Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Worx 40V (2 x 20V/4.0Ah) Max Li-Ion 34 cm Akku-Rasenmäher WG779E.1
258° Abgelaufen

Worx 40V (2 x 20V/4.0Ah) Max Li-Ion 34 cm Akku-Rasenmäher WG779E.1

199€295€-33%Amazon Angebote
21
eingestellt am 3. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Merkmale & Details
Mähleistung bis zu 460m² pro Akkuladung
Dual-Ladegerät für volle Ladung innerhalb von 2 Stunden
IntelliCut Technologie für konstante Mähleistung auch in hohem und dichtem Gras
zentrale Einhand-Hebel zur Schnitthöheneinstellung
herausnehmbarer Akku für bequemes Laden

PVG Idealo, aber nur ein Anbieter. Eigentlich kommt dann auch noch Porto dazu. Vergleich ist also Mist, trotzdem guter Preis, wie ich finde.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Groty03.08.2019 10:45

Allein die Akkus sind min. 80€ wert



Groty03.08.2019 10:48

Wenn man nach dem Beatpreis geht, nach UVP sind die Akkus und das …Wenn man nach dem Beatpreis geht, nach UVP sind die Akkus und das Ladegerät schon soviel Wert, wie hier das ganze Set mit Rasenmäher!



Groty03.08.2019 10:49

Schei... T9Bestpreis natürlich!!!



Dir geht gerade richtig einer ab oder?
21 Kommentare
Allein die Akkus sind min. 80€ wert
Wenn man nach dem Beatpreis geht, nach UVP sind die Akkus und das Ladegerät schon soviel Wert, wie hier das ganze Set mit Rasenmäher!
Schei... T9
Bestpreis natürlich!!!
Groty03.08.2019 10:45

Allein die Akkus sind min. 80€ wert



Groty03.08.2019 10:48

Wenn man nach dem Beatpreis geht, nach UVP sind die Akkus und das …Wenn man nach dem Beatpreis geht, nach UVP sind die Akkus und das Ladegerät schon soviel Wert, wie hier das ganze Set mit Rasenmäher!



Groty03.08.2019 10:49

Schei... T9Bestpreis natürlich!!!



Dir geht gerade richtig einer ab oder?
Perfekt für Küchenkräuter.... 😁

Trotzdem HOT!
Bearbeitet von: "DeChSa79" 3. Aug
Ich löse damit vorerst meinen riesigen und unhandlichen Wolf Benzinmäher ab, den ich geschenkt bekommen habe aber der einfach völlig überdimensioniert für meine 180m2 Rasenfläche ist. Nächstes Jahr gibts dann noch einen Worx Roboter dazu und der Mäher wird zur Aushilfe degradiert.
Für das große Anwesen oder die total überwachsene Wiese natürlich ungeeignet, das sollte einem aber der Verstand gerade noch sagen können.
Bei hornbach zum selben Preis
Markus3zu003.08.2019 11:20

Bei hornbach zum selben Preis


Bei den Märkten hier in der Gegend aber leider nur auf Bestellung. Bei Amazon ggf. sogar noch mit SameDay.
BalkaneseHH03.08.2019 11:02

Dir geht gerade richtig einer ab oder?


Mittlerweile finde ich die Werkzeuge Worx klasse, sie sind gut durchdacht und qualitativ top.

Mein Landroid WR143E nimmt mir viel Arbeit ab...

Wenn dann noch der Preis stimmt
Groty03.08.2019 11:39

Mittlerweile finde ich die Werkzeuge Worx klasse, sie sind gut durchdacht …Mittlerweile finde ich die Werkzeuge Worx klasse, sie sind gut durchdacht und qualitativ top. Mein Landroid WR143E nimmt mir viel Arbeit ab...Wenn dann noch der Preis stimmt



Bestimmt gut der Rasenmäher, aber so lange mein Benziner noch läuft, werde ich den verwenden. Danach noch mit dem trimmer rüber und alles paletti.
ralgner03.08.2019 11:23

Bei den Märkten hier in der Gegend aber leider nur auf Bestellung. Bei …Bei den Märkten hier in der Gegend aber leider nur auf Bestellung. Bei Amazon ggf. sogar noch mit SameDay.


Heut regnet es eh
Hatte schon überlegt ob ich den meinen Schwiegervater schenke. Aber aufgrund der glaubhaften Amazon Bewertung lasse ich es lieber... Dem Familien Frieden zuliebe.
Keine ahnung was der an leistung hat.
Ich habe hier 2 Vergleiche beides 40V..
1x Alpina BL 34 Li oder wie der heißt. (angebot von scewfix 129€ statt 249€)
1x Stihl 40V Pro System (die zweitmarke mit dem weiß grünen design und lenkgriff)

Alles sind brushless Geräte.

