Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Aqara LLKZMK11LM: Zwei Wege Modul - Smart Home Schaltakter - Mijia App
121° Abgelaufen

Xiaomi Aqara LLKZMK11LM: Zwei Wege Modul - Smart Home Schaltakter - Mijia App

14,39€19,06€-25%Gearbest Angebote
31
eingestellt am 9. JulLieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Gearbest bekommt ihr derzeit das Xiaomi Aqara 2-Wege Modul für 14,39€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt kostenfrei via Priority Line. Ihr kommt auf den Preis durch den Coupon bei Zahlung in Dollar mir einer Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren. Nächster Preis wäre bei AliExpress für 19,06€. Vielen Dank an @WOLFPACK_XXi!



Was ist das?
Dieses Modul erlaubt es, 2 Leuchten oder Verbraucher per i.d.R. vorhandenem, verkabelten Wandschalter oder per Zigbee Signal (Temperatur-, Feuchtigkeit-, Wassersensor oder Zigbee Wandschalter an anderer Position, wo noch kein 220 V Kabel liegt) zu steuern wie z.B. Leuchten, Luftbefeuchter, Klimaanlage, ...., wenn die Gesamlast im Rahmen der Vorgaben liegt. Hier das Schaltbild von banggood - externe Antenne ist hier nicht abgebildet, gehört aber dazu:
1404478.jpgDies ist die 220 V Seite, sprich Zigbee Modul und Antenne fehlen. Die externe Antennen ist in den Fotos von Banggood gut ersichtlich und sollte nach außen geführt werden, um Empfangsprobleme zu minimieren.

Was zuletzt gedrückt wird oder ausgelöst hat, das gilt: Wandschalter ein und dann per Funkschalter AUS bedeutet AUS.
Diese Schaltung bewirkt, dass trotz ausgeschaltetem Wandschalter ein Verbraucher per Zigbee Schalter / Sensor noch eingeschaltet werden kann. Es sind max. 2 Wandschalter und 2 Verbraucher möglich.

Shop Info:
Gearbest ist ein in 2014 gegründeter Online-Shop, der sich eigentlich auf Technik spezialisiert hat, jedoch auch Mode und co. im Reportoire hat. Der Shop gehört genauso, wie Rosegal, Dresslily und co. zur GlobaleGrew Gruppe und durch die Connections zu GlobaleGrew werden auch kostenlose Versandmethoden und auch Priority Line meist ohne Aufpreis angeboten. Der Versand selber erfolgt meist recht schnell, jedoch kann es manchmal dauern bis die Waren losgeschickt werden - Gearbest eben. PayPal-Zahlung ist möglich. Ihr könnt eure Bestellung via 1Tracking tracken. Gearbest bietet seit kurzem auch Produkte aus eigenem Haus an, die Xiaomi und co's Konkurrenz darstellen sollen. Dazu gehören einerseits Speichermedien und Tablets, aber andererseits auch Haushaltsgeräte und E-Scooter. Nicht alle derer Produkte sind qualitativ hochwertig, aber im Gebiet Technik kann man hier durchaus Qualität erwarten. Garantie wird in der Theorie angeboten. In der Realität leider etwas anders - Meist bekommt man das Geld nach langwierigen Diskussionen wieder, aber Rückversand ist durch PayPal kostenlos möglich und auch in der Zeit des PayPal Käuferschutzzeitraum seid ihr im sicheren Bereich. Falls das bis hier noch nicht klar war: Das hier ist ein China-Shop iDR ohne schnellen Versand, geschweige denn europäischem Gesetz!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Was ist daran so kompliziert zu verstehen?
Jeder hat seine Beleuchtung in der Vergangenheit mit Wandschaltern via Wandkabel geschaltet.

Wer nun aber genau so eine Leuchte bequem vom Sofa via App oder Zigbee oder WLAN Schalter ein- und ausschalten möchte, der macht was ?
Den WANDSCHALTER abklemmen und Frau und Kids und Besucher mit App versorgen oder auf Fernbedienung / Schalter auf Couch verweisen ?
Wohl kaum.

