869°
ABGELAUFEN
Xbox One kostenlose Garantie-Verlängerung bis Feb 2016
Xbox One kostenlose Garantie-Verlängerung bis Feb 2016

Xbox One kostenlose Garantie-Verlängerung bis Feb 2016

Microsoft hat wohl aus seinen Fehlern gelernt und auch die kleineren Probleme bei der One bemerkt.

Um hier die Erstkäufer vor Hardware defekten zu schützen bietet Microsoft daher eine kostenlose Garantie-Verlängerung (sonst 1 Jahr bei Microsoft Hardware) die bis Februar 2016 gültig ist.

(BITTE UNTERSCHEIDET ZWISCHEN GARANTIE UND GEWÄHRLEISTUNG! GARANTIE IST WESENTLICH BESSER)

Serviceanforderung: Für dieses Gerät ist bei Hardwarefehlern ein kostenloser Austausch bis zum Ablaufdatum der Standardgarantie am Feb 10, 2016 verfügbar.

Um das ganze in Anspruch zu nehmen müsst ihr:
1. auf xbox.de euch anmelden
2. Mein Konto auswählen
3. Geräte verwalten anklicken
4. Xbox registrieren (SN auf der Rückseite der Konsole oder Unterseite vom Karton)

Zack Garantie-Verlängerung!

Wie lange die Aktion gültig ist weiß ich noch nicht!

Beste Kommentare

Amko

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?

frechenman

Mängelfreie Geräte herzustellen scheint MS zumindest nicht gelernt zu haben ;-)



Ich verstehe deine Argumentation nicht ganz. Wenn ich ein Laufwerk am Gerät habe, dann will ich es auch nutzen, daher sollte es auch funktionieren. Ich kaufe doch auch kein Auto und nutze den Kofferraum nicht. Richtig bedenklich findet ich aber die Tatsache, dass eine Garantieverlängerung, welche als Besänftigung für eine defekte Konsole vorgeschoben wird, so gefeiert wird. Vielmehr sollte man für DAS Geld eine funktionsfähige Konsole erhalten. Aber diese Unsitte hat sich leider in vielen Bereichen durchgesetzt. Erstkäufer sind halt wunderbare Beta-Tester.

Amko

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?

frechenman

Mängelfreie Geräte herzustellen scheint MS zumindest nicht gelernt zu haben ;-)




Wenn du nicht bei MS arbeitest, dann tust du mir richtig leid. Beim Windows Phone und deinen Argumenten dazu musste ich schon lachen aber das hier ist wirklich kaum zu schlagen.

Ich warte nur, bis was neues kommt "Xbox One geht alle zwei Stunden aus", dann heißt es "ist doch super, dann mache ich immer ne Pause beim spielen. Sehe das als Feature"

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?

ROD nun death of ring?

Vielleicht will die NSA noch einmal eine Bestätigung eurer Adressen, damit Audio und Video besser eingeordnet werden kann

Verfasser

Garantie = Freiwillige Leistung, die vom Hersteller gewährt wird.

Gewährleistung = Gesetzlich vorgeschrieben, bei Elektroartikel: 2 Jahre, nach 6 Monaten liegt die Beweislast beim Kunden.

NUR VORAB ALS INFO!

78 Kommentare

Verfasser

Garantie = Freiwillige Leistung, die vom Hersteller gewährt wird.

Gewährleistung = Gesetzlich vorgeschrieben, bei Elektroartikel: 2 Jahre, nach 6 Monaten liegt die Beweislast beim Kunden.

NUR VORAB ALS INFO!

Das ist diverses.
muss ja erst mals ne Konsole kaufen!

Verfasser

nextgenplay

Das ist diverses.muss ja erst mals ne Konsole kaufen!


Ich hätte es auch als Deal einstellen können als Gratis Beigabe....

Nur bis Februar 2016? Ist ja langweilig ...

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?

ROD nun death of ring?

Vielleicht will die NSA noch einmal eine Bestätigung eurer Adressen, damit Audio und Video besser eingeordnet werden kann

gleich mal gemacht... danke

Da kann sich Sony mal ne Scheibe abschneiden,da wird bei Fehlern nämlich einfach gesagt :Das ist jetzt euer Problem.

