-107°
X230 neuwertig, i5, 4GB, 320GB,Webcam, Bluetooth, Window 7 Pro 64-Bit EBAY UK

X230 neuwertig, i5, 4GB, 320GB,Webcam, Bluetooth, Window 7 Pro 64-Bit EBAY UK

ElektronikEbay Angebote

X230 neuwertig, i5, 4GB, 320GB,Webcam, Bluetooth, Window 7 Pro 64-Bit EBAY UK

Preis:Preis:Preis:500€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi Zusammen,

es gibt das Lenovo X230 bei Ebay UK gerade für 399 Pfund, was mit Versand auf etwas unter 500€ ergibt.

Ist für ein Notebook, welches die nächsten Jahre halten soll ein guter Preis. Mein altes Lenovo x61t dient ohne zu murren schön viele Jahre lang.

Die Vorzüge sind das robuste Gehäuse, der rote **** an der Tastatur, die Tastatur selbst. Noch zwei Jahre Garantie

Neupreis ist schwer zu ermitteln, da die konfigurierbarkeit bei Lenovos so vielfältig ist. Aber 300€ spart man hier mit Sicherheit mindestens

Es ist kein Design-Wunder, aber das sucht jemand, der dieses Ding kauft auch nicht

Der Deal wird immer wieder neu eingestellt bei Ebay

13 Kommentare

Haha, n i p p e l wurde zensiert

Für Softwareentwickler ja, für den Rest eher nein ...da QWERTY!

Und mal ehrlich, wer klebt sich dann die 5€ deutsche Tastaturaufkleber drauf, dann doch lieber den Aufpreis und ein Gerät in Deutschland mit QWERTZ kaufen

Abgelaufen

Die Tastatur ist doch beim X230 kein Vorteil mehr. Das X220 hatte die letzte gute Tastatur.

ramtam

Abgelaufen



Es wird immer wieder neu eingestellt

ebay.de/itm…7b3

Jetzt eben hier

hansemeierleier

Für Softwareentwickler ja, für den Rest eher nein ...da QWERTY!



Wozu Aufkleber? Das Layout der Tastatur sollte man schon im Kopf haben, wer ein 1-2 Finger Suchsystem betreibt sollte sich mal überlegen auf ein anderes System zu wechseln, denn dadurch kann man wesentlich effizienter arbeiten.

hansemeierleier

Für Softwareentwickler ja, für den Rest eher nein ...da QWERTY!



Ich wechsel täglich mehrfach von QWERTY auf QWERTZ und zurück (Notebooks im Ausland gekauft). Am Anfang war es etwas komisch, später aber Routine. Tastaturaufkleber können ok sein, allerdings nicht mehr wirklich wenn man eine beleuchtete Tastatur hat (bei diesem Notebook nicht der Fall).

Nochmal lesen, dann verstehen ...
Für Softwareentwickler ja, die bevorzugen manchmal sogar QWERTY. Mit "Rest" meine ich die Bevölkerung, die Internet, Mail und Office macht ... Und diese Zielgruppe kennt zu 99% die Tastaturbelegung eben NICHT auswendig ...

Nur für Softwareentwickler? So ein Unsinn...

Gibt es für dich keine anderen Menschen die einen PC richtig nutzen und nicht nur einen i7 für Facebook hinstellen? Nur Softwareentwickler?

Wie manche immer meinen alle Menschen bevormunden zu dürfen, wieso sollte jemand der nur Office macht kein Tippsystem erlernen können? Oder jemand der nur E-Mails schreibt? Oder jemand der am PC spielt? Oder ein Hardwareentwickler (wobei ich den Ausdruck bescheuert empfinde, der Bereich ist so weit gefächert, genauso der des Softwareentwicklers...)?




hansemeierleier

Nochmal lesen, dann verstehen ...Für Softwareentwickler ja, die bevorzugen manchmal sogar QWERTY. Mit "Rest" meine ich die Bevölkerung, die Internet, Mail und Office macht ... Und diese Zielgruppe kennt zu 99% die Tastaturbelegung eben NICHT auswendig ...



Ich habe mal davon gehört daß der Mensch allgemein lernfähig sein soll. Kann natürlich auch nur ein Gerücht gewesen sein...

Hab ich etwas davon geschrieben, dass ich es dem gemeinen Heimnutzer verbiete ein richtiges Fingersystem zu erlenen (über das 2 Finger suchen&finden-System hinaus)? Nein, habe ich nicht. Man schaue sich aber mal im nicht technikaffinen Bekanntenfeld um und beobachte wieviel davon wirklich ordentlich tippen oder doch eher suchen Ergo kein Deal für diese Zielgruppe, sondern einer für technikaffine Menschen mit ordentlichem Fingersystem.

Mir solls egal sein, aber stellt das mal euer Cousine, Tante, Mutter, Tochter, Sohn, etc. hin und der schaut euch an und sagt "mit der Tastatur stimmt was nicht"

Ist nicht jeder Deal zielgruppenorientiert? Was will meine nicht vorhandene Tochter zum Beispiel mit Winterrädern zum Schnäppchenpreis? Conti für'n fuffi sind trotzdem ein toller Deal


hansemeierleier

Hab ich etwas davon geschrieben, dass ich es dem gemeinen Heimnutzer verbiete ein richtiges Fingersystem zu erlenen (über das 2 Finger suchen&finden-System hinaus)? Nein, habe ich nicht. Man schaue sich aber mal im nicht technikaffinen Bekanntenfeld um und beobachte wieviel davon wirklich ordentlich tippen oder doch eher suchen Ergo kein Deal für diese Zielgruppe, sondern einer für technikaffine Menschen mit ordentlichem Fingersystem.Mir solls egal sein, aber stellt das mal euer Cousine, Tante, Mutter, Tochter, Sohn, etc. hin und der schaut euch an und sagt "mit der Tastatur stimmt was nicht"

Lies bitte den ersten Kommentar meinerseits durch den die Diskussion entstanden ist. Ich habe auf die QWERTY-Tastatur aufmerksam gemacht, die du mit keinem Wort erwähnt hast Nur weil sich jemand daran aufhängt, dass ich geschrieben habe, QWERTY ist eher was für Softwareentwickler (okay, ich hätte Entwickler usw. aufnehmen können), muss das jetzt nicht so ausdiskutiert werden :P ... Nächstes mal erwähnst du das mit QWERTY einfach direkt in der Dealbeschreibung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text