206°
ABGELAUFEN
World of Warcraft (inkl. 4 Addons) für 5 € @ Media Markt

World of Warcraft (inkl. 4 Addons) für 5 € @ Media Markt

EntertainmentMedia Markt Angebote

World of Warcraft (inkl. 4 Addons) für 5 € @ Media Markt

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan gibt es bei Media Markt World of Warcraft inkl. der 4 Addons "The Burning Crusade", "Wrath of the Lich King", "Cataclysm" und "Mists of Pandaria" für nur 5 € inkl. Versandkosten.
Die ersten 30 Tage der Mitgliedschaft sind kostenlos, danach muss dann bezahlt werden wenn man weiterspielen möchte.

Vergleichspreis für die Retailversion liegt bei 8,98 €.

48 Kommentare

Wenn man das vor 10 Jahren mal für ein paar Monate gespielt hat.. macht es noch Sinn mit einem komplett Neuem Account neu anzufangen oder ist das Spiel schon zu weit "fortgeschritten", sodass man nicht mehr hinterher kommt?

Hab selbst mit Burning Crusade aufgehört und mir ein Monat angetan....tu es nicht. Das Spiel ist quasi nur noch für Casuals und hat GAR NIX mehr mit dem individuellen Talente usw zu tun wie früher. Für mich der Reinfall schlechthin des Jahres und bevor hier einige Fragen kommen wie "Was ist mit Raidcontent ?". Der ist bestimmt da, aber diese tolle Funktion wie einem zufälligen Raid für Instanzen anzuschließen usw...für mich ist diese Entwicklung einfach nur traurig und hat nicht mehr viel mit WoW zu tun wie es früher war mit anderen Menschen überhaupt zu kommunizieren und Beziehungen zu knüpfen.

Ich kann jedem WoW-Fan nur Corecraft ans Herz legen. DER Private-Server schlecht hin. habe bereits früher Scriptcraft mit den Entwicklern gedaddelt und hat jetzt schon einen enorm hohen Andrang, jedoch ist das Spiel "noch" in der Alpha, denn die Entwickler sind sehr ehrgeizig und kleine Perfektionisten.

Klick mich

Ich persönlich kann es nur empfehlen. Alle die behaupten das Spiel ist nur noch für Casuals ausgelegt glauben die Raids sind nach dem LFR zu Ende Das zufällige anschließen an eine Instanz ist nur eine Einführung in die Instanz! Heroic und soweiter sind anspruchsvoller und haben neue Mechaniken. Und um auf die Talente zurück zu kommen, ich kann mich nicht mehr wirklich an BC erinnern, aber auch damals gab es schon die eine perfekte Skillung. Grade heute ist jedes Talent für verschiedene Situationen ausgelegt, braucht man Burst oder viel durchgehende Heilung usw.

Frage klingt vielleicht doof, aber wie kann ich da dann zocken?

rapaLLa

Frage klingt vielleicht doof, aber wie kann ich da dann zocken?


Einfach Spiel kaufen und los. Sobald du das höchste Level erreicht hast, schließt du dich den Raids an und verbesserst deine Skills.

rapaLLa

Frage klingt vielleicht doof, aber wie kann ich da dann zocken?


Oh, vielleicht hätte ich besser zitieren sollen. Frage ging an Ramaan.

nakion123

Ich persönlich kann es nur empfehlen. Alle die behaupten das Spiel ist nur noch für Casuals ausgelegt glauben die Raids sind nach dem LFR zu Ende Das zufällige anschließen an eine Instanz ist nur eine Einführung in die Instanz! Heroic und soweiter sind anspruchsvoller und haben neue Mechaniken. Und um auf die Talente zurück zu kommen, ich kann mich nicht mehr wirklich an BC erinnern, aber auch damals gab es schon die eine perfekte Skillung. Grade heute ist jedes Talent für verschiedene Situationen ausgelegt, braucht man Burst oder viel durchgehende Heilung usw.


Die einfache Talentauswahl kam erst mit Cataclym.
Davor haben die meisten eben wie du schon sagst den ausgetesteten Tree übernommen, im höchstFall noch Theorycraft mit den Items gemacht.
Spiele seit Panda kein Wow mehr aber die einfachen Talente sind auf jeden Fall Positiv.

wow yeahh...zocken bist zum Tod (_;)

Mal gucken wie es so ist. Leider wurde ich damals gehacked, als ich aufgehört hab und konnte nicht weiter zocken aber für 5 euronen, kann man mal nen monat mitnehmen.

rapaLLa

Frage klingt vielleicht doof, aber wie kann ich da dann zocken?



