WMF Messerblock Spitzenklasse Plus 5-tlg. für 75€ oder 6-tlg. für 86€
1215°Abgelaufen

WMF Messerblock Spitzenklasse Plus 5-tlg. für 75€ oder 6-tlg. für 86€

86€129€-33%Media Markt Angebote
54
eingestellt am 24. Mai
Bei Media Markt bekommt man gerade zwei Messerblöcke der WMF-Serie Spitzenklasse Plus vergleichsweise günstig:


Der Versand erfolgt natürlich - wie aktuell bei allen Produkten bei Media Markt - versandkostenfrei.

1178720-nnVTh.jpg
Ihr erhaltet 1x Kochmesser 20 cm, 1x Fleischmesser 16 cm, 1x Brotmesser 20 cm, 1x Allzweckmesser 10 cm sowie im Falle des 6-tlg. Sets noch einen Wetzstahl. Die Bewertungen bei Amazon lesen sich mit 4,6 Sternen soweit auch ziemlich gut.
Zusätzliche Info
Beim 6-teiligen ist Amazon für Prime-Mitglieder mit Lieferzeit 1-2 Monate mitgezogen, vielleicht sinnvoll wenn das MediaMarkt Angebot weg ist: amazon.de/dp/…KR8

Gruppen

Beste Kommentare
YellowSnowvor 31 m

Taugt was oder lieber 3 Zwillingmesser ?



C-C-C-Combo Breaker
Habe mich gerade dämlich gezählt bei dem 6-teiligen Set. Bin immer nur auf 5 gekommen. Jetzt hab ich es endlich geschnallt
54 Kommentare
Erster
Funmilkavor 52 s

Erster


Zweiter
Ossimastervor 1 m

Zweiter



Dritter
Taugt was oder lieber 3 Zwillingmesser ?
bei ebay ebenfalls bei mediamarkt drin:
ebay.de/itm…rue
YellowSnowvor 31 m

Taugt was oder lieber 3 Zwillingmesser ?



C-C-C-Combo Breaker
Obrekvor 27 m

bei ebay ebenfalls bei mediamarkt …bei ebay ebenfalls bei mediamarkt drin:http://www.ebay.de/itm/like/251856709996?clk_rvr_id=1541797985304&vectorid=229487&lgeo=1&item=251856709996&rmvSB=true


Gilt das auch offline ?
Oder kann ich irgendwie Gutscheine bei eBay einlösen ?
Auf dem Bild ist doch Classic line oder???
YellowSnowvor 1 h, 57 m

Taugt was oder lieber 3 Zwillingmesser ?


Finde beide super!
Habe mich gerade dämlich gezählt bei dem 6-teiligen Set. Bin immer nur auf 5 gekommen. Jetzt hab ich es endlich geschnallt
Habe das Fleischmesser Spitzenklasse Plus schon seit ein paar Jahren. Immer super und absolut empfehlenswert!
JimCoDvor 6 m

Habe mich gerade dämlich gezählt bei dem 6-teiligen Set. Bin immer nur auf …Habe mich gerade dämlich gezählt bei dem 6-teiligen Set. Bin immer nur auf 5 gekommen. Jetzt hab ich es endlich geschnallt


Na und eigentlich ja nur 4teillig. Der Wetzstahl zählt jawohl mal nicht.
Mit Schere hätte ich zugeschlagen für die 86€
Spitzenklasse, der ist gut.
Weil die Messer vorne spitz sind, oder wie?
Ein wirklich gutes Kochmesser fängt doch normal bei dem Preis für den ganzen Block ( so ab 85/90 € ) hier überhaupt erst an.
Bearbeitet von: "kendo-eins" 24. Mai
kendo-einsvor 16 m

Spitzenklasse, der ist gut.Weil die Messer vorne spitz sind, oder wie?Ein …Spitzenklasse, der ist gut.Weil die Messer vorne spitz sind, oder wie?Ein wirklich gutes Kochmesser fängt doch normal bei dem Preis für den ganzen Block ( so ab 85/90 € ) hier überhaupt erst an.


