(Xiaomi) Aqara Tür- und Fenstersensor
372°

(Xiaomi) Aqara Tür- und Fenstersensor

6,43€9,89€-35%GearBest Angebote
50
eingestellt am 12. Jul
Als Apponlydeal gibt es bei GearBest gerade den Aqara Window Door Sensor für 6,43.

Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt.
Der aqara sensor hat einen Druckknopf und ein anderes Design als der Xiaomi sensor, ansonsten gibt es keine Unterschiede.

Der Sensor erkennt ob Türen/Fenster geöffnet oder geschlossen sind, sowie wenn diese über eine Minute geöffnet sind.

Lieferumfang:
1xSensor
1xchin. Beschreibung
1xErsatzkleber

C&P:
Beschreibung:

Der Aqara Smart Windows Tür Sensor kann das Öffnen und Schließen von Türen und Fenstern erkennen und über die APP eine Benachrichtigung an Ihrem Telefon senden. Mit der Fähigkeit, mit anderen intelligenten Xiaomi-Geräten wie Gateway-Fernbedienung, Smart Bulb, Luftfilter usw. zu arbeiten, kann dieser Sensor Ihnen helfen, ein Smart Home zu erstellen. Der Fenster-Türsensor besteht aus einem Sensor-Motiv und einem Magneten. Er erkennt das Öffnen und Schließen von Türen und Fenstern, indem er die Nähe und Trennung von Sensor und Magnet erkennt.

Haupteigenschaften:

• Original Aqara Smart Tür- und Fenstersensor für die tägliche Sicherheit

• ZigBee drahtlose Verbindung

• Auslöser und Alarm: Er wird angehen und klingeln, wenn jemand die Tür öffnet. Das Licht wird automatisch eingeschaltet, wenn jemand die Tür drückt

• Abwesenheitsmodus: Wenn jemand eingebrochen ist, klingelt die Glocke und die IP-Kamera (nicht im Lieferumfang enthalten) nimmt Video auf

• Intelligente Sensoren: Öffnen Sie das Fenster, lassen Sie frische Luft in den Raum

• Klein, einfach zu installieren

• max. Schaltabstand: 22mm

• Arbeitstemperatur: -10 - 50 ° C

• Arbeitsfeuchtigkeit: 0 - 95pct RH

• Eingebaute 1 Stück CR1632 Batterie

• Laden Sie die App "Mi Home" vom Apple Store oder Google Play herunter
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mussovor 46 s

"Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt." würde ich sicherheitshalber mal f …"Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt." würde ich sicherheitshalber mal fett und kursiv markieren, geht nämlich unter bei dem Text



es wird ja _nicht_ benötigt, das hier reicht: github.com/Koe…tt/
1of16vor 1 h, 9 m

hast du mal ein BIld davon, wie du es an einem Briefkasten angebracht hast …hast du mal ein BIld davon, wie du es an einem Briefkasten angebracht hast ? würde mich interessieren


Hab es ähnlich gemacht. Statt des mitgelieferten, habe ich nen eigenen, flacheren Magneten verwendet - klappt auch wunderbar. Das batteriebetriebene Teil in den Kasten selbst. Anschließend in der MiHome App ein Alarm auf den Sensor gelegt und selbst besprochen

17937410.jpg
Bearbeitet von: "Megadave" 12. Jul
50 Kommentare
"Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt." würde ich sicherheitshalber mal fett und kursiv markieren, geht nämlich unter bei dem Text
Mussovor 46 s

"Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt." würde ich sicherheitshalber mal f …"Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt." würde ich sicherheitshalber mal fett und kursiv markieren, geht nämlich unter bei dem Text



es wird ja _nicht_ benötigt, das hier reicht: github.com/Koe…tt/
Aber taugt das auch was? Hat jemand Erfahrungen damit?
FFAKOvor 2 m

Aber taugt das auch was? Hat jemand Erfahrungen damit?



joa...geht. ich persönlich ebvorzuge die (optischen) Sensoren von Homematic.
Verfasser
FFAKOvor 2 m

Aber taugt das auch was? Hat jemand Erfahrungen damit?


