161°
ABGELAUFEN
WWE Network – Erster Monat gratis inklusive dem PPV Wrestlemania 32 ( jederzeit kündbar)
Beliebteste Kommentare

Chriz

Ein "Sport" für Leute, die siche gerne verarschen lassen...was für dumme Ammies halt


Verarschen würde bedeuten die Leute wissen nicht was wirklich passiert. Dem ist aber nunmal nicht so, ausser man ist unter 6y alt.

Ich hoffe für dich du läßt dich nie von einem Kinofilm verarschen

22 Kommentare

Willst du das jetzt wirklich jeden Monat posten? Spam und Cold!

Wrestling gibt es immer noch?

Ein "Sport" für Leute, die siche gerne verarschen lassen...was für dumme Ammies halt

Chriz

Ein "Sport" für Leute, die siche gerne verarschen lassen...was für dumme Ammies halt



Geiles Weltbild!

basto

Willst du das jetzt wirklich jeden Monat posten? Spam und Cold!



Sehe ich genauso.

Chriz

Ein "Sport" für Leute, die siche gerne verarschen lassen...was für dumme Ammies halt


Verarschen würde bedeuten die Leute wissen nicht was wirklich passiert. Dem ist aber nunmal nicht so, ausser man ist unter 6y alt.

Ich hoffe für dich du läßt dich nie von einem Kinofilm verarschen

Chriz

Ein "Sport" für Leute, die siche gerne verarschen lassen...was für dumme Ammies halt



Naja, an sich ist Kino und dieser Wrestling-Kram genau das gleiche, bei beiden steht sie Handlung von vornerein fest. Merkwürdig ist nur, dass der geneigte Wredtling-Zuschauer die "Kämpfe" so feiert...toller Sport, wo die Macher dahinter vorgeben, wie der Kampf" auszusehen hat. Wäre es ein ergebnisoffnener Wettbewerb wie Fussball, OK, guter, fairer Sport...aber so, einfach nur ein lächerliches Unterhaltungsformat. Kino kann dagegen Kultur sein (muss natürlich nicht), gibt sogar Kinofilme, deren Handlung real ist (sie mal einer an) und keine 100%-Fiktion wie Wrestling. Obwohl, 100% kann man nicht sagen, denn die Macher haben wohl den einen anderen Unfall nicht eingeplant, wie von der Decke fallende "Sportler"...die haben eben Pech gehabt.


Chriz

Ein "Sport" für Leute, die siche gerne verarschen lassen...was für dumme Ammies halt



LOL ... richtige Kultur wird es natuerlich erst, wenn der Kinofilm moeglichst nah an der Realitaet ist.
Keine Angst, ich spreche dich nicht an, wir sind ja im Internet, da kann man jemanden gar nicht ansprechen.
Sehr lustig, dass du dich ueber die Dummheit der Amis lustig zu machen versuchst.

Du hast das jetzt im Januar, Februar und März gepostet. Ich kann mir schon denken was du nächten Monat für ein wahnsins "Freebie" aus dem Hut zauberst.

Cold und Spam

Chriz

Ein "Sport" für Leute, die siche gerne verarschen lassen...was für dumme Ammies halt



Niemand sagt, dass es Sport ist, es ist Entertainment...und es geht darum, Geschichten zu erzählen, die mit technisch und athletisch anspruchsvollen Aktionen kombiniert werden. Wenn du das lächerlich findest, ist das deine Sache, aber ich glaube, du hast dich einfach noch nie damit auseinander gesetzt.

Ich find es immer wieder lustig zu lesen, wie sich manche Leute immer noch darüber auslassen, dass das nicht echt is. Na klar is es das nicht, aber es ist wahnsinnig unterhaltsam. Bislang hat es noch keine Unterhaltungssendung geschafft so unterschiedliche Emotionen in mir hervor zu rufen wie beim Wrestling. Comebacks von Stars wie the Rock und ich hab pipi in die Augen weil ichs einfach geil finde. das schafft kein Fussball etc

"Freebie" an sich ist schrott, da schon erwähnt.

Aber WWE an sich ist doch eine schnicke Sache. Vorallem geht es doch um die athletischen Fähigkeiten der Leute die da durchs Ring hopsen.

Und das ist hohes Niveau. Wird halt leider schnell langweilig, daher gucke ich inzwischen nur die PPV's.

Dirkdiggler

Du hast das jetzt im Januar, Februar und März gepostet. Ich kann mir schon denken was du nächten Monat für ein wahnsins "Freebie" aus dem Hut zauberst. Cold und Spam



Langsam zweifel ich am Grips des Erstellers...Er merkt es echt nicht...


Siehe hier

klick

Athletische Fähigkeiten...ihr habt da etwas merkwürdige Vorstellungen, was sind denn dann Profiboxer oder Turner dagegen, Athletikgötter???

Ich denke manche von den Wrestlern können in anderen Sportarten auch ganz gut mithalten. Zum Beispiel Brock "das Biest in Menschengestalt" Lesnar war zwischendurch auch mal UFC Champion. Die janzen Hater sollen einfach die Kommentare lassen.

Wrestling fetzt. Ich denke das manche Catcher auch in anderen Sportarten wie z.b. UFC locker mithalten können. Beste Bsp ist Lesnar

Chriz

Athletische Fähigkeiten...ihr habt da etwas merkwürdige Vorstellungen, was sind denn dann Profiboxer oder Turner dagegen, Athletikgötter???


Du hast keine Ahnung von Wrestling oder?
Sicher ist nicht jeder ein Athlet, aber einige haben extrem heftige Moves drauf, die sicher einige Athletik benötigen.
Hier nur ein Beispiel, das mir spontan einfiel:
AJ Styles -Spiral Tap

Chriz

Athletische Fähigkeiten...ihr habt da etwas merkwürdige Vorstellungen, was sind denn dann Profiboxer oder Turner dagegen, Athletikgötter???



kann ich nur zustimmen

Echt oder nicht ist doch nicht was interessiert....

Aber wenn ihr schon mal so ein großes Interesse im "pseudo" Wresting habt... dann googelt mal nach dem Wrestler Pedro Aguayo Jr. .... Das ist wahrscheinlich für manche auch nur Show......

A true Story....

Wrestling Hot! der deal NOT!
Jeder der im letzten 1/4 Jahr WWE gesehn hat weiß vom WWE Network und das es nun auch in Deutschland ist mit einem gratis Monat....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text