Deal endet am Dienstag um 08:00
1086°
190
Aktualisiert vor 3 Minuten

Wulills 12V LiFePO4 Batterien | Lithium-Eisen Phosphat Batterie | mit BMS | 200Ah für 347,88€

347,88€778,65€-55%
Kostenlos aus China · AliExpress Angebote
Avatar
Geteilt von Mr.Fuchs Redakteur/in
Mitglied seit 2022
618
1.520

Über diesen Deal

Update 2
Die 200Ah-Version ist zum Black Friday noch mal eine ganze Ecke günstiger als zuletzt.
// Barney
Du suchst für dein Wohnmobil, Boot oder Balkonkraftwerk noch eine LiFePO4 Batterie mit ordentlich Kapazität? Dann könnten vielleicht diese beiden Angebote von Interesse für dich sein

Bei AliExpress gibt es aktuell Wulills 12V LiFePO4 Batterien mit 200 oder 280 Ah im Angebot. Die nötigen Gutscheincodes habe ich euch unten aufgeführt. Der Versand erfolgt kostenlos aus China und laut AliExpress ist die Mehrwertsteuer und Einfuhrgebühren bereits im Preis enthalten. So wird das Thema auf der Produktseite zusammengefasst:

Tax free
A SPECIAL NOTICE to customers from EUROPEAN UNION:
  • 1. VAT IS INCLUDED in our price!! (Due to systematic reason, you will see extra VAT added on our price, but it won't appear when proceeding to ACTUAL PAYMENT PAGE!!)
  • 2. CUSTOM TAX IS INCLUDED in our price!! (Shipping Rule is DDP!! The goods would be shipped to our warehouse in Europe first, then delivered to your address from Europe. ) (Isn't it great?!!LOL)
  • 3. Special attention for CUSTOMERS FROM FRANCE: The SAME TAXTULES APPLIES!! Please contact us if you can't place an order properly. (Because the system will block orders over $150 sometimes, we can findout a solution specially for you in this cases.)

Da die Batterien so wohl nur bei AliExpress verkauft werden, habe ich als Vergleichspreis den Streichpreis genommen.



Wir hatten in der Vergangenheit auch schon zwei erfolgreiche Deals mit jeweils über 1000° zu genau diesen Batterien. Falls ihr Fragen habt, lohnt es sich mal dort in die Kommentare zu schauen. Man findet dort unter anderem Bilder und Erfahrungen anderer User. Ihr findet die alten Deals hier:




Wulills 12V 200Ah LiFePO4 Batterie für 347,88€ inkl. Versand mit Gutscheincode BFS30 statt 778,65€.

2066043_1.jpg
Technische Details:

  • Nennspannung: 12,8 V
  • Nenn Kapazität: 200Ah 0,2 C
  • Energie: 2560Wh
  • Lebensdauer: >4000 zyklen bei 0,2 C; Ende des lebens 70% kapazität.
  • Monate von Selbstentladung: ≤ 3.5% pro monat bei 25 ℃
  • Ladespannung: 14.6 ± 0,2 V
  • Ladegerät Strom: 40A
  • Gebaut-in BMS: 4S150A
  • Max. Puls Strom: 300A(<3S)
  • Entladung Cut-off-Spannung: 10,0 V
  • Lade Temperatur: 0 zu 45 ℃ (32 zu 113 ℉) bei 60 ± 25% relative feuchtigkeit
  • Entladung Temperatur: -20 zu 60 ℃ (-4 zu 140 ℉) bei 60 ± 25% relative feuchtigkeit
  • Lagerung Temperatur: 0 zu 45 ℃ (32 zu 113 ℉) bei 60 ± 25% relative feuchtigkeit
  • Wasser Staub Widerstand: IP5
  • Fall Material: ABS
  • Dimension (L/W/H): 530*237*217mm/
  • Gewicht: Ca. 19kg
  • Terminal Typ: M8



Wulills 12V 280Ah LiFePO4 Batterie für 551,86€ inkl. Versand mit Gutscheincodes WARMER5 statt 1203,88€.

