Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dreame V10 EU Version
535° Abgelaufen

Dreame V10 EU Version

206€229€-10%eBay Angebote
73
eingestellt am 24. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

da ich aktuell nach einem neuen Staubsauger suche und mir der Dreame V10 empfohlen wurde habe ich mir mal ein paar Vergleiche durchgelesen und werde diesen nun testen. Bei der Suche nach einem Angebot habe ich dieses auf Ebay entdeckt. Der Händler bietet den Staubsauger für 229€ inkl. Kostenlosen Versand an. Mit dem Gutscheincode PFIFFIGER kann man aber 23 Euro sparen und landet somit bei 206€. Das ist noch mal 3€ unter dem bisherigen Bestpreis von 209€.

Ich hoffe ich kann dem ein oder anderen damit eine Freude machen
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
swejin25.01.2020 13:36

vielleicht für den ein oder anderen als info, habe sowohl den dreame v9 …vielleicht für den ein oder anderen als info, habe sowohl den dreame v9 sowie den dyson v11 absolute. ist kein vergleich an sich, da die beiden in verschiedenen ligen saugen aber dennnoch, sauge ich mit dem dyson viel lieberdyson v11 absolute+ der dyson ist besser ausbalanciert+ (deutlich) bessere saugkraft+ liegt besser in der hand, trotz des höheren gewichts+ akku-leistung ist ok (reicht locker bei 120m²), wäre aber bestimmt mehr möglich gewesen+ automatische saugstärkeregelung+ display- preis(-) gewichtdreame v9+ saugkraft (ist ausreichend für 70-100m²)+ knapp 230 euro günstiger- schmerzt irgendwie nach 15minuten an den fingern - liegt schlechter in der hand (aber für schnell mal ein zimmer saugen ok)denke also der dreame v10 wird da nicht viel unterschiede aufzeigen. natürlich nur mein empfinden, nicht das sich hier der ein oder andere angegriffen fühlt



Hey, danke für dein Zitat. Gerne würde ich dennoch wissen, wie du auf "deutlich bessere Saugkraft" kommst.
Der Dyson liegt besser in der Hand trotz des höheren Gewichts? Meiner Frau tat er nach kurzer Zeit durch seinen Druck auf den Finger und den wackeligen, billigen Trigger weh. Der Dreame ist leider nunmal ein handschmeichler, der Dyson wirklich realistisch gesehen absolut gar nicht. Das Display des V11 ähnelt der Qualität eines Display des Gameboy Advance (und das ist nicht übertrieben!). Ja, die automatische Saugestärkeregelung ist eine tolle Sache und ich denke auch, dass der Dyson einen tollen Motor hat (ist nur nicht wirklich viel saugstärker als der Dreame V9, er klingt aber "fancy"). Habe den Selbsttest mit Kaffeepulver, Salz und Erde hier gemacht. Der Dyson konnte nichts besser als der Dreame, absolut gar nichts. Beide hatten auch dieselben Probleme bei Tannennadeln und Salz. Auch mit dem V11 fährt man ewig drüber (mit beiden Bürsten) bis es letztendlich aufgesaugt wurde.
Der große PLUSPUNKT am Dreame ist einfach die Verarbeitungsqualität und die viel, viel angenehmere Handhabung aufgrund des Gewichts und der deutlich höheren Ergonomie. Ansichten sind natürlich unterschiedlich, aber der Dyson "liegt besser in der Hand" kann ich absolut gar nicht nachvollziehen! Der Dyson ist zudem eher schlecht ausbalanciert, da der Schwerpunkt vorne liegt. Saug mal ein Sofa mit dem Teil ordentlich ab. Da schmerzt selbst mir der Finger etwas danach und es strengt schon ziemlich an. Beim Dreame ist sowas tatsächlich gar kein Thema. Die Funktion den Dreck "herauszuschießen" fand ich beim Dyson echt super, war sie doch allerdings durch die "Dichtung" nach 3-4 maliger Benutzung nicht mehr korrekt funktionstüchtig. Auch muss hier viel zu viel Kraft aufgewendet werden (natürlich an einem übelst billig verarbeiteten Hebel) um den Behälter zu leeren.

