321°
ABGELAUFEN
XFX Radeon R9 380 DD Black Edition OC bei zackzack für 199€ inklu
XFX Radeon R9 380 DD Black Edition OC bei zackzack für 199€ inklu
Kategorien
  1. Elektronik

XFX Radeon R9 380 DD Black Edition OC bei zackzack für 199€ inklu

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Ganz wichtig wer eine HD7970, R9 280, 285, 290 hat für denn ist die Karte nichts, da die Leistung im Bereich der HD 7970 GHz und 280X liegt.

Test: tweakpc.de/har…php

Spezifikationen

Chip :Antigua XT (GCN 1.2)
Chiptakt: bis 1030MHz
Speicher: 4GB GDDR5, 1450MHz, 256b
3W (ZeroCore-Power)
DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-0)
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
Bauweise: Dual-Slot
Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm)
Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 1.4a, DisplayPort 1.2
Externe Stromversorgung: 2x 6-Pin PCIe
Abmessungen: 234x115x38mm • Besonderheiten: AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, 4-Way-CrossFireX (XDMA), werkseitig übertaktet • Herstellergarantie: zwei Jahre

30 Kommentare

Deal-Jäger

Ohne "X".
Vergleichspreis 221,85€.
geizhals.de/xfx…v=e

jap, kein X und damit uninteressant

Verfasser

korrekt habt recht Oo dachte wäre die X

also ersparnisdeutlich geringer mäh

Leistung liegt eher 20% unter der einer HD 7970 GHz bzw. 280X, vergleichbar mit GTX960 4GB.

Deal-Jäger

_poiu_

korrekt habt recht Oo dachte wäre die X also ersparnisdeutlich geringer mäh


Sorry. X oder nicht X - das ist hier die Frage ... ich geb trotzdem ein hot, eine Ersparnis ist da und gut aufgearbeitet ist es ja auch.

leider keine x keine verbesserung zu meiner r9 270x

Hab die Asus Strix r9380 OC und muss sagen ist echt ne geile Karte alle aktuellen Games laufen ohne Probleme die hat mich 202€ gekostet und für ne XFX 199 ist halt da nicht soo der Hammer.^^

Taugt die als Nachfolger für eine XFX 7870 DD black kommt? Oder doch lieber direkt zur 380X oder gar 390 gehen?

ThorUs42

Taugt die als Nachfolger für eine XFX 7870 DD black kommt? Oder doch lieber direkt zur 380X oder gar 390 gehen?


Wenns nicht grinsend ist würde ich auf nvidias Pascal warten

ThorUs42

Taugt die als Nachfolger für eine XFX 7870 DD black kommt? Oder doch lieber direkt zur 380X oder gar 390 gehen?



Bei einigen ist es schon grinsend.:)

Verfasser

deDom

leider keine x keine verbesserung zu meiner r9 270x



ThorUs42

Taugt die als Nachfolger für eine XFX 7870 DD black kommt? Oder doch lieber direkt zur 380X oder gar 390 gehen?



also ist so als hättet ihr von Hd7870/r270x auf 7970 aufgerüstet, unterscheid ist da auch in eingien spieln ggf sichtbar, aber lohnen tut das nicht wirklich. ich hab das letzens gemacht weil ich so billig eine HD7970 bekommen hatte und meine 7870 noch gut verkauft bekommen hab das mich das upgrade nichts gekostet hat aber sonst solltet ihr min auf 390 aufrüsten. oder auf die neue gen warten

Verfasser

Beric

Leistung liegt eher 20% unter der einer HD 7970 GHz bzw. 280X, vergleichbar mit GTX960 4GB.



liegt zwischen 7970 und 7970 schwankend von spiel zu spiel, man muss bedenken die alten haben fetterwes interface aber nur 3GB

Beric

Leistung liegt eher 20% unter der einer HD 7970 GHz bzw. 280X, vergleichbar mit GTX960 4GB.



Ja, die 380er Serie kommt mit neueren Titeln, aber vor allem in höheren Auflösungen theoretisch besser zurecht, aber gerade wo dann durch die neuere Architektur und den größeren Speicher die Stärken ausgespielt werden könnten, limitiert dann wieder die Rohleistung und flüssiges Spielen ist, trotz höherer Leistung als 7970/280X, auch nicht mehr möglich.

Für alle: Ohne x ist ein wenig schwächer als die mit X, wer ein wenig Geld sparen will, kann die nehmen, aber die mit X ist besser.

Kommentar

deDom

leider keine x keine verbesserung zu meiner r9 270x

ThorUs42

Taugt die als Nachfolger für eine XFX 7870 DD black kommt? Oder doch lieber direkt zur 380X oder gar 390 gehen?


Kann nur zustimmen

Für Casual-Gamer ist die Karte HOT!
Ich habe aktuell auch die 7870 drin doch langsam geht diese in die Knie, besonders die aktuellen Games wollen mehr als 2GB Ram und das wird dann schwierig. Ich bleibe aber hoffentlich stark und werde die nächste Generation abwarten. Sollten die Preise der R9 390X merklich günstiger als die der Next-Gen sein dann wird es die 390x.

Kommentar

Ubiorbitapi

Für Casual-Gamer ist die Karte HOT! Ich habe aktuell auch die 7870 drin doch langsam geht diese in die Knie, besonders die aktuellen Games wollen mehr als 2GB Ram und das wird dann schwierig. Ich bleibe aber hoffentlich stark und werde die nächste Generation abwarten. Sollten die Preise der R9 390X merklich günstiger als die der Next-Gen sein dann wird es die 390x.



