Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WMF Spitzenklasse Plus Messerset 5-teilig, 5 Messer Küchenmesser, geschmiedet Performance Cut, Kochmesser
293° Abgelaufen

WMF Spitzenklasse Plus Messerset 5-teilig, 5 Messer Küchenmesser, geschmiedet Performance Cut, Kochmesser

109,95€130€-15%Amazon Angebote
7
eingestellt am 13. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

4,5 Sterne bei 59 Bewertungen, scheint top zu sein!
Idealo: ca 130 Euro!

  • Inhalt: 1x Gemüsemesser 8 cm, 1x Brotmesser mit Doppelwelle 20 cm, 1x Fleischmesser 20 cm, 1x Kochmesser 20 cm, 1x Küchenmesser 15 cm - Artikelnummer: 1894989992
  • Material: Geschmiedete Klinge aus rostfreiem und säurebeständigem Spezialklingenstahl. Langanhaltende Schärfe dank gehärteter Klinge. Fugenlos vernieteter Griff aus hochwertigem Kunststoff
  • Performance Cut Technologie: Verbindung von traditionellem Schmiedeverfahren mit modernster Präzisionstechnologie für überragende und lang anhaltende Schärfe. Doppelwellenschliff: Schneidet völlig gerade, ohne dass die Klinge schräg abgleitet
  • Ergonomisch geformter Griff und ideal ausbalanciertes Gewicht von Klinge und Griff für angenehme Handhabung. Absolute Hygiene durch fugenlose Verarbeitung - keine Übergänge zwischen Klinge, Kropf und Heft spürbar
  • Made in Germany - Messer in Premium-Qualität, hergestellt in eigener Klingenschmiede in Deutschland. Klassik trifft Moderne - traditionelle Nietenoptik im modernen Design
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
die Messer sind super, arbeite sehr gerne damit. Aber ich nehm eigentlich fast immer das 15cm-Messer, die anderen könnte man sich fast sparen.
Für weniger Geld hier zu bekommen.
mydealz.de/dea…635

Besitze dieses Set (mit Wetzstein) seit letztes Jahr Weihnachten. Gekauft für 70€ bei Wayfair. 100€ würde ich hierfür nicht ausgeben da man schon merkt dass die Messer recht dünn und instabil sind.
Die Bewertungen bei Amazon kann man immer weniger als Kaufargument heranziehen. Leider. Denn inzwischen gibt es bei Amazon jede Menge positiver Fake Bewertungen die von Verkäufern selbst platziert wurden. Amazon sollte diese Händler rigeros von seiner Plattform schmeissen ansonsten ist das Bewertunssystem bald nicht mehr viel wert.
Sarkassmio13.09.2019 08:00

Die Bewertungen bei Amazon kann man immer weniger als Kaufargument …Die Bewertungen bei Amazon kann man immer weniger als Kaufargument heranziehen. Leider. Denn inzwischen gibt es bei Amazon jede Menge positiver Fake Bewertungen die von Verkäufern selbst platziert wurden. Amazon sollte diese Händler rigeros von seiner Plattform schmeissen ansonsten ist das Bewertunssystem bald nicht mehr viel wert.


Warum kontrolliert das Amazon nicht?
Keine Ahnung. Vielleicht haben sich noch nicht genug Kunden beschwert, sodass Amazon noch keinen Handlungsbedarf sieht. Oder Amazon möchte keine Händler von der Plattform schmeissen - die generieren schließlich Umsatz für Amazon.
Es wäre zumindest hilfreich, wenn Amazon nur noch verifizierte Bewertungen zulassen würden. Damit kann man zwar auch nicht verhindern, dass es Fake Bewertungen gibt aber es würden wesentlich weniger sein.
Bearbeitet von: "Sarkassmio" 13. Sep
Sarkassmio13.09.2019 08:00

Die Bewertungen bei Amazon kann man immer weniger als Kaufargument …Die Bewertungen bei Amazon kann man immer weniger als Kaufargument heranziehen. Leider. Denn inzwischen gibt es bei Amazon jede Menge positiver Fake Bewertungen die von Verkäufern selbst platziert wurden. Amazon sollte diese Händler rigeros von seiner Plattform schmeissen ansonsten ist das Bewertunssystem bald nicht mehr viel wert.


Gleicht sich das nicht aus mit den Bewertungen wie "wurde zu spät geliefert" oder "Paketbote war sehr unfreundlich"?
Matzelinho200213.09.2019 06:55

... würde ich hierfür nicht ausgeben da man schon merkt dass die Messer r …... würde ich hierfür nicht ausgeben da man schon merkt dass die Messer recht dünn und instabil sind.


ich hab Messer mit dünnen und dicken Klingen. Die dünnen schneiden wesentich leichter durch harte Sachen weil sie das Schnittgut nicht "spalten" müssen. Ich empfinde dünne Klingen also als Vorteil.
Der Stahl hier hält auch einiges aus, ich hab die Messer inzwischen schon ca 10Jahre und noch keins verbogen oder gebrochen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text