Gerade als Alarmanlage/ oder für eine Briefkastenbenachrichtigung ganz brauchbar.
FFAKOvor 4 m

Aber taugt das auch was? Hat jemand Erfahrungen damit?


Ich habe die von Xiaomi und die funktionieren perfekt

gearbest.com/sma…tml
TheNiggesvor 4 m

Gerade als Alarmanlage/ oder für eine Briefkastenbenachrichtigung ganz …Gerade als Alarmanlage/ oder für eine Briefkastenbenachrichtigung ganz brauchbar.



hast du mal ein BIld davon, wie du es an einem Briefkasten angebracht hast ? würde mich interessieren
Verfasser
1of16vor 3 m

hast du mal ein BIld davon, wie du es an einem Briefkasten angebracht hast …hast du mal ein BIld davon, wie du es an einem Briefkasten angebracht hast ? würde mich interessieren


War ein gefummel , da mein Briefkasten nur eine schmale Klappe hat. Der kleine Sensor klebt daher schräg. Bild schieb ich evtl später nach.
FFAKOvor 23 m

Aber taugt das auch was? Hat jemand Erfahrungen damit?


Funktionieren gut, mit OH
Mussovor 32 m

"Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt." würde ich sicherheitshalber mal f …"Es wird ein Xiaomi Gateway benötigt." würde ich sicherheitshalber mal fett und kursiv markieren, geht nämlich unter bei dem Text


Besser durchstreichen, denn es ist falsch
Betreibe die seit Monaten prima ohne Xiaomi Hub
VGP 7,88€
1of16vor 1 h, 9 m

hast du mal ein BIld davon, wie du es an einem Briefkasten angebracht hast …hast du mal ein BIld davon, wie du es an einem Briefkasten angebracht hast ? würde mich interessieren


Hab es ähnlich gemacht. Statt des mitgelieferten, habe ich nen eigenen, flacheren Magneten verwendet - klappt auch wunderbar. Das batteriebetriebene Teil in den Kasten selbst. Anschließend in der MiHome App ein Alarm auf den Sensor gelegt und selbst besprochen

17937410.jpg
Bearbeitet von: "Megadave" 12. Jul
Das Set mit Gateway ist vergleichsweise teuer oder? m.gearbest.com/alarm-systems/pp_659225.html?wid=1451296

Und wie oft muss man die Batterien ca. wechseln? interessieren würde mich das für Bewegungsmelder, Rauchmelder, Fenstersensor und den smart Switch
Bearbeitet von: "radicalreel" 12. Jul
Super, endlich weiß ich wenn meine Freundin groß muss wenn ich nicht in der Wohnung bin
Danke !
Wollte eh noch welche für den Einsatz als "Wassspeicher Voll Erkennung" kaufen. Einfach einen Schwimmerschalter parallel zum Reedkontakt anlöten und schon kann man damit eine Pumpe in Entfernung schalten oder Anderes.
Kann die Xiaomi Smarthome Artikel nur empfehlen. Funktionieren bei mir über Raspberrymatic und dann über iO Broker zuverlässig. Ebenfalls die Wasseesensoren, Temperatursensor funzen super 👌
Verfasser
radicalreelvor 32 m

Das Set mit Gateway ist vergleichsweise teuer oder? …Das Set mit Gateway ist vergleichsweise teuer oder? m.gearbest.com/alarm-systems/pp_659225.html?wid=1451296Und wie oft muss man die Batterien ca. wechseln? interessieren würde mich das für Bewegungsmelder, Rauchmelder, Fenstersensor und den smart Switch


Viel zu teuer, lieber einzeln kaufen, dann sparst du ~50%. Hängt natürlich vom Gebrauch ab, so >1Jahr.
Falls jemand Samsung Smartthings nutzt - inzwischen sind brauchbare Device-Handler vorhanden.
Voltagevor 7 m

Kann die Xiaomi Smarthome Artikel nur empfehlen. Funktionieren bei mir …Kann die Xiaomi Smarthome Artikel nur empfehlen. Funktionieren bei mir über Raspberrymatic und dann über iO Broker zuverlässig. Ebenfalls die Wasseesensoren, Temperatursensor funzen super 👌


Dann kannst du doch bestimmt auch sagen wie oft du die Batterien wechseln musst oder?
radicalreelvor 45 s

Dann kannst du doch bestimmt auch sagen wie oft du die Batterien wechseln …Dann kannst du doch bestimmt auch sagen wie oft du die Batterien wechseln musst oder?