Hab noch eine 7870 XT, die ich vor 2 1/2 Jahren für 140 EUR gekauft habe. Bedenkt man, dass die Karte meist nur 10%-15% langsamer ist als die 380 lohnt sich das Upgraden im 200 EUR Segment fast gar nicht. Hoffe da tut sich bald mal mehr, wenn VR wieder größere Sprünge brauch.

Die Preise fallen eh jetzt unter 200€, bestes Modell bleibt aber nachwievor die Sapphire nitro.

10€ teurer als die konkurenz, und alle so yeah..
geizhals.de/?ca…096

Lest doch erstmal die Specs, bevor ihr euch auf dem X aufgeilt. Die ZZ-Karte ist Black Edition mit 4 GB, also bei Tweak-PC nicht mal im Test. Dann ist sie mit Speicher und GPU-Takt deutlich höher getaktet als eine X-Variante...RAM 5,8 GHz / GPU 1030 MHz... einmal mit Profis... tsts ;-)

Verfasser

Egalist

Lest doch erstmal die Specs, bevor ihr euch auf dem X aufgeilt. Die ZZ-Karte ist Black Edition mit 3 GB, also bei Tweak-PC nicht mal im Test. Dann ist sie mit Speicher und GPU-Takt deutlich höher getaktet als eine X-Variante...RAM 5,8 GHz / GPU 1030 MHz... einmal mit Profis... tsts ;-)



joa die 60Mhz machen denn kohl auch nciht mehr fett, OC versionen sind eigentlich immer ein Witz

Ubiorbitapi

Für Casual-Gamer ist die Karte HOT! Ich habe aktuell auch die 7870 drin doch langsam geht diese in die Knie, besonders die aktuellen Games wollen mehr als 2GB Ram und das wird dann schwierig. Ich bleibe aber hoffentlich stark und werde die nächste Generation abwarten. Sollten die Preise der R9 390X merklich günstiger als die der Next-Gen sein dann wird es die 390x.


Da hast du recht, die 4GB Ram wären da der entscheidende Punkt. Hätte meine 7870 4GB und nicht nur 2GB würde ich weiterhin mit nem Upgrade warten.
Empfehlenswert wäre die Karte wirklich nur für Leute die eine deutlich schlechtere GK als die 7870 haben und für ein Upgrade nicht mehr als 200€ ausgeben wollen.

Egalist

Lest doch erstmal die Specs, bevor ihr euch auf dem X aufgeilt. Die ZZ-Karte ist Black Edition mit 4 GB, also bei Tweak-PC nicht mal im Test. Dann ist sie mit Speicher und GPU-Takt deutlich höher getaktet als eine X-Variante...RAM 5,8 GHz / GPU 1030 MHz... einmal mit Profis... tsts ;-)



Bitte informiere dich bevor du schimpfst. Der unterschied bei der R9 380 und der 380X ist der Chip.
Bei der r9 380 ist das der Tonga Pro mit 1792 Shader-/ 28 SIMD-/ 112 Textureinheiten.
Bei der r9 380X ist das der Tonga XT mit 2048 Shader-/ 32 SIMD-/ 128 Textureinheiten.
Selbst wenn die Taktraten niedriger sind hat die XT variante mehr Leistung.
Natürlich kann man mit einem guten Kühlsystem die Taktraten bei der XT aufbohren was dann noch mehr Leistung bringt.

Unterschied zwischen XT und Pro.
Bei der Produktion der Chips gibt es verschiedene Qualitäts-Stufen so sind die Pro Chips fehlerhaft und können nicht die volle Leistung aufbringen diese währen aber in der Lage auch mehr leistung zu erbringen nur werden diese dann auf die gleiche Leistung begrenzt. Nur die makellosen Chips dürfen sich XT schimpfen wobei auch diese begrenzt werden. Das Ziel von AMD ist es die Produktion der Chips so zu optimieren dass es keinen Ausschuss mehr gibt und am besten nur noch die XT variante produziert werden kann.

Also ich habe die R9 380 Nitro und keine Probleme alle Spiele auf Full HD in super Einstellungen zu spielen. Auch Witcher 3 läuft auf hoch ruckelfrei, Anno 2207 fast maxed out (nur niedriges AA).
Da die 380X im für nur ~20€ mehr zu haben ist, kann man durchaus zu der X Version greifen.

Die 380x bietet 14% (glaube ich) mehr Leistung gegenüber einer 380 ohne x mit gleiechem takt. Die ASUS strix soll einen leistungsfähigen kühler haben und ca. 20tdp Ersparnis bieten.

Außer wenn man Heizkosten sparen bzw durch Stromkosten subventionieren will: Lieber ne GTX960 kaufen oder paar Euro in die Hand nehmen und gleich eine ordentliche 970er.

Verfasser

herakles89

Außer wenn man Heizkosten sparen bzw durch Stromkosten subventionieren will: Lieber ne GTX960 kaufen oder paar Euro in die Hand nehmen und gleich eine ordentliche 970er.



Übertreib doch nicht so, die 960 ist in einigen punkten lahmer und die 970 deutlich teurer.

Lahmer würde ich nicht sagen, dafür ist sie an anderen Stellen besser aufgestellt.

Die 970 ist teurer, aber das ist mit der nächsten Stromrechnung wieder drin.

Verfasser

herakles89

Lahmer würde ich nicht sagen, dafür ist sie an anderen Stellen besser aufgestellt. Die 970 ist teurer, aber das ist mit der nächsten Stromrechnung wieder drin.



Die 970 dafür ein speicher Krüpel bald kommen die neuen Karten und dann wird die wohl schnell unbrauchbar, außerdem soviel Geld so kurz vor neuen Generation?


die 960 ist aber echt langsamer in einigen parcour

tweakpc.de/har…php
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text