Xiaomi Air 13 Laptop -  i5-6200u, 8GB RAM, 256GB SSD, Geforce 940MX, WIN10 - BESTPREIS
470°Abgelaufen

Xiaomi Air 13 Laptop - i5-6200u, 8GB RAM, 256GB SSD, Geforce 940MX, WIN10 - BESTPREIS

724,53€
42
eingestellt am 13. Dez 2016heiß seit 13. Dez 2016
Gearbest bietet das Xiaomi Air 13" Notebook aktuell zu einem sehr guten Preis an. Das 13" Notebook besticht durch ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis.


--- Preis /Versand / Bezahlung ---
724,53 EUR inkl. Versand + Zoll + Steuern

Versandmethode:
-> Standard Shipping -> Germany Express (Gearbest regelt den Zoll selber)

Erklärung zum Versand:
mydealz.de/vis…712

Tipp zur Bezahlung:
mydealz.de/vis…014

Vergleichspreis:
810€ / 800€ + Steuer

Letzter Hot-Deal:
mydealz.de/dea…674


--- Technische Daten ---
Hersteller-Link: mi.com/mib…ir/
Microsoft Windows 10 Home OS
Intel Core i5-6200u Dual Core 2.3GHz, Up to 2.8GHz
13.3 inch 16:9 IPS Screen with 1920 x 1080 Resolution
8GB DDR4 RAM for Advanced Multitasking
NVIDIA Geforce 940MX
256GB SSD Storage Capacity
New USB Type-C Port
HDMI Output
7.4V/5400mAh 40Wh Battery Supports Fast Charging
Front Camera for Photos and Face-to-face Chat
Bluetooth 4.1 Interface Syncs with Compatible Devices

--- Hinweise ---
1.) Languages: Windows OS is built-in Chinese and English, and other languages need to be downloaded by WiFi

2.) Das Tastatur-Layout entspricht QWERTY und nicht QWERTZ. Dies sollte man beim Kauf berücksichtigen. Kann man aber mit passender Software ändern.

3.) China-Netzteil; Gearbest legt einen EU Adapter bei.

--- Youtube Videos ---




--- Testbericht ---
notebookcheck.com/Tes…tml

Beste Kommentare

Bei nem 150€ Handy OK aber 725€ bei so schlechtem Support da es den im Endeffekt nur in China gibt da kann der Preis noch so gut sein!

HDDriver1964vor 1 m

So ganz ohne Garantie oder wie läuft denn das nun!?


So ein Gerät lohnt sich wohl nur für Youtube Kanäle, Technikblogs und Schnäppchenseiten, die darüber berichten und damit Geld verdienen. Für Otto Normal wahrscheinlich zu riskant. Oder man mag Glückspiel

matthiasbinichnichvor 58 s

welche Software gibt es denn zum ändern zu QWERTZ sodass alles 1:1 wie bei einer normalen QWERTZ ist? hab da mal vor einem Jahr gesucht und nichts gefunden.

​Windows keylayout ändern?...

na vielleicht zock ich irgendwann mal... hatte vor jahren auch importe aus u.s. - ging halbwegs gut und dank sammelklage konnte ich mein defektes hp damals sogar noch eintauschen lassen. seitdem kommt mir kein hp mehr ins haus, da die dt. käufer mit gleichem hitzeproblem alle leer ausgegangen sind.

sammelklage in china halte ich allerdings für äußerst unwahrscheinlich, insofern spiele ich dieses russisch roulette aktuell noch nicht mit. wäre ein feiner zug von xiaomi diese dinger endlich auch nach europa zu bringen... *träum*
42 Kommentare

So ganz ohne Garantie oder wie läuft denn das nun!?

HDDriver1964vor 1 m

So ganz ohne Garantie oder wie läuft denn das nun!?


So ein Gerät lohnt sich wohl nur für Youtube Kanäle, Technikblogs und Schnäppchenseiten, die darüber berichten und damit Geld verdienen. Für Otto Normal wahrscheinlich zu riskant. Oder man mag Glückspiel

welche Software gibt es denn zum ändern zu QWERTZ sodass alles 1:1 wie bei einer normalen QWERTZ ist?
hab da mal vor einem Jahr gesucht und nichts gefunden.

matthiasbinichnichvor 58 s

welche Software gibt es denn zum ändern zu QWERTZ sodass alles 1:1 wie bei einer normalen QWERTZ ist? hab da mal vor einem Jahr gesucht und nichts gefunden.

​Windows keylayout ändern?...

Bei nem 150€ Handy OK aber 725€ bei so schlechtem Support da es den im Endeffekt nur in China gibt da kann der Preis noch so gut sein!

