363°
Xbox One Elite Bundle: Konsole und Controller für 229€ | Gamestop Stores

Xbox One Elite Bundle: Konsole und Controller für 229€ | Gamestop Stores

EntertainmentGameStop Angebote

Xbox One Elite Bundle: Konsole und Controller für 229€ | Gamestop Stores

Preis:Preis:Preis:229€
Gamestop haut momentan die Xbox One Elite mit 1TB SSD und Elite Controller für 229€ raus. Online ist das Angebot nicht verfügbar, jedoch in den Filialen - z.B. in Dortmund, Köln, Osnabrück, Hamburg, Stuttgart, Berlin, München und viele weitere (einfach auf der Karte schauen).


Preisvergleich laut idealo: 319€
Infos zur Konsole:

  • Das Elite-Bundle umfasst eine 1-TB-Solid-State-Hybrid-Festplatte sowie den Xbox Elite Wireless Controller.
  • Mit dem Elite Wireless Controller kannst du dein volles Potenzial ausschöpfen, denn er passt sich genau an deine individuelle Spielweise an. Umfasst einen Satz mit 4 Paddles, 6 Sticks, 2 Steuerkreuzen, USB-Kabel und Trage-Case für den Controller.
  • Die Xbox One Elite ist die einzige Konsole mit SSHD-Festplatte (Solid State Hybrid Drive). Die großzügig ausgelegte 1-TB-SSHD bietet verbesserte Performance und gibt dir genügend Platz zum Speichern deiner Lieblingsspiele, auch Xbox 360-Titel.
  • Verbinde dich mit Freunden über Xbox Live, der weltweit besten Gaming-Community, und spiele deine Xbox 360-Spiele als digitale Titel oder auf Disk.

882458.jpg

Korrekter Link:
gamestop.de/Xbo…179

Beliebteste Kommentare

Spargurkevor 49 m

Ist doch Quatsch!! Die Xbox one S kann GAR KEIN 4K! Maximal Ausgabe ist fullHD! Das dazu!


Stimmt, das 4K-BD-Laufwerk plus 4K-Player sowie der HDMI-2.0a-Anschluss sind nur zum Spaß vorhanden.

Und jetzt ab in die Schule mit dir.

38 Kommentare

SSHD nicht SSD, macht einen großen Unterschied

link defekt??

Ohne games cold.

leider kein 4K somit kann ich mir den kauf einer xbox one elite nicht rechtfertigen, schade

timstarvor 11 m

leider kein 4K somit kann ich mir den kauf einer xbox one elite nicht rechtfertigen, schade


Solange große UHD Fernseher so dermaßen teuer sind und der Content nicht wirklich umfangreich ist braucht kein Mensch 4K... Dafür ist der Controller der Oberhammer und das Tempo der SSD ist auch klasse!

Keine SSD sondern eine Hybrid SSHD - großer Unterschied!

RickSanchezvor 12 m

Solange große UHD Fernseher so dermaßen teuer sind und der Content nicht wirklich umfangreich ist braucht kein Mensch 4K... Dafür ist der Controller der Oberhammer und das Tempo der SSD ist auch klasse!



Naja ich habe nen Sony KD-55X8505C im Sommer für 888€ ergattert(wurde auch hier damals eingestellt) und wen man nicht gefühlt einen Kilometer vom Fernseher weghockt, sieht man gewaltige Unterschiede - vorallem in 4K. Daher macht eine PS4 Pro z.b. Sinn bei dem Fernseher, keiner braucht 75 Zoll zum zocken. Amazon, Netflix und CO haben viel Content in 4k, Sky sendet auch schon bereits in 4k. Wenn nicht jetzt, wann dann 4k kaufen? Vor einigen Jahren hat kein Mensch FHD "gebraucht", heute ist das Standard - Alles drunter für die Tonne.
Bearbeitet von: "ThePain" 26. November

ThePainvor 4 m

Naja ich habe nen Sony KD-55X8505C im Sommer für 888€ ergattert(wurde auch hier damals eingestellt) und wen man nicht gefühlt einen Kilometer vom Fernseher weghockt, sieht man gewaltige Unterschiede - vorallem in 4K. Daher macht eine PS4 Pro z.b. Sinn bei dem Fernseher, keiner braucht 75 Zoll zum zocken. Amazon, Netflix und CO haben viel Content in 4k, Sky sendet auch schon bereits in 4k. Wenn nicht jetzt, wann dann 4k kaufen? Vor einigen Jahren hat kein Mensch FHD "gebraucht", heute ist das Standard - Alles drunter für die Tonne.


Ich sitze 6m vom TV weg, mit 55 Zoll ist einem da echt nicht geholfen. Echt, so viel gibts dann mittlerweile doch schon in 4K? Ich bin jemand der seine Freizeit lieber im Freien oder beim Sport verbringt als vor der Glotze, bin da nicht so im Thema. Vor eineigen Monaten war es jedenfalls noch nicht so umfangreich.