Sorry, ist keine böse Kritik, aber einiges ist einfach nicht der Wahrheit entsprechend und wird schöngeredet.
Ich hatte den Dyson V11 Absolut aus dem Otto-Deal für 406 EUR~ und hatte mich erst riesig gefreut, aber was da ankam ist einfach lächerlich für den Preis, zumal Produkte, welche ein DRITTEL (!) kosten, auch noch hochwertiger sind. Wow.
Wer einen High-End-Akku-Sauger möchte, der holt sich keinen Dyson - der holt sich einen Tineco S12+

Uns ging es darum, einfach den besseren Sauger zu behalten. Der Preis spielte für uns erstmal gar keine Rolle.
Haben locker eine Woche darüber nachgedacht. Gezweifelt haben wir letztendlich nur, weil "Dyson" draufsteht, der muss ja besser sein. Nene, das ist einfach Blödsinn. Der einzige Punkt wo der Dyson mit Sicherheit besser sein wird, ist auf Teppich. Wenn ihr verlegten Teppich habt, nehmt den Dyson bzw. lieber den Tineco S12. Da ist der wirklich top. Bei Hartböden zerkratzt der Dyson euch aber den Parkett (wie bei mir). Liegt an der billigen Verarbeitung. Der Dreame hat hinten eine Gummirolle, mittig platziert. Diese geht angenehmer und schadenfrei über den Boden. Dysons Softwalze hat an den Rändern der hinteren weichen Rolle Plastikrollen (warum auch immer) die ihr richtig unangenehm über den Boden rollen müsst. Ich hatte daraufhin Filzgleiter unter die Softwalze geklebt, damit mir der Boden nicht zerkratzt (lol und das für 400 Ocken). Auch die Verarbeitungsqualität der Bürsten-Aufsätze ist bei Dyson ein schlechter Scherz im Vergleich zum Dreame. Der Dreame hat nur leider keine große Teppichbürste, was ich sehr schade finde.
Also fur die Leute die dran interessiert sind den xiaomi Dreame v9 mit dem Code gibt es zu 152€
73 Kommentare
Guter Preis
Nicht kombinierbar mit dem 10€ Kreditkarten Gutschein !!!

Habe auch zugeschlagen !!<3
Xiaomi
Guter Preis aber der Unterschied zum v9 wäre mir viel zu gering, als das ich dafür 60€ mehr auf den Tisch lege.
@Barney Xiaomi
Shoop nicht vergessen, 2%.
Taugt der was? Wie sieht der Vergleich zum Dyson V8 aus?
Schlimmer.Finger25.01.2020 08:23

Taugt der was? Wie sieht der Vergleich zum Dyson V8 aus?


Das Vorgängermodell ist laut Youtube schon besser als der Dyson V8
Error50025.01.2020 09:14

Das Vorgängermodell ist laut Youtube schon besser als der Dyson V8


Laut mir auch
Der V8 wurde verkauft. Stattdessen arbeiten zwei Dreame V9 bei uns.
Mit welchem Dyson vergleichbar?
Twinsees25.01.2020 09:45

Mit welchem Dyson vergleichbar?