Das Verhalten von MS ist hier vorbildlich,wie auch schon damals beim ROD.

"(BITTE UNTERSCHEIDET ZWISCHEN GARANTIE UND GEWÄHRLEISTUNG! GARANTIE IST WESENTLICH BESSER) "

So pauschal ist das aber falsch. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, wobei sich das nach den ersten 6 Monaten ändern kann, weil die Gewährleistung dann oft nicht mehr hilft.

Mängelfreie Geräte herzustellen scheint MS zumindest nicht gelernt zu haben ;-)

Sony ist da aber nicht viel besser, nur der Vollständigkeit halber!

Avatar

GelöschterUser57388

freut mich für Euch, trotzdem Diverses

Amko

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?



frechenman

Mängelfreie Geräte herzustellen scheint MS zumindest nicht gelernt zu haben ;-)



wovon redet ihr?

meinst du den laufwerkdefekt?
1. den kann man ganz leicht selbst beheben, ist ne 1 minuten sache, und wer benutzt überhaupt das laufwerk? ich hole mir eh alle spiele digital über den US store!
2. betrifft es nur wenige geräte (ich kenne selbst niemanden, der es hat, läuft bei allen wunderbar)
3. verlängert microsoft die garantie, schenkt dir ein digitales spiel und schickt dir sofort ne neue konsole und wenn die neue da ist schickst du erst deine konsole mit defektem laufwerk zurück!

und von sony wollen wir mal gar nicht reden, da sind die defekte noch viel heftiger, denn da kann man es eben NICHT selbst regeln und dann funktioniert die konsole GAR nicht mehr! und allein der controller geht ja auch schnell schrott!

Amko

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?

frechenman

Mängelfreie Geräte herzustellen scheint MS zumindest nicht gelernt zu haben ;-)



Ich verstehe deine Argumentation nicht ganz. Wenn ich ein Laufwerk am Gerät habe, dann will ich es auch nutzen, daher sollte es auch funktionieren. Ich kaufe doch auch kein Auto und nutze den Kofferraum nicht. Richtig bedenklich findet ich aber die Tatsache, dass eine Garantieverlängerung, welche als Besänftigung für eine defekte Konsole vorgeschoben wird, so gefeiert wird. Vielmehr sollte man für DAS Geld eine funktionsfähige Konsole erhalten. Aber diese Unsitte hat sich leider in vielen Bereichen durchgesetzt. Erstkäufer sind halt wunderbare Beta-Tester.

Amko

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?

frechenman

Mängelfreie Geräte herzustellen scheint MS zumindest nicht gelernt zu haben ;-)




Wenn du nicht bei MS arbeitest, dann tust du mir richtig leid. Beim Windows Phone und deinen Argumenten dazu musste ich schon lachen aber das hier ist wirklich kaum zu schlagen.

Ich warte nur, bis was neues kommt "Xbox One geht alle zwei Stunden aus", dann heißt es "ist doch super, dann mache ich immer ne Pause beim spielen. Sehe das als Feature"

Razool

Ich verstehe deine Argumentation nicht ganz. Wenn ich ein Laufwerk am Gerät habe, dann will ich es auch nutzen, daher sollte es auch funktionieren. Ich kaufe doch auch kein Auto und nutze den Kofferraum nicht. Richtig bedenklich findet ich aber die Tatsache, dass eine Garantieverlängerung, welche als Besänftigung für eine defekte Konsole vorgeschoben wird, so gefeiert wird. Vielmehr sollte man für DAS Geld eine funktionsfähige Konsole erhalten. Aber diese Unsitte hat sich leider in vielen Bereichen durchgesetzt. Erstkäufer sind halt wunderbare Beta-Tester.



"für DAS Geld"?! Die Konsole ist doch spottbillig, wenn man mal bedenkt was man dafür bekommt! Kannst du dir nen gleichwertigen Gamingrechner für weniger Geld zusammenstellen?

Im TV sagten Sie, Sony verdient etwa 20€ an jeder Konsole - denke mal bei Microsoft ist es nicht viel mehr. Wenn Ihr meint, dass die Konsolen zu teuer siond, denkt mal über die Gewinnmargen von Apple nach!

