Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Elektro Scooter Pro Version - 2019 Model - 300W - 45km Reichweite - 25km/h
388° Abgelaufen

Xiaomi Elektro Scooter Pro Version - 2019 Model - 300W - 45km Reichweite - 25km/h

475,68€525,04€-9%Banggood Angebote
226
eingestellt am 28. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier gibt es den Xiaomi Elektro Scooter in der Pro Version (2019er Model) mit 300W und 45km Reichweite für 475,68€ inklusive Versand und Steuern.
Nutzt den Code: "BGpro1" um auf deisen preis zu kommen.

1385700-zFuB7.jpg
1385700-Xi6g5.jpg
1385700-HLvFl.jpg
1385700-yKQlt.jpg
CopyPaste:
● 300W wheel motor ( max: 600W ) provides the max 25km/h speed and max 15 degree gradient.
● 12.8Ah / 37V Li-ion battery ( included in product ) for max 45km mileage.
● Three mode ( energy saving mode, standard mode, sport mode ) can be switched to tap the switch button twice.
● 8.5 inch rubber inflatable wheels for different grounds to take.
● Quick folding design for convenient carrying in your car trunk.
● Aluminum alloy shell for max 100kg payload.
● Suitable for adults and teenagers for fun.

Package includes:
1 x Original Xiaomi Electric Scooter Pro
1 x Power Adapte
1 x Plug
1 x Extending Nozzle
1 x T-shaped Wrench
5 x Screw
1 x User Manual
Zusätzliche Info
Nicht erlaubt auf deutschen Straßen.

Gruppen

Beste Kommentare
Sollte im Deal als illegal im deutschen Straßenverkehr gekennzeichnet werden.
Mega, perfekt für die Einfahrt
Sc...ß deutsche Politik.
Der beste Roller ist schon auf dem Markt und in Tausenden Haushalten. Xiaomi M365.

Nur er wird auf der Strasse nicht legalisiert.

20km/h Wahnsinn. Ein Hindernis für jedes Fahrrad.

Warum werden die Roller so verteufelt? Habt ihr alle Knete im Kopf. Solches dummes Gequatsche.

Fast jeden Tag eine Messerstecherei oder Vergewaltigung. Haben wir nicht andere Probleme?
Hauptsache man schürt Angst, man könnte eventuell eine Oma oder Schwangere umfahren. Kommt mal klar und nehmt euch kein Beispiel an der jetzigen Regierung.
ein Glück, dass die jetzt erlaubt sind
226 Kommentare
Gestern sah ich damit einen über 60 Jährigen mit Anzug damit auf der Straße fahren.
Oh, der @Ahrius hat's auf auf Level 2 geschafft. Immerhin - da ist noch Luft nach oben!

21841533-ltzBG.jpg
carljiri128.05.2019 17:41

Ich kauf mir ein Rennrad und fahr mit 40 kmh die Fußgänger um. Ist ja e …Ich kauf mir ein Rennrad und fahr mit 40 kmh die Fußgänger um. Ist ja egal, weil Scouter sind das Böse.


Nö, Fahrräder sind in der Fußgänger Zone genauso verboten du doof.
Lieferzeit Minimum 2 Monate ohne Garantie
BlueSkyX28.05.2019 18:23

Fahr Mal auf einem Tretroller 20kmh. Oder besser: Versuch es.Du willst …Fahr Mal auf einem Tretroller 20kmh. Oder besser: Versuch es.Du willst doch nicht ernsthaft einen Tretroller mit erweiterter Schrittgeschwindigkeit und einen eScooter mit aktiven Antrieb bis zu 20 kmh gleichsetzen."Deutschland schafft sich ab"Eher Logik und gesunder Menschenverstand. Aber Bashing ohne Nachdenken ist halt momentan ziemlich in.


Lol, fahre schon M365 und niete jeden Tag jemand um 🤪🤪🤪
riot33r28.05.2019 18:48

Dann hast Du bis hierher entweder nicht begriffen, worum es von Anfang an …Dann hast Du bis hierher entweder nicht begriffen, worum es von Anfang an ging oder erhebliche Probleme mit Realitätsverlust. Das war jetzt keine Beleidigung, oder?


Deine Formaljuristerei verstehe in Gänze.

Auch die Angstmacherei, dass
wenn ich mit einen unversicherten, unversicherbaren M365 ein 5jähriges Kind so umfahre,
dass es querschnittgelähmt ist
ich ein Lebtag zahlen muss...

