xCode 4.1 kostenlos im Mac App Store - OSX Lion (10.7) erforderlich!
37°Abgelaufen

xCode 4.1 kostenlos im Mac App Store - OSX Lion (10.7) erforderlich!

12
eingestellt am 7. Aug 2011
Seit einiger Zeit gibt es XCode 4.1 kostenlos im AppStore (Mac).
Wichtig: wir reden vom Mac App Store.
Außerdem ist OSX 10.7 erforderlich.

Das ist praktisch, so kann man sich unkompliziert und legal die Gestensteuerung fürs iPad aktivieren

Wie? Das steht hier geschrieben:

iphoneblog.de/201…en/

PS: Eine ältere Version (3.2) von XCode gibts ebenfalls kostenlos unter developer.apple.com/xcode/

12 Kommentare

Passt irgendwie nicht zum Deal...höchstens unter "Diverses".

Xcode war immer kostenlos, bis Version 4.0. Danach hat Apple kurz 3,99 verlangt und die aktuelle ist wieder frei. Die 4.1 Version setzt jedoch 10.7 als OS voraus!
Mit Xcode 3.2 (kostenlos) kann man das selbe machen.

Ich sag mal so: Mit xCode kann man auch noch mehr machen

im appstore (auf dem ipad) find ich das nicht! - das heißt dann wahrscheinlich, dass ich ohnehin zu doof wäre das programm ordnungsgemäß zu bedienen, oder?

auf dem iPad findet man das nicht. Es ist im Mac App Store auf einem Mac zu finden!

Freebie?

Verfasser

Sorry,
hab im Eifer des Gefechts vergessen auf Freebie zu switchen

Aber ist doch dennoch ganz gut

lion erforderlich..

Verfasser

Hab lion in die Beschreibung aufgenommen und auch auf die 3.2 Version hingewiesen.

Interessent

auf dem iPad findet man das nicht. Es ist im Mac App Store auf einem Mac zu finden!


Das arme xCode!

Interessent

auf dem iPad findet man das nicht. Es ist im Mac App Store auf einem Mac zu finden!



Was hat eine Programmierumgebung da zu suchen?
Es ist ja kein Vollwertiger Rechner.

PS: Das Programm heißt Xcode und nicht xCode...in einem Macforum werdet ihr dafür zerrissen.

Wow, awesome! Jetzt spare ich 4€ bei Xcode, soll dafür aber 24€ für ein (ungewolltes) Lion ausgeben ... oder ich melde mich bei Apple (für nur 99$ pro Jahr) als Developer und bekomme die Snow Leopard Version? Also gibt es für mich auf OSX auch weiterhin keine rValue References oder (0x) auto Variablen?

Na dann werde ich jetzt einfach im Dunkel-Internet nach Xcode 4.0.2 suchen. Wenn Apple mir die nicht verkaufen will ...

Verfasser

dummy

Na dann werde ich jetzt einfach im Dunkel-Internet nach Xcode 4.0.2 suchen. Wenn Apple mir die nicht verkaufen will ...



Wie gesagt, du bekommst die älteren Versionen auf jeden Fall:
developer.apple.com/xcode/

ob darunter einer 4er Version weiß ich nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text