Schwierig zu sagen, bissl besser als der V8 aber ned so gut wie der V10
TheWitcher9525.01.2020 10:19

Schwierig zu sagen, bissl besser als der V8 aber ned so gut wie der V10 … Schwierig zu sagen, bissl besser als der V8 aber ned so gut wie der V10


Wie viel besser ist der Dreame V10 als der Dreame V9?
Der v9 hat 20kpa der v10 22kpa beide 100.000 motor Umdrehungen
Dyson hab ich gehört der V11 28kpa
Und 125.000 Motorumdrehungen
Muss man den Knopf dauerhaft gedrückt halten? Wie schaut es mit der Ladung aus, funktioniert das über Kontakte oder muss das Kabel direkt an den Sauger?
Also fur die Leute die dran interessiert sind den xiaomi Dreame v9 mit dem Code gibt es zu 152€
blubtoboing25.01.2020 10:42

Muss man den Knopf dauerhaft gedrückt halten? Wie schaut es mit der …Muss man den Knopf dauerhaft gedrückt halten? Wie schaut es mit der Ladung aus, funktioniert das über Kontakte oder muss das Kabel direkt an den Sauger?


Das mit dem Knopf gedrückt halten würde mich auch interessieren - würde dann nicht in Frage kommen.
TheWitcher9525.01.2020 10:41

Der v9 hat 20kpa der v10 22kpa beide 100.000 motor Umdrehungen Dyson hab …Der v9 hat 20kpa der v10 22kpa beide 100.000 motor Umdrehungen Dyson hab ich gehört der V11 28kpaUnd 125.000 Motorumdrehungen


Kann sein ich weiss es nicht genau aber die Frage die man sich stellen sollte liegt nunmal auf der hand.

1. Wieviel Leistung (kpa) brauche ich in meiner Wohnung. Je nach Typ (Laminat / Teppich etc) ist es einfacher / schwieriger

2. Wie oft benutzte ich das Teil und ist mir der Preis/Leistung Verhältnisse im Vordergrund oder doch eher die Marke.

Bitte bedenkt alle das ihr den Staubsauger am Tag ~15mins im Betrieb habt wenn überhaupt.

Bevor ihr euch nen Staubsauger zulegt denkt darüber nach was eure eigene Interessen sind.

Ich habe mir den v9 bestellt denke aber der mija / roidme hätte es auch getan aber für 152€ nehme ich natürlich den v9 mit.
TheWitcher9525.01.2020 10:19

Schwierig zu sagen, bissl besser als der V8 aber ned so gut wie der V10



Hatte den V11 absolut gleichzeitig mit dem DREAME v9 hier. Verstehe absolut nicht, wieso der Dyson besser sein soll. Der V11 ist mies verarbeitet, sauschwer und unhandlich im Gegensatz zum Dreame v9. Selbst die Wandhalterung ist n Witz bei Dyson. Der Kinderstaubsauger von 29, 99 von Dyson nutzt übrigens den selben billigen Kunststoff der Trigger ist bei Dyson auch echt eine Frechheit für das 3fache an Geld. Die sollten sich mal bei Xiaomi eine Scheibe abschneiden. Die kriegen für viel weniger Geld das bessere Produkt hin. Haben auch überlegt den Dyson zu behalten, weil eben Dyson drauf steht. Aber wenn man die Verarbeitung gegenüberstellt, kann man den Dyson einfach nur zurückgeben. Der Dreame ist toll verarbeitet im Vergleich.
JimKirk25.01.2020 10:59

Das mit dem Knopf gedrückt halten würde mich auch interessieren - würde da …Das mit dem Knopf gedrückt halten würde mich auch interessieren - würde dann nicht in Frage kommen.


Ja man muss dauerhaft gedruckt halten.
blubtoboing25.01.2020 10:42

Muss man den Knopf dauerhaft gedrückt halten? Wie schaut es mit der …Muss man den Knopf dauerhaft gedrückt halten? Wie schaut es mit der Ladung aus, funktioniert das über Kontakte oder muss das Kabel direkt an den Sauger?


Funktioniert über Kontakte sprich du steckst ihn in die Ladestation und es fängt dann an zu laden.
Knopf muss gedruckt gehalten werden.
Bearbeitet von: "diegofernandezdiaz31" 25. Jan
diegofernandezdiaz3125.01.2020 11:03

Funktioniert über Kontakte sprich du steckst ihn in die Ladestation und es …Funktioniert über Kontakte sprich du steckst ihn in die Ladestation und es fängt dann an zu laden.Knopf muss gedruckt gehalten werden.


