmesser.

Da ist ein Wetzstahl bei?

cahesovor 26 m

Oder der hier mit dem 20,00 Euro "Studenten" Gutscheincode Uni16 bei Mömax zugeschlagen und den Rösle Messerblock aus Bambus 6 Tlg. Art.Nr: 005313003201 für 39,90 Euro statt UVP 260,00 Euro! als Weihnachtsgeschenk plus ein bischen Kleinkram um über 60,00 Euro MBW zu kommen.Wir haben den Block schon seit 2 monaten in Gebrauch und für den Preis unschlagbar. Sauscharfe Messer. Wurde als Ersatz für den Pyback WMF Classic Messerblock angeschafft, da sich die Messer kaum noch schärfen ließen, nach 6 Jahren.

​Kannst du einen link reinsetzen

Müsste Classic Line sein, habe ein kleines Messer davon und sonst die Spitzenklasse Reihe. Ich würde das hier auslassen und eher einmal bisschen hochwertiger kaufen.. Der Griff als auch die Messerstärke sind eher IKEA bei dieser Linie. Ikea 365 fühlt sich wertiger an.

Ich hatte den messerblock letztes jahr zur gleichen zeit/gleicher preis bei payback bestellt. Verarbeitung war okay, leider aber wirklich schnell stumpf. Würde sowas nicht wieder kaufen, scheint wohl wirklich eine minderwertigeproduktion extra für prämien/outlets zu sein...

moemax.de/hau…201
Gutschein Uni16 hat aber MBW von 60€
Bearbeitet von: "DDeal" 6. Dez 2016

CroSseDvor 1 h, 33 m

Allerdings schneiden sich die messer unweigerlich in das lackierte holz, man sieht sozusagen sägespuren, aber auch nur, solange die messer raus sind.


lackiert oder nicht, finde solche Holzblöcke generell ziemlich unpraktisch (punktgenaues Zielen) und
mitunter auch unhygienisch (lassen sich innen ja - logischerweise - nie saubermachen, und irgendwas schiebt man immer mit rein ...)

Hab den Deal letztes man schon wahr genommen. Wollte meine Punkte einlösen und da kam mir das gelegen. Sonst bekommt man eh nichts anständiges für seine Punkte

DanYovor 1 h, 46 m

Ich fand sie nicht so toll, bis ich mir mal ein Tutorial zum beigelegten Wetzstahl angeschaut habe. Jetzt sind die Teile so scharf wie Keramikmesser.


Da musst du wohl einer subjektiven Fehleinschätzung aufgesessen sein. Ein Wetzstahl macht Messer nicht scharf, er erhält nur die Schärfe, indem er den sich mit der Zeit bildenden Grat auf der Klinge entfernt. Stumpfe Messer gehören auf den Schleifstein!

Zum Deal: 50 Euro für sieben Messer + Wetzstab(?) und Block? Eher IKEA Liga... Dann lieber das Geld in ein(!) Kochmesser stecken. Das ist dann auch wirklich scharf und reicht für das Gros der Küchenaufgaben. Und nein, die kleinen Gemüsemesser sind nicht zum Gemüse zerschneiden!

Da schneiden sich die Geister...

DJJvor 2 h, 21 m

Nimms mir nicht krumm - aber wann ist der Block bei Payback mal nicht für 49,99€ zu haben? Den Deal habe ich selbst schonmal vor 3 Jahren reingehauen, 47,99€:https://www.mydealz.de/deals/payback-pramie-wmf-7-tlg-messerblock-fur-4799eur-181108

​Und CroSseD hat schon damals vor den scharfen Dingern gewarnt!

LastEvolutionvor 35 m

Da musst du wohl einer subjektiven Fehleinschätzung aufgesessen sein. Ein Wetzstahl macht Messer nicht scharf, er erhält nur die Schärfe, indem er den sich mit der Zeit bildenden Grat auf der Klinge entfernt. Stumpfe Messer gehören auf den Schleifstein!Zum Deal: 50 Euro für sieben Messer + Wetzstab(?) und Block? Eher IKEA Liga... Dann lieber das Geld in ein(!) Kochmesser stecken. Das ist dann auch wirklich scharf und reicht für das Gros der Küchenaufgaben. Und nein, die kleinen Gemüsemesser sind nicht zum Gemüse zerschneiden!


