Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
X-Men - Der letzte Widerstand 4K (4K UHD + Blu-ray) für 14,30€ (Amazon Prime)
138°

X-Men - Der letzte Widerstand 4K (4K UHD + Blu-ray) für 14,30€ (Amazon Prime)

14,30€19,76€-28%Amazon Angebote
Expert (Beta)5
Expert (Beta)
eingestellt am 14. JunBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon bekommt ihr derzeit die X-Men - Der letzte Widerstand 4K (4K UHD + Blu-ray) für 14,20€ inkl. versandkosten als Prime-Mitglied! Ohne Prime muss man mindestens auf 29€ Bestellwert kommen.

IMDb-Rating: 6,7
Preisverglech: 19,76€
Es herrscht Krieg! Als Wissenschaftler ein Serum entwickeln, mit dessen Hilfe die Mutation rückgängig gemacht werden kann, rüstet Magneto (P. Stewart) gegen die Menschheit und die "Zwangsheilung". Unterstützt werden er und die Bruderschaft der Mutanten durch die als Dark Phoenix wiedergekehrte Jean Grey (F. Jansen), die mit ihren Kräften die gesamte Menschheit vernichten könnte. Die X-Men müssen alles auf eine Karte setzen um in ihrem härtesten Kampf bestehen zu können, denn sie sind die letzte Hoffnung der Menschen ...

1603704.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

5 Kommentare
Diese Jean gut!!!

Die aus DARK Phoenix hat mir nicht gefallen.
Kein natives 4K und auch kaum Verbesserung zur BR. Loht nicht...
Wenn man sich die Screens ansieht, sind schon direkt die Unterschiede deutlich
WalkingDead0115.06.2020 11:40

Wenn man sich die Screens ansieht, sind schon direkt die Unterschiede …Wenn man sich die Screens ansieht, sind schon direkt die Unterschiede deutlich





Es ist kein natives 4K (kein echtes 4K Bild... nur hochskaliert)... und alle Test beschreiben das Bild als nicht verbessert. Siehe Reviews. Es ist eine schlechte 4k Umsetzung. Da kann man auch bei der Br bleiben und sich das Geld sparen....
Wenn man das richtige Equipment nicht hat, mag dies sogar stimmen. Ich nutze hierzu keine Tests, da diese selten Objektiv sind, sondern Seiten wie Caps a Holic.
Direkter Bildvergleich ist für mich aussagekräftiger als die Aussage eines Testers, welcher nach eigenem Geschmack und Eindruck wertet. Meine Meinung bilde ich mir gerne und generell immer selbst.
Bei den technischen Aspekten stimme ich dir zu. Zu Bedenken bleibt aber, dass skaliertes Material direkt auf einem Datenträger, den Upscalefähigkeiten eines Wiedergabegerätes, überlegen ist. Allein aufgrund der Datenmenge und Codierung.
Unter den Kommentaren ist auch ein Link mit Bildern zu finden. Selbst dort ist der Unterschied schon deutlich zu erkennen. Es muss also nicht immer natives 4k sein um besser auszusehen. Wenn man den Film eh gerade neu kaufen möchte, kann man also gut überlegen, ob man diesen für rund 10€ erwirbt oder eben knapp 4€ mehr investiert und dafür ein Plus mitnimmt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text