2066043_1.jpg
Technische Details:

  • Nennspannung: 12,8 V
  • Nenn Kapazität: 280Ah 0,2 C
  • Energie: 3584Wh
  • Lebensdauer: >4000 zyklen bei 0,2 C; Ende des lebens 70% kapazität.
  • Monate von Selbstentladung: ≤ 3.5% pro monat bei 25 ℃
  • Ladespannung: 14.6 ± 0,2 V
  • Ladegerät Strom: 60A
  • Max. Ladestrom: 60A
  • Max. Kontinuierliche Strom: 280A
  • Max. Puls Strom: 500A(<3S)
  • Entladung Cut-off-Spannung: 10,0 V
  • Lade Temperatur: 0 zu 45 ℃ (32 zu 113 ℉) bei 60 ± 25% relative feuchtigkeit
  • Entladung Temperatur: -20 zu 60 ℃ (-4 zu 140 ℉) bei 60 ± 25% relative feuchtigkeit
  • Lagerung Temperatur: 0 zu 45 ℃ (32 zu 113 ℉) bei 60 ± 25% relative feuchtigkeit
  • Wasser Staub Widerstand: IP5
  • Fall Material: ABS
  • Dimension (L/W/H): 530*237*217mm/
  • Gewicht: Ca. 29kg
  • Terminal Typ: M8



Hier könnt ihr euch ein Unboxing und Batterietest anschauen:

AliExpress Mehr Details unter AliExpress
Zusätzliche Info
Avatar
Die Lebensarbeit beträgt für die kleine 8.704 kWh
für die große 12.185 kWh
Daraus folgt die Größere ist zwar teurer pro kWh, aber auch um mehr als 52% schwerer, was wiederum unstimmig ist
Update 1
Der Deal endet heute // @mydealz_KingBoo
Singles Day
Sag was dazu

Auch interessant

190 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Hab mich die letzten Tage auch mit genau diesem Akku beschäftigt und bin unentschlossen. Hier ein paar Informationen die ich gesammelt hab. Ich will erstmal nicht werten sondern zu fundierten Informationen

    1. Preis ist erstmal mega! Norminell für 149 Euro/kWh inkl. Gehäuse und Leistungstarkem BMS ein mega Schnapper! (Insb. bei den momentan ansteigenden Preisen)

    2. Allgemein: Grundsätzlich sind Batterie-Bestellungen bei Aliexpress immer sehr schwierig, weil Garantie/Erstattung/Lieferung naturgemäß kompliziert. Es tummeln sich viele fragwürdige Anbieter rum, die gebrauchte und auch B-Ware verbauen, dies aber nicht angeben.

    3. Dieser Anbieter ist seit Sept. 2021 und damit erst ein Jahr auf der Plattform, das ist eher ziemlich kurz. Die Bewertungen von 95% sind vertretbar.