Nein, sind erst maximal drei Monate im Einsatz.
Und welche Versandart würdet ihr wählen?
Verfasser
radicalreelvor 25 m

Und welche Versandart würdet ihr wählen?


Meist rutschen solche Kleinsendungen durch den Zoll.
Wobei „Belgien Post unversichert“ (ab 2xSensoren kostenlos) bei mir nicht mal durch den deutschen Zoll ging. Garantie hat man da aber nie.
Bearbeitet von: "TheNigges" 12. Jul
radicalreelvor 23 m

Und welche Versandart würdet ihr wählen?



die kostenlose
1of16vor 2 h, 0 m

joa...geht. ich persönlich ebvorzuge die (optischen) Sensoren von …joa...geht. ich persönlich ebvorzuge die (optischen) Sensoren von Homematic.


und ich die magnetischen von Homematic, da man die prima für alle möglichen Schaltvorgänge einfach umbauen kann
Rauteimherzvor 1 m

und ich die magnetischen von Homematic, da man die prima für alle …und ich die magnetischen von Homematic, da man die prima für alle möglichen Schaltvorgänge einfach umbauen kann



ja, aber dann nutzt man die nicht als Tür-Sensor
wobei ich dann wieder lieber den hier nehme: elv.de/out…112
Kleiner und Preis/Leistung ist dann wieder besser
1of16vor 3 m

ja, aber dann nutzt man die nicht als Tür-Sensor wobei ich dann wieder …ja, aber dann nutzt man die nicht als Tür-Sensor wobei ich dann wieder lieber den hier nehme: https://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=25112Kleiner und Preis/Leistung ist dann wieder besser


ok, wobei ich mit Batteriebetrieb noch etwas unabhängiger bin. Überwache zB mit meiner Variante den Wasserpegel im Drainageschacht
Rauteimherzvor 2 m

ok, wobei ich mit Batteriebetrieb noch etwas unabhängiger bin. Überwache z …ok, wobei ich mit Batteriebetrieb noch etwas unabhängiger bin. Überwache zB mit meiner Variante den Wasserpegel im Drainageschacht



schau noch mal genauer, das Ding ist auch batteriebetrieben. zwar CR2032 und keine AAA
aber sicher haben beide Sachen vor- und Nachteile.
1of16vor 17 m

die kostenlose

Welche kostenlose?

Egal hab jetzt einfach die voreingestellte genommen
Bearbeitet von: "radicalreel" 12. Jul
Ich hab etliche von den Teilen im Einsatz. Nach ca. 1 Jahr Laufzeit haben die Batterien noch ca 80% Ladung. Hätte ich nie gedacht.
Rauteimherzvor 45 m

und ich die magnetischen von Homematic, da man die prima für alle …und ich die magnetischen von Homematic, da man die prima für alle möglichen Schaltvorgänge einfach umbauen kann



wie meinst du das?
HauptiBauptivor 10 m

wie meinst du das?


Gehäuse aufmachen und an beide Ende des Reedrelais je eine isolierte Litze anlöten und nach aussen führen. Was auch nun immer die beiden Kontaktenden schließt (zB auch Wasser) löst ein Funksignal aus, das es zu verarbeiten gilt
1of16vor 50 m

schau noch mal genauer, das Ding ist auch batteriebetrieben. zwar CR2032 …schau noch mal genauer, das Ding ist auch batteriebetrieben. zwar CR2032 und keine AAAaber sicher haben beide Sachen vor- und Nachteile.


ups, hast natürlich Recht
Megadavevor 6 h, 2 m

Hab es ähnlich gemacht. Statt des mitgelieferten, habe ich nen eigenen, …Hab es ähnlich gemacht. Statt des mitgelieferten, habe ich nen eigenen, flacheren Magneten verwendet - klappt auch wunderbar. Das batteriebetriebene Teil in den Kasten selbst. Anschließend in der MiHome App ein Alarm auf den Sensor gelegt und selbst besprochen [Bild]



Cool. Kann man bei der Art & Weise wie es montiert ist auch die Batterie wechseln oder muss man es dann neu ankleben?

