XEROX WorkCentre 3225 4-in-1 S/W-Laserdrucker für 129,59€ + 60€ Cashback
1273°

XEROX WorkCentre 3225 4-in-1 S/W-Laserdrucker für 129,59€ + 60€ Cashback

146,75€173,60€-15%Amazon Angebote
99
eingestellt am 10. OktLieferung aus SpanienBearbeitet von:"kislovskij"
Update: Preis hat sich jetzt leider auf 146,75€ erhöht.

Nach Cashback ergibt sich ein Gesamtpreis von 86,75€.

Hier die wichtigsten Eckdaten zum Drucker

Standardfunktionen Kopieren, E-Mail, Fax, Drucken, Scannen
Druckgeschwindigkeit bis zu 28 Seiten/Min. in DIN A4
Anschlussmöglichkeiten 10/100 BaseT Ethernet, High-Speed USB 2.0, Wi-Fi b/g/n
Scanfunktionen 8-Bit-Graustufen, Schwarzweiß, Farbe, PDF/JPEG/TIFF, Scan-to-PC, Scannen an WSD, Scan-to-Email, TWAIN/WIA-Scannen

Ersatztoner kosten 28,60€ (für 3.000 Seiten) Dank an @vs40
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser940760
Bei Xerox muss ich immer an das folgende Video denken:


Piep0010.10.2019 13:57

Bleib dir selbst treu. Xerox ist und bleibt nunmal ein miserabler …Bleib dir selbst treu. Xerox ist und bleibt nunmal ein miserabler Hersteller.


Ja hab gerade einen Garantiefall bei denen. Drucker 1 Jahr alt, 1k Drucke und jetzt ein Softwarefehler (angeblich weil 1k Drucke erreicht wurden). Drucker bei Cyberport gekauft, Gerät wurde aber anscheinend schon 2016 gebaut, deshalb kein Support mehr vom Hersteller. Dafür aber ein Angebot von 460€ um einen Techniker zu schicken. Wohlgemerkt um bei einem NETZWERK-Drucker ein Software Problem zu beheben, wobei das Gerät 180€gekostet hat. Einfach nur Frech!
Waldfichtor10.10.2019 14:15

Ja hab gerade einen Garantiefall bei denen. Drucker 1 Jahr alt, 1k Drucke …Ja hab gerade einen Garantiefall bei denen. Drucker 1 Jahr alt, 1k Drucke und jetzt ein Softwarefehler (angeblich weil 1k Drucke erreicht wurden). Drucker bei Cyberport gekauft, Gerät wurde aber anscheinend schon 2016 gebaut, deshalb kein Support mehr vom Hersteller. Dafür aber ein Angebot von 460€ um einen Techniker zu schicken. Wohlgemerkt um bei einem NETZWERK-Drucker ein Software Problem zu beheben, wobei das Gerät 180€gekostet hat. Einfach nur Frech!


Dein Vertragspartner ist dann doch Cyberport. 2Jahre Gewährleistung, falls die alte Geräte verkaufen ist es ihr Problem und du musst dich hier doch nicht mit dem Hersteller abstreiten.
Kann mir Xerox garantieren dass die Kopien verlässlich 1:1 Kopien der Originale sind?
99 Kommentare
Avatar
GelöschterUser940760
Bei Xerox muss ich immer an das folgende Video denken:


wieviel kann man mit dem enthaltenen Toner drucken?
Leider funktioniert der Cashback Link nicht.
hulk1110.10.2019 13:43

wieviel kann man mit dem enthaltenen Toner drucken?


Laut Xerox Produktseite reicht der im Lieferumfang enthaltene Toner für 1.500 Seiten.
Da steht: "Anspruch auf Forderungen für Cashback beim Kauf von CMYK-Festtinten von Xerox Angebot gültig für getätigte Käufe zwischen den 01/07/2019 und den 30/09/2019."

Könnte also sein, daß es dann gar kein Cashback mehr gibt?
muttu runter scrollen...
chrisulm10.10.2019 13:47

Da steht: "Anspruch auf Forderungen für Cashback beim Kauf von …Da steht: "Anspruch auf Forderungen für Cashback beim Kauf von CMYK-Festtinten von Xerox Angebot gültig für getätigte Käufe zwischen den 01/07/2019 und den 30/09/2019."Könnte also sein, daß es dann gar kein Cashback mehr gibt?