Momentan nur sehr wenig, da es in der Alpha ist und man nur Testphase auf die Server kann um paar Sachen zu testen z.B. Auslastung und Boss Scripte. Der Server ist offiziell noch in der Testphase und nicht online. Release war geplant Ende des Jahres voraussichtlich jedoch erst 1. Quartal 2015, da wie gesagt die Jungs alles wirklich 100% treu dem Vorbild machen. Es werden bis zu 20.000 Leute geschätzt erwartet aber könnte schnell steigen sobald es los geht :-)

Ramaan

Hab selbst mit Burning Crusade aufgehört und mir ein Monat angetan....tu es nicht. Das Spiel ist quasi nur noch für Casuals und hat GAR NIX mehr mit dem individuellen Talente usw zu tun wie früher. Für mich der Reinfall schlechthin des Jahres und bevor hier einige Fragen kommen wie "Was ist mit Raidcontent ?". Der ist bestimmt da, aber diese tolle Funktion wie einem zufälligen Raid für Instanzen anzuschließen usw...für mich ist diese Entwicklung einfach nur traurig und hat nicht mehr viel mit WoW zu tun wie es früher war mit anderen Menschen überhaupt zu kommunizieren und Beziehungen zu knüpfen. Ich kann jedem WoW-Fan nur Corecraft ans Herz legen. DER Private-Server schlecht hin. habe bereits früher Scriptcraft mit den Entwicklern gedaddelt und hat jetzt schon einen enorm hohen Andrang, jedoch ist das Spiel "noch" in der Alpha, denn die Entwickler sind sehr ehrgeizig und kleine Perfektionisten. Klick mich

das ist also ein privatserver, die keine Spielereien wollen, sondern dem Original so nah wie möglich kommen wollen? Wenigstens ohne Addons? Oder bis zu welchem Addon wollen die gehen?

Habs auch mal mitgenommen.
30 Tage für 5 Euro find ich gut, kann ich ein bisschen leveln und in Nostalgie verfallen.

Schade um die ganzen unnötigen Medien+Versand, mir würd auch alleine der Code reichen.

Redaktion

9€ ist der Preisvergleich Der zuverlinkende Text

Ramaan

Hab selbst mit Burning Crusade aufgehört und mir ein Monat angetan....tu es nicht. Das Spiel ist quasi nur noch für Casuals und hat GAR NIX mehr mit dem individuellen Talente usw zu tun wie früher. Für mich der Reinfall schlechthin des Jahres und bevor hier einige Fragen kommen wie "Was ist mit Raidcontent ?". Der ist bestimmt da, aber diese tolle Funktion wie einem zufälligen Raid für Instanzen anzuschließen usw...für mich ist diese Entwicklung einfach nur traurig und hat nicht mehr viel mit WoW zu tun wie es früher war mit anderen Menschen überhaupt zu kommunizieren und Beziehungen zu knüpfen. Ich kann jedem WoW-Fan nur Corecraft ans Herz legen. DER Private-Server schlecht hin. habe bereits früher Scriptcraft mit den Entwicklern gedaddelt und hat jetzt schon einen enorm hohen Andrang, jedoch ist das Spiel "noch" in der Alpha, denn die Entwickler sind sehr ehrgeizig und kleine Perfektionisten. Klick mich



Illegal.

rapaLLa

Wenn man das vor 10 Jahren mal für ein paar Monate gespielt hat.. macht es noch Sinn mit einem komplett Neuem Account neu anzufangen oder ist das Spiel schon zu weit "fortgeschritten", sodass man nicht mehr hinterher kommt?



Ich würde sogar den Account weiterverwenden. Wenn du so etwas wie einen PvP-Titel hast dann behälst du den auch, die gibt es mittlerweile nicht mehr in der Art und Weise.
Gibt einige Sachen die du haben könntest die es heute nicht mehr gibt und die dich als "Classic-Pro" auszeichnen.

