167°
x09Switchbike Bornemann Giessen Haibike Freed 7,10 Mountainbike Carbon
8 Kommentare

Irgendwie finde ich diese carbonrahmensets mit billig Komponenten immer noch komisch. Wenn ich was zum fahren haben will kaufe ich doch lieber nen einfacheren Rahmen mit ordentlicher Ausstattung.

Aber wenn ich nach und nach aufrüsten möchte vielleicht nicht schlecht.

LOKAL !?

richtig

"Kein Online-Shop! Alle genannten Preise gelten bei Selbstabholung." steht auf der Internetseite, also schon irgendwie LOKAL!

ROFL .... das Carbonbike (11,2kg) mit den Billigteilen ist genauso schwer wie mein Bulls Copperhead 3 RS 2016 (11,3kg) aus Alu.
Preislich liegen beide nahe beieinander 1199 vs 1250€
Dazu hat das Bulls die wesentlich bessere Ausstattung!

Daher leider cold für mich

Bearbeitet von: "lolzi" 31. August

Gießen = autohot

Bei ähnlichem Preis würde ich immer das Modell mit dem besseren Rahmen nehmen . Und dann ggf nachbessern. Hier wohl die Bremsen.

Das Greed 9,10 in der Mitte der Angebotsseite gefällt mir viel besser, da 29"-Laufräder und (angeblich) gleiches (!) Gewicht.

Um ein ordentliches Bike auf die Räder zu stellen, gehören halt die Bremsen und Laufräder getauscht.
Was bringt der Carbonrahmen, wenn man einen Laufradsatz verbaut, der vermutlich um oder über 2 kg wiegt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text