    4. Erfahrungsberichte (seit Anfang dieses Jahres bis jetzt) vom diysolar-Forum (von Will Prowse):
    diysolarforum.com/thr…48/
    Die sind sehr durchwachsen. Mein Geühl nachdem ich den Thread überflogen hab:
    - Lieferung und Konflikt Lösung eher kompliziert.
    - Kapazität der Batterien meist unter dem angegebenen.
    - Bauqualität mittel.
    Avatar
    Bin ebenfalls immer wieder in Versuchung bei den Ali-Batterie-Deals, weil die Preise von dt. Händlern schon pervers sind. Auf der anderen Seite wirkt es wie Roulette und so dass man sich genau die Scherereien aufhalst, die der gewerbliche Importeur über seine Mengenrabatte und Händlermacht löst und für deren Defektquote er dann die Marge nimmt.
  2. Avatar
    Kann man die gut für PV Anlagen als Speicher verwenden? Jemand Erfahrung damit?
    Avatar
    Ich schließe an meine PV-Anlage gerade eine 24 V 100 Ah LiFePO4 Batterie als Speicher an (warte nur noch auf den programmierbaren Batteriespannungswächter).
    Grundsätzliches dazu auf ddvo.github.io/Solar/, und weiter unten Details zu den verwendeten Komponenten.
  3. Avatar
    Am Wochenende genau diesen Akku mit 200Ah für 366,67€ inkl. Versand etc. gekauft. Ohne Cupon.
    Avatar
    Hilfreiches Kommentar!
  4. Avatar
    Finger weg von diesen Batterien! Die Reviews sind eine Katastrophe.
    Avatar
    Wenn man hier so was raushaut wären Referenzen durchaus hilfreich, damit man sich eine fundierte Meinung bilden kann.
  5. Avatar
    38411363-bmKiY.jpgIch hab ein Bild der verbauten Zellen der 100Ah Version wenn das jemandem hilft. So sah das "original" aus. Überdruckventile überklebt und innendrinnen teilweise ausgehärteter Kleber und noch teilweise flüssig schwarze Schmiere, möglicherweise Silikon. (bearbeitet)
    Avatar
    Irgendwie schwierig mittlerweile. Ich baue hin und wieder Elektrospielereien selbst. E Bike, Steuerungen für Terrarien, diverse Raspi Projekte.
    Einen Qualitätsunterschied zwischen "billig China" und "deutsches Produkt" sehe ich nicht. Es kommt immer auf die Firma an.
    Gerade wenn ich Einzelkomponenten aus China kommen lasse oder im deutschen Elektrohandel kaufe, ist da oft ein Preisfaktor 10, aber das Produkt ist das gleiche.

    Auch der Unterschied günstig und teuer ist nicht mehr vorhanden, es gibt sehr schlechte günstige und sehr schlechte teure Produkte.
    Man wird gezwungenermaßen zum Retourensohn.
  6. Avatar
    Naja, der Erfahrungsbericht im Forum Dr. Backe ist ja eher bescheiden forum.drbacke.de/vie…lis. Leider kann man den Tests auf YT auch nicht so wirklich trauen. Oder man öffnet halt den Block und schaut selber nach was verbaut ist. Wenn so ein Block deutlich günstiger ist als die einzelnen Zellen beim Hersteller (z.B. EVE oder CATL) hat das oft einen Hintergrund (meistens sind Grade B Zellen verbaut).
  7. Avatar
    Ich hab schon ne "normale" nicht Speicherfähige 4kWpp Anlage.
    Was braucht man ausser der Batterie noch um mit minimalen Kosten sagen wir 60W/h nachts abzudecken? 1200Wh scheinen mir dafür ausreichend dimensioniert.

    Solarladeregler sind sehr teuer, gerade für die hohen Spannungen ca 600V direkt von der PV. Denke damit kann man es vergessen.
    Man könnte die Batterie auch einfach erst mal von 220V heraus tagsüber (Zeitschaltuhr) laden. Zunächst in der Hoffnung dass die 220V auch von der PV kommen. Später könnte man eine Schaltung machen und diese an den WR richter koppeln.

    Aber wie kommt der Strom wieder aus der Batterie ins Hausnetz? Und zwar nur soviel wie benötigt?
    Jemand ne Idee? Also immer low cost als Ansatz - kein over-engineering!
    Avatar
    es geht mit dem
    500W Grid Tie Inverter 12V 24V Batterie Entladung Micro Grid Tie Inver Einstellbare Ausgangs Power Solar Panel auf Grid Inverter CE
    von Aliexpress. Es gibt da auch ein Video dazu. Da kann man die Leistung einstellen. Aber eine "low budget Lösung". Also nix für
    den professionellen Bereich. Und der Wirkungsgrad dürfte auch nicht so prickelnd sein. Man verliert doch einiges bei Umwandeln.
    Wenn der Strom aber kostengünstig über Solar erzeugt wurde und der Strompreis hoch ist könnte das Sinn machen.