Wie hält der Kleber der Witterung (Schwankungen in der der Temperatur & Luftfeuchtigkeit) stand?
Kostet leider wieder 7,08 €...
Amaterasuvor 7 h, 3 m

Cool. Kann man bei der Art & Weise wie es montiert ist auch die Batterie …Cool. Kann man bei der Art & Weise wie es montiert ist auch die Batterie wechseln oder muss man es dann neu ankleben?Wie hält der Kleber der Witterung (Schwankungen in der der Temperatur & Luftfeuchtigkeit) stand?


Wenn es angeklebt ist, hält das Klebepad meist so gut, daß man beim Versuch es abzuziehen das Oberteil in der Hand hat (ist mit der Bodenplatte nur zusammengeschnappt). Möchte man es neu (woanders) ankleben, einfach mit dem Cuttermesser abschneiden und Klebereste mit Etikettenentferner beseitigen. Ein zweiter Satz Klebepads liegt schon bei.

Bisher ist mir noch kein Teil von allein abgegangen (Haus, Frühbeet, Gewächshaus). Dafür aber ein Sensor am Dachfenster (Regen) abgesoffen. Einfach austrocknen lassen hat da nicht geholfen.
1of16vor 11 h, 52 m

ja, aber dann nutzt man die nicht als Tür-Sensor wobei ich dann wieder …ja, aber dann nutzt man die nicht als Tür-Sensor wobei ich dann wieder lieber den hier nehme: https://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=25112Kleiner und Preis/Leistung ist dann wieder besser


Ein besseres Preis/Leistung Verhältnis pro Eingang als die Aqara Tür-Sensoren (5,89€ im Sale) habe ich nirgendwo gefunden. Da waren mir die Homematic Sachen zu Basteln noch zu teuer.
Gestern bestellt und heute schon die Nachricht bekommen das es verschickt wurde. Das nenne ich mal schnell Bearbeitung
mikeluevor 47 m

Ein besseres Preis/Leistung Verhältnis pro Eingang als die Aqara …Ein besseres Preis/Leistung Verhältnis pro Eingang als die Aqara Tür-Sensoren (5,89€ im Sale) habe ich nirgendwo gefunden. Da waren mir die Homematic Sachen zu Basteln noch zu teuer.



klar, der preis ist der große vorteil, der nachteil ist das protokoll (zigbee) und die optik (zwei teile zum ankleben statt eins).
ist aber alles auch ansichts und geschmackssache
1of16vor 21 m

klar, der preis ist der große vorteil, der nachteil ist das protokoll …klar, der preis ist der große vorteil, der nachteil ist das protokoll (zigbee) und die optik (zwei teile zum ankleben statt eins). ist aber alles auch ansichts und geschmackssache



Ja wenn man kein zigbee (z.B. 7€ Zigbee-Stick am Raspi) hat oder verwenden will, muß man halt andere Sensoren verwenden. Ansonsten sehe ich keinen Nachteil im Protokoll (für unkritische Sensoren).
Aus welchen anderen Gründen sollte ich Homematic statt Xiaomi-Zigbee bei simplen Sensoren verwenden ?

Der Punkt Optik spielt bei Um-/Einbau (ohne das Magnetteil) eher eine geringe Rolle. Das sind Größe, Dichtigkeit und Batteriewechsel schon entscheidender (z.B. für die Wasserpegelüberwachung).
mikeluevor 3 h, 8 m

Ja wenn man kein zigbee (z.B. 7€ Zigbee-Stick am Raspi) hat


hab ich nicht - brauche ich aber kannst Du mir da einen empfehlen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text