Ja der Preisvorteil ist auch eher so lala

gozzavor 7 m

​Windows keylayout ändern?...


​funktioniert meines Wissens nach nicht mit allen Zeichen und ä ü und so wird glaub ich auch schwierig. also wenn man viel tippt und nicht auf Tastenkombinationen ausweichen will
Bearbeitet von: "matthiasbinichnich" 13. Dez 2016

na vielleicht zock ich irgendwann mal... hatte vor jahren auch importe aus u.s. - ging halbwegs gut und dank sammelklage konnte ich mein defektes hp damals sogar noch eintauschen lassen. seitdem kommt mir kein hp mehr ins haus, da die dt. käufer mit gleichem hitzeproblem alle leer ausgegangen sind.

sammelklage in china halte ich allerdings für äußerst unwahrscheinlich, insofern spiele ich dieses russisch roulette aktuell noch nicht mit. wäre ein feiner zug von xiaomi diese dinger endlich auch nach europa zu bringen... *träum*

matthiasbinichnichvor 3 m

​funktioniert meines Wissens nach nicht mit allen Zeichen und ä ü und so wird glaub ich auch schwierig


Problem könnte die "installierte "Windows Version sein. Neu installieren ist bei manchen China böllern nicht möglich.

Alles in allem eher was für Kenner.

alexincvor 1 m

na vielleicht zock ich irgendwann mal... hatte vor jahren auch importe aus u.s. - ging halbwegs gut und dank sammelklage konnte ich mein defektes hp damals sogar noch eintauschen lassen. seitdem kommt mir kein hp mehr ins haus, da die dt. käufer mit gleichem hitzeproblem alle leer ausgegangen sind.sammelklage in china halte ich allerdings für äußerst unwahrscheinlich, insofern spiele ich dieses russisch roulette aktuell noch nicht mit. wäre ein feiner zug von xiaomi diese dinger endlich auch nach europa zu bringen... *träum*

​dann würden sie aber vermutlich deutlich mehr kosten...

matthiasbinichnichvor 11 m

welche Software gibt es denn zum ändern zu QWERTZ sodass alles 1:1 wie bei einer normalen QWERTZ ist? hab da mal vor einem Jahr gesucht und nichts gefunden.




Bei meinen Jumper Ezbook 2 hat es genügt in Windows 10 auf Startmenü -> Sprache zu gehen und dann das deutsche Layout einzustellen. Auch ÄÖÜ sind nun an "deutscher" Stelle statt denn anderen Zeichen auf der Tastatur.

curlvor 3 m

Problem könnte die "installierte "Windows Version sein. Neu installieren ist bei manchen China böllern nicht möglich.Alles in allem eher was für Kenner.



Bitte keine Mythen erschaffen, Xiaomi ist MS Partner und ein neues deutsches Win 10 ist problemlos per Stick installierbar.

Verfasser

Eine Neuinstallation ist ohne Probleme möglich.

@curl
"China Böller"... das zeugt auch eher von wenig Erfahrung (sorry -> Ahnung) über Xiaomi und ähnlichen Herstellern. Die fertigen deren Produkte genau so wie Samsung & Co.

Bin da ja im Prinzip Bei dir... aber...

silent2kvor 5 m

Eine Neuinstallation ist ohne Probleme möglich. @curl "China Böller"... das zeugt auch eher von wenig Erfahrung (sorry -> Ahnung) über Xiaomi und ähnlichen Herstellern. Die fertigen deren Produkte genau so wie Samsung & Co.



China Böller... Samsung.... Böller Samsung.... hmmm... - merkste was? ;P

Verfasser

ok, der war gut.

silent2kvor 14 m

Eine Neuinstallation ist ohne Probleme möglich. @curl "China Böller"... das zeugt auch eher von wenig Erfahrung (sorry -> Ahnung) über Xiaomi und ähnlichen Herstellern. Die fertigen deren Produkte genau so wie Samsung & Co.


Die Geräte sind bestimmt toll bzw. können bestimmt qualitativ gut sein. Klar kommen die für Xiaomi wahrscheinlich sogar aus der gleichen Foxconn Fabrik wie bei Apple und Samsung. Minus was du halt noch für Qualitätssicherung zahlst, wenn du das Gerät hier kaufst. Und wenn es in die Luft fliegt oder dir das Bein abreisst kannst du dann wenigstens noch Regressansprüche geltend machen. Das ist meist schon in der Abwicklung nervig genug, wenn du deinen Support vor Ort hast. Sachen mit Gearbest oder anderen Chinahändlern rückabzuwickeln ist leider immer sehr mühselig. Habe da schon selber einige Fälle und rücke inzwischen auch etwas von dem Chinaelektro ab, zumindest alles über einen Betrag zu dem ich dann sag:"Scheiss drauf..."

