Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Woodford Reserve Kentucky Straight Bourbon Whiskey 0,7l mit Nosingglas
409° Abgelaufen

Woodford Reserve Kentucky Straight Bourbon Whiskey 0,7l mit Nosingglas

24,90€27,90€-11% Kostenlos Kostenlosreal Angebote
21
eingestellt am 14. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

leider waren Whisky/Whiskey Deals in letzter Zeit etwas rar, deshalb hier ein eventuell interessanter Deal für diejenigen unter euch, die wieder etwas aufstocken wollen.
Woodford Reserve 0,7 VSK frei und dazu sogar noch ein brauchbares Nosingglas dazu.

Guter Bourbon, guter Preis, kann man sicher mitnehmen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Arno081514.06.2020 09:52

Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei …Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei den Schotten und Iren hängen geblieben. Was spricht dafür, hier mal zu testen?


Gar nichts. Wenn du Bourbon nicht magst, kauf dir lieber nen guten Schotten.
21 Kommentare
Ach Mensch. Vor 4 Tagen für teures Geld und ohne Glas gekauft. Immer wenn man's nicht braucht kommen Angebote. Hot von mir. Guter Preis.
Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei den Schotten und Iren hängen geblieben. Was spricht dafür, hier mal zu testen?
Etwas rar...? Benutz mal die Suchfunktion
Arno081514.06.2020 09:52

Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei …Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei den Schotten und Iren hängen geblieben. Was spricht dafür, hier mal zu testen?


Gar nichts. Wenn du Bourbon nicht magst, kauf dir lieber nen guten Schotten.
eiksen14.06.2020 09:55

Gar nichts. Wenn du Bourbon nicht magst, kauf dir lieber nen guten …Gar nichts. Wenn du Bourbon nicht magst, kauf dir lieber nen guten Schotten.


Dann bleiben ich meinen Schotten treu, danke
Arno081514.06.2020 09:52

Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei …Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei den Schotten und Iren hängen geblieben. Was spricht dafür, hier mal zu testen?


Welche hast du denn bisher probiert? Falsch macht man mit dem hier nichts, wenn dir Bourbon aber grundsätzlich nicht zusagt... In jedem Fall guter Preis und ein halbwegs schönes Glas!
Ottoneukundenrabatt14.06.2020 10:15

Falsch macht man mit dem hier nichts, wenn dir Bourbon aber grundsätzlich …Falsch macht man mit dem hier nichts, wenn dir Bourbon aber grundsätzlich nicht zusagt...


Also kann man doch etwas falsch machen, wenn man Bourbon nicht mag? Ja was denn nun?
Letztes Mal bei real auch so ein Angebot mit Nosingglas wahrgenommen und nicht mal eins erhalten, sondern lediglich eine Karaffe. Auf Rückfrage durfte ich dann natürlich wieder retournieren, was wiederum nervig ist, weil Retouren erst beim Support angemeldet werden müssen

Die sehen mich nicht wieder, sollen die ihren Sprit mit Beigabe behalten
Arno081514.06.2020 09:52

Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei …Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei den Schotten und Iren hängen geblieben. Was spricht dafür, hier mal zu testen?


Fand the Blanton’s (grün) einen guten Einstieg in die Bourbons- die Grossabfüllungen (dazu würde ich den Woodford auch zählen) haben es mir auch nie so richtig angetan
Wieder kein Cognac deal...
Perfekt 👌🏻 meiner Meinung nach ein sehr guter Bourbon 🥃
Arno081514.06.2020 09:52

Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei …Ich habe bisher nur schlechte Erfahrung mit Bourbon gemacht und bin bei den Schotten und Iren hängen geblieben. Was spricht dafür, hier mal zu testen?


Verschiedene Bourbon sind imho geschmacklich "näher" aneinander als Scotches es sind. Liegt auch an den strikteren Gesetzen bei der Produktion, die einfach weniger Vielfalt ermöglicht.

Wenn dir also paar Bourbon nicht geschmeckt haben, wird dich vermutlich keiner wirklich begeistern.
Bearbeitet von: "t_zZz" 14. Jun
Wenn Du auf sehr sanfte Whiskys stehst, ist der Makers Mark ein guter Einstieg in die Bourbon Welt. Etwas rauchiger ist der Woodford hier aus dem Deal, auch ein feiner Tropfen. Anders als Scotch trinke ich Bourbon sehr gern mit nem großen Stück Eis drin (am liebsten ne Kugel), inzwischen sogar lieber als Scotch und Irish.
Hot! Mal bestellt. Fein Whiskey Cola
Wir brauchen noch nen Whisky Cola Witz.

Oh....
eiksen14.06.2020 09:52

Etwas rar...? Benutz mal die Suchfunktion


Verzeihung, etwas undeutlich ausgedrückt. Die Volumen Massenwhiskydeals fehlen in letzter Zeit brutal.
Dass es genug Sonderabfüllungen und Special Cask Angebote gab, wollte ich nicht in Frage stellen.
Nur die Standards der letzten Jahre, Laphi und Tali 10, Lagavulin 16 und co sind seit bestimmt 4 Monaten völlig außenvor geblieben.
fsl14.06.2020 13:53

Wir brauchen noch nen Whisky Cola Witz. Oh....


Ich mache es aber wirklich... Und stehe dazu
eiksen14.06.2020 09:55

Gar nichts. Wenn du Bourbon nicht magst, kauf dir lieber nen guten …Gar nichts. Wenn du Bourbon nicht magst, kauf dir lieber nen guten Schotten.


Bourbon ist ja auch kein Whisky .
Avoca14.06.2020 20:39

Bourbon ist ja auch kein Whisky .


Tatsächlich hast Du recht, Bourbon ist Whiskey, nicht Whisky.
Aber im Ernst - ein guter Bourbon ist einfach ein ganz feiner Schnaos, genau wie ein Irish oder Scotch.
Jack Daniels oder Jim Beam standard sind nicht besonders, da gebe ich Dir recht. Guter Bourbon fängt bei sowas wie dem aus diesem Deal hier an.
fsl14.06.2020 20:43

Tatsächlich hast Du recht, Bourbon ist Whiskey, nicht Whisky.Aber im Ernst …Tatsächlich hast Du recht, Bourbon ist Whiskey, nicht Whisky.Aber im Ernst - ein guter Bourbon ist einfach ein ganz feiner Schnaos, genau wie ein Irish oder Scotch. Jack Daniels oder Jim Beam standard sind nicht besonders, da gebe ich Dir recht. Guter Bourbon fängt bei sowas wie dem aus diesem Deal hier an.


Sehe ich ähnlich. Qualitativ ist der Woodford einfach ein echt toller Whiskey, er bietet echt viel Geschmack für recht vertretbares Geld. Zudem ist er halt auch sehr sanft im Abgang, was ihn eigentlich recht gut zum Bourbon kennenlernen macht.
Wenn man nicht die Komplexität eines guten Schotten braucht, ist ein Bourbon oder Rye einfach Geil um viel Geschmack in die Fresse zu kriegen
Avoca14.06.2020 20:39

Bourbon ist ja auch kein Whisky .


Niemand hat was anderes behauptet...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text