Dieser nette Schalter kann in der Nähe des Wandschalter verbaut werden und dann kann der Besucher den Wandschalter nutzen und bekommt das Licht an und aus. Sollte jemand auf der Couch den Funkschalter nutzen wollen, so kann er das auch.
Jetzt müssten aber die obigen Frage Spezialisten langsam erwachen, denn stellen wir uns vor, der Wandschalter ist aus ... wie soll denn dann ein Funksignal empfangen und sozusagen die Stellung "Aus" überstimmt werden?
Geht ja nicht, außer man hat halt dieses Teil.
Wer z.B. die Birne in einer Deckenleuchte gegen eine E27 Smart Bulb von Xiaomi ersetzt, der wird fix lernen, dass bei Wandschalter aus eine Steuerung der E27 nicht möglich ist. Wie auch, wenn die keinen Strom bekommt, um im WLAN angemeldet und empfangsbereit zu sein?
Der wird dann ggf. den Wandschalter mit Klebeband auf EIN fixieren, damit die E27 Birne immer schön per App oder Xiaomi Bewegungssensor ein- und ausgeschaltet werden kann. Er wird all die verfluchen, die den Wandschalter auf AUS schalten, weil dann nix mehr geht.
Diese Schaltbox hier erlaubt die KOEXISTENZ von alter Wandschaltung neben Smarthome Fernbedienung, Schalter, Sensor oder App Steuerung. Simpel. Außer man hat sich nie wirklich damit auseinandergesetzt. Dieses Gerät kann jedenfalls 2 Verbraucher und 2 Wandschalter "bedienen". Momentan ziemlich einzigartig und praktisch.
Moamoa09.07.2019 14:55

Keine Ahnung was man damit macht, aber hot!


Ist im Prinzip ein bisschen wie ein Shelly 2(.5), aber auf Zigbee Basis statt WLAN.
31 Kommentare
Keine Ahnung was man damit macht, aber hot!
Moamoa09.07.2019 14:55

Keine Ahnung was man damit macht, aber hot!


Ein Blick in die Beschreibung lohnt sich
Garagentor funkt das damit?
Moamoa09.07.2019 14:55

Keine Ahnung was man damit macht, aber hot!


Ist im Prinzip ein bisschen wie ein Shelly 2(.5), aber auf Zigbee Basis statt WLAN.
Melissa_Sch09.07.2019 15:00

Garagentor funkt das damit?


Ja super. Wenn ich in der Wanne sitze ist das Tor zu!

Perfekt.
Guckt dann bei jedem Lichtschalter die Antenne aus der Unterputzdose raus?
Bud_Fox09.07.2019 15:11

Guckt dann bei jedem Lichtschalter die Antenne aus der Unterputzdose raus? …Guckt dann bei jedem Lichtschalter die Antenne aus der Unterputzdose raus?


Die Frage ist wohl eher, was guckt bei dir alles raus
Mehr Infos hier und hier!
Deepl Translate ist euer Freund, gerade was das russische angeht!

Achtet auf die Warnung bei entfernter Brücke im ersten verlinkten Topic!

Im Prinzip ist es nichts anderes als ein 230V 2KanalRelais, welches über Zigbee angesprochen wird. Vermutlich mit CC2531 ioBroker etc. kompatibel. Allerdings kann ich das nicht testen, hab kein Relais hier
Was ich auch nicht rausfinden konnte, ob beide Kanäle auch über einen Eingang geschaltet werden können. Es findet allerings keine Verriegelung der Ausgänge gegeneinander statt. Daher für Rechts-/Linkslauf von Motoren nur als Steuerung der jeweiligen Relais/Schütze. Dann aber auch für das Garagentor zu nutzen. (Achtung, reine Theorie!)
Bearbeitet von: "DiplIngWhite" 9. Jul
Passt das Ding in eine UP Dose? Sieht mir etwas groß dafür aus.
bastmast8909.07.2019 16:04

Passt das Ding in eine UP Dose? Sieht mir etwas groß dafür aus.


Siehe meinen 2ten Link:
Allerdings kenne ich die Größe der Dose nicht. Sollte aber durch Entfernung des Dosenbodens möglich sein!
22247814-ThFBZ.jpg
abgelaufen "This coupon has reached its maximum limit."
Hat das CE?
Weiß jemand inwiefern das mit Homee funktioniert?
Was ist daran so kompliziert zu verstehen?
Jeder hat seine Beleuchtung in der Vergangenheit mit Wandschaltern via Wandkabel geschaltet.

