Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Elektro Scooter Pro Version - 2019 Model - 300W - 45km Reichweite - 25km/h
388° Abgelaufen

Xiaomi Elektro Scooter Pro Version - 2019 Model - 300W - 45km Reichweite - 25km/h

475,68€525,04€-9%Banggood Angebote
226
eingestellt am 28. Mai
Hier gibt es den Xiaomi Elektro Scooter in der Pro Version (2019er Model) mit 300W und 45km Reichweite für 475,68€ inklusive Versand und Steuern.
Nutzt den Code: "BGpro1" um auf deisen preis zu kommen.

1385700-zFuB7.jpg
1385700-Xi6g5.jpg
1385700-HLvFl.jpg
1385700-yKQlt.jpg
CopyPaste:
● 300W wheel motor ( max: 600W ) provides the max 25km/h speed and max 15 degree gradient.
● 12.8Ah / 37V Li-ion battery ( included in product ) for max 45km mileage.
● Three mode ( energy saving mode, standard mode, sport mode ) can be switched to tap the switch button twice.
● 8.5 inch rubber inflatable wheels for different grounds to take.
● Quick folding design for convenient carrying in your car trunk.
● Aluminum alloy shell for max 100kg payload.
● Suitable for adults and teenagers for fun.

Package includes:
1 x Original Xiaomi Electric Scooter Pro
1 x Power Adapte
1 x Plug
1 x Extending Nozzle
1 x T-shaped Wrench
5 x Screw
1 x User Manual
Zusätzliche Info
Nicht erlaubt auf deutschen Straßen.

Gruppen

Beste Kommentare
Sollte im Deal als illegal im deutschen Straßenverkehr gekennzeichnet werden.
Mega, perfekt für die Einfahrt
Sc...ß deutsche Politik.
Der beste Roller ist schon auf dem Markt und in Tausenden Haushalten. Xiaomi M365.

Nur er wird auf der Strasse nicht legalisiert.

20km/h Wahnsinn. Ein Hindernis für jedes Fahrrad.

Warum werden die Roller so verteufelt? Habt ihr alle Knete im Kopf. Solches dummes Gequatsche.

Fast jeden Tag eine Messerstecherei oder Vergewaltigung. Haben wir nicht andere Probleme?
Hauptsache man schürt Angst, man könnte eventuell eine Oma oder Schwangere umfahren. Kommt mal klar und nehmt euch kein Beispiel an der jetzigen Regierung.
ein Glück, dass die jetzt erlaubt sind
226 Kommentare
RLXD28.05.2019 17:53

Kann nur sagen dass der M365 und die Pro Version momentan in der Prüfung …Kann nur sagen dass der M365 und die Pro Version momentan in der Prüfung für die Zulassung in Deutschland stehen. Sind halt für Deutschland extra abgeändert damit sie hier vertrieben werden dürfen (kein Scherz). Preise werden vermutlich dann deutlich höher ausfallen als bisher.



Danke! Ich würde jetzt auch noch die paar Tage warten bis tatsächlich klar ist welche Roller zugelassen werden
BlueSkyX28.05.2019 17:45

Was heißt hier Extrawurst? Man zieht halt einfach die Erfahrungen, die …Was heißt hier Extrawurst? Man zieht halt einfach die Erfahrungen, die andere Länder schon gemacht haben, mit ein. Einige Länder sind uns übrigens deutlich voraus. Die verbieten die Dinger nach und nach wieder oder erhöhen die Auflagen.


Glaubst du das selbst was du schreibst? Es geht einfach nur um Geld, weil die Teile mit Zulassung total überteuert sind. Mit dieser Regelung verbannt man einfach die günstigen China Scooter.
Bearbeitet von: "Kambatx_Oger" 28. Mai
DVD_Power28.05.2019 17:38

25km/h nicht also illegal


Nö also ich kaufe mir das Teil und dann Bau ich den Motor aus und treten mich über die Straßen mit über 40 kmh und überholen den angepissten Polizisten
Bearbeitet von: "Thomas_BauerqJU" 28. Mai
Wieso darf man sowas eigentlich nicht auf Fahrradwegen fahren? Und wieso sind ebikes nicht auf generell 25 km/h begrenzt, also auch bergab?
Säurebart28.05.2019 18:00

Wieso darf man sowas eigentlich nicht auf Fahrradwegen fahren? Und wieso …Wieso darf man sowas eigentlich nicht auf Fahrradwegen fahren? Und wieso sind ebikes nicht auf generell 25 km/h begrenzt, also auch bergab?


