74°
ABGELAUFEN
WOW + 3 Addons bis zum 26.9 Gratis

WOW + 3 Addons bis zum 26.9 Gratis

FreebiesBattle.net Angebote

WOW + 3 Addons bis zum 26.9 Gratis

Habe grade eine Mail bekommen:

"Hallo ...,

du hast dich im Kampf um Sanktuario bewiesen. Nun ist es an der Zeit dein Können absolut kostenlos in World of Warcraft unter Beweis zu stellen! Um dir den Einstieg zu erleichtern, schenken wir dir die digitale Vollversion von World of Warcraft, die bereits 30 Tage Spielzeit* sowie die Inhalte der Erweiterungen The Burning Crusade, Wrath of the Lich King und Cataclysm enthält.

*Beeile dich, denn die kostenlose Spielzeit endet am 26. September 2014 und ein Abonnement ist erforderlich, um weiterzuspielen."

Ich hoffe einfach mal dass, das für jeden gilt!

Einfach den Battle.net Client runterladen und testen

39 Kommentare

Moderator

Das klingt stark danach, dass man Diablo 3 aber nicht WoW besitzen muss.

gabs den Apostroph auch gratis?

Da könnten Sie auch gleich kostenlose Crack-Proben verteilen...
Sorry, aber bin der Meinung WoW sollte verboten werden...
Hab schon genug Leute durch den Schei* abstürzen und Freundschaften sterben sehen...

1. Die Aktion gilt nur für Leute, die auch die Mail erhalten haben.
2. Die 3 Addons sind im Hauptspiel sowieso inklusive, da dieser Content bereits fest integriert wurde, damit man den alten (guten :() Content zerstören könnte.

zeroone

Da könnten Sie auch gleich kostenlose Crack-Proben verteilen... Sorry, aber bin der Meinung WoW sollte verboten werden... Hab schon genug Leute durch den Schei* abstürzen und Freundschaften sterben sehen...



Die Zeiten sind vorbei. Man hat das Spiel nun deutlich langweiliger gestaltet

seit 2010 50% weniger Spieler... sag ich da nur....

und die rofl Imba Kacknoob Sprache brauch auch kein Mensch

Brachland Chat

zeroone

Da könnten Sie auch gleich kostenlose Crack-Proben verteilen... Sorry, aber bin der Meinung WoW sollte verboten werden... Hab schon genug Leute durch den Schei* abstürzen und Freundschaften sterben sehen...


Wenns danach geht... gibt auch Leute, die 10 Stunden am Tag Minecraft zocken. Durch die Masse an WoW-Spielern ist diese Art Sucht einer breiteten Masse bekannt geworden, aber es gab sie ja schon vorher.

Alles verbieten, was in irgendeiner Form süchtig machen kann, kann auch nicht die Lösung sein

zeroone

Da könnten Sie auch gleich kostenlose Crack-Proben verteilen... Sorry, aber bin der Meinung WoW sollte verboten werden... Hab schon genug Leute durch den Schei* abstürzen und Freundschaften sterben sehen...



Verbietet alle Hobbys!

Toadi

Alles verbieten, was in irgendeiner Form süchtig machen kann, kann auch nicht die Lösung sein



Da es Leute gibt die selbst nicht checken das sie abhängig sind fände ich das schon sinnvoll! Soweit ich weiß merken viele abhängige nicht das sie abhängig sind...
Und gerade bei dem Spiel finde ich die Suchtgefahr äußerst hoch.
Habe selbst mal WoW gezockt und war am Schluß soweit das ich am Tag ca. 15 - 20 Stunden am PC war. Ohne meine Frau wäre ich da glaub ich alleine auch nicht mehr raus gekommen. Dafür habe ich alle meine damaligen Reallife-Kollegen die auch WoW gespielt haben verloren. Da war das Spiel wichtiger wie ne Freundschaft...
Von daher weiß ich leider von was ich rede...

dre1z3hn

Verbietet alle Hobbys!


Dann haben also Alkoholiker ihr Hobby zum Beruf gemacht... auch nicht schlecht!

Toadi

Alles verbieten, was in irgendeiner Form süchtig machen kann, kann auch nicht die Lösung sein



Ich habe auch WoW gespielt, sehr viel und lang, aber trotzdemi gearbeitet und soziale Kontakte gehabt. Nur weil das einige Leute nicht schaffen, soll man es verbieten? Man sollte die Verantwortung nicht anderen, hier Blizzard, in die Schuhe schieben.

Nebenbei ist es bei einer Sucht fast immer so, dass die Betroffenen sie sich ohne Einfluss von Außen nicht eingestehen

kenne das von nem Kumpel mit Herr der Ringe Online... Lifetimeabo hatte er sich damals gekauft und ging 1 1/2 nicht ausm Haus... Krankenschein, einen auf Macke gemacht und das Leben ging bergab

Toadi

Alles verbieten, was in irgendeiner Form süchtig machen kann, kann auch nicht die Lösung sein


Balkanese

seit 2010 50% weniger Spieler... sag ich da nur.... und die rofl Imba Kacknoob Sprache brauch auch kein Mensch



Jedes Spiel verliert nach und nach an User. Egal ob Addons rauskommen oder nicht.

Hab einfach zugeguckt und fands scheiße, daher nie gespielt. Das man sowieso für das Spiel (+Addons) Geld zahlen soll und dazu noch monatlich war sowieso das nogo. Guild Wars war da mMn sowieso besser

wow ist ein Genre für sich. kannst es eigentlich nicht mit anderen spielen vergleichen.

habs selber gespielt. war auch entspannend einfach mal Angeln gehen. 90% brauchen echt Hilfe da weg zu kommen. Aber nie wieder sag ich nur ^^ Die 3 Addons sind heute genauso nützlich wie nen **** der nach Scheiße schmeckt


Balkanese

seit 2010 50% weniger Spieler... sag ich da nur.... und die rofl Imba Kacknoob Sprache brauch auch kein Mensch


Wozu brauch ein mydealer wow? Da bleibt ja keine Zeit mehr für die ganzen anderen Spiele, wo von er sowieso schon zuviel hat.

dealder

gabs den Apostroph auch gratis?



huch

doofe Angewohnheit bei einem "s" am ende -.-

dealder

gabs den Apostroph auch gratis?



dabei isses in der regel immer sinnvoller, ihn gleich wegzulassen.

Balkanese

seit 2010 50% weniger Spieler... sag ich da nur.... und die rofl Imba Kacknoob Sprache brauch auch kein Mensch




Also WOW, ein MMO, ist ein Genre für sich? Ahja.
Berufe und Angeln gibts bei vielen, teilweise in DE unbekannten MMOs. Manche sind da sogar noch viel tiefer als WOW.

Ich bin mir zu 99% sicher das das nur für Leute die diese Email erhalten haben klappt.

Es ist Blizzard bevor die was freiwillig verschenken friert die Hölle ein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text