135°
X-Rest 7.1 Headset Ständer für 17,94 € @ ZackZack
X-Rest 7.1 Headset Ständer für 17,94 € @ ZackZack
ElektronikZackZack Angebote

X-Rest 7.1 Headset Ständer für 17,94 € @ ZackZack

Moderator

Preis:Preis:Preis:17,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack gibt es den X-Rest 7.1 Headset Ständer von Sharkoon zum fairen Preis.

Idealo: 21,80 €

Der Sharkoon X-Rest 7.1 Headset Ständer ist ein echter Hingucker. Kantiges Design, textilummanteltes Kabel und stylische LED-Beleuchtung in Blau. Der Sharkoon X-Rest 7.1 Headset Ständer macht dank seines Aussehens jederzeit eine gute Figur und sorgt für Ordnung auf jedem Gamer-Schreibtisch. Das Headset, oder der Kopfhörer, ist stets griffbereit und nach Gebrauch auch wieder sicher verwahrt. Dank schwerem Standfuß und rutschfesten Gummifüßen steht der X-Rest 7.1 Headset Ständer jederzeit stabil und hält auch härterer Beanspruchung stand. Der X-Rest 7.1 Headset Ständer hat noch mehr zu bieten: Als zusätzliches Feature glänzt der Headset-Ständer auch mit inneren Werten. Die integrierte USB-Soundkarte eignet sich besonders gut als zweite Soundquelle für den Betrieb von Lautsprechern und Headsets an einem PC. Zudem lassen sich bestehende Windows-Systeme bequem mit virtuellem 7.1 Sound aufrüsten. An PCs, Mac-Rechnern und der PS4 sind zudem ein Stereo-Betrieb sowie die Nutzung der voreingestellten Equalizer-Modi möglich. Dafür müssen nicht einmal Treiber installiert werden.


Geeignet für Headsets und Kopfhörer mit Kopfbügel
Material Kunststoff

Funktionen

Lautstärke-Regler, Mute-Mikrofon, Equalizer-Preset-Auswahl
Feature Virtual 7.1, 8
Voreinstellungen, Equalizer, 3D-Sound, PC/PS4 kompatibel,
Kabellänge: 200 cm, 2x 3,5-mm-Klinkenstecker
Zubehör vorhanden X-Rest 7.1, Software auf CD, Anleitung

Beste Kommentare

Boah, ist das Ding hässlich. Aber man muss sagen es ist für 17,94€ auch wirklich für jeden Cent hässlich.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 2. Mai

26 Kommentare

VerfasserModerator

Fazit: Der günstige Headset-Ständer punktet in erster Linie durch seine einfache Installation und seinen virtuellen Surround-Klang, so der Tester. Daneben glänzt er über solide Einstellmöglichkeiten in der Software. Allerdings seien die Tasten sehr laut und schwergängig. Auch die Standfestigkeit bei der Tastenbedienung lasse zu wünschen übrig.


idealo.de/pre…tml

amazon.de/dp/…EO3

Boah, ist das Ding hässlich. Aber man muss sagen es ist für 17,94€ auch wirklich für jeden Cent hässlich.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 2. Mai

Bei Gearbest für knapp 10€ sieht es doch etwas besser aus

13951659-9nneV.jpg
Headphone Stand
Bearbeitet von: "Elektromeo" 2. Mai

Was daran günstig ist, frag ich mich.. Und eine Schraube in der Wand sieht auch besser aus.

Ich finde ja sowas am geschicktesten:
amazon.de/LEA…ken
Da steht der KH nicht im Weg und man kommt immer schnell ran.
Ich habe zwar nicht das Modell sondern das, aber da sollte kein großer Unterschied sein.

Gestern einen gesucht und jetzt finde ichcdas extrem hässliche Teil hier was nicht gekauft wird. Da gibts schönere aus Echtholz für das gleiche Geld.