Wer nun aber genau so eine Leuchte bequem vom Sofa via App oder Zigbee oder WLAN Schalter ein- und ausschalten möchte, der macht was ?
Den WANDSCHALTER abklemmen und Frau und Kids und Besucher mit App versorgen oder auf Fernbedienung / Schalter auf Couch verweisen ?
Wohl kaum.

Dieser nette Schalter kann in der Nähe des Wandschalter verbaut werden und dann kann der Besucher den Wandschalter nutzen und bekommt das Licht an und aus. Sollte jemand auf der Couch den Funkschalter nutzen wollen, so kann er das auch.
Jetzt müssten aber die obigen Frage Spezialisten langsam erwachen, denn stellen wir uns vor, der Wandschalter ist aus ... wie soll denn dann ein Funksignal empfangen und sozusagen die Stellung "Aus" überstimmt werden?
Geht ja nicht, außer man hat halt dieses Teil.
Wer z.B. die Birne in einer Deckenleuchte gegen eine E27 Smart Bulb von Xiaomi ersetzt, der wird fix lernen, dass bei Wandschalter aus eine Steuerung der E27 nicht möglich ist. Wie auch, wenn die keinen Strom bekommt, um im WLAN angemeldet und empfangsbereit zu sein?
Der wird dann ggf. den Wandschalter mit Klebeband auf EIN fixieren, damit die E27 Birne immer schön per App oder Xiaomi Bewegungssensor ein- und ausgeschaltet werden kann. Er wird all die verfluchen, die den Wandschalter auf AUS schalten, weil dann nix mehr geht.
Diese Schaltbox hier erlaubt die KOEXISTENZ von alter Wandschaltung neben Smarthome Fernbedienung, Schalter, Sensor oder App Steuerung. Simpel. Außer man hat sich nie wirklich damit auseinandergesetzt. Dieses Gerät kann jedenfalls 2 Verbraucher und 2 Wandschalter "bedienen". Momentan ziemlich einzigartig und praktisch.
WOLFPACK_XXi09.07.2019 21:42

Was ist daran so kompliziert zu verstehen?Jeder hat seine Beleuchtung in …Was ist daran so kompliziert zu verstehen?Jeder hat seine Beleuchtung in der Vergangenheit mit Wandschaltern via Wandkabel geschaltet.Wer nun aber genau so eine Leuchte bequem vom Sofa via App oder Zigbee oder WLAN Schalter ein- und ausschalten möchte, der macht was ?Den WANDSCHALTER abklemmen und Frau und Kids und Besucher mit App versorgen oder auf Fernbedienung / Schalter auf Couch verweisen ?Wohl kaum.Dieser nette Schalter kann in der Nähe des Wandschalter verbaut werden und dann kann der Besucher den Wandschalter nutzen und bekommt das Licht an und aus. Sollte jemand auf der Couch den Funkschalter nutzen wollen, so kann er das auch. Jetzt müssten aber die obigen Frage Spezialisten langsam erwachen, denn stellen wir uns vor, der Wandschalter ist aus ... wie soll denn dann ein Funksignal empfangen und sozusagen die Stellung "Aus" überstimmt werden?Geht ja nicht, außer man hat halt dieses Teil.Wer z.B. die Birne in einer Deckenleuchte gegen eine E27 Smart Bulb von Xiaomi ersetzt, der wird fix lernen, dass bei Wandschalter aus eine Steuerung der E27 nicht möglich ist. Wie auch, wenn die keinen Strom bekommt, um im WLAN angemeldet und empfangsbereit zu sein?Der wird dann ggf. den Wandschalter mit Klebeband auf EIN fixieren, damit die E27 Birne immer schön per App oder Xiaomi Bewegungssensor ein- und ausgeschaltet werden kann. Er wird all die verfluchen, die den Wandschalter auf AUS schalten, weil dann nix mehr geht.Diese Schaltbox hier erlaubt die KOEXISTENZ von alter Wandschaltung neben Smarthome Fernbedienung, Schalter, Sensor oder App Steuerung. Simpel. Außer man hat sich nie wirklich damit auseinandergesetzt. Dieses Gerät kann jedenfalls 2 Verbraucher und 2 Wandschalter "bedienen". Momentan ziemlich einzigartig und praktisch.


