165°
WMF Pfannen-Set CeraDur Profi 2 tlg. 28cm und 24cm Bratpfannen Stielpfannen

WMF Pfannen-Set CeraDur Profi 2 tlg. 28cm und 24cm Bratpfannen Stielpfannen

Home & LivingEbay Angebote

WMF Pfannen-Set CeraDur Profi 2 tlg. 28cm und 24cm Bratpfannen Stielpfannen

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealo-Preis: 80,78€

Tolles Bratpfannenset die für alle Arten von Kochfeldern geeignet sind und sogar für den Backofen-genutzt werden können.

Kurze technische Beschreibung:
Außen Cromargan® - pflegeleicht und unverwüstlich, innen CeraDur®. Die Keramikversiegelung auf mineralischer Basis verfügt über beste Antihafteigenschaften und ist extrem hitzebeständig bis 400°C. Die gute Antihaftfähigkeit bewirkt zweierlei: Beim Braten backt nichts an - auch bei Verwendung von sehr wenig Fett, und die Reinigung ist besonders einfach. Der TransTherm®-Allherdboden für optimale Wärmeverteilung und -speicherung ist für alle Herdarten geeignet. Der Griff liegt gut in der Hand und ist mit Flammschutz versehen. Die Pfanne CeraDur® Profi eignet sich für alles, was schnell und bei starker Hitze angebraten wird wie Steak, Bratwurst, Fisch, Pfannkuchen, Rösti, Bratkartoffeln und Eier. Durch die hohe Temperaturbeständigkeit besteht keine Gefahr durch Überhitzung. Induktionsgeeignet.

Die Pfannenserie "CeraDur® Profi" erhält die Auszeichnung Stiftung Warentest Testsieger GUT (1,8) - "Im Test: 19 Pfannen" und schneidet in den getesteten Kategorien wie folgt ab: Beschichtung: GUT, Braten: GUT, Handhabung: GUT, Griff: GUT (Ausgabe 01/2011)

14 Kommentare

Kalt wie ice!

Unglaublich viele miese Bewertungen für die Qualität der Beschichtung

severin9999

Unglaublich viele miese Bewertungen für die Qualität der Beschichtung



Ich benutze seit Jahren nur WMF Pfannen und Töpfe und habe bei keiner! einzigen ein Problem feststellen können.

Schaut euch mal die AMT Gastroguss an... Das ist eine Pfanne....

Hatte ich mal, ist echt schlecht die Qualität.
Gibt halt immer bei solchen Marken Jünger die alles glauben was die Marke(ting-Leute) einem versprechen. Grade dieses Set würde ich niemals jemandem empfehlen. Ist genauso gut wie die 5 Euro Pfanne aus'm Media Markt X)

severin9999

Unglaublich viele miese Bewertungen für die Qualität der Beschichtung



...und deswegen sind diese auch toll?
Mal die Mühe gemacht nachzulesen, wieso sich so extrem viele negative Kommentare ort finden?
Nahezu alle: Beschichtung ist Schrott

Habe die große Pfanne zu Hause und Leute: kauft das Ding wirklich nicht. Die Beschichtung ist wenn man sie sehr aufwendig pflegt ganz gut, allerdings nicht besser als manch Ikea Pfanne, nur das bei der WMF Pfanne extrem häufig gepfelgt werden muss (Ölen etc pp) - macht man das nicht bleibt bei der Beschichtung wirklich alles dran kleben. Null Kochvergnügen!

was

Habe die große Pfanne zu Hause und Leute: kauft das Ding wirklich nicht. Die Beschichtung ist wenn man sie sehr aufwendig pflegt ganz gut, allerdings nicht besser als manch Ikea Pfanne, nur das bei der WMF Pfanne extrem häufig gepfelgt werden muss (Ölen etc pp) - macht man das nicht bleibt bei der Beschichtung wirklich alles dran kleben. Null Kochvergnügen!