Was für dämliche Fragen...
Also wärst du dafür, dass eBikes einfach plötzlich selber bremsen sollen? Am besten noch in Kurven
Säurebart28.05.2019 18:00

Wieso darf man sowas eigentlich nicht auf Fahrradwegen fahren? Und wieso …Wieso darf man sowas eigentlich nicht auf Fahrradwegen fahren? Und wieso sind ebikes nicht auf generell 25 km/h begrenzt, also auch bergab?


Die ebikes schon , aber die bösen bösen Roller könnten bei 20 km/h alles platt machen...
Kambatx_Oger28.05.2019 17:58

Glaubst du das selbst was du schreibst? Es geht einfach nur um Geld, weil …Glaubst du das selbst was du schreibst? Es geht einfach nur um Geld, weil die Teile mit Zulassung total überteuert sind. Mit dieser Regelung verbannt man einfach die günstigen China Scooter.


Es schädigt also den freien Markt. Oh wie schön es ist, zu sehen, wie kapitalismusfeindlich die sind, die sich zuvor als große Kapitalisten zelebrierten.
Christian_Umv28.05.2019 17:56

Sc...ß deutsche Politik.Der beste Roller ist schon auf dem Markt und in …Sc...ß deutsche Politik.Der beste Roller ist schon auf dem Markt und in Tausenden Haushalten. Xiaomi M365.Nur er wird auf der Strasse nicht legalisiert. 20km/h Wahnsinn. Ein Hindernis für jedes Fahrrad. Warum werden die Roller so verteufelt? Habt ihr alle Knete im Kopf. Solches dummes Gequatsche. Fast jeden Tag eine Messerstecherei oder Vergewaltigung. Haben wir nicht andere Probleme? Hauptsache man schürt Angst, man könnte eventuell eine Oma oder Schwangere umfahren. Kommt mal klar und nehmt euch kein Beispiel an der jetzigen Regierung.


Ähh du hast noch nie eine Diskussion gewonnen, oder?

(zumindest) mir geht es nicht um Verteufelung, bin aber gerne trotzdem rechtlich abgesichert durch ein klares Gesetz.
Finde die Dinger eher gut (und als Teil der Lösung von Mobilität), werde mir aber keinen kaufen.
Bearbeitet von: "Murmel1" 28. Mai
BlueSkyX28.05.2019 17:45

Was heißt hier Extrawurst? Man zieht halt einfach die Erfahrungen, die …Was heißt hier Extrawurst? Man zieht halt einfach die Erfahrungen, die andere Länder schon gemacht haben, mit ein. Einige Länder sind uns übrigens deutlich voraus. Die verbieten die Dinger nach und nach wieder oder erhöhen die Auflagen.


Ehm. Wo liegt das Problem? Die E-Scooter wie ein Mofa klassifizieren, dürfen auf den Fahrradweg, Haftpflicht, fertig. Mit 25 km/h wären sie auf dem Fahrradweg auch gut dabei. Und Extrawurst kostet immer auch extra. Sollte Xiaomi eine deutsche Version rausbringen wir die deutlich teurer sein. Und im Urlaub im europäischen Ausland fahren dann die anderen Kreise um Dich
Kambatx_Oger28.05.2019 17:58

Glaubst du das selbst was du schreibst? Es geht einfach nur um Geld, weil …Glaubst du das selbst was du schreibst? Es geht einfach nur um Geld, weil die Teile mit Zulassung total überteuert sind. Mit dieser Regelung verbannt man einfach die günstigen China Scooter.


Das die in immer mehr Städten aufgrund von Problemen verbannt werden? Kannst Du mit etwas Suchen selber nachlesen.

Als Beispiel seien hier Frankreich oder Spanien genannt.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 28. Mai
Murmel128.05.2019 18:05

Ähh du hast noch nie eine Diskussion gewonnen, oder? (popcorn)(zumindest) …Ähh du hast noch nie eine Diskussion gewonnen, oder? (popcorn)(zumindest) mir geht es nicht um Verteufelung, bin aber gerne trotzdem rechtlich abgesichert durch ein klares Gesetz.Finde die Dinger eher gut (und als Teil der Lösung von Mobilität), werde mir aber keinen kaufen.


