190°
ABGELAUFEN
[Xbox DWG] Saints Row 1-3, Fallout [Xbox 360], Tembo, The Swapper [Xbox One]

[Xbox DWG] Saints Row 1-3, Fallout [Xbox 360], Tembo, The Swapper [Xbox One]

EntertainmentXbox Shop Angebote

[Xbox DWG] Saints Row 1-3, Fallout [Xbox 360], Tembo, The Swapper [Xbox One]

Seit heute gelten die neuen DWG-Angebote und dabei dürften vor allem die Saints Row Angebote für die Xbox 360 interessant sein (2,99€ für den ersten und 4,49€ für den dritten Teil). Für die Xbox One gibt es Tembo The Badass Elephant (mit 35% Rabatt für 8,44€) und The Swapper (mit 75% Rabatt für 3,74€) zu einem guten Preis. Wie gewohnt die vollständige Liste:

Xbox One - Deals with Gold - 20. Oktober bis 26. Oktober 2015

• Crimsonland - 13,99€ - 11,89€ - 15% Rabatt
• Quiplash - 9,99€ - 6,99€ - 30% Rabatt
• Rock 'N Racing Off Road DX - 7,99€ - 6,99€ - 20% Rabatt
• Saints Row IV: Re-Elected - 19,99€ - 14,99€ - 25% Rabatt
• Saints Row: Gat out of Hell - 14,99€ - 11,99€ - 20% Rabatt
• Stealth Inc. 2: A Game of Clones - 9,99€ - 2,50€ - 75% Rabatt
• Tembo The Badass Elephant - 12,99€ - 8,44€ - 35% Rabatt
• The Swapper - 14,99€ - 3,74€ - 75% Rabatt

Xbox 360 - Deals with Gold - 20. Oktober bis 26. Oktober 2015

• Fallout: New Vegas - 14,99€ - 5,09€ - 66% Rabatt
• Fallout: New Vegas - Dead Money - 9,49€ - 5,69€ - 40% Rabatt
• Fallout: New Vegas - Honest Hearts - 9,49€ - 5,69€ - 40% Rabatt
• Fallout: New Vegas - Lonesome Road - 9,49€ - 5,69€ - 40% Rabatt
• Fallout: New Vegas - Old World Blues - 9,49€ - 5,69€ - 40% Rabatt
• Fallout 3 - Mothership Zeta - 4,79€ - 2,87€ - 40% Rabatt
• Fallout 3 - The Pitt - 4,79€ - 2,87€ - 40% Rabatt
• Fallout 3 - Point Lookout - 4,79€ - 2,87€ - 40% Rabatt
• Saints Row BRD - 9,99€ - 2,99€ - 70% Rabatt
• Saints Row 2 BRD - 19,99€ - 5,99€ - 70% Rabatt
• Saints Row: The Third - 14,99€ - 4,49€ - 70% Rabatt
• Saints Row IV - 39,99€ - 13,59€ - 66% Rabatt
• Saints Row: Gat Out of Hell - 19,99€ - 11,99€ - 40% Rabatt

Quelle: xboxdynasty.de/Dea…tml

21 Kommentare

Wenn ich mir Fallout 3 für die XBOX360 kaufe, kann ich es dann nach dem Update für die Abwärtskompatibelität auch auf der XBOXONE spielen?

Bie Fallout 4 wird dies ja als Gimmick beworben.

EDIT: Seh grad... Sind ja nur die DLCs...

Pilzpfanne

Wenn ich mir Fallout 3 für die XBOX360 kaufe, kann ich es dann nach dem Update für die Abwärtskompatibelität auch auf der XBOXONE spielen? Bie Fallout 4 wird dies ja als Gimmick beworben. EDIT: Seh grad... Sind ja nur die DLCs...


Ja, Fallout 3 selbst ist leider nicht im Angebot. Fallout: New Vegas dafür aber schon und wenn man nach der Nachfrage geht dürfte der Titel in absehbarer Zeit abwärtskompatibel werden: xbox.uservoice.com/for…gas
Gibt dafür aber leider keine Garantie.

Pilzpfanne

Wenn ich mir Fallout 3 für die XBOX360 kaufe, kann ich es dann nach dem Update für die Abwärtskompatibelität auch auf der XBOXONE spielen? Bie Fallout 4 wird dies ja als Gimmick beworben. EDIT: Seh grad... Sind ja nur die DLCs...



Die Abwärtskompatibilität, die kommt, ist leider keine Garantie das alle Spiele der Xbox 360 dann laufen. Insofern kein Geld ausgeben, ggf. falls man mit seinem Xbox Account mal auf einer Xbox 360 angemeldet war, kann man mit dem Goldabo schon mal die kostenfreien Xbox 360 Spiele reservieren, die immer im jeweils aktuellen Monat kostenfrei sind. (über die Webseite, wenn man die Xbox 360 nicht mehr hat) - mit etwas glück werden die dann irgendwann Xbox One kompatibel.