Was kannst du empfehlen?
messerfreund.de

Man muss aber sagen, dass man wirklich zwischen Heimgebrauch und Profi Equipment unterscheiden muss. Die Profi Kochmesser sind schon eine andere Liga, aber ob das notwendig ist ist eine andere Frage
Farbkreisvor 6 m

www.messerfreund.deMan muss aber sagen, dass man wirklich zwischen …www.messerfreund.deMan muss aber sagen, dass man wirklich zwischen Heimgebrauch und Profi Equipment unterscheiden muss. Die Profi Kochmesser sind schon eine andere Liga, aber ob das notwendig ist ist eine andere Frage


Haben statt brauchen, Bitcoin sei dank!
WMF-Messerblock? ja, is kla .... aber er hat keinen Wetzstahl dabei.

17443180-1PyDe.jpg
Bearbeitet von: "Refrigerator" 24. Mai
chrisgt24vor 1 h, 17 m

Na und eigentlich ja nur 4teillig. Der Wetzstahl zählt jawohl mal nicht.


fragt sich nur, wann die auf die Idee kommen, die Umverpackung noch dazu zu zählen
kendo-einsvor 4 h, 17 m

Spitzenklasse, der ist gut.Weil die Messer vorne spitz sind, oder wie?Ein …Spitzenklasse, der ist gut.Weil die Messer vorne spitz sind, oder wie?Ein wirklich gutes Kochmesser fängt doch normal bei dem Preis für den ganzen Block ( so ab 85/90 € ) hier überhaupt erst an.


Mal halblang. Vernünftiges Kochmesser mit 20 cm Klinge gibts um die 50€. Langt für fast alles und im übrigen auch für die Profiküche. Sag ich mit über 2 Jahrzehnten Gastroerfahrung. Güdemesser mit Olivholzgriff sind zwar richtig schick und qualitativ top, zum Arbeiten aber nicht besser geeignet als ein halb so teures. Empfehle seit fast 20 Jahren Zwilling 4 Sterne. Bestes Preis/Leistungsverhältnis weit und breit. Wichtig: Made in Germany muss auf dem Messer stehen. Wenn nur Zwilling Germany drauf steht isses Chinaware.
Bearbeitet von: "Maximilian_" 25. Mai
Das Set ist sinnvoll zusammengestellt, ich mags aber trotzdem lieber mir Messer einzeln zu kaufen und anne Magnetleiste zu hängen..

Hatte mal ein WMF Extraklasse Kochmesser aus dem gleichen Stahl aber mit einfacheren Griff und das war Top, nicht nur für den Preis von ca. 15€, leider gibt's die scheinbar nur noch in Restbeständen. Von Zwilling hatte ich Mal ein 120€ teures und gleichgroßes Kochmesser, das war mir gegen das 15€ WMF Messer viel zu dick, (Schneidgeometrie wie ein Küchenbeil), sodass es egal wie scharf es war nur mit Gewalt durch Möhren und anderes hartes Gemüse schneiden konnte und der Stahl war genau der gleiche, nichtmal schnitthaltiger oder sowas.
Also teurer muss nicht zwingend besser sein, oft ist teurer auch viel schlechter!

Und bei den meisten Solinger Messer lohnt sich nur untere bis mittlere Preisklasse - die teuren haben dann schicke Nieten und schicke Edelholzgriffe usw., aber praktisch genau die selbe Klinge wie die 10mal günstigeren Spritzgussgriffvariante der selben Firma. Man bezahlt da also hauptsächlich für Optik und Griff.

Ich mag ansonsten Victorinox Fibrox im unteren Preissegment und mein Mittelklasse-Favorit ist Herder
Güde hatte ich bis jetzt leider noch keines
Bearbeitet von: "sorenfexx" 25. Mai
Abgelaufen
Refrigeratorvor 6 h, 27 m

WMF-Messerblock? ja, is kla .... aber er hat keinen Wetzstahl dabei.[Bild]


Doch, den siehst du nur nicht, da er zwischen den Po backen klemmt
Toni85vor 7 h, 52 m

Was kannst du empfehlen?