Vielen Dank.
Ach entschuldigt ich bin vom v9 / v9p ausgegangen.
Beim V10 weiss ich nicht genau aber was ich aus Erfahrung sagen kann durch lesen Recherche etc...
Hat sich xiaomi generell dafür entschieden ein Druck Knopf einzubauen da es Energieschonender ist.
Wir kennen es alle du lehnst kurz den Staubsauger an die Wand weil, was auch immer und dann nimmst du ihn und machst weiter... Aus dem Grund hat sich xiaomi dagegen entschieden.

Mehr kann ich nicht dazu sagen.

Ich entschuldige mich nochmal wegen der Fehlinformation bezüglich dem V10. Also ich weiss es nicht ob eine einrast Funktion vorhanden ist. Sry.
TimMaIGg25.01.2020 11:08

Also auch beim V10 noch? gibts da nen Hack?


Einen Hack gibt es aber trotzdem mit nem Gummiband.
TheWitcher9525.01.2020 10:41

Der v9 hat 20kpa der v10 22kpa beide 100.000 motor Umdrehungen Dyson hab …Der v9 hat 20kpa der v10 22kpa beide 100.000 motor Umdrehungen Dyson hab ich gehört der V11 28kpaUnd 125.000 Motorumdrehungen


und die motorumdrehungen sagen überhaupt nichts aus bereits der uralt Dyson V6 hatte 110 000
diegofernandezdiaz3125.01.2020 11:13

Ach entschuldigt ich bin vom v9 / v9p ausgegangen.Beim V10 weiss ich nicht …Ach entschuldigt ich bin vom v9 / v9p ausgegangen.Beim V10 weiss ich nicht genau aber was ich aus Erfahrung sagen kann durch lesen Recherche etc...Hat sich xiaomi generell dafür entschieden ein Druck Knopf einzubauen da es Energieschonender ist.Wir kennen es alle du lehnst kurz den Staubsauger an die Wand weil, was auch immer und dann nimmst du ihn und machst weiter... Aus dem Grund hat sich xiaomi dagegen entschieden.Mehr kann ich nicht dazu sagen.Ich entschuldige mich nochmal wegen der Fehlinformation bezüglich dem V10. Also ich weiss es nicht ob eine einrast Funktion vorhanden ist. Sry.


Immer diese geilen Spartipps. Bei Colgate steht auch auf der Zahnpasta, man soll das Wasser nicht beim Zähneputzen laufen lassen. Wer lässt denn 2 Minuten das Wasser laufen? Ich frage mich auch ob es wirklich Leute gibt, die den Staubsauger laufen lassen und erstmal irgendwo ablegen oder wie man auf so dumme "Spar"tipps mit dem Knopf kommt.
Der V10 hat im Gegensatz zum V9 noch nen flexiblen Schlauch dabei. War für mich dann der ausschlaggebende Punkt, habe beim V9 leider kein passendes Zubehörteil gefunden
Hat jemand bei dem Anbieter schon einmal die Rückgabe in Anspruch genommen? Würde dann den v9 und v10 bestellen und den besseren auswählen
Und der Dreame hat weniger Zubehör als zb der Dyson, deswegen ist ein direkter Preisvergleich schwer.
TheWitcher9525.01.2020 11:35

Und der Dreame hat weniger Zubehör als zb der Dyson, deswegen ist ein …Und der Dreame hat weniger Zubehör als zb der Dyson, deswegen ist ein direkter Preisvergleich schwer.


Also ich finde den Vergleich zwischen den Staubsaugern sowieso nicht rechtens.

Worauf bezieht ihr euch bitte?
Man muss bedenken der Preisunterschied ist vorhanden. Wie gesagt Abstriche ziehen.

Von daher immer im Blick behalten Preis/Leistung ....

