299°
ABGELAUFEN
XFX R9 290X für 273,90 € inkl. Versand @ K&M Computer
XFX R9 290X für 273,90 € inkl. Versand @ K&M Computer

XFX R9 290X für 273,90 € inkl. Versand @ K&M Computer

Preis:Preis:Preis:273,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Zu der Karte braucht man nicht viel sagen, hat gute Power.
Preis gilt bei Bezahlung mit Vorkasse.
Alternativ gibt es sie zumselben Preis bei Bora Computer.

XFX Radeon R9 290X - Core Edition - Grafikkarten - Radeon R9 290X - 4 GB GDDR5 - PCI Express 3.0 x16 - 2 x DVI, HDMI, DisplayPort Für Gamer, die das Beste erwarten: Die AMD Radeon R9 290X Grafikkarte lässt herkömmliche GPU-Leistungen blass aussehen. Mit der bahnbrechenden GCN-Architektur erzielen Sie eine wahnsinns Leistung. Und die akustisch faszinierende AMD TrueAudio Technologie

Beste Kommentare

Vom Referenzkühler ist abzuraten. Dieser ist laut und kühlt nicht ausreichend. -> Cold

44 Kommentare

Vom Referenzkühler ist abzuraten. Dieser ist laut und kühlt nicht ausreichend. -> Cold

Preisvergabe?

Preisvergleich... doofe autokorrektur.

Preisvergleich ab 273,90€. Andere R9 290x fangen bei 328€ an. Preis ist gut aber das Referenzdesign ist trotzdem nicht optimal.

Verfasser

Preisvergleich zur nächsten R9 290x 329.-€ ohne Versandkosten.

Nur für Leute, die sowieso auf Morpheus oder Wasserkühler umbauen wollen.

Cold solange man nicht auf einen anderen Kühler umsteigt oder Wasserkühlung hat.

das teil ist sehr laut. Hört man unter volllast sogar durch kopfhörer.
Grafikleistung ist aber sehr gut zu den Preis.

# lauter als 3 hysterische Frauen mit Staubsaugern von 1950

Danke für den Deal. Hab direkt mal zugeschlagen, als Ablösung für meine GTX670.
Wenn das gute Stück wirklich zu laut wird, werd ich mein ganzes System auf Wasserkühlung umstellen. Überleg ich mir eh schon ne ganze Weile.

Super Preis, für eine richtig gute GraKa. Meiner Sapphire mit Referenzkühler hab ich einen Raijintek Morpheus mit 2 Alpenfön Lüftern spendiert. Da ist nichts mehr mit Krach und unter Last kommt sie auch nicht mehr über 60°C. Nachteil ist, dass das Gespann nun 3 !! Slots blockiert.

nicojan

Cold solange man nicht auf einen anderen Kühler umsteigt oder Wasserkühlung hat.



Hm... sonst eher hot, oder?

das referenz design ist nicht wirklich zu gebrauchen. sehr laut und die temperaturen steigen dennoch so stark an, dass sich die karte selbst runtertakten muss. und extra für die karte nen morpheus zu kaufen, lohnt mmn nicht. der kostet mit lüftern 80 euro, dh man wäre dann schon bei 350,-. da würde ich mir eher direkt ne r9 390 nitro für 330,- kaufen. darum finde ich den deal nur für leute mit wasserkühlung interessant, bzw für leute, die eh schon nen morpheus rumfahren haben.

feigenbaum

Danke für den Deal. Hab direkt mal zugeschlagen, als Ablösung für meine GTX670. Wenn das gute Stück wirklich zu laut wird, werd ich mein ganzes System auf Wasserkühlung umstellen. Überleg ich mir eh schon ne ganze Weile.



Es gibt schon wirklich gute Lüfter die ein System leiser kühlen als eine Wasserkühlung. Letztere hat eine surrende Pumpe und der Radiator liegt ausserhalb des PC Gehäuses. Zudem ist eine Wasserkühlung wartungsintensiver. Dicke Kühler mit großen, leise und langsam drehende Lüfter und eine durchdachte Airflow reichen vollkommen. In meinem System sind aktuell noch die alten HDDs das lauteste. Aber mal so eben 4 TB kostengünstig in SSDs umzutauschen ist zu teuer. Da hilft leider auch kein mydealz

Der Winter steht ja bald wieder ins Haus, da ist ne AMD Karte bestimmt nicht verkehrt.

ich habe ne 290er und ich hatte noch nie so eine laute, warme und und Energie hungrige Grafikkarte. Ich werde sie bei guter Gelegenheit wieder verkaufen...

auch wenn die FPS Leistungs stimmt, stimmt meiner Meinung nach alles andere nicht an der Grafikkarte. Und ich habe nichtmal das Referenzdesign sondern angeblich eines der bestens Customs Designs...