Meiseevor 46 m

Bei meinen Jumper Ezbook 2 hat es genügt in Windows 10 auf Startmenü -> Sprache zu gehen und dann das deutsche Layout einzustellen. Auch ÄÖÜ sind nun an "deutscher" Stelle statt denn anderen Zeichen auf der Tastatur.


ich weiß nur dass es beim surface 2 nicht geklappt hat damals, weshalb man nicht die nahezu halb so teure Qwerty nehmen konnte.. klappen auch alle sonderzeichen?

Bearbeitet von: "matthiasbinichnich" 13. Dez 2016

Hot!

green_absinthevor 48 m

Die Geräte sind bestimmt toll bzw. können bestimmt qualitativ gut sein. Klar kommen die für Xiaomi wahrscheinlich sogar aus der gleichen Foxconn Fabrik wie bei Apple und Samsung. Minus was du halt noch für Qualitätssicherung zahlst, wenn du das Gerät hier kaufst. Und wenn es in die Luft fliegt oder dir das Bein abreisst kannst du dann wenigstens noch Regressansprüche geltend machen. Das ist meist schon in der Abwicklung nervig genug, wenn du deinen Support vor Ort hast. Sachen mit Gearbest oder anderen Chinahändlern rückabzuwickeln ist leider immer sehr mühselig. Habe da schon selber einige Fälle und rücke inzwischen auch etwas von dem Chinaelektro ab, zumindest alles über einen Betrag zu dem ich dann sag:"Scheiss drauf..."

​Da ich mich bei Dell und Apple schon aufrege das die nur 1 Jahr Garantie geben lass ichs hier gleich. Auch wenn des Ding zu dem Preis echt ne Hausnummer ist.

Kein neuer Bestpreis, siehe mein Deal vom 05.12.!
Habe das Air selbst beim Deal vom 21.11. erworben. Hier mein Kommentar aus dem dortigen Kommentarthread:
"Mein Laptop ist auch da, kurzer Erfahrungsbericht:
Es hat 16 Tage gedauert und kam ohne Probleme an (mimimi Zoll Vernichtung).
Windows 10 habe ich für 2,50 € bei eBay gekauft - einfach einen Win 7 Key kaufen (mimimi chinesisches Windows) (alle Treiber funktionieren)
Tippen tue ich einfach blind (mimimi AZERTY Tastatur). Selbst die Sonderzeichen finde ich.

Ich bin froh es getan zu haben Viel Mydealz-mimimi um nichts.

Dazu kommt: Wirklich erstklassiges Design und Verarbeitung. Tolles Teil!"

Dada1909vor 13 m

Kein neuer Bestpreis, siehe mein Deal vom 05.12.! Habe das Air selbst beim Deal vom 21.11. erworben. Hier mein Kommentar aus dem dortigen Kommentarthread:"Mein Laptop ist auch da, kurzer Erfahrungsbericht:Es hat 16 Tage gedauert und kam ohne Probleme an (mimimi Zoll Vernichtung).Windows 10 habe ich für 2,50 € bei eBay gekauft - einfach einen Win 7 Key kaufen (mimimi chinesisches Windows) (alle Treiber funktionieren)Tippen tue ich einfach blind (mimimi AZERTY Tastatur). Selbst die Sonderzeichen finde ich.Ich bin froh es getan zu haben Viel Mydealz-mimimi um nichts.Dazu kommt: Wirklich erstklassiges Design und Verarbeitung. Tolles Teil!"


Glückwunsch. Bin schon auf die (mimimi Gearbest Gewährleistung) und (mimimi paypal) Geschichten gespannt...

Verfasser

Danke für den Hinweis Dada1909 - habe das mit dem "aktuellen Bestpreis" entfernt. Irgendwie ist mir bei der Suche nach dem Air13 Dein Deal durchgegangen, sorry.

curlvor 1 h, 36 m

Problem könnte die "installierte "Windows Version sein. Neu installieren ist bei manchen China böllern nicht möglich.Alles in allem eher was für Kenner.



Natürlich geht eine Neuinstallation. Xiaomi ist kein "China böller" sondern der Marktführer.

matthiasbinichnichvor 1 h, 17 m

ich weiß nur dass es beim surface 2 nicht geklappt hat damals, weshalb man nicht die nahezu halb so teure Qwerty nehmen konnte.. klappen auch alle sonderzeichen?


