190°
X-Hardware - Palit Nvidia GTX 960 4GB

X-Hardware - Palit Nvidia GTX 960 4GB

Fashion & AccessoiresXHardware Angebote

X-Hardware - Palit Nvidia GTX 960 4GB

Preis:Preis:Preis:194€
Zum DealZum DealZum Deal
X-Hatdware.de bietet Nvidia GTX 960 4GB OC für 194€


Kostenloser Versand, oder Abholung in Chemnitz.




Details

Chip: GM206-300-A1 "Maxwell"
Chiptakt: 1165MHz, Boost: 1228MHz
Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 128bit, 112GB/s
Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1024/64/32
Rechenleistung: 2386GFLOPS (Single), 99GFLOPS (Double)
Fertigung: 28nm
Leistungsaufnahme: >120W (TDP), 10W (Leerlauf, gemessen)
DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1)
OpenGL: 4.4
OpenCL: 1.2
Shader Modell: 5.0
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
Bauweise: Dual-Slot
Kühlung: 1x Radial-Lüfter (65mm), Referenzdesign
Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 2.0, DisplayPort 1.2
Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe
Abmessungen: 247x112mm
Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, 2-Way-SLI, HDCP 2.2, werkseitig übertaktet

Beliebteste Kommentare

Benniderchef

Die hat doch keine Power, der Chip ist für die 4GB Speicher einfach zu lahm!


Oh man..

34 Kommentare

216,34€ Vergleichspreis.

mega hot

Die hat doch keine Power, der Chip ist für die 4GB Speicher einfach zu lahm!

Dazu dieses laute Referenzdesign, was schon damals bei der Geforce 8800 kein Leisetreter war, ne also dafür einfach zu teuer.
Dann lieber eine 290X

Benniderchef

Die hat doch keine Power, der Chip ist für die 4GB Speicher einfach zu lahm!


Oh man..

finch2204

216,34€ Vergleichspreis.



Benniderchef

Die hat doch keine Power, der Chip ist für die 4GB Speicher einfach zu lahm! Dazu dieses laute Referenzdesign, was schon damals bei der Geforce 8800 kein Leisetreter war, ne also dafür einfach zu teuer. Dann lieber eine 290X



Die hat genug Power für die Spiele, die 4GB VRAM brauchen.

Vergleichspreis ist 204,99 bei playIT - also nur 5% Ersparnis

Ich enthalt mich mal, wäre mir persönlich zu teuer.

Hab bei eBay nach n paar Tagen schauen problemlos ne EVGA GTX 970 im Kustomdesign für 250,- bekommen. Zwar 25% teurer als die hier, aber halt auch ne andere Leistungsklasse.

... Und mit 3,5GB RAM..... X)

Ich wollte den auch mal bringen, obwohl ich weiß, dass es schwachsinn ist

Die hier angebotene wäre gut für ein SLI System... Eventuell...

Nur 10€ günstiger als eine MSI OC oder Gigabyte Windforce.
Da der Referenzkühler drauf ist (laut und kaum Leistung) finde ich das Angebot nicht so pralle.

Würdet ihr zurzeit zu einem Upgrade raten? Habe im Rechner einen i5-4670k mit 8GB RAM am laufen und merke seit dem Kauf der 760 GTX die ersten Performance Probleme bei meinen niedrigeren Ansprüchen, z.B. bei Black Ops 3.
Sollte man eher durchhalten und auf die nextgen mit neuem Speicher in den Grakas warten (angeblich Ende nächstes Jahr) oder würde z.B. die 3,5GB Geschichte von einer 970er noch Sinn machen? (Bin eher der NVIDIA Fanboy)

finch2204

216,34€ Vergleichspreis.

Benniderchef

Die hat doch keine Power, der Chip ist für die 4GB Speicher einfach zu lahm! Dazu dieses laute Referenzdesign, was schon damals bei der Geforce 8800 kein Leisetreter war, ne also dafür einfach zu teuer. Dann lieber eine 290X



Wenn man mal die Spiele mit Gameworks außer acht lässt, also dort wo AMD Karten systematisch ausgebremst werden, dann ist der "Zugewinn" ernüchternd, in Crysis 3 sind es unter 0,2 FPS gegenüber der 2GB Variante, womit man sich unter einer 280X bewegt. Wobei das im Test sogar noch eine Übertaktete Variante ist, da die 960 ohne Übertaktung noch weiter unten ist.