Der Drucker ist ganz unten in der Cashback-Tabelle aufgelistet. Kaufdatum gilt bis 31.12.2019.

23186035-LTJ3L.jpg
Verkäufer "MercadoActual": amazon.de/gp/…C8P
Puh, Xerox ist ja eigentlich bei mir unten durch, aber der Preis ist ganz verführerisch ^^
Waldfichtor10.10.2019 13:52

Puh, Xerox ist ja eigentlich bei mir unten durch, aber der Preis ist ganz …Puh, Xerox ist ja eigentlich bei mir unten durch, aber der Preis ist ganz verführerisch ^^


Bleib dir selbst treu. Xerox ist und bleibt nunmal ein miserabler Hersteller.
GelöschterUser94076010.10.2019 13:38

Bei Xerox muss ich immer an das folgende Video denken: [Video]


Genau daran musste ich auch denken 😃
Piep0010.10.2019 13:57

Bleib dir selbst treu. Xerox ist und bleibt nunmal ein miserabler …Bleib dir selbst treu. Xerox ist und bleibt nunmal ein miserabler Hersteller.


Ja hab gerade einen Garantiefall bei denen. Drucker 1 Jahr alt, 1k Drucke und jetzt ein Softwarefehler (angeblich weil 1k Drucke erreicht wurden). Drucker bei Cyberport gekauft, Gerät wurde aber anscheinend schon 2016 gebaut, deshalb kein Support mehr vom Hersteller. Dafür aber ein Angebot von 460€ um einen Techniker zu schicken. Wohlgemerkt um bei einem NETZWERK-Drucker ein Software Problem zu beheben, wobei das Gerät 180€gekostet hat. Einfach nur Frech!
Wieviel wird man denn mit dem Start-Toner drucken können?
Da steht Fax PS3 PCL5e mit dabei. Also kann man mit dem auch Faxen? Ob der dann auch ein Telefonanschluss hat?
gibt es große Unterschiede zu dem Gerät hier?

mydealz.de/dea…016
Piep0010.10.2019 13:57

Bleib dir selbst treu. Xerox ist und bleibt nunmal ein miserabler …Bleib dir selbst treu. Xerox ist und bleibt nunmal ein miserabler Hersteller.


...korrekt. Die werden den Schund ja nicht mal mehr mit Ramschpreisen los - nicht ohne Grund! Selbst geschenkt ist der Kram noch zu teuer.
Bearbeitet von: "Clumpsy" 10. Okt
Puh. Grad am überlegen obs mir der Aufwand wert ist den zu bestellen, Cashback einzureichen und wieder zurückzusenden.
Clumpsy10.10.2019 14:28

Kommentar gelöscht


Ja werde ich vermutlich wegen ersterem
Lynsch10.10.2019 16:04

Kommentar gelöscht


Solange man nicht erwischt wird, ist alles erlaubt? Oh ok, gut zu wissen...(lol)
Hab den Drucker schon mal eingerichtet und ausgiebig testen können. Zum einfachen Drucken ist er auch ganz OK, aber alles was darüber hinaus geht (Scannen, faxen etc.) ist verglichen mit anderen Herstellern extrem schlecht und umständlich gelöst und macht keinen Spass
Waldfichtor10.10.2019 14:15

Ja hab gerade einen Garantiefall bei denen. Drucker 1 Jahr alt, 1k Drucke …Ja hab gerade einen Garantiefall bei denen. Drucker 1 Jahr alt, 1k Drucke und jetzt ein Softwarefehler (angeblich weil 1k Drucke erreicht wurden). Drucker bei Cyberport gekauft, Gerät wurde aber anscheinend schon 2016 gebaut, deshalb kein Support mehr vom Hersteller. Dafür aber ein Angebot von 460€ um einen Techniker zu schicken. Wohlgemerkt um bei einem NETZWERK-Drucker ein Software Problem zu beheben, wobei das Gerät 180€gekostet hat. Einfach nur Frech!