  8. Avatar
    Mal eine Anmerkung: 19kg wiegt eine ehrliche 120Ah Batterie. Also etwas haut hier nicht ganz hin.
    Avatar
    Hmm, guter Punkt! Auch interessant, dass in beiden verlinkten früheren Deals das identische Produkt noch jeweils mit 5kg(!) schwerer angegeben wurde. Seriös geht anders.
    Andererseits: selbst wenn die Dinger nur die halbe Kapazität und Ladezyklen haben, sind sie immer noch massiv billiger als ein Kauf unter dt. Garantie.
  9. Avatar
    Es ist ein kleines bisschen off-topic, aber hier gibt es anscheinend ein paar Leute, die das Thema "Stromspeicher" besser verstehen: wir haben aktuell bei uns im Haus 2 Familien aus der Ukraine, deren Verwandtschaft sich weiterhin in Kiew und Umgebung aufhält. Durch die verstärkten russischen Angriffe auf die Stromversorgung haben sie immer wieder für mehrere Stunden kein Strom, es kommt häufig unangekündigt vor.

    Meine Frage wäre: was wäre eine sinnvolle Alternative / Lösung, um für die Zwischenzeit wo kein Strom zur Verfügung steht, ein paar kleine Geräte mit Strom zu versorgen? Ggf. nicht mal dauerhaft, aber damit man nicht komplett ohne Strom diese zeit übersteht? Bei den Geräten wären als Beispiel 2 kleine LED Tischlampen, ein Notebook-Netzteil, Handy-Ladegeräte, kleines Radio etc. also kein Staubsauger mit Kühlschrank. Transport von hier nach Kiew steht zur Verfügung, da wir immer wieder kleine Hilfslieferungen versenden. Benzinbetriebene Notstromaggregate kommen leider nicht in Betracht, es handelt sich um kleine Wohnungen.

    Danke in Voraus für sinnvolle und hilfreiche Infos, bitte keine politische Debatte daraus machen.
    Avatar
    Ich denke für diesen Zweck suchst du am besten mal nach Powerstations. Die kann man direkt an der Steckdose laden wenn Netzstrom da ist (ggf. nach Wunsch auch noch mit Solar), und wenn Netzstrom weg ist kann man seine Geräte da einstecken und die gespeicherte Kapazität wieder abrufen. Wenn es wirklich nur kleine Geräte sind tun es auch günstigere Modelle, so 500Wh Kapazität und ein paar hundert Watt Leistung oder so sollte wahrscheinlich schon reichen für den Zweck. Ist dann auch von der Größe her sehr handlich.
  10. Avatar
    Weiß jemand welche Zellen genau verbaut sind?
    Avatar
    Ausschuss.
  11. Avatar
    Man sollte nicht außer Acht lassen, dass technische Daten wie z.B. die Kapazität eines Akkus in China vorzugsweise optimistischen Wünschen entsprechen. Das bringt schnelles Geld und offensichtlich ist das wichtiger als zufriedene Kunden. Negativbeispiel: ich habe mehrere Li-Ion 18650 Zellen mit 2000mAh bei AliExpress bestellt. Die gelieferten Zellen hatten den Aufdruck "2800mAh" und waren extrem leicht. Messungen haben eine tatsächliche Kapazität zwischen 400 und 500mAh ergeben. Auf Rückfrage war der Verkäufer nicht mehr erreichbar.

