184°
ABGELAUFEN
(Womanday Special) Boxspringbett "Fun" 140 x 200 cm @ mömax Online

(Womanday Special) Boxspringbett "Fun" 140 x 200 cm @ mömax Online

Home & LivingMömax Angebote

(Womanday Special) Boxspringbett "Fun" 140 x 200 cm @ mömax Online

Preis:Preis:Preis:319,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Fragt mich nicht warum, aber bei mömax.de ist heute "Womanday" und dafür gibt es mit dem Gutschein "Woman20" (auch für Herren) 20 % auf bestimmte Artikel, u.a. auch auf das gerade in der Werbung befindliche Boxspringbett Fun.

=> wer gerade ohnehin interessiert ist, sollte heute zuschlagen.

Preis gilt bei Abholung, ansonsten kommen noch 29,95 € Lieferkosten dazu.

Zum Produkt:

Specs hören sich gar nicht so schlecht an. Echtholz massiv, Stahl und Federkernmatratze !!

Aber schaut selbst:

Detailinformationen
•Kopfteilart: Holz
•Liegefläche: ca. 140 cm / 200 cm
•Farbe Füße: Schwarz
•Kern: Kaltschaumkern
•Liegehöhe ca.: 60 cm
•justierbar: Nein
•Gesamthöhe ca.: 60 cm
•Metallart: Stahl
•Holzqualität: Echtholz
•Echtholz: massiv
•Fußform: Sockelblende

Maßart
•B/H/T: 140/100/206 cm

Produktvorteile
•Zubehör inklusive: Matratze, Topper
•Besonderheiten: Federkernmatratze

EDIT. Gerade bei der 180er-Variante gesehen, dass es doch nur eine Bonell-Federkernmatratze ist.

Trendiges Boxspringbett - für perfekten Schlafkomfort
Dieses moderne Boxspringbett überzeugt durch klare Formen und gerade Linienführung. Dank der neutralen Farbgebung in Grau passt sich das Boxspringbett perfekt Ihrem Einrichtungsstil an. Die schwarzen Füße und das geradlinige Kopfteilpolster runden das Gesamtbild harmonisch ab. Das ca. 140 x 100 x 206 cm (B x H x T) große Bett verfügt über einen stabilen Holzrahmen mit einer bequemen Federkernmatratze, die Ihnen besten Liegekomfort bietet. Der im Lieferumfang enthaltene Topper komplettiert dieses Bett.

Beliebteste Kommentare

Zufälligerweise vor paar Tagen erst ne Reportage über billige Boxspringbetten gesehen.
Was ich daraus behalten habe:
1. Boxspringbetten müssen mindestens 2 Federkerne haben
2. Das Wort "Boxspring" ist nicht geschützt, man kann also auch ne spannplatte auf den Boden legen, 3cm schaumstoff drauftackern und das dann als boxspringbett verkaufen.

Reportage müsste die sein, kanns mir leider ab grad nicht anhören, arbeit und so...
zdf.de/ZDF…est


*dies stellt weder eine Bewertung des Artikels, noch des Preis-/Leistungsverhältnises dar, sondern eine reine Begriffsdefinition*

39 Kommentare

Boxspringbett für 319 €. X) Wahrscheinlich Sperrholz mit Schaumstofffüllung.

Da war mein Topper teurer.

BlueSkyX

Boxspringbett für 319 €. X) Wahrscheinlich Sperrholz mit Schaumstofffüllung. Da war mein Topper teurer.



•Holzqualität: Echtholz
•Echtholz: massiv
Besonderheiten: Federkernmatratze



Glaube Mömax sollte sich mal informieren was "Echtholz massiv" ist. Per Definition ist das nämlich nicht funiertes Echtholz. Und das ist hier nie im Leben der Fall!

im Vergleich mit anderen der Preisklasse sieht es stabil aus. Mit Topper hot(_;)

Zufälligerweise vor paar Tagen erst ne Reportage über billige Boxspringbetten gesehen.
Was ich daraus behalten habe:
1. Boxspringbetten müssen mindestens 2 Federkerne haben
2. Das Wort "Boxspring" ist nicht geschützt, man kann also auch ne spannplatte auf den Boden legen, 3cm schaumstoff drauftackern und das dann als boxspringbett verkaufen.