Leider ist jedes Wort über dieses Thema verschwendete Energie.

Tretroller als Kraftfahrzeug einzustufen und eine ABE auszustellen. Hammer, dass geht nur in Deutschland. Warum nicht noch alle zwei Jahre zum TÜV.

Ich sag nur:

Bremsversagen
Falsch eingestelltes Licht
Etc.

🤪 🤪 🤪 🤪
Bearbeitet von: "Christian_Umv" 28. Mai
DVD_Power28.05.2019 18:04

Die ebikes schon , aber die bösen bösen Roller könnten bei 20 km/h alles pl …Die ebikes schon , aber die bösen bösen Roller könnten bei 20 km/h alles platt machen...


Vergleichst Du gerade die Sicherheit von eBikea mit denen von eScootern!?
Christian_Umv28.05.2019 18:15

Leider ist jedes Wort über dieses Thema verschwendete Energie.Tretroller …Leider ist jedes Wort über dieses Thema verschwendete Energie.Tretroller als Kraftfahrzeug einzustufen und eine ABE auszustellen. Hammer, dass geht nur in Deutschland. Warum nicht noch alle zwei Jahre zum TÜV. Ich sag nur:BremsversagenFalsch eingestelltes LichtEtc. 🤪 🤪 🤪 🤪

Es ist aber kein Tretroller.
Christian_Umv28.05.2019 18:15

Leider ist jedes Wort über dieses Thema verschwendete Energie.Tretroller …Leider ist jedes Wort über dieses Thema verschwendete Energie.Tretroller als Kraftfahrzeug einzustufen und eine ABE auszustellen. Hammer, dass geht nur in Deutschland. Warum nicht noch alle zwei Jahre zum TÜV. Ich sag nur:BremsversagenFalsch eingestelltes LichtEtc. 🤪 🤪 🤪 🤪


Das Volk bekommt eben die Politiker die es verdient .
Säurebart28.05.2019 18:00

Wieso darf man sowas eigentlich nicht auf Fahrradwegen fahren? Und wieso …Wieso darf man sowas eigentlich nicht auf Fahrradwegen fahren? Und wieso sind ebikes nicht auf generell 25 km/h begrenzt, also auch bergab?



Damit Du, was zum Fragen hast.
BlueSkyX28.05.2019 18:13

Das die in immer mehr Städten aufgrund von Problemen verbannt werden? …Das die in immer mehr Städten aufgrund von Problemen verbannt werden? Kannst Du mit etwas Suchen selber nachlesen.Als Beispiel seien hier Frankreich oder Spanien genannt.


Und was ändert sind an den Problemen, wenn man die Dinger in Deutschland nur 20 km/h fahren lässt und mit allem möglichen Vorgaben belegt? Vielleicht, dass die deutschland-konformen Scooter so teuer sind, dass sie weniger verkauft werden, dann passiert auch weniger
BlueSkyX28.05.2019 17:45

Was heißt hier Extrawurst? Man zieht halt einfach die Erfahrungen, die …Was heißt hier Extrawurst? Man zieht halt einfach die Erfahrungen, die andere Länder schon gemacht haben, mit ein. Einige Länder sind uns übrigens deutlich voraus. Die verbieten die Dinger nach und nach wieder oder erhöhen die Auflagen.


Vorletztes WE haben sich neun Motorradfahrer totgefahren.
Interessiert keinen Menschen, dass die sich an Leitplanken die Rübe abschneiden.
Aber die Diskussion um die Roller nimmt hysterische Ausmaße an.
Wo sind die Beweise, dass im Ausland Omas totgefahren wurden?
Frankreich will die Roller nicht mehr auf den Bürgersteigen.
Wie Fahrräder eben auch nicht. Das hat aber nichts mit der Hosenscheisserei hier in diesem Irrenhaus Deutschland zu tun.
Mir wäre wichtiger, dass die Polizei mit fahrbaren Schrottpressen die Autos direkt zu Stahlkuben verwandelt, die beim Rasen oder illegalen Rennen in Städten erwischt werden.
Dito bei Hochzeitsspassblokaden auf den Autobahnen.
Das wären Beiträge zu mehr Verkehrssicherheit.
BlueSkyX28.05.2019 18:18

Es ist aber kein Tretroller.


Stimmt, ein gefährliches Kraftfahrzeug.