    Aus diesem Grund würde ich insbesondere bei AliExpress sehr vorsichtig sein, Bestellungen dieser Größenordnung aufzugeben. Mir wäre das Risiko viel zu groß, nochmals auf die Nase zu fallen.
    Avatar
    Irgendwelche xxxxxxfire ? Oft zur Hälfte mit Sand gefüllt.
  12. Avatar
    Was genau stellt ihr denn mit der Batterie an? Ernst gemeinte Frage.
    Avatar
    Bootsmotoren werden damit auch betrieben. eMotoren
  13. Avatar
    Passt die beim Ducato unter den Beifahrersitz ?
    Avatar
    kann ich mir nicht vorstellen...
  14. Avatar
    Kann jemand sagen, was für Schaltungen das BMS zulässt? Hab mal gehört, das Reihenschaltung manchmal problematisch ist.
    Avatar
    reihenschaltung mit lifepo ist grundsätzlich schwierig, da eine volle batterie keinen strom mehr durchlässt. kaputt geht dadurch nichts, aber eine batterie würde nie richtig voll geladen. es gibt geräte wie den victron battery balancer die das ausgleichen. besser ist gleich direkt einen 24v lifepo akku zu nehmen, dann überwacht ein bms alle zellen.
  15. Avatar
    Für alle die sich einen Speicher selber bauen wollen, kann ich nur empfehlen Zellen bei Alibaba zu kaufen. Dort gibt es einige sehr vertrauenswürdige Händler mit denen man auch ins Gespräch kommen kann.
    Ich finde man sollte nur da kaufen wo man auch bekommt was drauf steht und sich nicht einreden dass es immer noch ein guter Preis wäre trotz verminderter Kapazität und Lebensdauer.
    Avatar
    Hast du ein paar Händler die gut sind?
  16. Avatar
    Es sollte jedem bewusst sein, dass es sich um Grade B Zellen handelt, denen wahrscheinlich ein zweites Leben geschenkt wurde. Ich habe 2 davon, eine mit 89% und eine mit 93% der Kapazität. Der Preis ist gut und wenn die Kapazität etwa 10% geringer ist läßt sich das bei dem günstigen Preis verschmerzen. Der Händler antwortet zügig auf Nachfragen. Er hat auch ein Ladegerät im Angebot. Ich lade die Akkus damit, eine intelligente Steckdose schaltet das Ladegerät ein sobald die Solarzellen genügend Strom liefern... Lt Verkäufer lassen sich max 4 Akkus zusammenschalten
    Avatar
    Gegen Grade B (was auch immer das heißt) ist ja grundsätzlich nichts auszusetzen. Meist sind an 'Grade A' sehr hohe Ansprüche für den Einsatz im KFZ verbunden, Zellen mit kleinen Abweichungen von irgendwelchen Sollwerten sind immer noch genauso gut. Wenn sie länger stehen bevor sie verkauft werden, dann altern sie.

    Es sieht in den Foren so aus als ob die 12V 200Ah Version hier auf 60Ah Zellen in 3P4S Schaltung beruhen, welche eine etwas geringere Kapazität als die 60Ah aufweisen. So kommen viele Messungen auf 180Ah oder weniger, wobei einige auch drüber lagen. Ob das jetzt gebrauchte sind weiß man nicht, ich denke das sind nur alte Lagerbestände neuer Zellen die von Wulills hier verbaut werden. Das einzige blöde dabei finde ich, dass sie 200Ah statt 180Ah angeben. Aber im Prinzip scheinen das dür den Preis gute und gut verbaute Zellen zu sein. [Ich warte allerdings noch auf meine, also alles Hörensagen ; )]

    Das zusammen schalten von Akkus sollte meinem Verständnis nach eigentlich egal sein solange man nicht unterschiedliche Akkus nimmt und zuviel Strom zieht oder zu große Ladespannung anlegt, aber dafür ist ja das interne BMS da. Woran kann der Akku denn erkennen in was für einem Zellverbund er arbeitet? Müsste darin eigentlich eine autonome Zelle sein. (bearbeitet)
  17. Avatar
    Hatte mir testweise eine bestellt. Die verbauten Zellen waren schrott. Superalt und komplett unbalanced. 3.75V zu 3.32V. Absoluter mist da das verbaute BMS keinen funktionierenden Balancer hat.
    Avatar
    Hast du sicher auch dokumentiert?
  18. Avatar
    4 Stück davon, um auf die erforderlichen 48V zu kommen und über 10kWh Nennkapazität zu haben?

