Leider ist dieses Angebot vor 17 Sekunden abgelaufen.
655° Abgelaufen
83
Gepostet 12 Oktober 2022

Woom 3 inkl. Klingel und Ständer - lokal in Essen

379€424€-11%
Im Geschäft: Essen
Avatar
Geteilt von mh89
Mitglied seit 2014
12
97

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Edit: wieder alle Farben verfügbar!

Im Fahrradladen in Essen gibt es das Woom 3 für 379€ inkl. Klingel und Ständer. Die Klingel kostet sonst 10€ und der Ständer zusätzliche 15€.

Angebote für Woom sind sehr selten und die Räder lassen sich fast ohne Wertverlust weiterverkaufen.

Das Rad müsste vor Ort abgeholt werden.

Schöne Grüße

Achja: der Laden heißt halt so
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Bearbeitet von mh89, 15 Oktober 2022
Sag was dazu

Auch interessant

83 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Mir gehts nicht in den Kopf, wie man Fahrräder für Kinder ohne Schutzbleche und Licht herstellen kann. Sollte gesetzlich vorgeschrieben werden (zumindest das Licht). Besser etwas gesehen werden als gar nicht. Und bei knapp 400€ für ein Kinderrrad sollte das noch drin sein.
    Avatar
    Na ja, man muss auch mal sehen für welche Zielgruppe das ist.

    So 3 und 4-jahrige - zumindest der überwiegende Teil, den ich kenne - fahren in weder nachts, noch im Straßenverkehr und in der Regel auch nicht bei Regen.

    Viel wichtiger bei den kleinen Beinchen ist das sehr geringe Gewicht.
  2. Avatar
    Mir ist völlig unklar, wie wir als Kind die "schweren" Räder überlebt haben Gen Z mags eben schön puschelig
    Avatar
    Ich schweiß meinen Kids noch Gewichte an die Bikes, dass es richtig harte Hunde werden 💪
  3. Avatar
    Möchte nur anmerken, dass bei einem Test der Stiftung Warentest Woom mit "mangelhaft" durchgefallen ist, wegen Weichmachern im Sattel und mangelnde Haltbarkeit. Woom möchte als Reaktion die Produktion verlegen, was aber noch nicht passiert ist.
    Avatar
    Dann haben wir über die Jahre Sondermodelle erstanden. Die halten und halten und sind auch bei den Nachbesitzern nicht kaputt.
  4. Avatar
    Wir hatten uns vom Hype und den guten Bewertungen im Internet überzeugen lassen und ebenfalls ein Woom für unsere Tochter bestellt. Beim ersten: Kettenschutz schleift an der Kurbel, der Einstellbereich war bereits voll ausgereizt. Zurückgeschickt, neues bekommen: Gleiches Problem wieder, zusätzlich knackte das Tretlager bei jeder Umdrehung (das deckt sich auch mit den Stiftung Warentest)
    Ich kann die Meinungen hinsichtlich Qualität nicht bestätigen. Bremshebel aus Plastik, alle Schrauben die ich berührt habe waren aus weichem Metall oder sogar Kunststoff, usw.
    Wir haben noch ein paar Euro mehr ausgegeben und sind qualitativ in einem ganz anderen Bereich unterweg, und schwerer ist das neue Fahrrad auch nicht, sieht dafür Welten besser aus.

    Mein Tipp: Infomieren und nicht vom Hype blenden lassen.
    Avatar
    Und was ist es geworden?
  5. Avatar
    Mein Papa hat mir damals ein gebrauchtes Fahrrad für 40 DM vom Trödelmarkt mitgebracht. Teilweise verrostet. WD40 drüber und gut wars. Hat gesagt hier mach damit was du willst und hat nie danach gefragt. Ich habe damit Kickstarts gemacht, 100+ mal hingefallen, Treppen/Klippen runtergefahren und habe das Teil einfach geliebt.

    Wenn ich mal einen Sohn habe, werde ich das auch so machen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Kinder heutzutage wie kleine Prinzen aufwachsen. Alles neu, vom feinsten und dann sollen sie sich ja nicht dreckig machen. (bearbeitet)
    Avatar
    Nein, das Problem ist nur das dein Papa arm oder geizig war. Lass doch dein Kind einfach mit dem Woom Kickstarts machen, es 100+ mal hinfallen und ihn Treppen und Klippen runterfahren. Das hält das 400€ Rad genauso aus wie das 40€ Rad.

    Das problem sind doch die Eltern die rumheulen, weil das Fahrrad paar Kratzer hat oder Beulen. Den Kindern ist egal ob die ein billiges oder teures Rad vermacken.
  6. Avatar
    Woom hin oder her, da scheiden sich die geister. Mir ist es schlichtweg zu teuer für ein KINDER Rad.
    Avatar
    Und das ist absolut in Ordnung so.

    Ging mir auch so, als ich jedoch die Wiederverkaufspreise gesehen habe, änderte sich das.