Das Ding ist echt günstig für die gebotene Leistung - ist doch klar das da die Qualität irgendwo auf der Strecke bleibt.

Danke für den Tipp!

Wer das glaubt, dass die so wenig an ihren Konsolen verdienen, dem ist auch nicht mehr zu helfen! ^^

Achtung:

Damals war ein Verkauf der Konsole (360) nach der Registrierung nicht mehr möglich bzw. schwerer, da die Garantie nur für den Erstkäufer galt und MS das konsequent durchgesetzt hat, siehe Gamepro Forum, Nexgam.de oder 4gamers, die Beiträge sind noch zu finden.

Wie es bei der One ist, weiß ich (noch) nicht, meine ist noch im Versand.

Was sagen die AGB/EULA?

Razool

Ich verstehe deine Argumentation nicht ganz. Wenn ich ein Laufwerk am Gerät habe, dann will ich es auch nutzen, daher sollte es auch funktionieren. Ich kaufe doch auch kein Auto und nutze den Kofferraum nicht. Richtig bedenklich findet ich aber die Tatsache, dass eine Garantieverlängerung, welche als Besänftigung für eine defekte Konsole vorgeschoben wird, so gefeiert wird. Vielmehr sollte man für DAS Geld eine funktionsfähige Konsole erhalten. Aber diese Unsitte hat sich leider in vielen Bereichen durchgesetzt. Erstkäufer sind halt wunderbare Beta-Tester.



Was ist denn das für `ne Argumentation? Also ist es nach deiner Meinung in Ordnung, wenn das Ding nicht funktioniert, weil die Xbox eh zu billig ist? Aha, macht Sinn.

Und was passiert wenn die Konsole nach Ablauf der Garantie kaputt ist und ich die Garantieverlängerung nicht aktiviert habe?
Ich meine, es ist doch längst nicht so, dass alle Erstkäufer diese Aktion mitbekommen.

"Die Analysen der IHS-Tochter iSuppli umfassen die ungefähren Kosten für die einzelnen Komponenten der Spielkonsolen sowie deren Zusammenbau. Insgesamt soll Microsoft die Fertigung einer Xbox One inklusive Kinect 471 US-Dollar kosten, während Sony für eine PlayStation 4 laut vorherigem Bericht 381 US-Dollar berappen muss. Ohne Zubehör wie Kinect und den Controller sowie die Verpackung sollen die Komponenten der Xbox One bei 357 US-Dollar liegen, ein Gamepad wird mit 15 Dollar (PS4: 18 Dollar) veranschlagt. Bei der PS4 liegen die reinen Komponentenkosten mit 348 US-Dollar (ohne Controller) drei Prozent niedriger."

Wer nach den Erfahrungen mit der x360 siehe "RED-RING-OF-DEATH" sich sofort einen XBone holt ist selbst schuld.

Ich bin bestimmt kein Fanboy (hab beide Konsolen), aber meine Ps3 läuft und läuft!

Feiert den Hot-Button bis euch das nächste Microsoftprodukt durchbrennt! *facepalm*

Avatar

GelöschterUser99219

Ich denke es soll hier wohl eher um den Deal gehen, als wieder eine endlose Diskussion zu starten.

Habe damals mit meiner 360 einen ROD gehabt, welchen Microsoft in der nachträglichen kostenlosen Garantieverlängerung anstandslos bis heute repariert hat (Ganzes Board getauscht). Fand und finde diese Aktion Super auch wenn es ärgerlich ist. Es ist besser als nichts und sollte auch genutzt werden. Immerhin zahlt man beim Preis auch schon für den Service gewissermaßen immer mit.

Edit: Gold-Mitgliedschaft hab ich auch noch damals als Entschädigung bekommen :-) Vielleicht gibts das wieder dazu?

Amko

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?



google mal seinen twitter account, oder auch seine Beiträge in anderen Foren.
Entweder MS-Mitarbeiter oder der größte Fanboy unter der Sonne.

Kriegt man die Xbone auch gratis dazu oder warum ist das ein Freebie?

Achtung:

Damals war ein Verkauf der Konsole (360) nach der Registrierung nicht mehr möglich bzw. schwerer, da die Garantie nur für den Erstkäufer galt und MS das konsequent durchgesetzt hat, siehe Gamepro Forum, Nexgam.de oder 4gamers, die Beiträge sind noch zu finden.