Elektromeovor 53 m

Bei Gearbest für knapp 10€ sieht es doch etwas besser aus[Bild] Headphone S …Bei Gearbest für knapp 10€ sieht es doch etwas besser aus[Bild] Headphone Stand



Schaut aus wie 'nen halbes Rentier-Geweih - ich hasse Rentiere

In der Beschreibung fehlt "GAAAAMING! GRRRRR"

Krueck83vor 2 h, 44 m

Fazit: Der günstige Headset-Ständer punktet in erster Linie durch seine e …Fazit: Der günstige Headset-Ständer punktet in erster Linie durch seine einfache Installation und seinen virtuellen Surround-Klang, so der Tester. Daneben glänzt er über solide Einstellmöglichkeiten in der Software. Allerdings seien die Tasten sehr laut und schwergängig. Auch die Standfestigkeit bei der Tastenbedienung lasse zu wünschen übrig.https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5224127_-x-rest-7-1-sharkoon.html#Testberichtehttps://www.amazon.de/dp/B01M3PLEO3

​um das zu verstehen:
- ich kaufe da einen Halter für ein Headset
- der Halter hat ein eingebaute (virtuelle???) Soundkarte ohne irgendeine Angabe
- hat der auch Boxen?
- wtf???

Irre, dass es sowas gibt, mal ganz abgesehen von der Optik

Für meinen Ständer benutze ich nur Viagra. Das ist zwar teuerer aber dafür ist er dann nicht so krumm und schwarzblau wie der hier.

also ich hab mir selbst nen headset halter aus nem einfachen haken aus dem keller gemacht und an meinen schrank gebohrt ( steht neben meinem pc)

das ich das noch erleben darf, ich stimme ExtraFlauschigvoll & ganz zu

Haha - also wer sich schon mit einem 5.1 oder 7.1 Headset über den Tisch ziehen lässt der kauft natürlich auch so 'nen Halter dazu... und bitte das WLAN-Kabel nicht vergessen bei der Bestellung.

An alle die sagen ein Holzstück ist billiger:
Der X-Rest 7.1 Headset Ständer hat noch mehr zu bieten: Als zusätzliches Feature glänzt der Headset-Ständer auch mit inneren Werten. Die integrierte USB-Soundkarte eignet sich besonders gut als zweite Soundquelle für den Betrieb von Lautsprechern und Headsets an einem PC. Zudem lassen sich bestehende Windows-Systeme bequem mit virtuellem 7.1 Sound aufrüsten. An PCs, Mac-Rechnern und der PS4 sind zudem ein Stereo-Betrieb sowie die Nutzung der voreingestellten Equalizer-Modi möglich. Dafür müssen nicht einmal Treiber installiert werden.

Falls das euer Holzstück für 10€ nicht kann dann ist das kein richtiger Vergleich. Für 18€ ist das Teil nicht nur erstaunlich hässlich sondern noch mehr!

Vipervor 1 h, 21 m

das ich das noch erleben darf, ich stimme ExtraFlauschigvoll & ganz zu …das ich das noch erleben darf, ich stimme ExtraFlauschigvoll & ganz zu


WTF! Ich besteht darauf auf deiner Ignoreliste zu stehen. Was soll der Scheiß? Außerdem sollte das erste "das" in deinem Satz eher ein "Dass" sein.

Dinge, die die Welt nicht braucht ... ich dachte ja erst, das wäre was mir ... gnnnnarrrrzzz ... Porno oder so

rsm72vor 6 h, 46 m

Haha - also wer sich schon mit einem 5.1 oder 7.1 Headset über den Tisch …Haha - also wer sich schon mit einem 5.1 oder 7.1 Headset über den Tisch ziehen lässt der kauft natürlich auch so 'nen Halter dazu... und bitte das WLAN-Kabel nicht vergessen bei der Bestellung.



Woher weißt du, dass ich mit meinem 7.1 Headset (egal ob vorgegaukelt oder nicht) nicht zufrieden bin?

fugu4mevor 39 m

Woher weißt du, dass ich mit meinem 7.1 Headset (egal ob vorgegaukelt oder …Woher weißt du, dass ich mit meinem 7.1 Headset (egal ob vorgegaukelt oder nicht) nicht zufrieden bin?



Weil das nicht true to the game ist. 7.1 im Headset geht doch garnet!!! Ist doch alles Fake. Und weil das so ist, wie kannst DU es wagen, damit zufrieden zu sein. - So muss das jedenfalls im Kopf eines Audiophilen abgehen.

bangoskankvor 43 m

Weil das nicht true to the game ist. 7.1 im Headset geht doch garnet!!! …Weil das nicht true to the game ist. 7.1 im Headset geht doch garnet!!! Ist doch alles Fake. Und weil das so ist, wie kannst DU es wagen, damit zufrieden zu sein. - So muss das jedenfalls im Kopf eines Audiophilen abgehen.