Ach was erinnere ich mich gerne an Zeiten zurück wo man ne 5870 für 149euro bekommen hat und Jahre lang alles auf voller Qualitätseinstellung spielen konnte

Ich würde auch die Finger von dieser Grafikkarte lassen.
Denn ich hatte diese hier schon.
Lange her, kostete damals noch 399€
Mit einer Sapphire Radeon R9 290X Tri-X und einer ASUS ROG Matrix R9 290X hatte ich es auch schon versucht.

Teuer, stromhungrig, heiß und laut

Jetzt habe ich eine andere Marke und bin glücklich.

Der Preis ist gut, keine Frage. Aber auf Grund der VRAM Problem würde ich die Finger von der Karte lassen.

Der zuverlinkende Text

Desweiteren ist K&M (Eigentümer Bora Computer) alles andere als kulant, wie ich am eigenen Leib erfahren durfte. 2013 übernahm Bora Computer 13 Filialen der insolventen der Fachhandelskette K&M Elektronik. Bis dato war K&M sehr kulant, wenn ein Produkt mangelhaft war. Mit der Übernahme durch Bora Computer war's vorbei mit dem guten Service.

Der zuverlinkende Text



vollstrecker1981

Es gibt schon wirklich gute Lüfter die ein System leiser kühlen als eine Wasserkühlung. Letztere hat eine surrende Pumpe und der Radiator liegt ausserhalb des PC Gehäuses. Zudem ist eine Wasserkühlung wartungsintensiver. Dicke Kühler mit großen, leise und langsam drehende Lüfter und eine durchdachte Airflow reichen vollkommen. In meinem System sind aktuell noch die alten HDDs das lauteste. Aber mal so eben 4 TB kostengünstig in SSDs umzutauschen ist zu teuer. Da hilft leider auch kein mydealz


Hab mich mittlerweile schon etwas eingelesen... Über ne Wasserkühlung denk ich schon länger nach... Bei mir surren noch zusätzlich 4x 1 TB 10000er Platten im RAID10 Verbund. Mal sehen wie die Entscheidung letztendlich ausfällt, freu mich jedenfalls auf die Karte. Diese wird die Zeit bis zur neuen Generation mit HBM Speicher überbrücken und FarCry 4 hab ich grad erst angefangen. Daher der perfekte Zeitpunkt für die Karte!

inkognito69

Der Preis ist gut, keine Frage. Aber auf Grund der VRAM Problem würde ich die Finger von der Karte lassen. Der zuverlinkende Text Desweiteren ist K&M (Eigentümer Bora Computer) alles andere als kulant, wie ich am eigenen Leib erfahren durfte. 2013 übernahm Bora Computer 13 Filialen der insolventen der Fachhandelskette K&M Elektronik.


Dein verlinkte Artikel ist von 2013 und weist auf ein Treiberproblem hin. Das ist zu 100% schon ewig behoben.

Wasserkühlung ist mehr für Enthusiasten, Preis/Leistung geht da in den Keller. Dafür macht's Spaßn

Und eine ordentliche Custom Loop ist Luft auch überlegen (Unterschiede sind aber gering), da steckt man auch nicht eine Zwergpumpe rein so wie in die AIO Wasserkühler

feigenbaum

Danke für den Deal. Hab direkt mal zugeschlagen, als Ablösung für meine GTX670. Wenn das gute Stück wirklich zu laut wird, werd ich mein ganzes System auf Wasserkühlung umstellen. Überleg ich mir eh schon ne ganze Weile.


Gute Lüfter kühlen die Graka vielleicht besser als so einen All-In-One Wakü Scheiß. Aber eine gute Wakü stellt jede Lukü in den Schatten. Und wartungsintensiver als Lukü ist eine Wakü auch nicht. Vielleicht einmal im Jahr das Wasser wechseln fertig. Gute Pumpen z.B. von Aquacomputer sind auch so gut wie unhörbar. Ebenso ist der Radiator sehr oft im Gehäuse untergebracht. Und ich rede nicht von nem kleinen 120er Radi sondern z.B. 360er. Also nächstes Mal etwas besser informieren bevor so einen Stuss verzapft.

SabertoothX6

Vom Referenzkühler ist abzuraten. Dieser ist laut und kühlt nicht ausreichend. -> Cold


Wohl eher: "kühlt nicht ausreichend -> HOT!"

Dein verlinkte Artikel ist von 2013 und weist auf ein Treiberproblem hin. Das ist zu 100% schon ewig behoben.