Du vergleichst ja auch nicht ein mercedes vs Ferrari oder? Sind 2 verschiedene paare und jeder hat andere interessante Sachen aber trotzdem 2 Autos.
diegofernandezdiaz3125.01.2020 12:16

Also ich finde den Vergleich zwischen den Staubsaugern sowieso nicht …Also ich finde den Vergleich zwischen den Staubsaugern sowieso nicht rechtens.Worauf bezieht ihr euch bitte?Man muss bedenken der Preisunterschied ist vorhanden. Wie gesagt Abstriche ziehen.Von daher immer im Blick behalten Preis/Leistung ....Du vergleichst ja auch nicht ein mercedes vs Ferrari oder? Sind 2 verschiedene paare und jeder hat andere interessante Sachen aber trotzdem 2 Autos.


Wenns ein AMG ist fährt der betimmt besser als ein ferrari und ist auch noch preiswerter.
Wie der dreame vs dyson
Wenn ihr jemanden mit nem 3d Drucker kennt gibt es einen guten Hack gegen das gedrückt halten:

thingiverse.com/thi…600
Judikus25.01.2020 11:02

Hatte den V11 absolut gleichzeitig mit dem DREAME v9 hier. Verstehe …Hatte den V11 absolut gleichzeitig mit dem DREAME v9 hier. Verstehe absolut nicht, wieso der Dyson besser sein soll. Der V11 ist mies verarbeitet, sauschwer und unhandlich im Gegensatz zum Dreame v9. Selbst die Wandhalterung ist n Witz bei Dyson. Der Kinderstaubsauger von 29, 99 von Dyson nutzt übrigens den selben billigen Kunststoff der Trigger ist bei Dyson auch echt eine Frechheit für das 3fache an Geld. Die sollten sich mal bei Xiaomi eine Scheibe abschneiden. Die kriegen für viel weniger Geld das bessere Produkt hin. Haben auch überlegt den Dyson zu behalten, weil eben Dyson drauf steht. Aber wenn man die Verarbeitung gegenüberstellt, kann man den Dyson einfach nur zurückgeben. Der Dreame ist toll verarbeitet im Vergleich.


vielleicht für den ein oder anderen als info, habe sowohl den dreame v9 sowie den dyson v11 absolute. ist kein vergleich an sich, da die beiden in verschiedenen ligen saugen aber dennnoch, sauge ich mit dem dyson viel lieber

dyson v11 absolute
+ der dyson ist besser ausbalanciert
+ (deutlich) bessere saugkraft
+ liegt besser in der hand, trotz des höheren gewichts
+ akku-leistung ist ok (reicht locker bei 120m²), wäre aber bestimmt mehr möglich gewesen
+ automatische saugstärkeregelung
+ display
- preis
(-) gewicht

dreame v9
+ saugkraft (ist ausreichend für 70-100m²)
+ knapp 230 euro günstiger
- schmerzt irgendwie nach 15minuten an den fingern
- liegt schlechter in der hand (aber für schnell mal ein zimmer saugen ok)

denke also der dreame v10 wird da nicht viel unterschiede aufzeigen. natürlich nur mein empfinden, nicht das sich hier der ein oder andere angegriffen fühlt
Gibt's eigentlich adapter wenn ich vll das dyson Zubehör am dreame verwenden will?
Hab aktuell einen v7. Evtl würde ich nen dreame noch ins Dachgeschoss packen
Ich weiß hald nicht wie es genau beim Dreame mit der Garantie und Gewährleistung ist, weil lass da mal was sein und kontaktier den Händler. Mann weiß nie wie die sind...

Bei Dyson hab ich hald 2j Garantie auf alles. Selbst nach 2 1/2 j sind die oft noch kulant und geben dir Ersatz. Ersatzteile und Zubehör überall kaufbar.

Dyson hat einen größeren Wiederverkaufswert.