Leider reicht schon ein €20 Stereo-Kopfhörer wie der Superlux HD681 um praktisch jedes 5.1 und 7.1 Headset (zumindest alles was so in der üblichen "Gamer"-Region bis €300 unterwegs ist) an die Wand zu spielen. Bessere Soundqualität und deutlich bessere Ortbarkeit der Gegner

Gekauft als Hightech Krückstock für die Oma

rsm72vor 4 h, 21 m

Leider reicht schon ein €20 Stereo-Kopfhörer wie der Superlux HD681 um pr …Leider reicht schon ein €20 Stereo-Kopfhörer wie der Superlux HD681 um praktisch jedes 5.1 und 7.1 Headset (zumindest alles was so in der üblichen "Gamer"-Region bis €300 unterwegs ist) an die Wand zu spielen. Bessere Soundqualität und deutlich bessere Ortbarkeit der Gegner




Gefährliches Halbwissen
Man sollte die eigene Erfahrungen nicht immer auf alles Reduzieren.
Das Superlux HD681 macht seine Aufgabe im Musik Bereich für den Preis ganz Ordentlich ist aber von der Haptik richtig Billig.
Du redest von der Ortbarkeit aber hattest wahrscheinlich noch nie ein einiger massen vernünftiges Headset in der Hand. Habe das Superlux HD681 verglichen mit einem Sennheiser GSP 300 und einem Sennheiser PC360 in Spielen, die Ortbarkeit und Umgebungsgeräusche sind um einiges Besser bei den Sennheiser von der Verarbeitung müssen wir erst gar nicht sprechen, alle drei mit gleichen Einstellungen an einer Asus Xonar D2X. Aber hier geht es ja um ein ganz anderes Produkt also back to topic.

rsm72vor 6 h, 37 m

Leider reicht schon ein €20 Stereo-Kopfhörer wie der Superlux HD681 um pr …Leider reicht schon ein €20 Stereo-Kopfhörer wie der Superlux HD681 um praktisch jedes 5.1 und 7.1 Headset (zumindest alles was so in der üblichen "Gamer"-Region bis €300 unterwegs ist) an die Wand zu spielen. Bessere Soundqualität und deutlich bessere Ortbarkeit der Gegner



Ich liebe die Leute, die das Superlux anpreisen
Sorry aber ich kann euch nicht ernst nehmen, jedes Headset bis sagen wir mal 200 Euro oder so ist automatisch kacke, weil es ein Superlux für 20 Euro gibt, dass angeblich "besser" ist.
Ich mein, eins müssen wir festhalten, alles ist Geschmackssache, außer Kopfhörer, da gibt es nur ein einzig wahres Klangbild, nämlich das des Superlux und dann das der Kopfhörer mit Preisklasse >300 Euro. Fakt! Macht euch doch bitte nicht lächerlich, in dem ihr so einen Mist aus dem Internet abschreibt.





bangoskankvor 59 m

Ich liebe die Leute, die das Superlux anpreisen Sorry aber ich kann …Ich liebe die Leute, die das Superlux anpreisen Sorry aber ich kann euch nicht ernst nehmen, jedes Headset bis sagen wir mal 200 Euro oder so ist automatisch kacke, weil es ein Superlux für 20 Euro gibt, dass angeblich "besser" ist.Ich mein, eins müssen wir festhalten, alles ist Geschmackssache, außer Kopfhörer, da gibt es nur ein einzig wahres Klangbild, nämlich das des Superlux und dann das der Kopfhörer mit Preisklasse >300 Euro. Fakt! Macht euch doch bitte nicht lächerlich, in dem ihr so einen Mist aus dem Internet abschreibt.



Sorry aber ich kann Dich nicht ernst nehmen: erst mal lesen - dann den Text und die Zusammenhänge verstehen - und dann erst Deine Gülle ablassen...