Das hier zB

Gibt es in verschiedenen Längen und kostet manchmal auch unter 100€.
Ist ein super Messer und wird auch in diversen Messerforen oft als Einstiegsmesser um die 100€ rum empfohlen.
Bearbeitet von: "kendo-eins" 25. Mai
Soweit ich weiß steht das "Plus" für das gewisse Plus an Unschärfe.
Wenn ich neue Messer brauche, lasse ich mich dafür nach Japan einzufliegen, um sie von den größten Meistern der Welt entgegen zu nehmen. Gezahlt wird dort aber nicht mit billigem Geld, sondern mit Lambos und Maxdome-Gutscheinen.
PVG falsch?
idealo.de/pre…tml

Messer sind in Ordnung. Gehören seit über 10 Jahren in meine Küche. Brauchen wie alle anderen aber auch Pflege.
Maximilian_vor 4 h, 57 m

Mal halblang. Vernünftiges Kochmesser mit 20 cm Klinge gibts um die 50€. La …Mal halblang. Vernünftiges Kochmesser mit 20 cm Klinge gibts um die 50€. Langt für fast alles und im übrigen auch für die Profiküche. Sag ich mit über 2 Jahrzehnten Gastroerfahrung. Güdemesser mit Olivholzgriff sind zwar richtig schick und qualitativ top, zum Arbeiten aber nicht besser geeignet als ein halb so teures. Empfehle seit fast 20 Jahren Zwilling 4 Sterne. Bestes Preis/Leistungsverhältnis weit und breit. Wichtig: Made in Germany muss auf dem Messer stehen. Wenn nur Zwilling Germany drauf steht isses Chinaware.


Leider kann man das in der heutigen Zeit nicht mehr so pauschal sagen: die meisten günstigen und mittelpreisigen Solinger Messerstähle kommen leider auch als Rohlinge aus China und werden in Solingen nur geschliffen. Vermutlich wird dort das "Made in Germany" eingraviert. :-P

Ich finde die Wüsthof Classic Messer super

wuesthof.com/ger…jsp
Naja einen Messerblock hat doch heute keiner mehr, weil man ihn schlecht reinigen kann. Dann lieber eine billige Magnetleiste vom Discounter.
Den Wetzstahl kann man auch vergessen, ich habe von meinem Metzger einen Dickoron mit Saphirzug geschenkt bekommen, das ist ein guter Abziehstahl, kostet leider soviel wie das ganze Set hier.

Ansonsten nützen einem die besten Messer nichts, wenn man sie nicht selber schärfen kann.Wenn man keine guten Messer zu hause hat, würde ich mir z.b. ein Haiku Home Santoku (ca.28€) Messer und einen japanischen Wasserstein zum Üben kaufen.
Bearbeitet von: "Zweter_Pegat" 25. Mai
Zweter_Pegatvor 16 m

Naja einen Messerblock hat doch heute keiner mehr, weil man ihn schlecht …Naja einen Messerblock hat doch heute keiner mehr, weil man ihn schlecht reinigen kann. Dann lieber eine billige Magnetleiste vom Discounter.Den Wetzstahl kann man auch vergessen, ich habe von meinem Metzger einen Dickoron mit Saphirzug geschenkt bekommen, das ist ein guter Abziehstahl, kostet leider soviel wie das ganze Set hier.Ansonsten nützen einem die besten Messer nichts, wenn man sie nicht selber schärfen kann.Wenn man keine guten Messer zu hause hat, würde ich mir z.b. ein Haiku Home Santoku (ca.28€) Messer und einen japanischen Wasserstein zum Üben kaufen.