Wenn Du runterscrollst, findest Du den entsprechenden Hinweis, siehe:

"Am plausibelsten ist der Verdacht, dass die Spannung für den Videospeicher, sobald die Blackscreens auftreten, zu niedrig ausfällt. Beim OCN-Forum konnte man beobachten, dass jene auf etwas über 11 Volt abgefallen ist, obwohl mindestens 11,5 Volt benötigt werden. Hierbei scheint besonders der Elpida/Micron-Videospeicher anfällig zu sein, wohingegen es mit dem Hynix-VRAM nur selten zu Problemen kommt. "

thomas96

Wasserkühlung ist mehr für Enthusiasten, Preis/Leistung geht da in den Keller. Dafür macht's Spaßn Und eine ordentliche Custom Loop ist Luft auch überlegen (Unterschiede sind aber gering), da steckt man auch nicht eine Zwergpumpe rein so wie in die AIO Wasserkühler




Nö. Gebrauchten Aquarienaußenfilter, Radiator aus irgendeinem ausrangiertem Kühlschrank/Moped ect. und ein günstiger No-Name Kühler gibts für wenig Geld und hält ewig. Meine erste WK hat mich 60,00 € gekostet. Jetzt habe ich einen sehr guten Kühlkopf und kostet zusammen auch nicht mehr als 100,00 €.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich brauch nen Deal für eine GTX 980, oder Fury.

Beachten wir beim Preisvergleich mal den geistigen Nachfolger der 290x - zu nennen R9 390 (ohne X)
dann bekommen wir für rund 316€ die PowerColor R9 390. Identische Rechenleistung (laut Benchmarks der PCGH) bei niedrigerer Leistungsaufnahme. Dazu das ganze dann bereits mit einem nicht Referenzkühler. Den muss man sich ja hier schon quasi fest mit einkalkulieren.

Nennt mich Pessimist, aber bei dem Deal komm ich nicht auf den Geschmack.

die Tri-X zu dem Preis hätte ich genommen =D

Hab auch so ein Gerät mit Originalkühler. Ist laut, fällt aber beim Spielen nicht auf, es sei denn man spielt ohne Ton / lautlos. Wer macht das denn?

Hab noch einen Wasserkühler Fullcover EK Nickel für die 290x/290...
Bin jetzt am überlegen, Kühler verkaufen oder Karte Kaufen ^^
mmmmh

Der Preis, naja, recht viel für das alter, ne 390er kostet gerade mal 30x

feigenbaum

Danke für den Deal. Hab direkt mal zugeschlagen, als Ablösung für meine GTX670. Wenn das gute Stück wirklich zu laut wird, werd ich mein ganzes System auf Wasserkühlung umstellen. Überleg ich mir eh schon ne ganze Weile.


Kannst du auch gleich machen Hab noch nen Kühler für genau die Karte über + Backplane. Kannst mich bei Interesse ja mal anschreiben

P.S. ist der hier

feigenbaum

Danke für den Deal. Hab direkt mal zugeschlagen, als Ablösung für meine GTX670. Wenn das gute Stück wirklich zu laut wird, werd ich mein ganzes System auf Wasserkühlung umstellen. Überleg ich mir eh schon ne ganze Weile.



1. wieso sollte der Radiator außen liegen?
2. wieso sollte die Pumpe surren?

Bei allem anderen kann ich dir Recht geben. aber bei mir sind auch nur langsam drehende Lüfter und ein großer Radiator verbaut + gedämmte Pumpe. Da hörst du nix von und kühlt ne R9 290 + 5820K definitiv leiser und kühler als unter Luft. Natürlich auch zu nem anderen Preis.

SabertoothX6

Vom Referenzkühler ist abzuraten. Dieser ist laut und kühlt nicht ausreichend. -> Cold




Wo er Recht hat hat er Recht.

90° sind bei Games etc. normal mit dem Referenzmüll, das heizt zusätzlich andere Komponenten mit auf, was nicht so wirklich von Vorteil ist.

Dein verlinkte Artikel ist von 2013 und weist auf ein Treiberproblem hin. Das ist zu 100% schon ewig behoben.



Ja und ebendiese Spannung kann durch die Software reguliert werden...

Jo der Kühler ist nicht der Hit...

Besser ne Gebrauchte 290x holen mit restgarantie. Hab für meine Club3D vor 2 Monaten 250 bezahlt. Rechnung von März 2015.

Hatte auch schon eine 290x im Referenz Design, kann ich keinem Empfehlen egal wie gut der Preis ist.
Anderer Kühler ist Pflicht, womit dann aber die Garantie futsch ist, somit würde ich lieber gleich auf eine Tri-x (Nitro) setzten.
Karte kommt somit nur in frage für Leute mit Wasserkühlung, ( die leiser ist als jede Luftkühlung bei besseren Temperaturen)
gute Komponenten natürlich vorausgesetzt und kein Komplettset für 100€ .
Mit einer guten Wasserkühlung liegt dann die Temperatur zwischen 40-45° spreche aus Erfahrung.
Sachen wie Pumpe, Radiator, Cpu Kühler usw. kauft man auch nur einmal und nimmt sie dann wieder mit,
habe übrigens 2x 360 Radiator in meinem Gehäuse, also nichts mit extern

Vom Style Faktor ganz zu schweigen.