Deutschland schafft sich ab
Ahrius28.05.2019 17:51

IdR... IdR sind bei allen mittelmäßigen Rsv auch Strafrechtsdelikte m … IdR... IdR sind bei allen mittelmäßigen Rsv auch Strafrechtsdelikte mitversichert. Einschließlich Vorsatz...


Das ist falsch. Aber die Regressbestimmungen müsste dann doch selber lesen und verstehen.
neelex28.05.2019 18:20

Und was ändert sind an den Problemen, wenn man die Dinger in Deutschland …Und was ändert sind an den Problemen, wenn man die Dinger in Deutschland nur 20 km/h fahren lässt und mit allem möglichen Vorgaben belegt? Vielleicht, dass die deutschland-konformen Scooter so teuer sind, dass sie weniger verkauft werden, dann passiert auch weniger


Daraus resultieren so Dinge wie Nutzung auf dem Gehweg, Mindestalter, Höchstgeschwindigkeit, Versicherungspflicht.

Wenn Du mich fragst: Für mich immer noch nicht stark genug geregelt.
MarkusMarkus28.05.2019 17:57

Danke! Ich würde jetzt auch noch die paar Tage warten bis tatsächlich klar …Danke! Ich würde jetzt auch noch die paar Tage warten bis tatsächlich klar ist welche Roller zugelassen werden


Wofür? Das ist bullshit.
Christian_Umv28.05.2019 18:21

Stimmt, ein gefährliches Kraftfahrzeug. Stimmt, ein gefährliches Kraftfahrzeug. Deutschland schafft sich ab


Fahr Mal auf einem Tretroller 20kmh. Oder besser: Versuch es.

Du willst doch nicht ernsthaft einen Tretroller mit erweiterter Schrittgeschwindigkeit und einen eScooter mit aktiven Antrieb bis zu 20 kmh gleichsetzen.

"Deutschland schafft sich ab"

Eher Logik und gesunder Menschenverstand. Aber Bashing ohne Nachdenken ist halt momentan ziemlich in.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 28. Mai
Murmel128.05.2019 17:47

Ich meine aber die Angefahrenen..Selbe Problem wie mit allen …Ich meine aber die Angefahrenen..Selbe Problem wie mit allen Verkehrseilnehmern : die (in Relation betrachtet) wenigen Proleten versauen wieder das Schöne.


Einverstanden!
Bingo-Schlagwortalarm? Check.

21841198-gbdUp.jpg
Christian_Umv28.05.2019 18:21

Stimmt, ein gefährliches Kraftfahrzeug. Stimmt, ein gefährliches Kraftfahrzeug. Deutschland schafft sich ab


Gnihihi. Keine Deals. Aber schon Reichsbüger-Sprüche kloppen.
@cadillac

Weil sich irgendwelche Leute mit dem Motorrad in die Leitplanke hauen, soll man an anderen Stellen jetzt einfach alles irgendwie laufen lassen?

Interessante Logik.....

Zumal es ja jetzt nicht so ist als würde da nichts gemacht werden. Wohne im Bergischen Land. Weiß also wovon ich rede. Hier düsen die Leitplanke Junkies an jedem schönen WE Rum.

Genua so die ganzen Vollpfosten mit den Protzkisten auf den Kölner Ringen.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 28. Mai
BlueSkyX28.05.2019 18:17

Vergleichst Du gerade die Sicherheit von eBikea mit denen von eScootern!? …Vergleichst Du gerade die Sicherheit von eBikea mit denen von eScootern!?


Warum darf das eBike 25 und der Roller nur 20 fahren ? Macht doch keinen Sinn. Die sind alle gleich rücksichtsvoll auf dem Fahrrad weg.
die Fahrrad Renter kann man bei uns vergessen. Da kann der Teenie auf dem Roller auch nicht schlechter und rücksichtsloser fahren . Und falls doch : möge der stärkere gewinnen
DVD_Power28.05.2019 18:28

Warum darf das eBike 25 und der Roller nur 20 fahren ? Macht doch keinen …Warum darf das eBike 25 und der Roller nur 20 fahren ? Macht doch keinen Sinn. Die sind alle gleich rücksichtsvoll auf dem Fahrrad weg.die Fahrrad Renter kann man bei uns vergessen. Da kann der Teenie auf dem Roller auch nicht schlechter und rücksichtsloser fahren . Und falls doch : möge der stärkere gewinnen


Meinst Du das ernst? Guck Dir einfach Mal die Ausstattung eines eBikes an und die eine eScooters. Alleine von der Reifengröße her bietet das Rad viel mehr Sicherheit bei der Fahrt oder beim Bremsen. Einfachste Physik.