Der Spyderco Sharpmaker ist ebenfalls sehr gut! Damit schärfe ich immer die Messer wenn ich zu Besuch bei Freunden bin. (Und bekomme zum Dank Fotos von filettierten Fingerkuppen.) :-P

Ganz besonders die WMF-Spitzenklasse Plus Messer mit der scharfen Spitze werden seeeeeeehr gefährlich.
Bearbeitet von: "Radamisto" 25. Mai
maeckslevor 41 m

Brauchen wie alle anderen aber auch Pflege.



Du meinst: in der Spülmaschine?
Bearbeitet von: "Radamisto" 25. Mai
Radamistovor 1 m

Du meinst: in der Spülmaschine?

Die kennen meine Spülmaschine nicht. Von Hand gespült, regelmäßig gewetzt und geschliffen.
Radamistovor 28 m

Du meinst: in der Spülmaschine?


Ich hab vor ein paar Jahren mal so ein Set hier aus einem Deal gekauft für 66€ ohne den Block.
Das war allerdings Tschechisch beschriftet und auf den Messern stand nicht "Made in Germany".
Zusätzlich hatte ich noch ein Kochmesser aus der gleichen Serie mit "Made in Germany".

Bei den Messern für den tschechischen Markt lösen sich bald die Nieten auf, weil sie nur aus Alu sind und das von der Spülmaschine angefressen wird. Das andere Kochmesser hat das Nietenproblem nicht.

Seitdem kommen die Messer nicht mehr in die Spülmaschine.
Der Stahl scheint mir aber von beiden Versionen gleich zu sein und lässt sich gut schleifen und scharf halten.
maeckslevor 27 m

Die kennen meine Spülmaschine nicht. Von Hand gespült, regelmäßig gewetzt u …Die kennen meine Spülmaschine nicht. Von Hand gespült, regelmäßig gewetzt und geschliffen.



Ich hatte gedacht, dass der Witz bemerkt werden würde. Aber offenbar gibt es wirklich Menschen, die Küchenmesser in der Spülmaschine reinigen.
17443677-hqwD7.jpg
Ich war vorgestern im Laden, dort ist einer ausgestellt. Die Qualität ist wirklich ein bisschen peinlich für WMF.
LauraBrklevor 6 h, 55 m

[Bild] Ich war vorgestern im Laden, dort ist einer ausgestellt. Die …[Bild] Ich war vorgestern im Laden, dort ist einer ausgestellt. Die Qualität ist wirklich ein bisschen peinlich für WMF.


Der block hatte auch schon mehr verkehr als jede dame im Rotlichtbezirk
Sieht aus, wie vom Praktikanten mit nem WMF Messer rausgeschnitzt.
Top Teil - gute Qualität - konnte mit dem grossen Küchenmesser sogar eine Kokos Nuss aufschlagen ohne Beschädigungen des Messers
kendo-einsvor 16 h, 6 m

Das hier zBGibt es in verschiedenen Längen und kostet manchmal auch unter …Das hier zBGibt es in verschiedenen Längen und kostet manchmal auch unter 100€.Ist ein super Messer und wird auch in diversen Messerforen oft als Einstiegsmesser um die 100€ rum empfohlen.


Gibt's mitunter direkt aus Japan für 1/3 des Geldes
Hatte zur Santoku Version des Messers hier vor ein paar Jahren schon einen Deal gemacht für 27€ inkl Versand, ist auch Recht hot geworden.
Der VG10 Stahl ist härter, hält länger scharf, neigt aber etwas mehr zu Ausbrüchen und bei der Schneidgeometrie sind zB die von Herder besser, allerdings welche von Zwilling und co deutlich schlechter. Und es ist etwas schwieriger nachzuschärfen.

Ist ein sehr gutes Messer, würde mir aber eher ein Herder oder für wenig mehr ein Kotetsu Bunka oder so holen!
Bearbeitet von: "sorenfexx" 25. Mai
Die Klingen sind sehr gut. Ich würde das Set trotzdem nicht kaufen, mir sind die Messer zu klingenlastig von der Gewichtsverteilung. Ich habe deswegen vor nem Jahr die Serie Grand class gekauft, die sind grifflastiger - und sieht nicht so 08/15 aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text