Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WMF Stratic Besteckset 60 Teile - Cromargan Protect mit eingesetzter Klinge
-98° Abgelaufen

WMF Stratic Besteckset 60 Teile - Cromargan Protect mit eingesetzter Klinge

254,15€349€-27%WMF Shop Angebote
21
eingestellt am 24. MaiBearbeitet von:"mahmarabatt22"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute scheint ja WMF Besteck-Tag zu sein...

Wer etwas mehr investieren möchte und den Unterschied zwischen Monoblock Messer zu eingesetzter Klinge zu schätzen weiß, ebenso so wie die Vorteile von Cromargan Protect... hier ein Deal aus der aktuellen WMF-Aktion:

Dazu im WMF-Shop den Artikel 2x in den Warenkorb legen und dann den Gutschein 15 Prozent eingeben.

Die Bezahlung auf Rechnung ist möglich. Die maximale Höhe des Bestellwertes auf Rechnung ergibt sich aus der Bonität.

Wer noch ein paar grundlegende Infos zu den WMF-Bestecken sucht, vielleicht auch kurz auch meinen Kommentare bei dem aktuellen "Atria" und "Boston" Deal durchlesen:
WMF Atria - Deal
WMF Boston - Deal
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Was ist denn der Vorteil an mehrteiligen Messern? Vielleicht ein Link zu einer guten Erklärung?
Besteckset 2x30.... in den Dealtitel?
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 24. Mai
Im
newlife24.05.2019 17:51

Was ist denn der Vorteil an mehrteiligen Messern? Vielleicht ein Link zu …Was ist denn der Vorteil an mehrteiligen Messern? Vielleicht ein Link zu einer guten Erklärung?


Im Idealfall ist das eine gestanzt und das andere geschmiedet. Meistens sind aber die eingesetzten Klingen zumindest besser gehärtet und damit deutlich schnitthaltiger im Schliff. In Verbindung mit Protect daher auch kaum Probleme mit Flecken oder Flugrost bei entsprechender pfleglicher Behandlung (also auch nicht mit rostigen Teilen zusammen in die Spülmaschine!).
newlife24.05.2019 17:51

Was ist denn der Vorteil an mehrteiligen Messern? Vielleicht ein Link zu …Was ist denn der Vorteil an mehrteiligen Messern? Vielleicht ein Link zu einer guten Erklärung?


Früher mal sinnvoll , als Griffe noch aus Silber und Klinge aus Stahl waren. Mit dem Edelstahlzeitalter ist das nur noch Marketing.
UmHimmelsWillen24.05.2019 18:02

Früher mal sinnvoll , als Griffe noch aus Silber und Klinge aus Stahl …Früher mal sinnvoll , als Griffe noch aus Silber und Klinge aus Stahl waren. Mit dem Edelstahlzeitalter ist das nur noch Marketing.


Unter Umständen ist der angesetzte Griff hohl und somit der Griff leichter, die Klinge schwerer, und somit angenehmer im Handling. imo
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 24. Mai
jaeger-u-sammler24.05.2019 17:59

Besteckset.... in den Dealtitel?


Sollte nur was für die "Insider" sein. Damit hier nicht wieder die Profis ankommen: "Hä? 250 Euro für ein bisschen Besteck, wo es das bei Voelkner fast gleich schon für 39 Euro gibt!?"....

Hab´s trotzdem noch ergänzt.
jaeger-u-sammler24.05.2019 18:03

Unter Umständen ist der angesetzte Griff hohl und somit der Griff …Unter Umständen ist der angesetzte Griff hohl und somit der Griff leichter, die Klinge schwerer, und somit angenehmer im Handling. imo


Logo, auch WMF muss sparen. Sieht man schön bei den Bewertungen auf deren Shopseite. Wer noch Besteck von Oma und Opa benutzt hat, da waren auch Gabeln zusammengesetzt, aber die waren halt auch mehr dunkles und teils halt rostiges Metall.
Bearbeitet von: "UmHimmelsWillen" 24. Mai
jaeger-u-sammler24.05.2019 17:59

Besteckset 2x30.... in den Dealtitel?