nicht verstanden... aber klingt gut!
@WOLFPACK_XXi
Ich bin noch am Verstehen des Schaltplanes, aber liege ich richtig, dass die von Dir beschriebene Integration in ein konventionelles Schaltsystem bei Vorhandensein einer Wechselschaltung nicht so einfach ist?
Gutschein abgelaufen
Wieso wird der Deal heißer, obwohl der Coupon bereits vor 6 h abgelaufen war?
Trotz Xiaomi Fan muss ic sagen...lieber nen Shelly. Die Shelly sind super klein und passen selbst in UP Dosen mit bis zu 4 Wago Klemmen und sind easy einzurichten. Bringen in der neuen Variante auch integrierte Leistungsmessung mit.
Also... Ich bin Elektriker hab aber auch die versuchten Erklärungen hier nicht verstanden... Erst nach dem schalt Plan anschauen hab ich es richtig verstanden... Für alle nochmal der Versuch es für alle deutlich zu erklären:

Das Teil macht für die Leute Sinn, welche einen Serien Schalter (mit 2 wippen) oder 2 untereinander liegende Schalter haben in einem Rahmen. Diese werden dann direkt über das Modul angeschlossen, das Modul bekommt aber zusätzlich eine eigene Phase sowie neutralleiter, sodass es unabhängig von der Schalter Stellung auch trotzdem funktioniert. Bei einer smart home Lampe muß der Schalter immer auf ein stehen, damit sie über die App oder die smart Schalter auch Strom bekommt. Wenn der regulär verbaute schaltet auf aus ist, liegt kein Strom an der Lampe an, somit kann man sie über die App auch nicht bedienen.
Genau hier greift dieses Modul ein, Sodass egal welche Schalter Stellung vom original Schalter gewählt wurde, die Lampe immer noch über App steuerbar ist. Ausgang ist bei 2 Geräten, meist 2 Lampen im normal Fall. Hoffe das war für alle deutlicher
Und der Wand Schalter kann mit der App Steuerung nebeneinander benutzt werden, also wie eine Wechsel schaltung. Frag mich nur ob es auch bei tastern funktioniert...
Hot, erfahre grade das erstemal das es das gibt. Energieaufnahme?
Michali09.07.2019 23:36

Hot, erfahre grade das erstemal das es das gibt. Energieaufnahme?


Ja
Dann doch lieber Shelly.
WOLFPACK_XXi09.07.2019 21:42

Was ist daran so kompliziert zu verstehen?Jeder hat seine Beleuchtung in …Was ist daran so kompliziert zu verstehen?Jeder hat seine Beleuchtung in der Vergangenheit mit Wandschaltern via Wandkabel geschaltet.Wer nun aber genau so eine Leuchte bequem vom Sofa via App oder Zigbee oder WLAN Schalter ein- und ausschalten möchte, der macht was ?Den WANDSCHALTER abklemmen und Frau und Kids und Besucher mit App versorgen oder auf Fernbedienung / Schalter auf Couch verweisen ?Wohl kaum.Dieser nette Schalter kann in der Nähe des Wandschalter verbaut werden und dann kann der Besucher den Wandschalter nutzen und bekommt das Licht an und aus. Sollte jemand auf der Couch den Funkschalter nutzen wollen, so kann er das auch. Jetzt müssten aber die obigen Frage Spezialisten langsam erwachen, denn stellen wir uns vor, der Wandschalter ist aus ... wie soll denn dann ein Funksignal empfangen und sozusagen die Stellung "Aus" überstimmt werden?Geht ja nicht, außer man hat halt dieses Teil.Wer z.B. die Birne in einer Deckenleuchte gegen eine E27 Smart Bulb von Xiaomi ersetzt, der wird fix lernen, dass bei Wandschalter aus eine Steuerung der E27 nicht möglich ist. Wie auch, wenn die keinen Strom bekommt, um im WLAN angemeldet und empfangsbereit zu sein?Der wird dann ggf. den Wandschalter mit Klebeband auf EIN fixieren, damit die E27 Birne immer schön per App oder Xiaomi Bewegungssensor ein- und ausgeschaltet werden kann. Er wird all die verfluchen, die den Wandschalter auf AUS schalten, weil dann nix mehr geht.Diese Schaltbox hier erlaubt die KOEXISTENZ von alter Wandschaltung neben Smarthome Fernbedienung, Schalter, Sensor oder App Steuerung. Simpel. Außer man hat sich nie wirklich damit auseinandergesetzt. Dieses Gerät kann jedenfalls 2 Verbraucher und 2 Wandschalter "bedienen". Momentan ziemlich einzigartig und praktisch.