Ja, ja. unbeschränkte Haftung gemäß BGB.

Aber genau das Konservieren dieser infamen rechtlichen Situation meine ich mit "die Verkehrswende verzögern"

Und wenn man - wie du - immer nur diese formaljuristische Karte spielst und damit die politische Absicht dahinter verdeckst, macht man sich zum Büttel der Abgasbetrügerbande (die im USA Milliarden an Strafen bezahlen müssen und hier nix) und ihrer Politikerhelferlein.
Ahrius28.05.2019 18:55

Na das hat aber nichts mit dem Verständnis zu tun, außer man hat ein paar … Na das hat aber nichts mit dem Verständnis zu tun, außer man hat ein paar psychische Einschränkungen...


Natürlich nicht. Niemals! Half a brain, but full of heart. Lass gut sein.
Hi Mädels gibt es auch einen für 130KG oder sogar 150KG weiß das jemand
2 Punkte und 300€ Bußgeld 🤟
cadillac28.05.2019 19:03

Deine Formaljuristerei verstehe in Gänze. Auch die Angstmacherei, dass …Deine Formaljuristerei verstehe in Gänze. Auch die Angstmacherei, dass wenn ich mit einen unversicherten, unversicherbaren M365 ein 5jähriges Kind so umfahre, dass es querschnittgelähmt istich ein Lebtag zahlen muss...Ja, ja. unbeschränkte Haftung gemäß BGB.Aber genau das Konservieren dieser infamen rechtlichen Situation meine ich mit "die Verkehrswende verzögern" Und wenn man - wie du - immer nur diese formaljuristische Karte spielst und damit die politische Absicht dahinter verdeckst, macht man sich zum Büttel der Abgasbetrügerbande (die im USA Milliarden an Strafen bezahlen müssen und hier nix) und ihrer Politikerhelferlein.


Zum einen hab ich noch nie was von unbeschränkter Haftung geschrieben und zum anderen weigere ich mich, den Sachverhalt zu politisieren. Das ist Aufgabe kleingeistiger Verschwörungstheoretiker. Oh wait.
Christian_Umv28.05.2019 19:03

Lol, fahre schon M365 und niete jeden Tag jemand um …Lol, fahre schon M365 und niete jeden Tag jemand um 🤪🤪🤪


Ich merke schon, Du hast es nicht mit Argumenten,sondern eher mit Polemik und Dummschwätzerei. Hatte ja oben schon jemand ganz gut erkannt.

Manchmal ist es hier schlimmer als bei Facebook.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 28. Mai
riot33r28.05.2019 19:03

Natürlich nicht. Niemals! Half a brain, but full of heart. Lass gut sein. …Natürlich nicht. Niemals! Half a brain, but full of heart. Lass gut sein.


Mal abgesehen, dass dich das Ursprungsthema ohnehin nicht interessiert, hier eine Standard Rsv von arag arag.de/ver…tz/

Inkludiert explizit auch Vorsatztaten. Aber seis drum, morgen ist wieder Kindergarten angesagt für dich.
Top also umziehen ???
BlueSkyX28.05.2019 18:22

Daraus resultieren so Dinge wie Nutzung auf dem Gehweg, Mindestalter, …Daraus resultieren so Dinge wie Nutzung auf dem Gehweg, Mindestalter, Höchstgeschwindigkeit, Versicherungspflicht.Wenn Du mich fragst: Für mich immer noch nicht stark genug geregelt.


Gegen eine gewisse Reglementierung, die die Nutzung betrifft (kein Gehweg, Versicherungspflicht), ist ja gar nichts zu sagen, mich stört aber, dass man den Quasi-Standard der Scooter nicht übernimmt und nur für Deutschland neue Scooter entwickelt bzw. umgerüstet und zertifiziert werden müssen.
Bearbeitet von: "neelex" 28. Mai
Ahrius28.05.2019 19:08

Mal abgesehen, dass dich das Ursprungsthema ohnehin nicht interessiert, … Mal abgesehen, dass dich das Ursprungsthema ohnehin nicht interessiert, hier eine Standard Rsv von arag https://www.arag.de/versicherungen/rechtsschutz/Inkludiert explizit auch Vorsatztaten. Aber seis drum, morgen ist wieder Kindergarten angesagt für dich.