Ramaan

Hab selbst mit Burning Crusade aufgehört und mir ein Monat angetan....tu es nicht. Das Spiel ist quasi nur noch für Casuals und hat GAR NIX mehr mit dem individuellen Talente usw zu tun wie früher. Für mich der Reinfall schlechthin des Jahres und bevor hier einige Fragen kommen wie "Was ist mit Raidcontent ?". Der ist bestimmt da, aber diese tolle Funktion wie einem zufälligen Raid für Instanzen anzuschließen usw...für mich ist diese Entwicklung einfach nur traurig und hat nicht mehr viel mit WoW zu tun wie es früher war mit anderen Menschen überhaupt zu kommunizieren und Beziehungen zu knüpfen. Ich kann jedem WoW-Fan nur Corecraft ans Herz legen. DER Private-Server schlecht hin. habe bereits früher Scriptcraft mit den Entwicklern gedaddelt und hat jetzt schon einen enorm hohen Andrang, jedoch ist das Spiel "noch" in der Alpha, denn die Entwickler sind sehr ehrgeizig und kleine Perfektionisten. Klick mich



Ich kann dem nur beipflichten. Ich habe genau aus diesem Grund zum Start von Mists of Pandaria endgültig mit WoW aufgehört und hatte schon vor Cata einige Zeit nicht mehr gezockt. Die Entwicklung innerhalb des Spiels war in der Zeit schon schwer für'n A*sch und alles was ich danach mitbekommen klang für mich nicht besser. Damit hat sich gezeigt, dass die Entscheidung aufzuhören die richtige war...

Mit dem neuen Addon wurde es nun aber wieder um Einiges besser. Und Casual war das noch nie wirklich. Aber es kann auch nicht jeder 12 Stunden am Stück Zocken und sein reales Leben vergessen....

Ich wünsche mir DAoC zurück!

Klar entwickelt sich WoW immer mehr Richtung Casuals... finde ich aber auch gut so. Für Leute die nicht ihr Leben an den Nagel hängen und Progressen wollen, ist das Spiel sonst sehr schnell vorbei. Dennoch bleibt der Content für die Raider ja auch erhalten. Nur kann man da mittlerweile auch mal nen Tag nicht online kommen oder braucht eben keine 5 Stunden Raidvorbereitung für Resipots und Co. - finde ich gut! So kann man auch noch mit nem Job Progress raiden.

Der aktuelle COntent ist auch knackig. Wir sind gestern Highmaul NHC ziemlich problemlos mit sehr wenigen Wipes durchgekommen. Am Endboss haben wir dann aber nach 4h und ~10 Wipes erstmal Pause gemacht. Wenn man bedenkt, dass dies der leichteste nicht LFR Modus ist, dann wird das in Heroic oder Mythic richtig knackig. Und wir hatten alle schon ilvl640

Ramaan

Hab selbst mit Burning Crusade aufgehört und mir ein Monat angetan....tu es nicht. Das Spiel ist quasi nur noch für Casuals und hat GAR NIX mehr mit dem individuellen Talente usw zu tun wie früher. Für mich der Reinfall schlechthin des Jahres und bevor hier einige Fragen kommen wie "Was ist mit Raidcontent ?". Der ist bestimmt da, aber diese tolle Funktion wie einem zufälligen Raid für Instanzen anzuschließen usw...für mich ist diese Entwicklung einfach nur traurig und hat nicht mehr viel mit WoW zu tun wie es früher war mit anderen Menschen überhaupt zu kommunizieren und Beziehungen zu knüpfen. Ich kann jedem WoW-Fan nur Corecraft ans Herz legen. DER Private-Server schlecht hin. habe bereits früher Scriptcraft mit den Entwicklern gedaddelt und hat jetzt schon einen enorm hohen Andrang, jedoch ist das Spiel "noch" in der Alpha, denn die Entwickler sind sehr ehrgeizig und kleine Perfektionisten. Klick mich



Meine Güte, da kann man ja nur froh sein, dass Leute wie ihr auf ihre Privatserver verschwinden. Dieses Gemecker über die Casual - Entwicklung ist derart alt und derart albern wie konservative Religionsanhänger, die über die schreckliche, moderne Jugend lamentieren. Ich spiele Wow seit dem ersten Tag und kann die vermeintlichen Pseudo-Pros mit den immer gleichen Plattitüden einfach nicht mehr hören. Da ist man wirklich froh über jede illegale Server - Verklappungsstätte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text