Erst wenn der Gameworkscheat aktiviert wird und die Konkurrenzkarten ausgebremst werden, ist der "Vorteil" größer, wie in Watch Dogs.

Aber eines merk dir mal, der CHIP macht die Musik, wenn der zu schwach ist, anständige Bildraten zu liefern, dann bringen dir auch mehr Speicher nichts!
Das ist so, wie wenn du mir weiß machen willst, das ein Auto mit größerem Tankinhalt mehr Leistung erzielen kann, was Bullshit ist, da nur die Reichweite erhöht wird.

PCGH 960 GTX Test


d4t0m3k

Würdet ihr zurzeit zu einem Upgrade raten? Habe im Rechner einen i5-4670k mit 8GB RAM am laufen und merke seit dem Kauf der 760 GTX die ersten Performance Probleme bei meinen niedrigeren Ansprüchen, z.B. bei Black Ops 3. Sollte man eher durchhalten und auf die nextgen mit neuem Speicher in den Grakas warten (angeblich Ende nächstes Jahr) oder würde z.B. die 3,5GB Geschichte von einer 970er noch Sinn machen? (Bin eher der NVIDIA Fanboy)



Die 970 macht immer Sinn im Vergleich.

d4t0m3k

Würdet ihr zurzeit zu einem Upgrade raten? Habe im Rechner einen i5-4670k mit 8GB RAM am laufen und merke seit dem Kauf der 760 GTX die ersten Performance Probleme bei meinen niedrigeren Ansprüchen, z.B. bei Black Ops 3. Sollte man eher durchhalten und auf die nextgen mit neuem Speicher in den Grakas warten (angeblich Ende nächstes Jahr) oder würde z.B. die 3,5GB Geschichte von einer 970er noch Sinn machen? (Bin eher der NVIDIA Fanboy)


Wenn du Fanboy bist hol dir ne 980ti und gut ist

Ganz im Ernst die GTX 960 ist eigentlich Elektroschrott und hat kaum mehr Leistung als deine 760, klar ein bisschen aber du wirst nicht viel Unterschied merken.

Das einzige sinnvolle Upgrade wäre ne R9 390 damit hat man erst mal genug VRAM und auch Leistung, die einzige andere Mööglichkeit wäre warten auf HBM2 und 14nm, das würde ich auch empfehlen.

Selbst mit dem Bug ist die alte 970 (wurde schon 1 Jahr alt) noch die beste Wahl, auch wenn es nicht ganz günstig ist. P/L ist im Angebot oder als Gebrauchtware immer noch besser als das einer 960 oder gar 950. Nvidia hat keine günstigen Karten zwischen 100 und 200 Euro.

PS: eine neue Retourekarte gibt es chon für 250 Euro rum.

Wartet erstmal auf den Test der AMD 380X

finch2204

216,34€ Vergleichspreis.

Benniderchef

Die hat doch keine Power, der Chip ist für die 4GB Speicher einfach zu lahm! Dazu dieses laute Referenzdesign, was schon damals bei der Geforce 8800 kein Leisetreter war, ne also dafür einfach zu teuer. Dann lieber eine 290X


Welches aktuelle Spiel braucht zwischen 3-4GB VRAM bei dem eine GTX 960 genug Frames liefert?
Da fällt mir kein einziges ein... (_;)

finch2204

216,34€ Vergleichspreis.



Arma3...

Finde die für den Preis auch zu teuer.
Ich habe z.B. jetzt meine Suche abgebrochen und ne gebrauchte 290 non-x für 205€ gekauft. Die 380x wird maximal die gleiche Leistung bringen aber vermutlich (meine Meinung!) mit 269€ oder ähnlich starten - ergo auch nicht wirklich ne super Sparangelegenheit. Hoffen wir das Arctic Island P/L technisch mal wieder Bewegung in den Markt bringen wird.

finch2204

216,34€ Vergleichspreis.



arma wohl kaum..
d3u6w3fd7ero7rwxk.jpg

4GB? Quatsch. GTX 960? Schwach. Ersparnis? Lächerlich.
Cold

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text