Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
World of Warcraft: Battle for Azeroth
184° Abgelaufen

World of Warcraft: Battle for Azeroth

24,99€31,21€-20%Blizzard Shop Angebote
15
eingestellt am 18. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wow BFA im Blizzard Store zu einem guten Kurs inkl. Characteraufwertung auf Stufe 110.



Azeroth hat einen schrecklichen Preis gezahlt, um dem apokalyptischen Vormarsch der Legion Einhalt zu gebieten. Die Welt erholt sich langsam, aber ist das Vertrauen zwischen Horde und Allianz für immer zerbrochen? In Battle for Azeroth löst der Fall der Brennenden Legion eine Reihe an verhängnisvollen Ereignissen aus, die den Konflikt im Mittelpunkt der Warcraft-Saga wieder aufleben lassen. Zu Beginn dieses neuen Zeitalters des Krieges müssen sich die Helden von Azeroth aufmachen, um neue Verbündete zu gewinnen, eine Schlacht um die mächtigsten Ressourcen der Welt austragen und an gleich mehreren Fronten kämpfen, um Azeroth entweder an der Seite der Horde oder der Allianz in seine ungewisse Zukunft zu führen.




Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
W OMEGALUL W
Jetzt wo alle zu Classic abwandern
PVG 23,99€ vom Keyseller
Guddi198418.09.2019 22:36

Jetzt wo alle zu Classic abwandern


Wart ab Für einen Großteil ist der Hype bald vorbei - da werden bestimmt ein paar wenige noch in Retail reinschnuppern wollen
Solange sie das abo Modell nicht ändern sehen sie mich nicht wieder. Ich habe am Wochenende, ab und zu zeit, für sowas nicht in der Woche und schon garnicht einen Monat. Oder kostenlos, dafür mit Beschränkungen. Irrsinn der Hype um Classic.
H4rib019.09.2019 07:49

Solange sie das abo Modell nicht ändern sehen sie mich nicht wieder. Ich …Solange sie das abo Modell nicht ändern sehen sie mich nicht wieder. Ich habe am Wochenende, ab und zu zeit, für sowas nicht in der Woche und schon garnicht einen Monat. Oder kostenlos, dafür mit Beschränkungen. Irrsinn der Hype um Classic.


Naja bei Blizzard klingelt die Kasse. Aus unternehmerischer Sicht machen Sie nichts falsch.

Wie genau stellst du dir es denn vor, das Abo Modell zu reformieren?
Hashtagclassic19.09.2019 08:03

Naja bei Blizzard klingelt die Kasse. Aus unternehmerischer Sicht machen …Naja bei Blizzard klingelt die Kasse. Aus unternehmerischer Sicht machen Sie nichts falsch. Wie genau stellst du dir es denn vor, das Abo Modell zu reformieren?


Das ist nich unser Job sich da etwas zu überlegen.
Fakt ist, dass die Abo-Gebühr überholt ist.
Klar ist WoW immer verbessert worden, dennoch gehe ich davon aus, dass die Gebühr 1. zu hoch ist und 2. vielleicht gar nicht notwendig ist.

Und klar ist auch, dass Leute die zwar bock auf das Spiel aber höchstens am Wochenende Zeit haben abgeschreckt werden.
Stuemgrim19.09.2019 08:21

Das ist nich unser Job sich da etwas zu überlegen. Fakt ist, dass die …Das ist nich unser Job sich da etwas zu überlegen. Fakt ist, dass die Abo-Gebühr überholt ist.Klar ist WoW immer verbessert worden, dennoch gehe ich davon aus, dass die Gebühr 1. zu hoch ist und 2. vielleicht gar nicht notwendig ist. Und klar ist auch, dass Leute die zwar bock auf das Spiel aber höchstens am Wochenende Zeit haben abgeschreckt werden.



„Fakt ist“, dass Blizzard mit Classic und dem Abo-Modell sehr erfolgreich ist. Auch außerhalb des Blizzard Universums laufen Abo-Modelle ja nicht schlecht (siehe Adobe, Office usw.). Ob neuer Content über einen Season Pass/ Abo oder Micro Transaktionen gelöst wird ist am Ende auch egal.

