215°
WMF Spitzenklasse Plus Messerblock 9 tlg.
WMF Spitzenklasse Plus Messerblock 9 tlg.

WMF Spitzenklasse Plus Messerblock 9 tlg.

Preis:Preis:Preis:209€
Zum DealZum DealZum Deal
Den Messeblock von WMF mit 9tlg. Spitzenklasse Plus Bestückung gibt es aktuell auf Amazon für ca. 210€. Der niedrigste Preis auf Idealo enspricht 238€. Ich selbst hab ein paar solche Messer daher Vorsicht! Sind extrem scharf.

Beste Kommentare

Man kann auch ein ganzes Vermögen für Messer ausgeben. Wieso wundern sich einige darüber?
Hauptsache man zahlt als normalo (zähle mich dazu) >600€ oder gar neuerdings >1000€ für ein Smartphone.

peter_knochen

ja echt krass aber man zahlt ja gewöhnlich für den Namen mit aber ich selbst habe auch sehr sehr viel von wmf und man muss sagen es kostet zwar um einiges mehr aber dafür hat man auch Qualität es ist wie bei Lautsprechern kaufst du günstig kauf man gewöhnlich 2x somit sage ich mir lieber 1x kaufen kann und dann gleich Qualität denn diese hält auch länger



Krass .. Kennst du eigentlich Punkte und Kommas oder andere Satzzeichen? Ist nicht böse gemeint, das ist nur ziemlich anstrengend zu lesen.
31 Kommentare

krass was sowas kostet

turbosepp

krass was sowas kostet



sowas stellt man sich ja dann auch eher ins eigenheim auf die granitarbeitsplatte die man über die nächsten 50 jahre mit abzahlt

Kommentar

turbosepp

krass was sowas kostet

ja echt krass aber man zahlt ja gewöhnlich für den Namen mit aber ich selbst habe auch sehr sehr viel von wmf und man muss sagen es kostet zwar um einiges mehr aber dafür hat man auch Qualität es ist wie bei Lautsprechern kaufst du günstig kauf man gewöhnlich 2x somit sage ich mir lieber 1x kaufen kann und dann gleich Qualität denn diese hält auch länger

Mag ein guter Preis sein, aber die allerwenigsten werden die 7 Messer davon benutzen.
Wer sich die 2 oder 3 Messer, die man regelmäßig benutzt einzeln kauft, kann da deutlich sparen und bezahlt nicht für Sachen mit, die man nicht benutzt.

Dafür sind sie ja auch nicht aus chinesischem Weichblech gefertigt und man kann die Messer natürlich nicht mit irgendwelchen 29€ Billigsondermüllmessern verglichen.

peter_knochen

ja echt krass aber man zahlt ja gewöhnlich für den Namen mit aber ich selbst habe auch sehr sehr viel von wmf und man muss sagen es kostet zwar um einiges mehr aber dafür hat man auch Qualität es ist wie bei Lautsprechern kaufst du günstig kauf man gewöhnlich 2x somit sage ich mir lieber 1x kaufen kann und dann gleich Qualität denn diese hält auch länger



Krass .. Kennst du eigentlich Punkte und Kommas oder andere Satzzeichen? Ist nicht böse gemeint, das ist nur ziemlich anstrengend zu lesen.

Man kann auch ein ganzes Vermögen für Messer ausgeben. Wieso wundern sich einige darüber?
Hauptsache man zahlt als normalo (zähle mich dazu) >600€ oder gar neuerdings >1000€ für ein Smartphone.

Ich habe einen ähnlichen Messerblock von WMF und kann es euch nur empfehlen. Habe die meisten anderen Messer aussortiert. Allerdings habe ich ihn mir via Payback bestellt.

preis aktuell 205,90
qualität kostet halt was und man hat viel länger was davon

Für Qualität zahlt man nur einmal.

Lieber für den Preis 2-3 Messer die man wirklich nutzt. Dafür aus Solingen. Oder zu den üblichen Verdächtigen der Japaner greifen.

PS: Ersparnis gut xD

qwit

Man kann auch ein ganzes Vermögen für Messer ausgeben. Wieso wundern sich einige darüber? Hauptsache man zahlt als normalo (zähle mich dazu) >600€ oder gar neuerdings >1000€ für ein Smartphone.


War exakt mein Gedanke nach den ersten Kommentaren hier.

Übrigens klingt 9-teilig nach mehr als es letztlich Messer (6) sind...

Dinge die ich gerne hätte, aber mir nicht leisten kann trotzdem -> HOT!

ICEKALT2000

Lieber für den Preis 2-3 Messer die man wirklich nutzt. Dafür aus Solingen. Oder zu den üblichen Verdächtigen der Japaner greifen. PS: Ersparnis gut xD



Was sind denn die üblichen verdächtigen Japaner?

Kommentar

turbosepp

krass was sowas kostet



Mein Damastmesser hat mehr als das 3fache gekostet und ist damit noch nen günstiger Vertreter.

turbosepp

krass was sowas kostet


Boooaaaa

Hab vergangenes Jahr vor Weihnachten das 3er Set erworben und bin sehr zufrieden mit den Messern. Den ganzen Block und die Messer mit Wellenschliff brauch ich nach wie vor nicht, da gibt es m.M. nach vertretbare alternativen.