Dein Vertragspartner ist dann doch Cyberport. 2Jahre Gewährleistung, falls die alte Geräte verkaufen ist es ihr Problem und du musst dich hier doch nicht mit dem Hersteller abstreiten.
Direkt mal 5 Stück genommen , zum Ausdrucken der Lieferscheine, Versandlabels & Rechnungen reicht er. Mit so nem Standard Toner kommt man glatt nen Jahr rum im Sparmodus


Für den Preis von dann knapp 62 Euro inkl. Porto bekommt man sonst nur von Samsung den Xpress M2026 SW Drucker ohne Wlan ohne Fax und Scan usw...
Bearbeitet von: "sparfuchs311086" 10. Okt
meine Hassliebe zu HP wird wohl leider nie enden, aber mit InstantInk geht es einigermaßenn...
Kann jemand sagen ob das Teil per TWAIN funktioniert und ich es sauber aus einer ICA-Session ansprechen kann?
sparfuchs31108610.10.2019 17:08

Für den Preis von dann knapp 62 Euro inkl. Porto bekommt man sonst nur von …Für den Preis von dann knapp 62 Euro inkl. Porto bekommt man sonst nur von Samsung den Xpress M2026 SW Drucker ohne Wlan ohne Fax und Scan usw...


Das W steht für Wlan.
hulk1110.10.2019 13:43

wieviel kann man mit dem enthaltenen Toner drucken?


Bis er leer is, hab ich mal gehört... Nagel mich aber bitte nicht drauf fest^^
bin bei Brother, haben eine Software Suit (Fax, Scan etc) die gut funktioniert.

Aber natürlich vom Preis bei 2-300 EUR
GelöschterUser94076010.10.2019 13:38

Bei Xerox muss ich immer an das folgende Video denken: [Video]


Diesen Grandiosn Vortrag hab ich ungelogen schon 4 mal sehen müssen, extrem gute Vorstellung!

Muss am Vornamen liegen
Haha
>>>Ersatztoner kosten bei tintenalarm.de 35,90€ (für 1.500 Seiten) oder 43,99€ (für 3.000 Seiten<<<

Kompatibel für 3000 Seiten 28,60€
ebay.de/itm…dws
GelöschterUser94076010.10.2019 13:38

Bei Xerox muss ich immer an das folgende Video denken: [Video]


Musste ich auch zuerst dran denken
Kein Duplexscan, kein Duplexdruck? Ich wollte gerade schon auf "kaufen" klicken ^^
Windowsfreak10.10.2019 18:21

Kein Duplexscan, kein Duplexdruck? Ich wollte gerade schon auf "kaufen" …Kein Duplexscan, kein Duplexdruck? Ich wollte gerade schon auf "kaufen" klicken ^^



Na und, dann dreht man halt die Scanseite manuell um, ist jetzt auch kein so großer Aufwand.
Kann mir Xerox garantieren dass die Kopien verlässlich 1:1 Kopien der Originale sind?
chrisulm10.10.2019 18:28

Na und, dann dreht man halt die Scanseite manuell um, ist jetzt auch kein …Na und, dann dreht man halt die Scanseite manuell um, ist jetzt auch kein so großer Aufwand.



...um genau dieses nicht tun zu müssen, ist mir einen Aufpreis von 200€ zum Brother MFC-L2750DW wert. Der scannt auf beiden Seiten und muss dazu auch nicht das Blatt umdrehen, was bei meinem Officejet 8600 Pro gern im Papierstau endete.
paradonym10.10.2019 18:29

Kann mir Xerox garantieren dass die Kopien verlässlich 1:1 Kopien der …Kann mir Xerox garantieren dass die Kopien verlässlich 1:1 Kopien der Originale sind?


Klar, die garantieren dir auch dass das, was du druckst, auch aus dem Drucker kommt
Sevenofone10.10.2019 18:35

Klar, die garantieren dir auch dass das, was du druckst, auch aus dem …Klar, die garantieren dir auch dass das, was du druckst, auch aus dem Drucker kommt


das haben sie vor David Kriesel ja eigentlich nicht getan
Bearbeitet von: "paradonym" 10. Okt
Schade nur schwarz/weiß
Kann der auch weiß drucken?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text