Wie es bei der One ist, weiß ich (noch) nicht, meine ist noch im Versand.

Was sagen die AGB/EULA?

Habe zwar die PS4 bestellt und kein Interesse an der One, finde es aber trotzdem und hot!

Da ich mich nicht so richtig zwischen der One und der PS4 entscheiden kann, werde ich wohl auf die Steam-Konsole warten...8)
(Und ich habe die leise Vorahnung, dass sich das Warten lohnt)

Hauptsache alles schlecht machen, nicht war? Ist doch super dass MS das für die One-Käufer anbietet. Ganz egal was ihr persönlich von der Konsole denkt, betroffene werden sich freuen.

viper2005

Da ich mich nicht so richtig zwischen der One und der PS4 entscheiden kann, werde ich wohl auf die Steam-Konsole warten...8)(Und ich habe die leise Vorahnung, dass sich das Warten lohnt)



Da die Steam Konsole normale PC-Hardware nutzt, verschiedene Versionen verfügbar sein werden und auch auf nahezu jedem Rechner Steam OS installierbar sein wird, erwarte ich mir davon keine besonders guten Preise. Lasse mich aber gern überraschen.

Amko

Beim ersten Satz musste ich schon lachen "hat aus seinen Fehlern gelern" mit was? das ein 500€ Gerät direkt am ersten Tag defekt ist?

frechenman

Mängelfreie Geräte herzustellen scheint MS zumindest nicht gelernt zu haben ;-)




Schon wieder son Fanboy geblubber. Geht doch mal bitte zum Arzt und gebt euch in Behandlung. Ihr tickt all nicht mehr richtig.
Nicht benuten weils defekt sein könnte, gehts noch?

Gute Sache von Microsoft, so kommen sie ihren verunsicherten Kunden entgegen. 2 jährige Garantie würde ich mir von mehreren Firmen wünschen die von ihren Produkten überzeugt sind.

viper2005

Da ich mich nicht so richtig zwischen der One und der PS4 entscheiden kann, werde ich wohl auf die Steam-Konsole warten...8)(Und ich habe die leise Vorahnung, dass sich das Warten lohnt)



~ 500$
pcwelt.de/new…tml

Hmm, also das erste ist doch mal, dass es sich hier nicht um einen Deal handelt. Somit habe ich Cold gevotet + Spam

Zum Thema Gewährleistung: Wenn sich in >6 Monaten ein Fehler des häufigeren wiederholt z.B. Überhitzung, Leseschwierigkeiten des Laufwerks oder ähnliches, ist die Beweißumkehr sehr leicht nachzuweisen. Dabei reicht es schon wenn man dem Hersteller (hier MS) nachweißen kann, das mehrere Leute >5 den gleichen Fehler hatten.
In Deutschland ist das alles kein Problem.

Somit ist diese Garantiewerweiterung eine einfache und kostengünstige Möglichkeit von MS Kunden zu erfreuen und das produkt zu kaufen. "Seht her unsere Konsole hat 2 Jahre Garantie, die anderen nicht. Ihr müsst ja nicht wissen, dass die Gewährleistung zu 99% euer defektes Gerät zum austauschen bringen würde"

Zum Thema "mir ist es Egal ob das Laufwerk funktionier": Ähm bitte was? Du kaufst also gerne Produkte ein welche nur voll funktionsähig sind? Soweit sind wir also schon gekommen. Nicht nur das Elektrogeräte (Waschmaschinen TVs) nach oft 2-4 Jahren Ihren geist aufgeben, nein, dieso sollen am besten schon ab Kaufdatum nicht mehr funktionieren....

viper2005

~ 500$http://www.pcwelt.de/news/Erste_Steam_Machine_fuer_den_Handel_vorgestellt-iBuyPower-8329188.html



Hmm da dürfte man aber mit selber bauen günstiger hinkommen.
Ich bin aber in erster Linie darauf gespannt wie sich Steam OS in Sachen Leistung schlägt, ob es wirklich so viel schneller sein wird. Und dann kommt noch hinzu wie es sich mit anderer Software verhält die bei manchen Games auf Win noch mitinstalliert werden muss.
Ich denke wir werden da mehr wissen wenns die Teile aufm Markt gibt. Bis dahin gilt weiterhin:

