176°
[WoW] Gratis Pegasus Mount für 3 Siege bei Hearthstone
24 Kommentare

World of PaytoWin.

Obstobst

World of PaytoWin.



Erkläre dich!

Obstobst

World of PaytoWin.



Ich weiß ja nicht was du mit kaufbaren Mounts oder Pets erreichen willst
(Gut Haustierkampf soll wohl tatsächlich ne gute Kombo möglich sein)

Obstobst

World of PaytoWin.


Obstobst

World of PaytoWin.



"Entwicklerstudio Blizzard hat in einem "Spähbericht" über das WOW-Add-on "Warlords of Draenor" verraten, dass sich Spieler künftig Charakter-Upgrades kaufen können. "

Glaubt mir oder glaubt es nicht, WoW ist tot, wartet noch ein wenig.
Die guten alten Zeiten sind vorbei.

marioluca123

[quote=Obstobst] World of PaytoWin.



Nichts anderes haben die ganzen China Lvl Typen bisher angeboten
Gut es geht schneller, ist sicherer und kostet weniger. Aber einen 90er Char zu kaufen (gerade wenn man wenig Zeit hat und den alten Content schon oft durchgekaut hat) ist denke ich ok. Werden ist Items oder ähnliches die wirklich ins Spielgeschehen eingreifen bin ich auch raus!

marioluca123

[quote=Obstobst] World of PaytoWin.



Blizzard ist halt am Sack.
Schön mal seit wotlk nur noch Scheiße gebaut und da schon einen Haufen Spieler verloren, dann noch D3 aufs brutalste verschissen und jetzt brauchen sie natürlich wieder Zaster. Blizzard riecht den Braten und versucht sich aus der misere zu ziehen.

Zudem finde ich, das die Tatsache , JEDEM Spieler einen 90er Char zu stellen die Spielstruktur stört, aber das ist nur meine Meinung

Obstobst

Blizzard ist halt am Sack.Schön mal seit wotlk nur noch Scheiße gebaut und da schon einen Haufen Spieler verloren, dann noch D3 aufs brutalste verschissen und jetzt brauchen sie natürlich wieder Zaster. Blizzard riecht den Braten und versucht sich aus der misere zu ziehen.Zudem finde ich, das die Tatsache , JEDEM Spieler einen 90er Char zu stellen die Spielstruktur stört, aber das ist nur meine Meinung



In kurz: Alles scheiße und brutalste verschissen und sowieso,alles am Sack!

marioluca123

[quote=Obstobst]World of PaytoWin.

Ich kenne kein Onlinespiel, dass es geschafft hat ewig oben auf der Welle zu surfen. Klar manche saufen ganz ab, andere bleiben immerhin verfügbar, dann gibt es welche die erst mit der Zeit in den Fokus rücken. Aber kein Spiel bleibt ewig auf dem Zenit.

Obstobst

WoW ist tot, wartet noch ein wenig. Die guten alten Zeiten sind vorbei.


Such mal nach diesem Satz. Dann wirst du feststellen, dass dies schon seit einem halben Jahrzehnt gepredigt wird. Und eingetroffen ist es bisher jedoch nicht...
Und mit 8 Mio Abonnenten sind sie noch immer weit entfernt, dass sie Geld "brauchen". In einer Misere stecken sie also ganz gewiss nicht im entferntesten.

Und bezüglich Diablo 3 könntest du dir mal den Patch 2.0 anschauen. Da hat sich so einiges seit Release getan.

wow = autocold
Kinderspiel, Abzockplattform

deal with it noobs

Immer wieder schön wie Leute in Bezug auf Blizzard in die Fäkalsprache wechseln und spielen tun die meisten es dann trotzdem. Ich freu mich auf D3 RoS und alle die Geld für einen Levelboost ausgeben möchten sollen das doch bitte einfach tun. Für WoD hoffe ich, dass es einigen die Freude am Spiel zurückgeben kann, die Gildenliste zeigt mir schon lange genug zuviele als Offline gekennzeichnete Leute.

danke!! werde ich sofort machen!

so ein drecksgame! das ist nur pures Glück wer gewinnt ! da könnte man auch einfach ne Münze werfen... nur 1 win brauche auch dann ist das Spiel ganz schnell wieder runter vom.pc

wow... cold!

Oh Mann. MC+ 40Mann + 12h= waste of time

kein echtes Freebie, weil der Briefkasten bei F2P WoW unbenutzbar ist

Counter1602

so ein drecksgame! das ist nur pures Glück wer gewinnt ! da könnte man auch einfach ne Münze werfen... nur 1 win brauche auch dann ist das Spiel ganz schnell wieder runter vom.pc



Naja du musst halt richtig spielen. So schwer ist es nicht

ist nicht schwer aber halt Glück

Obstobst

World of PaytoWin.


Es ist, war ein gutes Game. Nur leider funktioniert das System mit den Quests nicht, wer will schon tausend Seiten lesen, wenn es QuestHelper gibt der dir mit einem Pfeil den weg zeigt.

Das man durch den Kauf schneller aufgestiegen ist, bedeutet noch lange nicht das es ein Ungleichgewicht gibt. Bei den privaten WoW Servern ging das auch schon Erst wenn man Waffen oder andere Gegenstände die das Spielgeschehen ändern kaufen MUSS dann ist es paytowin.

Wer will heute noch per Abo ein Spiel zahlen? Ich nicht und viele andere auch nicht, desshalb stieg ich nach 1-2Jahren auch aus. Das Free2Play funktioniert sieht man bei LoL.

Außerdem verdienen die noch genug durch den kauf der Erweiterungen. Basisspiel 15Euro + 4oder 5 Erweiterungen (je 10-20Euro)
Also die sollen jetzt nicht rumjammern das garkein Geld reinkommt.

lolnickname

Ich kenne kein Onlinespiel, dass es geschafft hat ewig oben auf der Welle zu surfen(...)andere bleiben immerhin verfügba(...)



Das Hauptproblem ist nicht, das WoW es nicht schafft aktuell zu bleiben o.Ä.
Meines Erachtens liegt der Fehlerschwerpunkt darin im Laufe einer grandiosen Spielereihe einfach mal die Zielgruppe zu ändern, von "Erwachsene, reife Rollenspieler die ein herausforderndes Spiel spielen" hin zu "Kinder die mal hier mal da Klicken und *puff* lvl-up!".
Niemand in diesem Thread kann mir sagen dass das nicht war ist, man beachte Sachen wie Skilltree, Hilfen o.ö im Direktvergleich Wotlk MoP

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text