Hoffivor 3 h, 28 m

Gefährliches HalbwissenMan sollte die eigene Erfahrungen nicht immer auf …Gefährliches HalbwissenMan sollte die eigene Erfahrungen nicht immer auf alles Reduzieren.Das Superlux HD681 macht seine Aufgabe im Musik Bereich für den Preis ganz Ordentlich ist aber von der Haptik richtig Billig.Du redest von der Ortbarkeit aber hattest wahrscheinlich noch nie ein einiger massen vernünftiges Headset in der Hand. Habe das Superlux HD681 verglichen mit einem Sennheiser GSP 300 und einem Sennheiser PC360 in Spielen, die Ortbarkeit und Umgebungsgeräusche sind um einiges Besser bei den Sennheiser von der Verarbeitung müssen wir erst gar nicht sprechen, alle drei mit gleichen Einstellungen an einer Asus Xonar D2X. Aber hier geht es ja um ein ganz anderes Produkt also back to topic.



Ich habe nicht behauptet der Superlux wäre besser als jedes Gaming-Headset nur dass er besser ist als alle sogenannten 5.1 und 7.1-Teile in der Preisklasse.

Und was Sennheiser mit der PC3xx-Serie gemacht hat ist einfach nur traurig... die schnell verschleißenden Ohrmuscheln am PC360 vor einigen Jahren? Alle paar Wochen sind die wieder gerissen und drei mal schickt Sennheiser den gleichen Plunder zum Austausch obwohl es passende, absolut taugliche und langlebige Ersatzteile in der Sennheiser Kopfhörer-Sparte gibt? Muss man sich dann eben für €20 über den Fachhandel besorgen... Und da pochen so viele auf die außergewöhnliche Verarbeitungsqualität der Sennheiser Gaming-Produkte? Leider die reine Abzocke...
Bearbeitet von: "rsm72" 3. Mai

rsm72vor 5 h, 56 m

Ich habe nicht behauptet der Superlux wäre besser als jedes Gaming-Headset …Ich habe nicht behauptet der Superlux wäre besser als jedes Gaming-Headset nur dass er besser ist als alle sogenannten 5.1 und 7.1-Teile in der Preisklasse.Und was Sennheiser mit der PC3xx-Serie gemacht hat ist einfach nur traurig... die schnell verschleißenden Ohrmuscheln am PC360 vor einigen Jahren? Alle paar Wochen sind die wieder gerissen und drei mal schickt Sennheiser den gleichen Plunder zum Austausch obwohl es passende, absolut taugliche und langlebige Ersatzteile in der Sennheiser Kopfhörer-Sparte gibt? Muss man sich dann eben für €20 über den Fachhandel besorgen... Und da pochen so viele auf die außergewöhnliche Verarbeitungsqualität der Sennheiser Gaming-Produkte? Leider die reine Abzocke...




Doch du hast behauptet das jedes 5.1 und 7.1 Gamer Headset schlechter ist als das Superlux bis 300 € . Dann nimm bitte das Sennheiser GSP 350 was identisch zu dem Sennheiser GSP 300 ist und nur durch die 5.1 (7.1) USB Soundkarte 5.1(7.1) Simulieren kann, was man aber natürlich auch aus stellen kann und so verhält es sich bei vielen 5.1 (7.1) Headset`s man kann es ja ausschalten wenn einem der Simulierte Raumklang nicht gefällt. Fakt ist aber das es sehr viele Headset`s vor allem bis 300 Euro gibt die Besser zur Ortung sind als das Superluxx. Ich habe nun mal den direkten Vergleich gemacht und diesen unterschied würde auch ein Laie heraushören können.

Hoffivor 2 h, 6 m

Doch du hast behauptet das jedes 5.1 und 7.1 Gamer Headset schlechter ist …Doch du hast behauptet das jedes 5.1 und 7.1 Gamer Headset schlechter ist als das Superlux bis 300 € . Dann nimm bitte das Sennheiser GSP 350 was identisch zu dem Sennheiser GSP 300 ist und nur durch die 5.1 (7.1) USB Soundkarte 5.1(7.1) Simulieren kann, was man aber natürlich auch aus stellen kann und so verhält es sich bei vielen 5.1 (7.1) Headset`s man kann es ja ausschalten wenn einem der Simulierte Raumklang nicht gefällt. Fakt ist aber das es sehr viele Headset`s vor allem bis 300 Euro gibt die Besser zur Ortung sind als das Superluxx. Ich habe nun mal den direkten Vergleich gemacht und diesen unterschied würde auch ein Laie heraushören können.



Oh sind die highend Stereo Gaming-Headsets inzwischen ausgestorben? Da habe ich wohl was verpasst als ich den Marketing-Hype-Train verlassen habe. Naja gute Fahrt noch wünsche ich...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text