    Oder hab ich nen Denkfehler?
    Avatar
    Für Mutige. Nur via PayPal zahlen falls nichts geliefert wird.
    Deal dazu wurde gelöscht da der Verkäufer zu wenige Bewertungen hat.

    m.de.aliexpress.com/ite…deu
  19. Avatar
    Bleiakkus sind eine der ausgereiftesten Technologien der Menschheit. Man braucht schon gute Gründe um stattdessen einen anderen Akkutypen zu verwenden.
    Avatar
    Sprach jemand ohne Ahnung. :-)
  20. Avatar
    Ich habe mir am Dienstag bereits die 24V 100ah bestellt. Kostete letzten Endes 450€. Bin gespannt wann sie ankommt.
    Avatar
    vermutlich gar nicht
  21. Avatar
    Finger weg von dem Schrott...
    Avatar
    könntest du da mal was detailierter werden ?
  22. Avatar
    das ja teurer als ne powerstation mit wandler
    Avatar
    Du musst da irgendwas verwechseln, eine Powerstation mit >2kWh LiFePO4 für unter 400 Euro ... schön wärs.
  23. Avatar
    Ich sag mal so..was wollt ihr für den Preis UND bei Ali erwarten?!
    Kann Interessenten nur raten etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen & etwas brauchbares MIT Service (!) zu kaufen, wo man lange Freude daran hat..
    Avatar
    Klar zum 6-fachen Preis. Da hilft es auch nicht, dass du meine Meinung nicht aushalten kannst UND meine Beiträge meldest! Werd erwachsen!
  24. Avatar
    Wusste gar nicht, dass Walulis Batterien verkauft 😁
  25. Avatar
    Was mich etwas wundert ist dass hier viele über mangelnde Kapazität und Qualität schreiben aber niemand auf die Idee kommt, dass die Dinger abbrennen könnten.
    Mir wär mein Camper da zu teuer.

    Aber es geht auch schlimmer. Im Studium ist mal einem Freund die Wohnung ausgebrannt nachdem ein Nachbau-Nokia Akku beim Laden in der Nacht hoch ging. Die haben das mit viel Glück unbeschadet überstanden.

    Bei Kapazität und Qualität verstehe ich dass man Kompromisse bei dem Preis eingehen kann. Aber seit ihr euch sicher, dass die Dinger auch sicher sind? Nämlich so sicher dass einem dann nicht die zb. Haushalts- oder Vollkasko-Versicherung aussteigt?
    Avatar
    Der Akku kann doch garnicht brennen
  26. Avatar
    Man kann damit auch gut ein Lamm am Spieß drehen oder ein Schlauchboot mit kleinen Motor betreiben
  27. Avatar
    Bei den Strompreisen lohnt es sich bald mit sowas zu nem Bekannten mit Solaranlage zu fahren.
  28. Avatar
    Perfekt um den Gästeklotoaster zu nutzen
  29. Avatar
    es ist sehr sehr günstig im Vergleich mit den Victron oder Liontron Batterien. Ich bin relativ skeptisch. Hat Jemand Erfahrung über solche Aliexpress co. Batterien?
    Avatar
    Autor*in
    Auch hier kann ich empfehlen mal in die beiden alten Deals zu denselben Batterien zu schauen, welche ich oben in der Beschreibung verlinkt habe. Dort haben einige User bereits ihre Erfahrungen geteilt. Ggf. lohnt es sich auch dort nochmal nachzufragen, falls du spezifische Fragen hast.
  30. Avatar
    Das Problem ist nur das man die Last des allgemeinen Netzes dann verstärkt. Ausserden braucht man dann noch ein Ladegerät mit entsprechender Leistung und einen Wechselrichter um wieder Wechselstrom zu bekommen. . Die Frage in welchem Zeitraum die Batterie wieder aufgeladen werden muss. Und nicht zu vergessen man verleirt natürlich Strom durch das aufladen / entladen.
    Bei den Verbrauchern die du angibst sollte das gut möglich sein.
    Für Mobil Phone, Tabletts und LED Lampe sollten aber paar einfache Powerbanks ausreichen. Das wäre wesentlich billiger
    Am einfachsten wäre natürlich eine Powerstation. Die wäre dann auch noch portabel und kann einfach mitgenommen werden. Das dürfte aber auch die teuerste Lösung sein
  31. Avatar
    Die Lieferung dauert ewig (10. Jan 23). Ich habe meine gerade bekommen. Hat allerdings keinen An / Ausschalter wobei der glaube ich nur für die Anzeige ist. Also Spannung an den Polen bleibt.
    War mit den Lade/Entladewerten zufrieden. Habe allerdings nur max 100 Watt pro Stunde als Einspeisung (Nachtstrom) gezogen.
    Alternativ eine kleine LiFePO4 von Amazon Deutschland aus 20Ah zum testen. Das Kosteten alleine die 4 LiFePO4 Blöche 120€ (ohne BMS, Gehäuse usw)
    4 x 240Ah LiFePO4 bei Amazon kosten da schon mehr aus 700 € (ohne alles). Das ist der Preis sehr günstig hier.
    Die Frage ist nur was steckt in dem Block. Alte gebrauchte Hunde oder B-Ware oder ....?
    Avatar
    Ich habe meine Bestellung von Mitte August noch nicht erhalten wie lange hat es bei dir gedauert?
  32. Avatar
    Hab gerade letzte Woche eine solche Batterie geliefert bekommen, die ich Anfang August bestellt hatte. Kapazität ist deutlich niedriger als angegeben, nur 1900Wh statt 2500Wh. Ich habe bereits eine weitere seit ein paar Monaten in Betrieb, die hatt 2300Wh. Zwei weitere sind noch unterwegs. Bin schon gespannt, welche Kapaziät die haben.

