443°
ABGELAUFEN
XBOX One Wireless Controller + NBA 2K15 bei redcoon mit Zahlungsart Klarna

XBOX One Wireless Controller + NBA 2K15 bei redcoon mit Zahlungsart Klarna

ElektronikRedcoon Angebote

XBOX One Wireless Controller + NBA 2K15 bei redcoon mit Zahlungsart Klarna

Preis:Preis:Preis:59€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei redcoon gibt es ein Bundle bestehend aus dem XBOX One Wireless Controller in schwarz und dem Spiel NBA 2K15 für die XBOX One für nur 59,00 EUR inkl. Versand.

Vergleichspreis idealo: für das Bundle nicht verfügbar. Kauft man beide Artikel einzeln (Controller: 42,98 / Spiel: 39,99) kommt man auf einen Vergleichspreis von 82,97 EUR. Somit beträgt die Ersparnis hier fast 24 EUR!

Preis kommt nur zustande, wenn man mit Klarna bezahlt und den untenstehenden Gutscheincode einsetzt.

Gutschein: Klarna2014

12 Kommentare

super, beides suchte ich zu vernünftigen Preisen !

Nein, ich muss stark bleiben.

Ich suche zwar einen Xbox One Controller, aber brauche kein NBA Aber es ist doch ziemlich anziehend

Von NBA habe ich 2k14. Wenn man hier NBA mit WWE tauschen könnte, wäre es bombe und hätte ich schon zugeschlagen^^

EDIT: Ha, grade gesehen... Gibt es auch, nur 10€ teurer Controller mit WWE

Cybertrix

Ich suche zwar einen Xbox One Controller, aber brauche kein NBA Aber es ist doch ziemlich anziehend



Verkauf doch das Spiel an Amazon für z.Zt. 27,80 Euro, dann hast Du den Controller für 31 Euro.

amazon.de/2K-…one

Schade kann nicht per klarna zahlen

was brauche ich noch um den controller am pc anschließen zu können? dieses play & charge kit?

Klarna ist mehr als nur cold...

deathstar

was brauche ich noch um den controller am pc anschließen zu können? dieses play & charge kit?



Nur ein Micro-USB-Kabel, so wie am Handy. Ist glaube ich auch eines dabei, weiß aber nicht wie lang das ist.

RealOEM

Klarna ist mehr als nur cold...



wieso?

RealOEM

Klarna ist mehr als nur cold...



Zitat von Alan001:

Klarna ist ein Inkassounternehmen und zahlen 10 Euro, weil die Adressen verkauft werden. Wer Klarna nutzt - gibt seine ganzen Schufa, Creditform und anderen Finanzdaten (Bonität, Scores etc) weiter.....die koennen damit auch beim Meldeamt legal nachfragen nach folgenden Daten:

* Alter
* Wohnsitz in den letzten 10 Jahren
* Wieviele Personen und Kinder in deinem Haushalt wohnen
* bei welchen Banken du bist
* derzeit laufende Leih-, mietverträge, Handyverträge und leasingverträge

Viele Firmen zahlen geld für solche Kundenspezifische Daten. Google, Facebook, ebay und andere (Xing, Payback etc) verdienen damit Geld.

Artikel nicht mehr lieferbar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text