Was ich bisher ausprobiert habe funktioniert alles, von $ ([< etc...

Ich hab meins seit Donnerstag und ich hab 16 Tage darauf gewartet. Man sollte sich ein wenig mit PCs auskennen wenn man das chinesische Windows nimmt, aber dann ist alles kein Problem, vor allem wenn man blind 10 Finger schreiben kann, da es ein internationales amerikanisches Layout (zumindest sind dann alle Tasten wie aufgezeichnet) hat, das sich aber als deutsche einstellen lässt und mit Shift+Ctrl ganz einfach hin und herschalten lässt für Sonderzeichen oder ähnliches.

Ich würde es nicht mehr hergeben!!

Also mich reizt das 12er Mi Air ja schon sehr stark, nur ohne jedes Sicherheitsnetz so viel Geld raushauen?
Bei Amazon und co. kann ich einen Laptop wenigstens ohne Probleme zurück senden wenn er mir nicht gefällt oder er z.b. zu starkes Backlightbleeding hat.
Fällt hier ja alles flach...


Gibts denn eigentlich zum 12er Mi Air Alternativen welche auch eine nutzbare Garantie besitzen?

green_absinthevor 48 m

Glückwunsch. Bin schon auf die (mimimi Gearbest Gewährleistung) und (mimimi paypal) Geschichten gespannt...


Danke, dass du mich an den letzten Mimimi Punkt erinnerst: Mimimi-Gewährleistung. Ich hatte noch nie(!) ein Elektornikprodukt, welches von der 2 jährigen Gewährleistung profitiert hat.

Diese ist nichts anderes als eine Versicherung gegen den Ausfall, den ein Hersteller in den Gerätepreis einkalkuliert. Der Deutsche will sich halt gegen alles versichern.

Wie hoch ist die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Elektronikgerätes in den ersten 2 Jahren? 2 %? Gut, dann addierst du die Erwartungswert des Schadens zu deinem Laptop: Wahrscheinlichkeit des Schadens * Schadenshöhe = Erwartungswert des Schadens = 0,02 * 750 € = 15 €.

Bearbeitet von: "Dada1909" 13. Dez 2016

Dada1909vor 12 m

Danke, dass du mich an den letzten Mimimi Punkt erinnerst: Mimimi-Gewährleistung. Ich hatte noch nie(!) ein Elektornikprodukt, welches von der 2 jährigen Gewährleistung profitiert hat.Diese ist nichts anderes als eine Versicherung gegen den Ausfall, den ein Hersteller in den Gerätepreis einkalkuliert. Der Deutsche will sich halt gegen alles versichern. Wie hoch ist die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Elektronikgerätes in den ersten 2 Jahren? 2 %? Gut, dann addierst du die Erwartungswert des Schadens zu deinem Laptop: Wahrscheinlichkeit des Schadens * Schadenshöhe = Erwartungswert des Schadens = 0,02 * 750 € = 15 €.


Stimmt, bisher hab ich immer von der "6-monatigen Paypalgewährleistung" profitiert. "Wie hoch ist die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Elektronikgerätes in den ersten 2 Jahren? 2 %?" Wer weiß das schon, der Deutsche schleudert gerne voreilig nicht belegte Tatsachen in den Raum...

green_absinthevor 33 m

"Wie hoch ist die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Elektronikgerätes in den ersten 2 Jahren? 2 %?" Wer weiß das schon, der Deutsche schleudert gerne voreilig nicht belegte Tatsachen in den Raum...


Gut, dass ich keine Tatsache in den Raum geworfen habe, sondern eine Frage. Ich würde mich nämlich ungerne mit einem typischen Deutschen vergleichen lassen.

Davon unabhängig: Du kannst gerne nach statistischen Daten zu Ausfallraten googlen. Für mich ist es die Mühe nicht wert, ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich wollte auch nur einen Denkanstoß geben, der auch ohne konkret nachgewiesene Zahlen auskommt. Für mich reicht das subjektive Empfinden aus: Elektronikgerät geht so gut wie nie kaputt = Gewährleistung brauche ich nicht unbedingt - wenn ich, wie in diesem Fall, dafür viel Geld sparen kann und ein einzigartiges Gerät bekomme (wie z.B. ein Air Notebook mit dedizierter Grafikkarte).