Der Alpina mit angegebenn 500W Motorleistung ist ein Witz.
Graß ~15cm hoch auf 7,5cm schneiden wollen.
alle ~5m² ist der Korb voll.
Das Ding hat keine Leistung und geht teilweise alle 20cm aus. (überlastschutz)
der Akku (2,5ah) hält keine 40m²

absolut nerfiges teil.

Wenn ich dann die Bewertung bei Amazon zu dem Worx lese dürfte das der selbe Mumpitz sein.

Diese Rasenmäher sind für Fans englisher Rasen!
also mind. 1x die Woche mähen sonst geht da nix.
nach 2-3 Wochen Urlaub kommt man nirgends mehr durch.

Ich kaufe keine Gartengeräte unter 58V mehr. (mit Ausnahme der Stihl Pro die da echt ne super Leistung bringen)..
Vergleich 2,5Ah akku 40V Stihl Sense zu 58V MacCulloch Sense. (Beide Motor unten an der Fadenspule) komm ich mit der Stihl doppelt so weit!
da mähe ich den kompletten rasen und schneide mit dem Freischneider mit selbem Akku noch die Kanten und hab noch fast 50% ladung drin.

der MacCulloch 58V ist beim sensen der selben Fläche fertig.
Ich hatte letztes Jahr noch den 40V MacCulloch zum Vergleich da hab den aber zurück geschickt weil das 40V System eingestellt wurde.
Der hat den Motor hinten im Kopf beim Akku.
Viel bessere Gewichtsverteilung und deutlich mehr "durchschlagskraft" des Fadens.
Leider mangels grifflängenverstellung und zukunftssicherheit dann den 58V behalten und etwas bereut.
Der motor unten wird warm (setzt sich ja alles mit gras zu) und dann drosselt er die leistung schon nach 60sek.

Der Worx Landroid vom letztem Jahr ist auch "ok" für Mustergärten.. aber nix für echte Gärten

Gartengeräte sind echt schwierig...
Werde wohl irgendwann zum 58V Mäher von MacCulloch greifen müssen.
Aber da ist der Preis recht happig


Warum MacCulloch?
Weils Husqvarna ist.
Bearbeitet von: "bigm" 3. Aug
Also ich hab nen Ryobi Mäher und dazu nen 4AH Akku und der reicht wenn das Gras nicht gerade niedrig ist, gerade so für 120 qm2, meist muss ich den 2.5ah Akku auch noch leeren, aber der ist wirklich unterirdisch, damit kann man normal echt nur 20 qm2 mähen dann ist der leer
bigm03.08.2019 11:56

Ich kaufe keine Gartengeräte unter 58V mehr. (mit Ausnahme der Stihl Pro …Ich kaufe keine Gartengeräte unter 58V mehr. (mit Ausnahme der Stihl Pro die da echt ne super Leistung bringen)


Die Akkuspannung ist aber nur ein Punkt. Hast du ja selbst mit Stihl (Viking) belegt. Viel interessanter ist eigentlich die Leistungsabgabe des Motors. Eine höhere Spannung bedeutet primär erstmal dünnere Kabel zwischen Akku und Verbraucher. Der zweite Aspekt ist dann der Energiegehalt (Ah) die der Akku hat. Dazu kommt dann noch, ob der Akku auch die erforderliche Leistung überhaupt liefern kann. Und in der Kombi entscheidet sich, ob ein Gerät was taugt oder nicht
Also, ich kann den hier nur empfehlen:
idealo.de/pre…tml
kann bei wöchentlichem Mähvorgang meine ca. 400 m² in eins durchmähen.
Habe mich extra für dieses Gerät entschieden, weil der eine super Mulchfunktion hat, dadurch kein lästiges Korb entleeren, in 20 min komplett der ganze Rasen fertig gemäht.
Wenn ich mal 14 Tage oder 3 Wochen nicht zuhause war, okay, dann mit Korb und einmal nachladen, was aber super schnell geht, auch durch.
Bei Worx sind die guten Angebote irgendwie immer mit Akku vgl auch die Grasschere für 49€ mit Akku
So muss jetzt auch noch mal mein Senf dazu geben haben Stiga 80V für 1000qm. Der macht richtig Ballet.
Das ist für mich die Referenz.
Aber aufgrund des Preisunterschieds kein Vergleich mit diesen hier.
Bearbeitet von: "Cucki_VR" 3. Aug
bigm03.08.2019 11:56

Warum MacCulloch? Weils Husqvarna ist.


Ja, deswegen ist ein McCulloch.
Kommt nicht vom abgebissenen Appel.
gekauft, danke.
geht zurück falls nicht gefällt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text