Das mit der Abwärtskompatibilität ist zwar ziemlich cool, trotzdem frage ich mich ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt: mit den alten Spiele-Disks, die die User schon haben, verdient MS keine Kohle. Und ich glaube irgendwie nicht, dass soviele Leute im Store Xbox360-Spiele kaufen, die sie noch nicht haben.
Ein Vorteil ist aber: MS hat jetzt jede Menge attraktiver Spiele, die sie für Gold-Kunden kostenlos oder als Angebot raushauen können. Und die User, die die Spiele noch nicht haben, bekommen hochwertigere Spiele als das sonst übliche Indie-Zeugs.

Bockel

Das mit der Abwärtskompatibilität ist zwar ziemlich cool, trotzdem frage ich mich ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt: mit den alten Spiele-Disks, die die User schon haben, verdient MS keine Kohle. Und ich glaube irgendwie nicht, dass soviele Leute im Store Xbox360-Spiele kaufen, die sie noch nicht haben. Ein Vorteil ist aber: MS hat jetzt jede Menge attraktiver Spiele, die sie für Gold-Kunden kostenlos oder als Angebot raushauen können. Und die User, die die Spiele noch nicht haben, bekommen hochwertigere Spiele als das sonst übliche Indie-Zeugs.


Wo ist dann das Problem? Bezweifle auch dass finanzielle Gründe ausschlaggebend für die Einführung waren, aber wie du schon sagst erweitert das die Spieleauswahl enorm und der Aufwand ist afaik auch überschaubar.

Bockel

Das mit der Abwärtskompatibilität ist zwar ziemlich cool, trotzdem frage ich mich ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt: mit den alten Spiele-Disks, die die User schon haben, verdient MS keine Kohle. Und ich glaube irgendwie nicht, dass soviele Leute im Store Xbox360-Spiele kaufen, die sie noch nicht haben.


Nicht vergessen, wie viele Leute noch Konsolen der letzten Generation zuhause rumstehen haben. Gerade im Weihnachtsgeschäft ist das ein guter Kaufgrund (One gegen PS4) wenn für zusätzliche Spiele erstmal keine Kosten entstehen weil die 360er-Spiele weiterhin funktionieren.

Bockel

Das mit der Abwärtskompatibilität ist zwar ziemlich cool, trotzdem frage ich mich ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt: mit den alten Spiele-Disks, die die User schon haben, verdient MS keine Kohle. Und ich glaube irgendwie nicht, dass soviele Leute im Store Xbox360-Spiele kaufen, die sie noch nicht haben. Ein Vorteil ist aber: MS hat jetzt jede Menge attraktiver Spiele, die sie für Gold-Kunden kostenlos oder als Angebot raushauen können. Und die User, die die Spiele noch nicht haben, bekommen hochwertigere Spiele als das sonst übliche Indie-Zeugs.



Natürlich verdient MS mit der Abwärtskompatibilität Kohle!
Dadurch kaufen alle ne neue Xbox One und verschrotten ihre 360!

Bin ma gespannt.
Die schreiben ja es wird einfach eine 360 Emuliert
hätte ja schon was wenn man die dann mit der Alten 360 Verbinden kann und denn schön Halo 3 LAN Party ohne das jemand was mitbringen muss

Für mich war die angekündigte Abwärtskompabilität sogar einer der Hauptgründe für die XOne und gegen die Ps4 .. mit einem Schlag kommen zahlreiche Spieleperlen zurück auf die One und erweitern das Spieleangebot gewaltig.

Aus den aktuellen Gold Deals habe mir erstmal The Swapper aus Russland für 2 € gegönnt .. ansonsten ist für mich leider nichts dabei, GTA San Andreas gibt es übrigens auch im Sale für unter 4 €.

Es ist halt etwas blöd dass MS noch keine Klarheit darüber geschaffen hat welche Spiele denn letztenendes abwärtskompatibel werden. Somit sind jetzige 360 Käufe ein reines Glücksspiel ..

Bockel

Das mit der Abwärtskompatibilität ist zwar ziemlich cool, trotzdem frage ich mich ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt: mit den alten Spiele-Disks, die die User schon haben, verdient MS keine Kohle. Und ich glaube irgendwie nicht, dass soviele Leute im Store Xbox360-Spiele kaufen, die sie noch nicht haben. Ein Vorteil ist aber: MS hat jetzt jede Menge attraktiver Spiele, die sie für Gold-Kunden kostenlos oder als Angebot raushauen können. Und die User, die die Spiele noch nicht haben, bekommen hochwertigere Spiele als das sonst übliche Indie-Zeugs.