Reportage müsste die sein, kanns mir leider ab grad nicht anhören, arbeit und so...
zdf.de/ZDF…est


*dies stellt weder eine Bewertung des Artikels, noch des Preis-/Leistungsverhältnises dar, sondern eine reine Begriffsdefinition*

Federkernmatratze ist zu schwammig definiert. Die Frage ist, ob es sich um eine Bonnellfederkern- oder um eine Tonnentaschenfederkernmatratze (TFK) handelt. Bei dem Preis gehe ich von Bonnellfederkerne aus.

Bonnelfedern: Die Federn sind miteinander verbunden -> flächenelastisch
Tonnentaschenfedern: Die Federn sind nicht miteinander verbunden, arbeiten unabhängig voneinander -> punktelastisch

Grundsätzlich sind Tonnentaschenfederkerne dem Bonnellfederkerne auf Grund der Punktelastizität zu empfehlen. Gerade, wenn man Rückenprobleme hat

Kenne mich mit Boxspringbetten wenig aus, daher die Frage ... Ist die Matratze austauschbar?

KurtKotze

Zufälligerweise vor paar Tagen erst ne Reportage über billige Boxspringbetten gesehen. Was ich daraus behalten habe: 1. Boxspringbetten müssen mindestens 2 Federkerne haben 2. Das Wort "Boxspring" ist nicht geschützt, man kann also auch ne spannplatte auf den Boden legen, 3cm schaumstoff drauftackern und das dann als boxspringbett verkaufen.



Darauf wollte ich hinaus. Inzwischen schimpft sich jeder Stapel aus Matratzen und irgendwelchen Schaumstoffen Boxspring und alle denken an die Dinger aus den Luxushotels

Auf dem ersten Blick scheint es ja ein Schnäppchen zu sein aber ohne genaue Details über die Matratze zu kennen ist mir das zu heikel. Im schlechtesten Fall bekommt man ein Bett das den Preis gerade so gerecht wird. Möbelpreisvergleiche ohne Markennamen sind eh extrem schwer.. der größte Fehler wäre sich von angeblichen UVPs und Mega-Rabatte blenden zu lassen.

Wo gibt es denn gute preislich "günstige" Boxspringbetten ?
Wenn jeder hier weiß dass das keins ist, müsst ihr ja dem entsprechende Gegenargumente parat haben.
Da ich mit dem Gedanken spiele mir eins zuzulegen. Aber dann soll es doch bitte ein qualitativ hochwertigeres sein

Hat jemand dieses Bett erworben und kann aus eigener Erfahrung was dazu sagen?
Oder kann das Ding alternativ in einer Filiale in Augenschein genommen werden? (So wie ich das sehe, ist die Mömax als Filialgeschäft aber quasi ausschließlich in Süddeutschland vertreten.)
Alles andere ist doch nur wirre Spekulation!

KurtKotze

Zufälligerweise vor paar Tagen erst ne Reportage über billige Boxspringbetten gesehen. Was ich daraus behalten habe: 1. Boxspringbetten müssen mindestens 2 Federkerne haben 2. Das Wort "Boxspring" ist nicht geschützt, man kann also auch ne spannplatte auf den Boden legen, 3cm schaumstoff drauftackern und das dann als boxspringbett verkaufen. Reportage müsste die sein, kanns mir leider ab grad nicht anhören, arbeit und so... http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2489958/Service-Boxspringbetten-im-Test#/beitrag/video/2489958/Service-Boxspringbetten-im-Test *dies stellt weder eine Bewertung des Artikels, noch des Preis-/Leistungsverhältnises dar, sondern eine reine Begriffsdefinition*


Also wenn diese Reportage die gleiche Qualität hatte, wie die über Autobahnraststätten, kann man wohl bedenkenlos zugreifen. Selbst die BLÖD äußert fundiertere Kritik ..