Ich bin einige Zeit lang mit einem Scooter von der Bahn ins Büro gefahren. Bei den Mini-Reifen kann jede kleinste Unebenheit zu einem abrupten Abflug machen. Das bekomme ich beim Rad nicht mit. Und selbst wenn, habe ich deutlich mehr Stabilität durch den breiteren Lenker, die größeren Reifen und eine vernünftige Bremsanlage.
riot33r28.05.2019 18:22

Das ist falsch. Aber die Regressbestimmungen müsste dann doch selber lesen …Das ist falsch. Aber die Regressbestimmungen müsste dann doch selber lesen und verstehen.


Eieiei... Da hat jemand Ahnung
Die ganze Sonderwegmist in Deutschland dient nur dazu, die Verkehrswende zu verzögern. Erst braucht man drei Jahre länger, als andere Länder, dann verhindert man die Nutzung weltweit populärer Produkte wie den M 365, so wie es ihn heute gibt. Am Ende wird es aber anders kommen.
Unsere alten Parteien, die auch in anderen Politikfeldern ähnlich handeln, bekommen jetzt die Quittung.
Übriges könnte man Riot33r, der sich bei diesem Thema schon längerfristig profiliert, für einen alimentierten Mitarbeiter aus einer Trollfabrik der Autolobby halten - oder dem ADAC, dem Verein ohne Geschäftsmodell. Jetzt hat er mit BlueSkyX einen Kumpel mitgebracht. Das war jetzt keine Beleidigung, oder?
Ahrius28.05.2019 18:41

Eieiei... Da hat jemand Ahnung


So ist es.
cadillac28.05.2019 18:43

Die ganze Sonderwegmist in Deutschland dient nur dazu, die Verkehrswende …Die ganze Sonderwegmist in Deutschland dient nur dazu, die Verkehrswende zu verzögern. Erst braucht man drei Jahre länger, als andere Länder, dann verhindert man die Nutzung weltweit populärer Produkte wie den M 365, so wie es ihn heute gibt. Am Ende wird es aber anders kommen.Unsere alten Parteien, die auch in anderen Politikfeldern ähnlich handeln, bekommen jetzt die Quittung.Übriges könnte man Riot33r, der sich bei diesem Thema schon längerfristig profiliert, für einen alimentierten Mitarbeiter aus einer Trollfabrik der Autolobby halten - oder dem ADAC, dem Verein ohne Geschäftsmodell. Jetzt hat er mit BlueSkyX einen Kumpel mitgebracht. Das war jetzt keine Beleidigung, oder?


Dann hast Du bis hierher entweder nicht begriffen, worum es von Anfang an ging oder erhebliche Probleme mit Realitätsverlust. Das war jetzt keine Beleidigung, oder?
Ahrius28.05.2019 18:47

Wenigstens merkst es selbst


Dass Du nicht weißt, wovon Du da redest? Seit dem ersten Satz bekannt.
riot33r28.05.2019 18:49

Dass Du nicht weißt, wovon Du da redest? Seit dem ersten Satz bekannt.


Ok dann verstehst du offensichtlich die deutsche Rechtschreibung auch noch nicht...
Ahrius28.05.2019 18:50

Ok dann verstehst du offensichtlich die deutsche Rechtschreibung auch … Ok dann verstehst du offensichtlich die deutsche Rechtschreibung auch noch nicht...


Sagt der Typ ohne Interpunktion. Merkste selbst, nech?
Johannness_Johann28.05.2019 17:36

Nein. Das ist nebensächlich. Man kann es ja auch mit reiner Muskelkraft …Nein. Das ist nebensächlich. Man kann es ja auch mit reiner Muskelkraft betreiben.


Klar, auf dem eigenen Grundstück geht alles. Aber auch "nur" mit Muskelkraft wird es nix im öffentlichen Verkehr, da das Gefährt halt im ganzen nicht zugelassen ist.
riot33r28.05.2019 18:53

Sagt der Typ ohne Interpunktion. Merkste selbst, nech?


Na das hat aber nichts mit dem Verständnis zu tun, außer man hat ein paar psychische Einschränkungen...
Mit alternativer Firmware Motor bis 1kw. Bedienbar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text