Den Dyson Absolut pro inkl 2 Rohr und Dokstation gibt es gerade mit cb für 492€. Da ist hald alles an Zubehör dabei.
swejin25.01.2020 13:36

vielleicht für den ein oder anderen als info, habe sowohl den dreame v9 …vielleicht für den ein oder anderen als info, habe sowohl den dreame v9 sowie den dyson v11 absolute. ist kein vergleich an sich, da die beiden in verschiedenen ligen saugen aber dennnoch, sauge ich mit dem dyson viel lieberdyson v11 absolute+ der dyson ist besser ausbalanciert+ (deutlich) bessere saugkraft+ liegt besser in der hand, trotz des höheren gewichts+ akku-leistung ist ok (reicht locker bei 120m²), wäre aber bestimmt mehr möglich gewesen+ automatische saugstärkeregelung+ display- preis(-) gewichtdreame v9+ saugkraft (ist ausreichend für 70-100m²)+ knapp 230 euro günstiger- schmerzt irgendwie nach 15minuten an den fingern - liegt schlechter in der hand (aber für schnell mal ein zimmer saugen ok)denke also der dreame v10 wird da nicht viel unterschiede aufzeigen. natürlich nur mein empfinden, nicht das sich hier der ein oder andere angegriffen fühlt



Hey, danke für dein Zitat. Gerne würde ich dennoch wissen, wie du auf "deutlich bessere Saugkraft" kommst.
Der Dyson liegt besser in der Hand trotz des höheren Gewichts? Meiner Frau tat er nach kurzer Zeit durch seinen Druck auf den Finger und den wackeligen, billigen Trigger weh. Der Dreame ist leider nunmal ein handschmeichler, der Dyson wirklich realistisch gesehen absolut gar nicht. Das Display des V11 ähnelt der Qualität eines Display des Gameboy Advance (und das ist nicht übertrieben!). Ja, die automatische Saugestärkeregelung ist eine tolle Sache und ich denke auch, dass der Dyson einen tollen Motor hat (ist nur nicht wirklich viel saugstärker als der Dreame V9, er klingt aber "fancy"). Habe den Selbsttest mit Kaffeepulver, Salz und Erde hier gemacht. Der Dyson konnte nichts besser als der Dreame, absolut gar nichts. Beide hatten auch dieselben Probleme bei Tannennadeln und Salz. Auch mit dem V11 fährt man ewig drüber (mit beiden Bürsten) bis es letztendlich aufgesaugt wurde.
Der große PLUSPUNKT am Dreame ist einfach die Verarbeitungsqualität und die viel, viel angenehmere Handhabung aufgrund des Gewichts und der deutlich höheren Ergonomie. Ansichten sind natürlich unterschiedlich, aber der Dyson "liegt besser in der Hand" kann ich absolut gar nicht nachvollziehen! Der Dyson ist zudem eher schlecht ausbalanciert, da der Schwerpunkt vorne liegt. Saug mal ein Sofa mit dem Teil ordentlich ab. Da schmerzt selbst mir der Finger etwas danach und es strengt schon ziemlich an. Beim Dreame ist sowas tatsächlich gar kein Thema. Die Funktion den Dreck "herauszuschießen" fand ich beim Dyson echt super, war sie doch allerdings durch die "Dichtung" nach 3-4 maliger Benutzung nicht mehr korrekt funktionstüchtig. Auch muss hier viel zu viel Kraft aufgewendet werden (natürlich an einem übelst billig verarbeiteten Hebel) um den Behälter zu leeren.