ThePainvor 36 m

Naja ich habe nen Sony KD-55X8505C im Sommer für 888€ ergattert(wurde auch hier damals eingestellt) und wen man nicht gefühlt einen Kilometer vom Fernseher weghockt, sieht man gewaltige Unterschiede - vorallem in 4K. Daher macht eine PS4 Pro z.b. Sinn bei dem Fernseher, keiner braucht 75 Zoll zum zocken. Amazon, Netflix und CO haben viel Content in 4k, Sky sendet auch schon bereits in 4k. Wenn nicht jetzt, wann dann 4k kaufen? Vor einigen Jahren hat kein Mensch FHD "gebraucht", heute ist das Standard - Alles drunter für die Tonne.


Ob man bei Streamingdiensten auch tatsächlich ein einen Unterschied zwischen FHD und 4K sieht (ausser bei Standbildern) sei mal dahingestellt. Vielleicht meint man auch nur, hier einen Unterschied zu sehen...

Die XBOX One S kann aber auch nur Streaming und Videos in 4K darstellen. Spiele werden lediglich hochskaliert. Für natives 4K-Gaming ist die Hardware noch zu schwach - kommt aber mit der nächsten Konsolengeneration (vermutlich schon Ende 2017)!

timeofsignvor 3 h, 13 m

Die XBOX One S kann aber auch nur Streaming und Videos in 4K darstellen. Spiele werden lediglich hochskaliert. Für natives 4K-Gaming ist die Hardware noch zu schwach - kommt aber mit der nächsten Konsolengeneration (vermutlich schon Ende 2017)!


Ist doch Quatsch!! Die Xbox one S kann GAR KEIN 4K-Gaming! Maximal Ausgabe ist fullHD!
Das dazu!
Bearbeitet von: "Spargurke" 25. November

Spargurkevor 49 m

Ist doch Quatsch!! Die Xbox one S kann GAR KEIN 4K! Maximal Ausgabe ist fullHD! Das dazu!


Stimmt, das 4K-BD-Laufwerk plus 4K-Player sowie der HDMI-2.0a-Anschluss sind nur zum Spaß vorhanden.

Und jetzt ab in die Schule mit dir.

Spargurkevor 52 m

Ist doch Quatsch!! Die Xbox one S kann GAR KEIN 4K! Maximal Ausgabe ist fullHD! Das dazu!



Doch kann sie, wird hochskaliert und Videos können nativ in 4K ausgegeben werden.

Spargurkevor 53 m

Ist doch Quatsch!! Die Xbox one S kann GAR KEIN 4K! Maximal Ausgabe ist fullHD! Das dazu!



Erstmal informieren bevor man etwas schreibt:

Xbox One S Die einzige Konsole mit 4K-Blu-ray, 4K-Videostreaming und HDR.

Nach der letzten Xbox One S Umtausch Aktion mache ich einen Bogen um diesen Laden. War absolut umständlich und am Schluss haben sich die Verkäufer als "kulant" bezeichnet, meine Konsole wegen Mikrokratzern überhaupt angenommen zu haben...

Deutschmaschinevor 1 h, 14 m

Stimmt, das 4K-BD-Laufwerk plus 4K-Player sowie der HDMI-2.0a-Anschluss sind nur zum Spaß vorhanden. Und jetzt ab in die Schule mit dir.


Im Wahn habe ich den Zusatz "Gaming" vergessen zu schreiben! Ich meinte natürlich 4k-Gaming. Dazu ist die nicht in der Lage! Also können sich alle weider beruhigen
Bearbeitet von: "Spargurke" 25. November

Wer braucht nen One S Brüllwürfel, der dann wieder Laut im gegensatz zum Xbox One Nachfolger wirken soll.

One Elite - stealth Console

Baubedingt einfach von vorteil das Netzteil außerhalb des gehäuses irgendwo vor sich hinbrutzeln zu lassen

Bockelvor 8 h, 8 m

Ob man bei Streamingdiensten auch tatsächlich ein einen Unterschied zwischen FHD und 4K sieht (ausser bei Standbildern) sei mal dahingestellt. Vielleicht meint man auch nur, hier einen Unterschied zu sehen...

Wieso sollte man bei streamingdiensten keinen Unterschied sehen. Die Serien auf netflix Gibt's auch in Fhd, einfach mal hin und her wechseln und selber testen. Falls du keinen Unterschied siehst, empfehle ich dir einen Augenarzt.
Bearbeitet von: "ThePain" 25. November

​Stell dir vor da gibt Menschen die verbringen viel Zeit im Freien, die aber auch Zeit an der Glotze verbinden z.b. abends und wissen dass es 4k Streamingangebote gibt. Nicht alles schlechtreden, nur weil man sich mit einem Thema nicht für eine Minute beschäftigt hat. Netflix sendet schon seit letztem Jahr in 4k, Wenn nicht sogar länger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text