Guter "Deal" hier, habe ich gerade in Anspruch genommen

Die Steambox der c´t kostet nur 400 Euro und ist besser als das Sinnlosprodukt oben im Handel.

viper2005

~ 500$http://www.pcwelt.de/news/Erste_Steam_Machine_fuer_den_Handel_vorgestellt-iBuyPower-8329188.html



heise.de/new…tml

Ich bin allerdings auch jemand, der einfach nur zocken möchte - ohne vor dem Bildchirm "herumzufuchteln" oder ähnliches.

klaushorst

Wer nach den Erfahrungen mit der x360 siehe "RED-RING-OF-DEATH" sich sofort einen XBone holt ist selbst schuld.Ich bin bestimmt kein Fanboy (hab beide Konsolen), aber meine Ps3 läuft und läuft!Feiert den Hot-Button bis euch das nächste Microsoftprodukt durchbrennt! *facepalm*



Könnte man von der PS3 auch behaupten siehe YLOD und massenweise Laufwerks defekte.
Dazu kommen noch die Streichung von YellowDog Linux und der Abwärtskompatibilität.
Edit: nicht zu vergessen sind auch die fehlerhaften Updates die teilweise die Konsolen gebrickt haben

Verfasser

Also die Garantieerweiterung über Microsoft etc. kostet Geld und wird momentan kostenlos Angeboten als Erweiterung wenn man seine Konsole registriert. Ihr müsst natürlich die Konsole besitzen... Für Gratissoftware etc. braucht ihr auch entsprechende Geräte oder sonstiges. Kann gerne mal die Freebie Sektion durchgucken und auch nörgeln das man nen Handy dafür braucht etc.

Es ist jedenfalls GRATIS und eine ZUSATZLEISTUNG die sonst Geld kostet.
In diesem Fall aber nicht!

Und die Beweistlastumkehr ist jetzt nach 6 Monaten auch nicht sooo super nur weil andere den gleichen Defekt haben. Kann durchaus nen individuelles Problem Aufgrund des Standortes (Überhitzung etc.) der Grund für sein. Darauf würde ich mich nicht verlassen.

Ich selbst besitze die Xbox One und fand es gut. Ich will hier auch keine Fanboy Diskussion losbrechen. Es geht einfach um einen extra Service von Microsoft. Nicht mehr und nicht weniger.

Und die tolle Steam Box (habe ebenfalls einen ordentlichen Gaming Rechner und über 300 Spiele bei Steam) wird sich im billig Segment nicht lohnen. Oh ja alle Spiele bei über 60 FPS und Full HD bei krüppeliger Grafik... Nein Danke!

viper2005

Da ich mich nicht so richtig zwischen der One und der PS4 entscheiden kann, werde ich wohl auf die Steam-Konsole warten...8)(Und ich habe die leise Vorahnung, dass sich das Warten lohnt)


der Preis ist da doch garnicht das Hauptproblem, sondern viel mehr die Leistung...in 2 Jahren braucht die "Steam-Konsole" nen neues Innnenleben, ansonsten laufen keine Spiele mehr vernünftig...

In Deutschland hat man nach produkthaftungsgesetz sowie so 2 Jahre Garantie, auch wenn der Hersteller meint er könnte 1 Jahr behaupten. Lediglich nach 6 Monaten beweislast umkehr.

Verfasser

FaroX

In Deutschland hat man nach produkthaftungsgesetz sowie so 2 Jahre Garantie, auch wenn der Hersteller meint er könnte 1 Jahr behaupten. Lediglich nach 6 Monaten beweislast umkehr.



e-recht24.de/art…tml

Man sollte nicht einfach mit Gesetzten um sich werfen
Produkthaftung spiegelt in keinster Weise die oben genannten defekte wieder!

"Die Produkthaftung dagegen umfasst weitere Schäden an Leben, Gesundheit, Eigentum und weiteren Rechtsgütern, die gerade durch die Mangelhaftigkeit der Sache entstanden sind."
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text