WMF Topf-Set 5-teilig Intension
160°Abgelaufen

WMF Topf-Set 5-teilig Intension

11
eingestellt am 8. Jun
Inhalt: 1x Bratentopf mit Deckel Ø 20 cm (ca.
2,5l), 3x Fleischtopf mit Deckel Ø 16 cm (ca. 1,9l), Ø 20 cm (ca. 3,3l),
Ø 24 cm (ca. 5,7l), 1x Stielkasserolle ohne Deckel Ø 16 cm (ca. 1,5l)

11 Kommentare

14177963-SBlHx.jpg

ohne Preisvergleich?

Redaktion

Der Vergleichspreis liegt ebenfalls bei 99€ bei Amazon:
idealo.de/pre…tml

Verfasser

Hi Leute, sorry hatte Idealo gar nicht angeschaut

Amazon ist mitgezogen

nicht "Made in Germany", was typisch für diese Preiskategorie ist.

"Made in Germany" ist bei WMF an der Prägung erkennbar14179097-aNKeD.jpg
Lasst euch auch nicht vom UVP (laut Amazon 229€) blenden.
Bearbeitet von: "FluffyUnicorns" 8. Jun

Sind die schlechter als die Töpfe von "Made in Germany" ?

GrillBillvor 45 m

Sind die schlechter als die Töpfe von "Made in Germany" ?


Meist ja, da:
- Unausgewogene Wärmeverteilung -> schnelleres Anbrennen in Teilbereichen des Topfes, Langsamere Gesamterwärmung
- Günstigere Verarbeitung und schlechtere Materialzusammensetzung
näheres hier (Quelle: NDR.de)


Außerdem entstehen zwischen Glasdeckel und Metallmanschette häufig Rückstände, die nicht vollends entfernt werden können. Ich würde daher Metalldeckel vorziehen oder Glasdeckel mit Dichtung die gewechselt/gereinigt werden kann.
Bearbeitet von: "FluffyUnicorns" 9. Jun

Verfasser

FluffyUnicornsvor 28 m

Meist ja, da:- Unausgewogene Wärmeverteilung -> schnelleres Anbrennen in …Meist ja, da:- Unausgewogene Wärmeverteilung -> schnelleres Anbrennen in Teilbereichen des Topfes, Langsamere Gesamterwärmung- Günstigere Verarbeitung und schlechtere Materialzusammensetzungnäheres hier (Quelle: NDR.de)Außerdem entstehen zwischen Glasdeckel und Metallmanschette häufig Rückstände, die nicht vollends entfernt werden können. Ich würde daher Metalldeckel vorziehen oder Glasdeckel mit Dichtung die gewechselt/gereinigt werden kann.



den Beitrag finde ich interessant. Aber der Preisunterschied dazu wäre mir aktuell zu viel--> WMf Function 4 bei Idealo

GrillBillvor 1 h, 7 m

Sind die schlechter als die Töpfe von "Made in Germany" ?



Ich habe vor kurzem bei einem Deal von WMF aus dem bösen China zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Töpfe sind alle eben, gut verarbeitet und werden schnell warm. Einzig das Loch im Deckel für den Dunst fehlt mir.
Meine Empfehlung haben sie.

KingPiKevor 58 m

Ich habe vor kurzem bei einem Deal von WMF aus dem bösen China …Ich habe vor kurzem bei einem Deal von WMF aus dem bösen China zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Töpfe sind alle eben, gut verarbeitet und werden schnell warm. Einzig das Loch im Deckel für den Dunst fehlt mir. Meine Empfehlung haben sie.



Um welche Serie handelt es sich dabei? Magst du evtl. den Deal hier noch ergänzen? Welchen Herdtyp nutzt du (Induktion, Gas, Ceran...)?

Generell sage ich ja nicht, dass alle Chinatöpfe per Definition schlecht sind. Was mich eher ärgert ist, dass der Kunde leider bewusst durch die Hersteller getäuscht wird; auch durch die unrealistischen UVPs, die eine Unterscheidung zu hochwertigeren Produkten (die ihren Preis wert sind) verschleiern
Bearbeitet von: "FluffyUnicorns" 9. Jun

FluffyUnicornsvor 19 m

Um welche Serie handelt es sich dabei? Magst du evtl. den Deal hier noch …Um welche Serie handelt es sich dabei? Magst du evtl. den Deal hier noch ergänzen? Welchen Herdtyp nutzt du (Induktion, Gas, Ceran...)?Generell sage ich ja nicht, dass alle Chinatöpfe per Definition schlecht sind. Was mich eher ärgert ist, dass der Kunde leider bewusst durch die Hersteller getäuscht wird; auch durch die unrealistischen UVPs, die eine Unterscheidung zu hochwertigeren Produkten (die ihren Preis wert sind) verschleiern



Es war dieser Deal:
mydealz.de/dea…126
Momentan habe ich noch einen E-Herd mit Platten. Habe aber demnächst vor, gegen ein Induktionsgerät zu tauschen.

Das man durch UVP geblendet wird, ist ja nichts neues und beinahe überall so. Geh mal durchs Möbelhaus und schaue dir an, was die Billigsofas angeblich für einen UVP hätten...
Letztendlich kommts ja immer auf den eigenen Anspruch an. Für mein Empfinden und Kochkünste reicht das Set definitiv aus. Jemand der jeden Tag in der Küche steht und kocht, hat natürlich andere Anforderungen. Das muss jeder für sich einzeln betrachten.
So wie dich der "Ramschverkauf unter Markennamen" nervt, nerven mich diese vorverurteilten Kommentare, als ob man mit den Töpfen nicht kochen könnte weil sie rund sind und Gift absondern. Das fällt mir hier öfter auf, aber auch bei anderen produkten; bei den Töpfen jetzt nur besonders ,weil ich danach Ausschau gehalten hatte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text