Habe meine 290x aber wieder verkauft, da eine Karte die bei Youtube (stream) schauen hochtaktet einfach gar nicht geht
was sich Amd dabei gedacht hat muss keiner verstehen, war doch bei der 7970 (280x) reihe auch nicht nötig.
Jedenfalls steigt der verbrauch dabei von 75w Idel auf 150-180w an, was einfach nur unnötig ist.
Deshalb bin ich derzeit wieder bei Nvidia (GTX980) da bleibt der Rechner auch bei stream schauen bei 67w.




feigenbaum

Danke für den Deal. Hab direkt mal zugeschlagen, als Ablösung für meine GTX670. Wenn das gute Stück wirklich zu laut wird, werd ich mein ganzes System auf Wasserkühlung umstellen. Überleg ich mir eh schon ne ganze Weile.



Absolute richtig.

Ich schätze, AIO Kühler waren gemeint, bei der die "Pumpe" entweder am Block oder am Radiator hängt, die sind winzig, schwach und oft eben laut.

Ich hoffe mal das war jetzt nicht der letzte Deal für ne Radeon. Wenn erstmal die DirectX12 Benchmarks für Fable Legends und co draußen sind und die Radeons so abschneiden wie bisher, wird die Nachfrage eventuell wieder steigen.
Schwank nämlich momentan noch zwischen dieser und der GTX970

Kommentar

Bocky

Ich hoffe mal das war jetzt nicht der letzte Deal für ne Radeon. Wenn erstmal die DirectX12 Benchmarks für Fable Legends und co draußen sind und die Radeons so abschneiden wie bisher, wird die Nachfrage eventuell wieder steigen. Schwank nämlich momentan noch zwischen dieser und der GTX970

Hol dir die 970.

Ganz klar. Alle, die die Karte haben, werden dir das bestätigen.

Nvidia allgemein ist einfach klasse. Nach langer Zeit ohne PC habe ich mir ein System geholt mit einer GTX 980ti, das Teil packt Spiele in 4K auf guter Resolution mit 40-50 FPS.

Und die 970er packt 4K mit mittleren Einstellungen, ca. 35-40 FPS. Klare Kaufempfehlung meiner Meinung nach.

Ceylani

Hol dir die 970. Ganz klar. Alle, die die Karte haben, werden dir das bestätigen.



ich kann klar und deutlich hier sagen : 970 NEVER

wer kein Geld für ne 980 hat , der ist mit der Radeon 390 besser aufgehoben

die 980 ist das effizienzwunder (die 970 ist ein kastriertes NooB teil, und NVidia lacht jedesmal wenn es einer kauft)

die R390 ist ab QHD nahe an der 980 (Außer im verbrauch, was aber nur auffällt bei mehr als 8 Stunden / Tag), kostet aber nur 300-320€
geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=132_4096~1440_R9+390#xf_top

unter QHD (also bei FHD) reicht jede 960er

und nein ich bin KEIN AMD Fanboy ... kaufte sogar grad nen 960
... brauchte HDMI 2.0 und will HDCP haben .... kostete aber auch nur 200€ (trotzdem top für mich)




Kommentar

Ceylani

Hol dir die 970. Ganz klar. Alle, die die Karte haben, werden dir das bestätigen.


Wenn er zwischen 970 u. 980 die Wahl hat dann ist klar das es die 980 sein soll. MUSS.

Aber gegen die AMD Karte immer Nvidia. Das mit dem Speicherproblem fällt einfach kaum auf und trotz allem gehört die 970er zu einer der meistverkauftesten Karten.

Für die 350€ ist das einfach mehr als genug, ganz ehrlich. AMD Kartem sind laut und heiß und weiß nicht, hatte jahrelang AMD Karten und war einfach unzufrieden.

Radeon Mobility HD xxx im Laptop.
Eines der älteren Karten für PC, damals aktuell, ca. 3 Jahre her.

Und jetzt GTX 980ti und das Ding ist einfach unglaublich. Die Palit Super Jetstream übrigens, ca. 690€, wenn du soviel ausgeben kannst, hol dir die.

Es ist eigentlich mehr eine Frage zu wollen als können was Geld angeht, da AMD Karten die bessere P/L haben.
Trotzdem sind die 970/980/980ti zu den vergleichbaren AMD Karten besser und haben jeweils 10 FPS mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text