    Achja, weil die Frage hier aufkam: man kann laut Verkäufer 2 Batterien in Serie schalten. Ich habe vor meine dann als 2s2p zu betreiben.
    Avatar
    dume Frage. Gibt es kein Problem wenn man Batterien mit gleicher Spannung aber verschiedenen Leistungen zusammenschaltet ? Also
    1. 12V Block 1900W
    2. 12V Block 2500W
    usw ?
  33. Avatar
    Wie können denn 200 ah und 280ah die gleiche Maße haben? Hat die 200ah dann viel Hohlraum im Gehäuse oder was?
    Avatar
    da ist wirklich ein Hohlraum in dem Kunststoffummantelung.
  34. Avatar
    38317825-0t3in.jpgMit Gutscheine geht bei mir 399€, mache ich etwas falsch? Danke (bearbeitet)
  35. Avatar
    Wo steht das denn mit tax? Ich finde nichts

    Edit : ahh in den Bildern (bearbeitet)
  36. Avatar
    AliExpress ist die Mehrwertsteuer und Einfuhrgebühren bereits im Preis enthalten. So wird das Thema auf der Produktseite zusammengefasst:

    Nur der Form halber und weil das, was da steht nicht stimmt. Steht sogar ausdrücklich im Beitrag von Ali mit drin. Nicht umsonst steht dort das "LOL".

    Es ist eine Information und Korrektur, keine Wertung. Muss jeder selbst wissen.
  37. Avatar
    Ich hab für meine Wohnmobil 2 mal 150 Ah Batterien von Bely, bei beiden mehr Kapazität als angeben. (159 und 168 Ah)Bisher alles gut gelaufen und ich bin zufrieden.
  38. Avatar
    Falscher Deallink!

    Bei meinem aktivem Deal August 2022 ist der Grundpreis: 388,82€
  39. Avatar
    Der Preis ist natürlich super.
    Bei uns bekommt man zu dem Preis nicht mal 100Ah.
    Aber mit der Lieferung aus China und den teilweise schlechten Rezension zu der Qualität, traue ich mich nicht zu bestellen.
  40. Avatar
    Woher der Vergleichspreis? Beim besten Willen, aber diese Batterie habe ich nie über 500€ gesehen...
Avatar