Bett finde ich hot. Kaum jemand, der sich ein 200x180er Boxspring für 2000€ holen will, wird sich dann eines mit 200x140 für ~350€ holen. Aber ich hätte mal besser ein solches holen sollen, als ein Billiges aus'm Möbelhaus für auch 350€, bei dem nach 3 Jahren der Lättchenrost durch ist und dadurch die Matratze Kuhlen hat ..
Ist halt nichts für immer, aber sollte länger halten, als so manches Futonbett.

Auch wenn es eigentlich unnötig ist darauf extra hinzuweisen, trotzdem der Hinweis: Das Ding KANN für das Geld nur vollkommen qualitativ minderwertiger Schrott sein.
Es ist vollkommen unmöglich ein auch nur qualitativ "akzeptables" echtes Boxspringbett in der Preisklasse herzustellen.

Das ist kein Schnäppchen sondern eine Garantie für schlechten Schlaf und früher oder später Rückenschmerzen.

macki

Wo gibt es denn gute preislich "günstige" Boxspringbetten ? Wenn jeder hier weiß dass das keins ist, müsst ihr ja dem entsprechende Gegenargumente parat haben. Da ich mit dem Gedanken spiele mir eins zuzulegen. Aber dann soll es doch bitte ein qualitativ hochwertigeres sein


Hier gibt es z.b. günstige "echte" Modelle welche man sich passend konfigurieren kann: luxusbetten.de/ Ich bin vorher aber zu einer Filiale des Händlers nach Holland gefahren (verbunden mit dem Roermond Outlet ;)) und habe probegelegen. Nach 6 Wochen Lieferzeit wurde es dann kostenlos geliefert und aufgebaut.
Bin immer noch sehr zufrieden mit dem Bett und meinem Schlaf. Geld musst du aber auf den Tisch legen, ab 1300-1500€ geht es so langsam los....

fdj

Hier gibt es z.b. günstige "echte" Modelle welche man sich passend konfigurieren kann:



Und was ist daran "günstig"? Hier gehts nich darum wie toll doch die Qualität da is, hier gehts um den Preis. Und der ist bei "ab 1300-1500€" alles, aber nicht günstig. Von den Reisekosten zum Probeliegen will ich mal gar nicht sprechen. Allein dafür kann man dann n halbes Bett bekommen, je nach dem wo man wohnt.

fdj

Hier gibt es z.b. günstige "echte" Modelle welche man sich passend konfigurieren kann:


hinter welchem Stein bist du denn hervor gekrochen?

Dann kauf dir doch den Billigschrott hier und genieße deinen kaputten Rücken mit 40.
Für Qualität muss man Geld ausgeben und für die gebotene Qualität ist der Händler günstig. Natürlich kommt es drauf an wo man wohnt ob Probeliegen eine Option ist, logisch oder? Ein Kurzbesuch in Holland lohnt aber immer.

Vagner

Kenne mich mit Boxspringbetten wenig aus, daher die Frage ... Ist die Matratze austauschbar?


Also ich hab so ein ähnliches Modell zu einem ähnlichen Preis aus dem Roller und da hab ich einen Reißverschluss zum Austauschen der Matratzen.

fdj

hinter welchem Stein bist du denn hervor gekrochen?



Na, können wirs mal wieder nicht ertragen wenn man deine Meinung nicht bejubelt? Du kannst dir gerne deine tolle Qualität vom Holländer kaufen, gern auch mehrfach, evtl. bringts ja mehr für deinen Rücken. Aber hier gehts immer noch um Schnäppchen, was deine Angebote da nicht sind. Von Problemen mit Garantie und Gewährleistung will ich mal gar nicht reden.

fdj

hinter welchem Stein bist du denn hervor gekrochen?


ok lassen wirs einfach gut sein, dafür ist mir meine Zeit zu schade X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text