Dada1909vor 2 m

Gut, dass ich keine Tatsache in den Raum geworfen habe, sondern eine Frage. Ich würde mich nämlich ungerne mit einem typischen Deutschen vergleichen lassen.Davon unabhängig: Du kannst gerne nach statistischen Daten zu Ausfallraten googlen. Für mich ist es die Mühe nicht wert, ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich wollte auch nur einen Denkanstoß geben, der auch ohne konkret nachgewiesene Zahlen auskommt. Für mich reicht das subjektive Empfinden aus: Elektronikgerät geht so gut wie nie kaputt = Gewährleistung brauche ich nicht unbedingt - wenn ich, wie in diesem Fall, dafür viel Geld sparen kann und ein einzigartiges Gerät bekomme (wie z.B. ein Air Notebook mit dedizierter Grafikkarte).


Alles gut, beruhig dich mal ein bisschen. Du hast "den Deutschen" zu erst in den Raum gestellt, das ist ja auch keine Beleidigung oder dergleichen. Ich habe dir ja bereits zu deinem Kauf gratuliert und wollte nur den Denkanstoss geben, dass nicht jeder die Zeit und den Nerv hat, im Fall eines Defekts seinem Geld hinterherzurennen. So sind alle glücklich.

HDDriver1964vor 4 h, 19 m

So ganz ohne Garantie oder wie läuft denn das nun!?


kA wie ihr das schafft, aber ich hatte noch nie Garantiebedarf bei meinem Laptop oder Handy.

Cold, Steuerhinterziehung und kein CE-Zeichen.

Dada1909vor 3 h, 13 m

...Tippen tue ich einfach blind (mimimi AZERTY Tastatur). Selbst die Sonderzeichen finde ich.I....


DAS will ich mir nicht antun!
Und im Servciefall nach China senden? Brauch ich echt nicht.

--> COLD, wegen Hersteller und Lieferant!

Habe die 12,5"-Version und bin begeistert!
Ubuntu funktioniert out-of-the-box einwandfrei, Design, Haptik und Verarbeitung findet man sonst so wohl nur bei Geräten >1000€.

gozzavor 5 h, 0 m

​Windows keylayout ändern?...



Und wie komme ich dadurch an die fehlende "< >" Taste zwischen "Shift" und "W"?

McTavishvor 39 m

Habe die 12,5"-Version und bin begeistert! Ubuntu funktioniert out-of-the-box einwandfrei, Design, Haptik und Verarbeitung findet man sonst so wohl nur bei Geräten >1000€.



Die Version find ich interessanter als die des Deals.


Welchen Anbieter kann man eigentlich empfehlen?
Gibt ja Gearbest, trading-shenzen (oder wie die genau heißen) und nochn paar andere.

Besonders wenn das Gerät nicht in Ordnung sein sollte...

puffufvor 4 m

Die Version find ich interessanter als die des Deals.Welchen Anbieter kann man eigentlich empfehlen?Gibt ja Gearbest, trading-shenzen (oder wie die genau heißen) und nochn paar andere.Besonders wenn das Gerät nicht in Ordnung sein sollte...


Bei gearbest muss man keine EUSt zahlen, da die Einfuhr in die EU über UK erfolgt. 12 Monate Garantie hat man dort angeblich ebenfalls.
Trading shenzhen bietet einen deutschen Support, aber so viel ich weiß, muss man das Gerät im Garantiefall auch nach China zurückschicken.

Weiß jemand wo ich das Xiaomi Redmi 3S internationale Version (vorzugsweise gold) noch bestellen kann, zollfrei? Ich finde nichts Würde dir zum Dank auch Handyzubehör oder Panzerglas schenken, bzw. den Gutscheincode, um bei Amazon zu bestellen, rausgeben.

Groschendachsvor 3 h, 30 m

..., zollfrei? I...


Dir und allen anderen ist schon klar, dass eine Bestellung außerhalb der EU bedeutet, dass der Käufer für die Einfuhrumsatzsteuer und ggf. Zollangaben verantwortlich ist?

Wer das bewusst umgeht, macht sich u.U. strafbar. Die Chance, erwischt zu werden, ist zwar gering, aber nicht gleich Null.

Wer es nicht glaubt, darf sich gerne bei seinem zuständigen Zollamt mal erkundigen. Diese Umgehung der Steuern und Abgaben ist zwar verlockend, schadet letztendlich auf Dauer aber allen.

Slebst die Chinesen, die über G.B. oder die Niederlande ausliefern, begleichen keine Einfuhrumsatzsteuer. Oder hat auch nur einer von euch eine entsprechende Rechnung mit bsw. britischem VAT (Value Added Tax = Mehrwertsteuer) erhalten?
Bearbeitet von: "JasBee" 13. Dez 2016

Kannst ja hergehen und alle hier melden. Wirst bestimmt beim Zoll beliebter dadurch ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text