370°
WOK-PFANNE bei ALDI NORD ab 3.1.2012

WOK-PFANNE bei ALDI NORD ab 3.1.2012

Home & LivingSwoopo Angebote

WOK-PFANNE bei ALDI NORD ab 3.1.2012

Preis:Preis:Preis:17,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Aldi Nord gibt es im Rahmen des ASIA GREEN GARDEN Angebots
ein WOK-PFANNE ab Donnerstag den 3.1.2012.

Wok-Pfanne
Material: Aluminium, keramisch verstärkte 3-Schicht Antihaftbeschichtung; für die asiatische und europäische Küche; innen und außen kein Ansetzen

Stabiler, ergonomisch geformter Griff
Spülmaschinengeeignet
Für alle Herdarten, inkl. Induktion
Stetes Rühren im Wok schont Aroma, Farbe und Vitamine
Ideal zum schnellen Kochen, Braten und Frittieren
Ca. 4 L Volumen
Maße: Ø ca. 28 cm

Beliebteste Kommentare

Antihaftbeschichtung bei nem Wok? X)

Lieber beim Asiaten ne Originalschüssel für unter 10 Euro kaufen und einbrennen... ist stilechter, hält länger und da haftet auch nix

25 Kommentare

Antihaftbeschichtung bei nem Wok? X)

Lieber beim Asiaten ne Originalschüssel für unter 10 Euro kaufen und einbrennen... ist stilechter, hält länger und da haftet auch nix

Wok und Antihaftbeschichtung, das passt nicht... Bei den Temperaturen taugt die höchstens für all jene, welche auf Gewürze verzichten wollen und dennoch nicht auf die gewisse Würze im Essen verzichten möchten.

Eine gern empfohlene Alternative, für dann aber 45€ sind die Blaustahlwoks von de Buyer: ebay.de/itm…084

und unser ALDI hat für 3 Monate zu...

trotzdem HOT

frischeBrise

Wok und Antihaftbeschichtung, das passt nicht... Bei den Temperaturen taugt die höchstens für all jene, welche auf Gewürze verzichten wollen und dennoch nicht auf die gewisse Würze im Essen verzichten möchten. ;)Eine gern empfohlene Alternative, für dann aber 45€ sind die Blaustahlwoks von de Buyer: http://www.ebay.de/itm/tp-de-Buyer-Pfannen-Wok-28-cm-Blaustahl-/380256936068?pt=DE_Haus_Garten_Kochen_Geniessen&hash=item5889146084




da steht aber auch:

Bitte beachten : für extrem scharfes Anbraten mit sehr hoher Hitze sind die Force Blue Kochgeschirre aus starkem Blaustahl nicht geeignet

frischeBrise

Wok und Antihaftbeschichtung, das passt nicht... Bei den Temperaturen taugt die höchstens für all jene, welche auf Gewürze verzichten wollen und dennoch nicht auf die gewisse Würze im Essen verzichten möchten. ;)Eine gern empfohlene Alternative, für dann aber 45€ sind die Blaustahlwoks von de Buyer: http://www.ebay.de/itm/tp-de-Buyer-Pfannen-Wok-28-cm-Blaustahl-/380256936068?pt=DE_Haus_Garten_Kochen_Geniessen&hash=item5889146084


Da hast du recht, wobei ich da noch nie von Problemen gehört habe, ganz im Gegenteil, für Induktionsherde scheinen Blaustahl-Woks Preis-Leistungsmäßig konkurrenzloß zu sein, wobei man die Blaustahlwoks auch nicht überhitzen sollte, aber mehr als eine Antihaftbeschichtung hält er allemal aus... Für Gas tuts natürlich auch die von maddealz empfohlene Variante.

ich benutze meinen Chinamann-Wok übringens überwiegend auf nem Induktionsherd - problemlos auch auf der höchsten Hitzestufe.
Ne antihaftbeschichtete Pfanne stinkt da schon bei unter 50% Leistung verdächtig nach Chemie...

Auf Gas hält so ein Billigheimer-Originalwok natürlich erst recht alle Temperaturen aus...

maddealz

Auf Gas hält so ein Billigheimer-Originalwok natürlich erst recht alle Temperaturen aus...



ich denke die wenigsten haben einen Gasherd. Die meisten werden wohl induktions oder cerankochfeld haben

@pfreim - deswegen schreib ich doch, dass ich meinem billigen Chinaman-Wok problemlos auf Induktion betreibe...

Allerdings kann man sowieso nur auf Gas oder Induktion "richtig" Wok kochen (d.h. der Wok wird heiß genug)

Wer nen Cerankochfeld oder gar alte Elektrokochplatten hat, der kann sich auch so nen antihaftbeschichteten Pseudowok hinstellen, die Kochfelder werden nämlich eh nicht heiß genug und deshalb raucht die Beschichtung da dann auch nicht ab - das ist dann aber auch nicht "Wok kochen" sondern ganz normales europäisches Pfannenkochen - der einzige Unterschied zu ner normalen Pfanne ist dann halt, dass die Pfanne ne angedeutete Wokform hat X)

@maddealz....aber auch du erreichst mit deinem Induktionsherd nicht die Leistung, mit der Original Wok-Pfannen in China betrieben werden.
Ich denke die Leistung von europäischen Induktionsherden liegt so bei 2 bis 4 KW. Die richtigen Wokherde entwickeln eine Leistung von 5 bis 10 KW.

Insofern muessen wir uns mit unseren Gegebenheiten abfinden.


28cm!???? Das darf sich Wok nennen? Das ist doch höchstens ein Wökchen.

@pfreim - du hast Recht, dass "normale" Induktionsherde nicht die Leistung eines Gasherdes oder eines speziellen Wokinduktionsherdes erreichen, sie erreichen aber im Gegensatz zu Elektro-/Glaskeramikherden schon einen Hitzebereich, der zum Wokkochen durchaus geeignet ist.

Wenn ich z.b. Lammfiletstücke bei mir auf Induktion scharf anbrate, ist das Fleisch in 2-3 Minuten nach Anschalten des Herds fertig (und das auf Stufe 7 von 10 möglichen bei meinem Induktionsherd). Schaff das mal mit ner anderen Nicht-Gas-Herdart

pfreim

@maddealz....aber auch du erreichst mit deinem Induktionsherd nicht die Leistung, mit der Original Wok-Pfannen in China betrieben werden.Ich denke die Leistung von europäischen Induktionsherden liegt so bei 2 bis 4 KW. Die richtigen Wokherde entwickeln eine Leistung von 5 bis 10 KW.Insofern muessen wir uns mit unseren Gegebenheiten abfinden.




nur mal so 7KW

@AVV - ja den kenn ich auch - so ein Teil hätt ich auch gern, ist aber dann doch geringfügig zu teuer oO

AVV

nur mal so 7KW



das ist aber hot!!!....Hot aber auch der Preis 2458 EUR.

hab grad mal nachgeschaut- mein Induktionskochfeld hat "nur" max 4,4kw, wie gesagt mehr als ca 70% Leistung brauch ich fürs Wokkochen davon selten...

hab übringens dieses Teil:
neff.de/pro…tml

7KW ....

Da könnte man sich ja glatt diesen hier

hinstellen.

Leute leute...man kauft keinen Wok mit antihaftbeschichtung...

@pfreim - ja sieht gut aus - damit dürfte es auf jeden Fall Spaß machen

@maddealz...da muss ich aber meine Gasflasche aus der Garage holen.

Aber fuer ne WOK-PArty würde ich das schon machen. (_;)

Der Aldi-Wok passt schon. Kommt immer auf den Koch an und was er draus macht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text