Ja, ne. Finde es so übersichtlicher auf den ersten Blick (für die die ein hochwertiges größeres Set suchen), da der Preis ja auch nur bei 60 Teilen geht. Für "Wiederverkäufer" wäre die 2x30 Info natürlich besser.
UmHimmelsWillen24.05.2019 18:09

Logo, auch WMF muss sparen. Sieht man schön bei den Bewertungen auf deren …Logo, auch WMF muss sparen. Sieht man schön bei den Bewertungen auf deren Shopseite.


Es stimmt, dass bei WMF durch die Eigentümerwechsel und Sparmaßnahmen doch einiges vom alten Glanz auf der Strecke geblieben ist. Aus den letzten 15 Jahren kann ich allerdings nur sagen, dass ich für gutes Geld immer auch gute Produkte bekommen hab, als auch öfters in der Fischhalle (WMF Fabrikverkauf) wirklich Super-Angebote mitnehmen konnte. Kann jetzt nicht behaupten insgesamt mit WMF-Produkten unzufrieden zu sein (was z.B. auf Küchenprodukte vom blau-gelben Möbelriesen eher nicht der Fall ist). Ein > 1000 Euro Besteck-Set würde ich mir vielleicht auch von einer anderen Firma kaufen. Aber die sind ohnehin in DE mittlerweile ziemlich rar geworden.
Bearbeitet von: "mahmarabatt22" 24. Mai
mahmarabatt2224.05.2019 18:15

Es stimmt, dass bei WMF durch die Eigentümerwechsel und Sparmaßnahmen doch …Es stimmt, dass bei WMF durch die Eigentümerwechsel und Sparmaßnahmen doch einiges vom alten Glanz auf der Strecke geblieben ist. Aus den letzten 15 Jahren kann ich allerdings nur sagen, dass ich für gutes Geld immer auch gute Produkte bekommen hab, als auch öfters in der Fischhalle (WMF Fabrikverkauf) wirklich Super-Angebote mitnehmen konnte. Kann jetzt nicht behaupten insgesamt mit WMF-Produkten unzufrieden zu sein (was z.B. auf Küchenprodukte vom blau-gelben Möbelriesen eher nicht der Fall ist). Ein > 1000 Euro Besteck-Set würde ich mir vielleicht auch von einer anderen Firma kaufen. Aber die sind ohnehin in DE mittlerweile ziemlich rar geworden.


Ja natürlich stellen die jetzt nicht plötzlich nur noch Schrott her, weil die in China auch produzieren. Man sollte halt genauer hinschauen, wenn man schon viel Geld für eine Sache ausgeben will.
Von Zwilling gab es doch mal dieses Bestecksets für Punktesammeln. Das hab ich hier und Messer gehen auch nach drei Jahren noch sehr schnittig durch Brötchenkrusten.
Und es sind Monoblock, Messer kippen halt vom Teller, weil Griff doch schon einiges schwerer als Schneide ist. Aber wer isst schon von Untertassen. Sie landen regelmäßig in der Spülmaschine, klar haben die dann auch Gebrauchsspuren, aber das hätten alle anderen Preisklassen auch.
Es kommt halt auf den Umgang damit an.
WMF made in China Besteck. Können sie behalten. Da kann ich gleich zu Ikea gehen und Geld sparen.
UmHimmelsWillen24.05.2019 18:25

Ja natürlich stellen die jetzt nicht plötzlich nur noch Schrott her, weil d …Ja natürlich stellen die jetzt nicht plötzlich nur noch Schrott her, weil die in China auch produzieren.