Das sehe ich anders: ich hole mir die One doch hauptsächlich wegen der neuen Spiele, und nicht wegen der 360-Spiele, oder um die 360 loszuwerden. Bei mir stehen beide Konsolen im Regal. Natürlich ist es nett, wenn man die 360 wegnehmen kann - aber das ist für mich kein schlagkräftiges Argument.
Ausserdem bin ich mir nicht sicher, ob die Emulation das Nonplusultra ist: ich hatte damals bei der 360 auch gedacht: fein, da kannst Du die alte Xbox verkaufen. Leider lief aber gerade das für mich wichtigste Spiel nicht gescheit in der Emulation.

Aber kann schon sein, dass an Euren Argumenten durchaus was dran ist - auch wenn ich das anders sehe.

Übrigens:
1. MS muss beim Hersteller des Spiels seine Genemigung einholen, dass das 360 Spiel auch auf der One laufen darf.
Der Spielehersteller kann intervenieren, falls er z.B. einen Nachfolger für das Spiel für die Xbox One Plattform erstellen möchte.
Daher kannst du es leider nicht Xbox anlasten, wenn sie manche Spiele nicht in der Emulation laufen lassen können
2. Bisher konnte keiner sich ne One wegen der Emulation holen, weil die Emulation noch nicht offiziell released ist

Pilzpfanne

Wenn ich mir Fallout 3 für die XBOX360 kaufe, kann ich es dann nach dem Update für die Abwärtskompatibelität auch auf der XBOXONE spielen? Bie Fallout 4 wird dies ja als Gimmick beworben. EDIT: Seh grad... Sind ja nur die DLCs...



Wieso willst du dir Fallout 3 kaufen? Das Spiel wird bei Fallout 4 kostenlos beiliegen. Ich geh einfach mal davon aus, dass du FO4 kaufst, klingt zumindest so. Ab Releasetag soll FO3 durch Abwärtskompatibilität laufen.

pukem0n

Wieso willst du dir Fallout 3 kaufen? Das Spiel wird bei Fallout 4 kostenlos beiliegen. Ich geh einfach mal davon aus, dass du FO4 kaufst, klingt zumindest so. Ab Releasetag soll FO3 durch Abwärtskompatibilität laufen.



Ich hatte dies so verstanden, dass man Fallout 3 nur bekommt, wenn man Fallout 4 im XBOX Store vorbestellt.

Pilzpfanne

Wenn ich mir Fallout 3 für die XBOX360 kaufe, kann ich es dann nach dem Update für die Abwärtskompatibelität auch auf der XBOXONE spielen? Bie Fallout 4 wird dies ja als Gimmick beworben. EDIT: Seh grad... Sind ja nur die DLCs...


nicht nur mit Glück. Microsoft hat schon bekannt gegeben dass alle games with gold für die 360 seit Juni abwärtskompatibel sein werden.

Bockel

Das mit der Abwärtskompatibilität ist zwar ziemlich cool, trotzdem frage ich mich ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt: mit den alten Spiele-Disks, die die User schon haben, verdient MS keine Kohle. Und ich glaube irgendwie nicht, dass soviele Leute im Store Xbox360-Spiele kaufen, die sie noch nicht haben. Ein Vorteil ist aber: MS hat jetzt jede Menge attraktiver Spiele, die sie für Gold-Kunden kostenlos oder als Angebot raushauen können. Und die User, die die Spiele noch nicht haben, bekommen hochwertigere Spiele als das sonst übliche Indie-Zeugs.


Also ich bin im Preview Programm und habe deswegen jetzt schon seit paar Monaten Abwärtskompatibilität und muss sagen die Spiele die es bis jetzt gibt laufen butterweich. Echt ein Kunstwerk was die da programmiert haben!

HOT

Pilzpfanne

Wenn ich mir Fallout 3 für die XBOX360 kaufe, kann ich es dann nach dem Update für die Abwärtskompatibelität auch auf der XBOXONE spielen? Bie Fallout 4 wird dies ja als Gimmick beworben. EDIT: Seh grad... Sind ja nur die DLCs...


Jemand mal das "Rock 'N Racing Off Road DX" gespielt?

Das erinnert total an an "Ivan Ironman Stewart's Super Off-Road"...
Habe das damals auf einem 8086er mit MCGA gespielt (natürlich in CGA, weil MCGA wie so oft nicht unterstützt wurde)... Als gebe es kein Morgen... Immer weiter... Vorallem, da es kein "Save" gab und man immer wieder von vorne angefangen hat... X)

Hier mal ein Link dazu: myabandonware.com/gam…-x2

Lustig. Mit den letzten Deals with Gold hab ich mir schon Thomas was Alone für ~2€ geholt und heute die anderen beiden Titel von Curve Digital. Die hauen ihre Spiele ja geradezu weg.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text