Ich bin (noch) kein Messer-Experte, wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass der Wetzstahl zumindest bei meinen WMF-Messern Wunder bewirkt hat. Man kann in der Preisklasse keine richtig guten Messer erwarten, aber bei korrekter Pflege sind sie für den normalen Gebrauch völlig in Ordnung.

Viele sagen lieber was anderes kaufen .. aber was denn? Ich suche auch nach guten Messern (muss nicht gleich ein Messerblock sein)
Gibt es generelle P/L Empfehlungen im gehobenen Qualitätssegment?

Preis ist schon gut. würde mir die messer trotzdem nicht kaufen.

meine freundin hat sie aber. das hauptproblem ist, dass da zur klinge hin am griff so ein 'handschutz' ist. das verhindert das man mit dem messer wiegend schneiden kann. sonderlich scharf sind sie erstmal nicht.

wie es bei benutzung eines wetzstahls aussieht weiss och nicht. kann ich nicht bedienen. aber mit dem dick messerschärfer (den ich sehr empfehlen kann - nimmt nicht wirklich material ab, sondern richtet eher den grat wieder auf - so macht das ein wetzstahl nach meinem verständnis auch) kann man sie schon sehr scharf halten. auch ohne schleifstein.

Ich würde trotzdem zu den spitzenklasse raten. da ist das klingenmaterial deutlich dicker und damit stabiler und die griffe fühlen sich deutlich wertiger an und diesen komischen handschutz haben sie auch nicht. ich hab meine vor vielen jahren im 4er pack für 60 euro erstanden. letztens hab ich noch nen 3er pack für glaub 99 mit olivenholzgriffen erstanden. die sind sehr schön!

krokodeal1vor 3 h, 21 m

Taugt das Zeug was?.. oder lebt das nur vom Namen?



'Hab letztes Jahr zugeschlagen, da gab es bei Payback exakt dasselbe Angebot. Reichen für den Hausgebrauch allemal aus und müssen jetzt nach 1 Jahr das erste Mal geschärft werden

krokodeal1vor 3 h, 44 m

Taugt das Zeug was?.. oder lebt das nur vom Namen?



Meiner Erfahrung nach ist WMF nicht gleich WMF, oftmals wird es unter Lizenz von anderen Herstellern gefertigt und das war bei den Payback dingern bis jetzt immer der Fall. Würde es in der Mittelklasse ansehen. (Ist bei Zwilling nicht anders)
Zudem gibt es viele Nachteile mit so einem Messerblock, "Profis" verwenden sowas eh nicht da:

1. Unhygienisch, stell dir vor Messer leicht feucht reingesteckt, dann Modert es da drinne, aber auch wenn es nicht feucht ist hast du in den Spalten orte wo Bakterien super aufblühen können da du diese Stellen nur schwer reinigen kannst

2. Messer werden Stumpf und zwar relativ zügig

3. Du Schneidest in den Messerblock, wenn man nicht aufpasst sieht er bald ramponiert aus, wobei das noch der geringste Nachteil ist

Daher kann ich davon nur abraten.

nOerkHvor 1 h, 8 m

Viele sagen lieber was anderes kaufen .. aber was denn? Ich suche auch nach guten Messern (muss nicht gleich ein Messerblock sein)Gibt es generelle P/L Empfehlungen im gehobenen Qualitätssegment?




Messer der Firma Güde, Zwilling Professional, WMF Spitzenklasse

Aufbewahrung am besten am Magnethalter z.b. aus beschichtetem Holz
alternativ ein Messerblock wo die Messer waagerecht gelagert werden.
Bearbeitet von: "martin88" 6. Dez 2016

cahesovor 3 h, 34 m

Oder der hier mit dem 20,00 Euro "Studenten" Gutscheincode Uni16 bei Mömax zugeschlagen und den Rösle Messerblock aus Bambus 6 Tlg. Art.Nr: 005313003201 für 39,90 Euro statt UVP 260,00 Euro! als Weihnachtsgeschenk plus ein bischen Kleinkram um über 60,00 Euro MBW zu kommen.Wir haben den Block schon seit 2 monaten in Gebrauch und für den Preis unschlagbar. Sauscharfe Messer. Wurde als Ersatz für den Pyback WMF Classic Messerblock angeschafft, da sich die Messer kaum noch schärfen ließen, nach 6 Jahren.