Soljankakocher

Mag ein guter Preis sein, aber die allerwenigsten werden die 7 Messer davon benutzen. Wer sich die 2 oder 3 Messer, die man regelmäßig benutzt einzeln kauft, kann da deutlich sparen und bezahlt nicht für Sachen mit, die man nicht benutzt.



Also ich nutze meinen Messerblock eigentlich ziemlich ausgiebig.
Alleine zum Zwiebeln schneiden braucht man ja schon 2 Messer.
Bisher habe ich nur das große Fleischmesser nicht gebraucht, das liegt aber daran, dass ich Vegetarier bin.

Trapper

Dafür sind sie ja auch nicht aus chinesischem Weichblech gefertigt und man kann die Messer natürlich nicht mit irgendwelchen 29€ Billigsondermüllmessern verglichen.


Seit wann werden Metalle nach "Nationalität" unterteilt und nicht nach z. B. Legierung?

Hab die Messer hier und bin sehr zufrieden!
Bin aber irgendwie deutlich günstiger dran gekommen (weiß nicht mehr wie...).

Trapper

Dafür sind sie ja auch nicht aus chinesischem Weichblech gefertigt und man kann die Messer natürlich nicht mit irgendwelchen 29€ Billigsondermüllmessern verglichen.



WMF hat schon seit längerer Zeit ein Werk in China. Die Zeiten wo WMF sich wirklich mit deren Qualität made in germany von anderen abgehoben hat sind vorbei.

Ich würde hier eher Wüsthof empfehlen.

Ein langes Kochmesser, ein Santokumesser und ein kleines Filetiermesser.
Mehr braucht man doch eigentlich nicht?

Trapper

Dafür sind sie ja auch nicht aus chinesischem Weichblech gefertigt und man kann die Messer natürlich nicht mit irgendwelchen 29€ Billigsondermüllmessern verglichen.



:-D neben den drei WMF Sptizenklasse Plus Messern hängen hier zwei Wüsthof ;-)
Ich muss sagen, dass sich da nach knapp einem Jahr Nutzung beider Marken kein Unterschied zeigt. Aber vielleicht kommt das ja noch in den kommenden Jahren.

ICEKALT2000

Lieber für den Preis 2-3 Messer die man wirklich nutzt. Dafür aus Solingen. Oder zu den üblichen Verdächtigen der Japaner greifen. PS: Ersparnis gut xD



Z.b. Tojiro, Wakoli oder die Serie von Kai. Ich bevorzuge hier die europäische Varianten mit relativ unempfindlichen Griffen aus Leinen statt Holz und rostfreiem Stahl.

Ansonsten mal bei japan-messer-shop.de im Einsteigerbereich durchgucken. Es gibt hier sehr viele Marken, da muss man selbst sehen, was einen preislich und von der Form und den Materialien zusagt.

Trapper

Dafür sind sie ja auch nicht aus chinesischem Weichblech gefertigt und man kann die Messer natürlich nicht mit irgendwelchen 29€ Billigsondermüllmessern verglichen.



Seit ich mal so ein paar chinesische Weichblechmesser hatte.:(

Trapper

Dafür sind sie ja auch nicht aus chinesischem Weichblech gefertigt und man kann die Messer natürlich nicht mit irgendwelchen 29€ Billigsondermüllmessern verglichen.



Das stimmt aber nur zum Teil, auf den Teilen, die aus China kommen, steht nicht "Made in Germany" drauf, auf den hier angebotenen Messern hingegen schon. Somit ist auch bei WMF schon nach zu erkennen, wo es produziert wurde. Gut zugegebenermaßen, allzu viel wird in unserm Land nicht mehr produziert.

Trapper

Dafür sind sie ja auch nicht aus chinesischem Weichblech gefertigt und man kann die Messer natürlich nicht mit irgendwelchen 29€ Billigsondermüllmessern verglichen.



Wieso nicht?
209 € / 9 Teile = 23€/Teil. Ehrlich gesagt, so rasend viel erwarten kann man zu dem Preis nicht. Würde eher 2 gute Messer im Bereich von 50 €/Stück kaufen, da bekommt man dann bessere Qualität und zahlt nicht für Dinge mit, die man gar nicht braucht (zB ein Brotmesser)

Ich meinte eigentlich einen ganzen Messerblock zu 29 €.

turbosepp

krass was sowas kostet


wer wirklich ein Eigenheim kauft, dass er 50 Jahre lang abzahlen muss hat imo nen Dachschaden ... aber ich glaub das liegt voll Im Trend ...

turbosepp

krass was sowas kostet



In München Standard...deswegen kauf ich mir auch keins

Frag

Übrigens klingt 9-teilig nach mehr als es letztlich Messer (6) sind...



das ist genauso wie bei den Werkzeugkoffern mit 100+-Teilen - da wird jede Schraube und jeder Dübel als Teil gezählt. Scheiß Markting-Mist..

Hat jemand Erfahrungen mit folgendem Messerblock:

amazon.de/Zwi…ock

Wollte den Zwilling-Messerblock kaufen, nun kommt dieser Deal dazwischen oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text