Sorry, ist keine böse Kritik, aber einiges ist einfach nicht der Wahrheit entsprechend und wird schöngeredet.
Ich hatte den Dyson V11 Absolut aus dem Otto-Deal für 406 EUR~ und hatte mich erst riesig gefreut, aber was da ankam ist einfach lächerlich für den Preis, zumal Produkte, welche ein DRITTEL (!) kosten, auch noch hochwertiger sind. Wow.
Wer einen High-End-Akku-Sauger möchte, der holt sich keinen Dyson - der holt sich einen Tineco S12+

Uns ging es darum, einfach den besseren Sauger zu behalten. Der Preis spielte für uns erstmal gar keine Rolle.
Haben locker eine Woche darüber nachgedacht. Gezweifelt haben wir letztendlich nur, weil "Dyson" draufsteht, der muss ja besser sein. Nene, das ist einfach Blödsinn. Der einzige Punkt wo der Dyson mit Sicherheit besser sein wird, ist auf Teppich. Wenn ihr verlegten Teppich habt, nehmt den Dyson bzw. lieber den Tineco S12. Da ist der wirklich top. Bei Hartböden zerkratzt der Dyson euch aber den Parkett (wie bei mir). Liegt an der billigen Verarbeitung. Der Dreame hat hinten eine Gummirolle, mittig platziert. Diese geht angenehmer und schadenfrei über den Boden. Dysons Softwalze hat an den Rändern der hinteren weichen Rolle Plastikrollen (warum auch immer) die ihr richtig unangenehm über den Boden rollen müsst. Ich hatte daraufhin Filzgleiter unter die Softwalze geklebt, damit mir der Boden nicht zerkratzt (lol und das für 400 Ocken). Auch die Verarbeitungsqualität der Bürsten-Aufsätze ist bei Dyson ein schlechter Scherz im Vergleich zum Dreame. Der Dreame hat nur leider keine große Teppichbürste, was ich sehr schade finde.
Können diese Art Staubsauger eigentlich von alleine stehen oder müssen die immer irgendwo angelehnt werden wenn ich kurz unterbreche? Brauche ich verschiedene Aufsätze für Teppich und Parkett?
fon25.01.2020 14:29

Können diese Art Staubsauger eigentlich von alleine stehen oder müssen die …Können diese Art Staubsauger eigentlich von alleine stehen oder müssen die immer irgendwo angelehnt werden wenn ich kurz unterbreche? Brauche ich verschiedene Aufsätze für Teppich und Parkett?



Der Dyson hat für diesen Preis weder LEDs noch eine Funktion freistehend zu sein. Der Dreame V9 wie auch der Dyson V11 müssen leider an der Wand angelehnt werden.
Judikus25.01.2020 14:33

Der Dyson hat für diesen Preis weder LEDs noch eine Funktion freistehend …Der Dyson hat für diesen Preis weder LEDs noch eine Funktion freistehend zu sein. Der Dreame V9 wie auch der Dyson V11 müssen leider an der Wand angelehnt werden.


Das heißt beide können nicht von alleine stehen? Wäre davon ausgegangen dass das beide können bzw zumindest der Dyson - aber das letzte mal hab ich nen Dyson vor 4 Jahren ausprobiert....
bin aktuell wirklich am überlegen den hier einfach mal zu bestellen. Mich würde aber auch die Frage, wie es bei dem Händler mit Rücksendung aussieht, interessieren?! Erfahrungen jemand?!
TimMaIGg25.01.2020 15:01

Das heißt beide können nicht von alleine stehen? Wäre davon ausgegangen da …Das heißt beide können nicht von alleine stehen? Wäre davon ausgegangen dass das beide können bzw zumindest der Dyson - aber das letzte mal hab ich nen Dyson vor 4 Jahren ausprobiert.... bin aktuell wirklich am überlegen den hier einfach mal zu bestellen. Mich würde aber auch die Frage, wie es bei dem Händler mit Rücksendung aussieht, interessieren?! Erfahrungen jemand?!



Also bereuen kann man mit dem Dreame V10 echt gar nichts. Leider können beide nicht von alleine stehen. Erfahrungen bei dem Händler habe ich allerdings leider keine. Er hat noch den flexiblen Schlauch z.B für's Auto dabei (hat Dyson auch nicht) soll etwas stärker und dabei leiser sein als der V9 (angeblich). Der V9 wäre ansonsten auch eine tolle Alternative. Hatte ich im Dezember für 140 EUR bei eBay hier über MyDealz geschossen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text