​UVP 260€
Idealo

cahesovor 3 h, 50 m

Oder der hier mit dem 20,00 Euro "Studenten" Gutscheincode Uni16 bei Mömax zugeschlagen und den Rösle Messerblock aus Bambus 6 Tlg. Art.Nr: 005313003201 für 39,90 Euro statt UVP 260,00 Euro! als Weihnachtsgeschenk plus ein bischen Kleinkram um über 60,00 Euro MBW zu kommen.Wir haben den Block schon seit 2 monaten in Gebrauch und für den Preis unschlagbar. Sauscharfe Messer. Wurde als Ersatz für den Pyback WMF Classic Messerblock angeschafft, da sich die Messer kaum noch schärfen ließen, nach 6 Jahren.


Weiß jemand ob die was taugen?

Hallo,
ich empfehle gern Herder Windmühle. Ich schwöre auf den Carbonstahl, aber die brauchen Pflege sonst rosten sie. Die Edelstahlmesser der Windmühle sind auch nicht zu verachten. Sind alles Dünnschliffe, also nicht selbst schärfen. Mein Carbon Santuko ist mittlerweile 4 Jahre alt und schneidet immer noch sehr sehr gut. Nutzung nahezu täglich und für fast alles.

Ein gescheites Santuko kostet 30-50€, dazu ein kleines scharfes (10€) und ein schönes Brotmesser (30€) .> mehr braucht man nicht. So macht kochen dann echt Spaß!
Bearbeitet von: "davidalbrecht" 6. Dez 2016

davidalbrechtvor 23 m

...Ein gescheites Santuko kostet 30-50€, dazu ein kleines scharfes (10€) und ein schönes Brotmesser (30€) .> mehr braucht man nicht. So macht kochen dann echt Spaß!


Ein wirklich sinnvoller Kommentar. Mit den Messerarten kenne ich mich zwar nicht so aus, aber 3 Messer reichen:
klein, mittelgroß und Wellenschliff. Wird jeder erfahrene Koch bestätigen.
Qualität statt Quantität.

"Aber es steht WMF drauf. ... und mehr ist immer besser..."

martin88vor 1 h, 34 m

Meiner Erfahrung nach ist WMF nicht gleich WMF, oftmals wird es unter Lizenz von anderen Herstellern gefertigt und das war bei den Payback dingern bis jetzt immer der Fall. Würde es in der Mittelklasse ansehen. (Ist bei Zwilling nicht anders)Zudem gibt es viele Nachteile mit so einem Messerblock, "Profis" verwenden sowas eh nicht da:1. Unhygienisch, stell dir vor Messer leicht feucht reingesteckt, dann Modert es da drinne, aber auch wenn es nicht feucht ist hast du in den Spalten orte wo Bakterien super aufblühen können da du diese Stellen nur schwer reinigen kannst2. Messer werden Stumpf und zwar relativ zügig3. Du Schneidest in den Messerblock, wenn man nicht aufpasst sieht er bald ramponiert aus, wobei das noch der geringste Nachteil istDaher kann ich davon nur abraten.


Dem ist so. WMF produziert extra Ware für Prämienprogramme. Deren Qualität soll minderwertiger sein als vergleichbare Produkte aus deren Hause: t-online.de/lif…tml
Mitte des Jahres haben Franzosen WMF gekauft: onvista.de/new…487
Bearbeitet von: "Fruuhtz" 6. Dez 2016

nOerkHvor 2 h, 42 m

Viele sagen lieber was anderes kaufen .. aber was denn? Ich suche auch nach guten Messern (muss nicht gleich ein Messerblock sein)Gibt es generelle P/L Empfehlungen im gehobenen Qualitätssegment?


Schau mal nach Messern von Global. Sind aus einem Stück geschmiedet und quasi unkaputtbar. Statt einem kompletten Messerblock würde ich immer nur das kaufen, was man benötigt. Kochmesser und Spick- oder Gemüsemesser sollten Standard sein. Damit hat man eigentlich schon den Großteil abgedeckt.

Hab auch ein Herder Santoku. Drei mal über den Wetzstahl gezogen und es ist wieder lange Zeit scharf. Benutze fast nur noch das.

Dazu noch ein kleines Messer für Obst und sowas, reicht vollkommen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text