Das Problem ist ja weniger, dass ein Teil im Ausland produziert wird (was ja nicht zwingend schlecht sein muss), aber tw. nicht mehr ersichtlich ist, was wo hergestellt wird. Obwohl es bei manchen einzelnen Produkten von WMF extra beworben wird mit Deutschlandfahne, fehlt der Hinweis dann bei anderen Produkten derselben Serie, oder es fehlt dann komplett bei einer Neuauflage der Serie. Bei Kochtöpfen kann ich damit leben (die kaufe ich meistens eh von Fissler ), bei Küchenmessern bleibe ich aus der bisherigen Erfahrung aber lieber bei "Made in Germany" (und großteils bei WMF).
Bearbeitet von: "mahmarabatt22" 24. Mai
newlife24.05.2019 17:51

Was ist denn der Vorteil an mehrteiligen Messern? Vielleicht ein Link zu …Was ist denn der Vorteil an mehrteiligen Messern? Vielleicht ein Link zu einer guten Erklärung?


Man kann die Freundin mit seiner schieren Kraft beeindrucken, indem man der Gabel den Kopf abreißt
demoss24.05.2019 18:36

WMF made in China Besteck. Können sie behalten. Da kann ich gleich zu Ikea …WMF made in China Besteck. Können sie behalten. Da kann ich gleich zu Ikea gehen und Geld sparen.


Also persönlich würde ich aber das billigste WMF-Besteck noch locker dem teuersten von IKEA vorziehen. Kannst Dir auch gerne mal jeweils eines kaufen und dann vergleichen. Sowas wie das Dragon macht ja vielleicht als Zweitbesteck zum Kochen noch Sinn, wenn man es wie neulich für 15.- Euro im Angebot bekommt. Aber IKEA erfüllt in der Hinsicht für mich eher die Defintion von "China-Besteck".
Jheyzero24.05.2019 18:54

Man kann die Freundin mit seiner schieren Kraft beeindrucken, indem man …Man kann die Freundin mit seiner schieren Kraft beeindrucken, indem man der Gabel den Kopf abreißt


Oder mit Daumen und Zeigefinger Magiertricks vorführen...
UmHimmelsWillen24.05.2019 18:02

Früher mal sinnvoll , als Griffe noch aus Silber und Klinge aus Stahl …Früher mal sinnvoll , als Griffe noch aus Silber und Klinge aus Stahl waren. Mit dem Edelstahlzeitalter ist das nur noch Marketing.


Sowieso nur Marketing. Müsste mir ein Ei fehlen, ein 30er Set zu dem Preis zu kaufen. Wir haben auch WMF Besteck aus ner Rewe Punktesammelaktion. Hat die Hälfte gekostet - finde ich schon teuer genug - und rostet nicht und schneidet wie vor 6 Jahren.
mahmarabatt2224.05.2019 18:05

Sollte nur was für die "Insider" sein. Damit hier nicht wieder die …Sollte nur was für die "Insider" sein. Damit hier nicht wieder die Profis ankommen: "Hä? 250 Euro für ein bisschen Besteck, wo es das bei Voelkner fast gleich schon für 39 Euro gibt!?".... Hab´s trotzdem noch ergänzt.


Ich auch
Hatte schon lange ein Auge auf das Stratic geworfen, habe zugeschlagen, super schönes Besteck und super Deal. Vielen Dank an den TE!
Auch gekauft Preis ist top. Und auch heute sind gesteckte Klingen noch ein Thema. Wer was anderes behauptet hat in Werkstoffkunde gefehlt
Monoroom25.05.2019 20:43

Auch gekauft Preis ist top. Und auch heute sind gesteckte Klingen noch ein …Auch gekauft Preis ist top. Und auch heute sind gesteckte Klingen noch ein Thema. Wer was anderes behauptet hat in Werkstoffkunde gefehlt


Naja klar, wenn ich mit meinem Raumschiff in die Erdatmosphäre eintrete und schön das gerade gebratene Spiegelei mit Bohnen in Tomatensauce naschen will, dann sollte der Griff idealerweise eine andere Güte besitzen als die Klinge.
papapeter1026.05.2019 07:54

Naja klar, wenn ich mit meinem Raumschiff in die Erdatmosphäre eintrete … Naja klar, wenn ich mit meinem Raumschiff in die Erdatmosphäre eintrete und schön das gerade gebratene Spiegelei mit Bohnen in Tomatensauce naschen will, dann sollte der Griff idealerweise eine andere Güte besitzen als die Klinge.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text