Stimmt 100% ich habe sie auch im Angebot gekauft, sie ist das Geld nicht Wert 100% Mist passt
da viel besser, das ist nicht zu vergleichen mit den in Deutschland produzierten Waren von WMF.
Die bekommt Amazon in ein paar Monaten zurück.

blizz89

Gibt halt immer bei solchen Marken Jünger die alles glauben was die Marke(ting-Leute) einem versprechen. Grade dieses Set würde ich niemals jemandem empfehlen. Ist genauso gut wie die 5 Euro Pfanne aus'm Media Markt X)



Ach, das ist ja ein Märchen.
Von den Pfannen gibt es drei CeraDur Modelle. Das erste aus Alu ist vermutlich wirklich mit der Billig-Pfanne vergleichbar. Die Beschichtung nichts besonderes. Die hier gehören aber zur "Profi"-Edition. Die Pfanne selber ist aus WMF-Edelstahl, innen einen "Keramik"-Beschichtung. Der Preis geht voll in Ordnung. In den Ofen möchte ich sie aber dennoch nicht stellen.

blizz89

Gibt halt immer bei solchen Marken Jünger die alles glauben was die Marke(ting-Leute) einem versprechen. Grade dieses Set würde ich niemals jemandem empfehlen. Ist genauso gut wie die 5 Euro Pfanne aus'm Media Markt X)




Vermutlich hab ich dann ganz gute erwischt ^^
Ich bin mit meinem sehr zufrieden, habe damals aber auch deutlich mehr auf den Tisch geblättert.
Schon schade dass es innerhalb der Marke so krasse Unterschiede gibt.

blizz89

Gibt halt immer bei solchen Marken Jünger die alles glauben was die Marke(ting-Leute) einem versprechen. Grade dieses Set würde ich niemals jemandem empfehlen. Ist genauso gut wie die 5 Euro Pfanne aus'm Media Markt X)



Kannst du mir erklären was WMF- Edelstahl sein soll?
Und genau diese Alibi Keramik Beschichtung geht einfach sehr schnell ab und danach kann es einfach in die Tonne

blizz89

Kannst du mir erklären was WMF- Edelstahl sein soll? Und genau diese Alibi Keramik Beschichtung geht einfach sehr schnell ab und danach kann es einfach in die Tonne



WMF Edelstahl ist einfach Edelstahl und hat bei WMF einen eigenen Namen: Cromargan. Ist und bleibt einfach Edelstahl.
Die Pfannen bleiben daher stabil. Die dünnwandingen Alu-Pfannen verziehen sich leicht und taugen dann nichts mehr.

Sollte die Keramik-Beschichtung tatsächlich abgehen oO, würde ich WMF anschreiben. Das darf niemals sein. Bis 400 Grad muss sie aushalten. Also nicht in die Tonne klopfen, sondern WMF oder Händler vor die Füße knallen. :|:|

Alles von WMF, wo nicht explizit "Made in Germany" draufsteht ist billiger China Müll.
Da kann man dann auch Elo oder ähnliches kaufen, die nur 1/3 vom Preis kosten - ist das gleiche.

Also lieber mal 100€ für eine WMF PermaDur Profi ausgeben aber dafür dann auch Qualität am Herd haben. Da gibts dann auch fünf Jahre Garantie auf die Versieglung!

Als erstes würde ich mal den eigenen Umgang mit der Pfanne überprüfen, denn man kann mehr falsch machen als man erstmal denkt. Generell ist es so das auch günstige Pfannen die richtig gehandhabt werden dann auch länger halten. Klar das es immer die Pfanne ist wenn man nicht weiß wie man damit richtig umzugehen hat. Die meisten Pfannen, auch die die gnadenlos überhitzt, also selsbstverschuldet zerstört wurden, werden meistens von WMF ausgetauscht. Ich kann ja auch beim Auto nicht ohne Öl fahren und dann zum Händler rennen und sagen: Was für ein scheiss Auto! Und was brät man bitte bei 400 Grad in der Pfanne??? Einfach mal drüber nachdenken!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text