    1,5 Jahre Woom 2 fahren (nicht ich, sondern mein Junior) hat mich gerademal 30€ insgesamt gekostet
  7. Avatar
    Für mich das k.o. Kriterium, hatte damals beim Iphone schon wegen fehlendem UMTS meine Entscheidung dagegen gefällt.
    Egal mit welchen Ausreden es schöngeredet wird (braucht kein umts weil die apps so toll sind blabla)

    Nun verfolge ich schon seit einiger Zeit den Hype um dieses Fahrrad und mir war nicht bekannt, dass es in diesem Zustand geliefert wird. Ab heute werde ich keine Gedanken an dieses Fahrrad verschwenden. Da hat es wohl dieses mal ein Fahrradproduzent geschafft altbekanntes "Abosystem" mit unendlichen Nachkäufen auf sein Produkt anzuwenden.

    Wie man oben sieht gehen die Anhänger sofort in eine Verteidigungsposition über, das Gewicht wäre einmalig.

    Nein früher war vielleicht nicht alles besser, aber man wurde auch nicht in Watte eingepackt und geschont, man fuhr auch mal ein Erwachsenenrad auf dem man nicht mal sitzen konnte, all diese "Herausforderungen" haben dann einen Menschen geprägt.
    Mein Kind soll sich anstrengen und kämpfen, wenn es schon in diesem Alter jede mögliche Erleichterung hinterhergetragen bekommt wird es später noch schlimmer.

    Werde nun nur noch über Leute lächeln, die ihren Kindern diese Fahrräder zumuten, sind eh nur die Bekannten Gesichter vom Neubaugebiet nebenan.

    Avatar
    Erklär Mal das abosystem bitte, ich hab nicht verstanden, was jetzt genau das Killer-Kriterium war.
  8. Avatar
    Im Fahrradladen? Super welcher denn?
    Avatar
    Autor*in
    Klick doch einfach mal auf den Link. Vielleicht heißt der Laden ja so...
  9. Avatar
    Jetzt zu dem guten Preis kaufen und zu Weihnachten mit gutem Gewinn verkaufen. Die Fahrräder sind nicht umsonst so beliebt.
    Avatar
    Genau. Vor allem wenns die pinke Sonderedition ist!
  10. Avatar
    Frage mich warum diese Woom Fahrräder so beliebt und preistabil sind? Was ist an den Dingern so besonders?
    Avatar
    Gut das Du fragst.
    Du scheinst davon auszugehen, dass Beliebtheit und Preisstabilität der woombikes einen rationalen Grund haben. Putzig
    Es ist vielmehr so, dass viele Kiddies mit den schwereren Stahlrahmen-bikes nicht klarkommen, weil Sie nur ihre Ärmchen bewegen um bei YouTube von pawpatrol zu cocomelon zu wischen.
    Setzt man die degenerierte Brut dann auf ein Puky fallen sie böse hin und haben schlimmes Aua, was SojaSören dann mit pokemon-Pflastern bandagieren muss, während NeubaugebietNadja ihm zuzischt, dass das ja wohl mit dem WOOM nicht passiert wäre! Dann wird bei veganem Mühlenhack das AluWoom geordert, damit der 4-jährige MüsliMalte endlich aus dem Kinderwagen gelockt werden kann, die Schuhe schleifen schon aufm Asphalt.
    True Story.
    Früher war mehr Lametta
  11. Avatar
    Ich habe dieses Fahrrad zusammen mit meinem kleinen Bruder gekauft.
    Avatar
    Innerhalb von 2 Minuten erst bei Puma bestellt und dann lokal in Essen ein Fahrrad gekauft, nicht schlecht.
  12. Avatar
    Günstiger als manches gebrauchte!
  13. Avatar
    Taugt der LRS oder sollt man nicht doch besser auf aero umrüsten?
  14. Avatar
    Wir haben das Woom 2 für unseren damals 2 1/2 Jährigen zu Allerheiligen gekauft und inzwischen fährt er perfekt Rad, ohne Stützen oder Ähnlichem. Es ist leicht und sicher, ihm gefällt es und vor allem er verliert nicht die Motivation, weiter mit dem Woom zu fahren. Ja, es ist praktisch nur das Rad mit Reflektoren dabei und du musst sonst alles selber kaufen (Klingel zB), aber der Preis ist es uns wert.
    Natürlich gibt es auch Alternativen, aber uns war es wichtig, dass er gleich mit einem ordentlichen Fahrrad fährt.
  15. Avatar
    Super Deal, leider suchen wir das 2momentan
  16. Avatar
    Jemand Erfahrung mit dem Ablauf beim Shop? Online bestellen, sofort abholen oder auf Abholbestätigungsemail warten? In der Bestellbestätigung steht nichts dazu.
    Avatar
    Die Frage habe ich auch. Weißt du schon mehr?
  17. Avatar
    War das mit der Klingel und dem Ständer eine Aktion? Vermutlich nicht mehr aktuell oder übersehe ich da was?
    Avatar
    Autor*in
    Vielleicht mal anrufen und fragen? Die waren super nett vor Ort. Zur Zeit aber nur noch gelb vorratig.
Avatar