Mich persönlich würde das nicht abschrecken, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Stuemgrim19.09.2019 08:21

Das ist nich unser Job sich da etwas zu überlegen. Fakt ist, dass die …Das ist nich unser Job sich da etwas zu überlegen. Fakt ist, dass die Abo-Gebühr überholt ist.Klar ist WoW immer verbessert worden, dennoch gehe ich davon aus, dass die Gebühr 1. zu hoch ist und 2. vielleicht gar nicht notwendig ist. Und klar ist auch, dass Leute die zwar bock auf das Spiel aber höchstens am Wochenende Zeit haben abgeschreckt werden.


Ich kann nachvollziehen, dass sich einige von den monatlichen Kosten abschrecken lassen. Auf der anderen Seite kommt einem das Spiel „wertiger“ vor als jetzt beispielsweise ein eingeschränktes kostenloses Wow. Alleine nur für den temporären Zugang zu einem Spiel zu bezahlen ist meiner Meinung nach aus psychologischer und unternehmerischer Perspektive das bessere Modell; es hat sich ja auch über 15 Jahre lang bewährt. Ich würde es aber auch lieber kostenlos spielen
Stuemgrim19.09.2019 08:21

Das ist nich unser Job sich da etwas zu überlegen. Fakt ist, dass die …Das ist nich unser Job sich da etwas zu überlegen. Fakt ist, dass die Abo-Gebühr überholt ist.Klar ist WoW immer verbessert worden, dennoch gehe ich davon aus, dass die Gebühr 1. zu hoch ist und 2. vielleicht gar nicht notwendig ist. Und klar ist auch, dass Leute die zwar bock auf das Spiel aber höchstens am Wochenende Zeit haben abgeschreckt werden.


Irgendwie muss das ja monetarisiert werden. Die setzen 1 Mrd. im Jahr um, wieso sollten sie das zurückfahren? Und was soll dann kommen? Dämliche Micropayments? Der Preis, es dann "kostenlos" zu bekommen, ist mir zumindest zu hoch, auch wenn ich jetzt erst wieder eingestiegen bin, zu Classic, nach 12 Jahren Abstinenz.
Ich habe Classic gespielt... damals.... und ich will es definitiv nicht zurück Da spiel ich lieber FFXIV
H4rib019.09.2019 07:49

Solange sie das abo Modell nicht ändern sehen sie mich nicht wieder. Ich …Solange sie das abo Modell nicht ändern sehen sie mich nicht wieder. Ich habe am Wochenende, ab und zu zeit, für sowas nicht in der Woche und schon garnicht einen Monat. Oder kostenlos, dafür mit Beschränkungen. Irrsinn der Hype um Classic.


13€ im Monat klingt erstmal viel. Aber selbst wenn ich nur an einem Wochenende im Monat bisschen spiele anstatt ins Kino zu gehen rechnet sich das schon. Bei 4h spielen sind es 3,25€ die Stunde. Wenn ich das kostet mich ja sogar schon ein Bier wenn ich unterwegs bin... Und so kann ich schauen ob ich nach 1 oder 2 Monaten noch Spaß macht und muss nicht gleich über 50€ hinlegen wie bei anderen Spielen ...
Lexino19.09.2019 09:28

13€ im Monat klingt erstmal viel. Aber selbst wenn ich nur an einem W …13€ im Monat klingt erstmal viel. Aber selbst wenn ich nur an einem Wochenende im Monat bisschen spiele anstatt ins Kino zu gehen rechnet sich das schon. Bei 4h spielen sind es 3,25€ die Stunde. Wenn ich das kostet mich ja sogar schon ein Bier wenn ich unterwegs bin... Und so kann ich schauen ob ich nach 1 oder 2 Monaten noch Spaß macht und muss nicht gleich über 50€ hinlegen wie bei anderen Spielen ...


Es gibt halt Spiele da macht es "Sinn " 50€ für 8 Stunden auszugeben. Bei wow würd ich aber selbst 4 free nicht anfangen wenn ich "nur" 8 Stunden in der woche zur Verfügung hätte, day hängt nicht unbedingt vom Preis ab.
Danke für die vielen Antworten scheint ja doch auch andere zumindest zum Nachdenken zu animieren.
Habe keine Probleme mit den 13€ oder sogar etwas mehr, nur die Zeit ist mein Problem. Wenn man schon in ein spielerlebnis eintauchen möchte dann will ich daß zumindest am Wochenende haben. Und wo ich damals noch im RAID war, selbst dann war man nicht mehr für 3h online ohne zu farmen das machte man meistens am Wochenende.
Bearbeitet von: "H4rib0" 19. Sep
gibt es irgendwo günstig timecards?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Toasties. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text