Sehr schön, dass es dafür endlich eine Lösung gibt, ohne auf die völlig überteuerten Wandschalter umsteigen zu müssen. Jetzt die alles entscheidende Frage: auch hue kompatibel Dank zigbee?
ZeroFun10.07.2019 07:52

Sehr schön, dass es dafür endlich eine Lösung gibt, ohne auf die völlig übe …Sehr schön, dass es dafür endlich eine Lösung gibt, ohne auf die völlig überteuerten Wandschalter umsteigen zu müssen. Jetzt die alles entscheidende Frage: auch hue kompatibel Dank zigbee?


Eine Lösung gibt es dafür schon länger? Die Sonoff Wandschalter die du vermutlich ansprichst kosten auch 10-20€ können dafür allerdings Wlan.

Hue kompatibel? Das kommt ganz darauf an! Nutzt du eine OEM Bridge? Also die Hue Bridge, dann nein! Hue hat ein eigenes Protokoll, dass Xiaomi nicht versteht. Nutzt du einen CC2531 inkl. PI dann ja, dann kannst du alle Zigbee Geräte mit diesem einen CC2531 steuern. Weiteres dazu gibt es massenweise im Netz.
DiplIngWhite10.07.2019 08:04

Eine Lösung gibt es dafür schon länger? Die Sonoff Wandschalter die du ve …Eine Lösung gibt es dafür schon länger? Die Sonoff Wandschalter die du vermutlich ansprichst kosten auch 10-20€ können dafür allerdings Wlan. Hue kompatibel? Das kommt ganz darauf an! Nutzt du eine OEM Bridge? Also die Hue Bridge, dann nein! Hue hat ein eigenes Protokoll, dass Xiaomi nicht versteht. Nutzt du einen CC2531 inkl. PI dann ja, dann kannst du alle Zigbee Geräte mit diesem einen CC2531 steuern. Weiteres dazu gibt es massenweise im Netz.


Danke für die ausführliche Info. Meine Überraschung war völlig ironiefrei und nicht gespielt. Ich freu mich wirklich, dass es endlich etwas zur Lösung des Problems gibt, dass meinem Verständnis nach jeder hat.
Michali09.07.2019 23:36

Hot, erfahre grade das erstemal das es das gibt. Energieaufnahme?



Dann schau dir vor einem Kauf erst nochmal die Shellys an. Gibts in verschiedensten Varianten (1 Relais, 2 Relais, etc), dürften deutlich einfacher zu verbauen sein da kleiner und passen UP Formfaktor (deswegen IMHO auch besser als Sonoff). Und ich würde den Shellys in Summe auch mehr vertrauen als den Aqaras, auch wenn ich Xiaomi Fan bin, wenns drum geht was direkt in die Stromverkabelung zu hängen.
ZeroFun10.07.2019 08:24

Danke für die ausführliche Info. Meine Überraschung war völlig ironiefrei u …Danke für die ausführliche Info. Meine Überraschung war völlig ironiefrei und nicht gespielt. Ich freu mich wirklich, dass es endlich etwas zur Lösung des Problems gibt, dass meinem Verständnis nach jeder hat.


Jeder ist nicht richtig Es gibt eine DIY Lösung für die Sonoff Basic Module, die aber Laien nicht zu empfehlen ist.
Tatsächlich würde ich aber auf Shelly umsteigen, wenn ich nicht schon Sonoff hier hätte. Die Dinger passen in die Dose und damit kannst du über Wlan und Schalter schalten. Kostet allerdings auch etwas.
Oder halt die Sonoff Taster, die auch alles können. Da kannst du easy Tasmota raufladen und den Chinesen und seine Cloud aussperren
Hallo, habe den Schalter eingerichten in der App, aber wird nicht im IO Broker angezeigt.
Hat jemand einen Tip?

Würde gerne eien Rollade schalten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text