Das ist nicht "eine Rechtsschutz", sondern das gesamte Produktportfolio der ARAG. Versuchst Du mich zu verarschen oder eher Dich selbst? Vorsatz ist lediglich bei Spezial- und Strafrechtsschutz mitversichert und selbst da nur Garant für grundsätzliche Vertretung, nicht aber gegen Regressansprüche. Sei froh, dass Du augenscheinlich noch nie eine gebraucht hast. Du bist der erste, den sie über den Tisch ziehen.
Jonny028.05.2019 19:09

Top also umziehen ???


Verkehrsrecht ist Bundesrecht. Nützt nix.
riot33r28.05.2019 19:12

Das ist nicht "eine Rechtsschutz", sondern das gesamte Produktportfolio …Das ist nicht "eine Rechtsschutz", sondern das gesamte Produktportfolio der ARAG. Versuchst Du mich zu verarschen oder eher Dich selbst? Vorsatz ist lediglich bei Spezial- und Strafrechtsschutz mitversichert und selbst da nur Garant für grundsätzliche Vertretung, nicht aber gegen Regressansprüche. Sei froh, dass Du augenscheinlich noch nie eine gebraucht hast. Du bist der erste, den sie über den Tisch ziehen.


Achso! Na dann melde das doch der Arag. Die sind der Meinung es ist nur eine Rechtsschutz.

Eieiei... Das ist eine typische Rsv. Nicht mal mit besonderen Leistungen und im Preisverhältnis auch nicht teuer.

Hättest du ein wenig Anstand wäre spätestens jetzt der Zeitpunkt deine schwachsinnige Aussage von oben zurückzunehmen...
Na das ist ja wenigstens Mal ein vernünftiges Argument.

Aber wie so oft - irgendwann kommt Mal einer daher und versucht aus den Erfahrungen der anderen zu lernen und es anders zu machen. Das so d jetzt nun Mal wir. Will gar nicht ausschließlich, dass demnächst die "deutschen" eScooter quasi als Standard für andere Länder übernommen werden. Sind ja keine exotischen Sondermodelle, sondern einfach nur etwas durchdachter.

Meiner Meinung nach sollte man den Dingern auch eine gewisse Reifengröße/-dicke verordnen. Aber dadurch büßen sie ja wieder Mobilität ein.
Ahrius28.05.2019 17:49

Oh großer Seher, wie lauten die nächsten Lottozahlen?



0 8 15 32 16 8 ... aber nur für Dich - gerade frisch nachgeschaut!
Ahrius28.05.2019 19:15

Achso! Na dann melde das doch der Arag. Die sind der Meinung es ist nur …Achso! Na dann melde das doch der Arag. Die sind der Meinung es ist nur eine Rechtsschutz.Eieiei... Das ist eine typische Rsv. Nicht mal mit besonderen Leistungen und im Preisverhältnis auch nicht teuer. Hättest du ein wenig Anstand wäre spätestens jetzt der Zeitpunkt deine schwachsinnige Aussage von oben zurückzunehmen...


Okay, Du kannst nicht lesen. Ich helfe Dir, ehe das hier noch absurder wird. Hier ARAG mit Vorsatzschutz:
arag.de/versicherungen/rechtsschutz/erweiterter-strafrechtsschutz/

Und hier das Kleingedruckte:

Bitte beachten Sie:
Der Versicherungsschutz entfällt rückwirkend, wenn tatsächlich eine Verurteilung wegen Vorsatz erfolgt.

Lesen rettet Leben. Fang frühzeitig damit an. Macht Deinen Blödsinn natürlich nicht besser. Aber das ist eine andere Geschichte.
Bearbeitet von: "riot33r" 28. Mai
Ahrius28.05.2019 19:15

Achso! Na dann melde das doch der Arag. Die sind der Meinung es ist nur …Achso! Na dann melde das doch der Arag. Die sind der Meinung es ist nur eine Rechtsschutz.Eieiei... Das ist eine typische Rsv. Nicht mal mit besonderen Leistungen und im Preisverhältnis auch nicht teuer. Hättest du ein wenig Anstand wäre spätestens jetzt der Zeitpunkt deine schwachsinnige Aussage von oben zurückzunehmen...


deutsche-rechtsschutzversicherung.de/vor…at/
riot33r28.05.2019 19:22

Okay, Du kannst nicht lesen. Ich helfe Dir, ehe das hier noch absurder …Okay, Du kannst nicht lesen. Ich helfe Dir, ehe das hier noch absurder wird. Hier ARAG mit Vorsatzschutz:arag.de/versicherungen/rechtsschutz/erweiterter-strafrechtsschutz/Und hier das Kleingedruckte:Bitte beachten Sie:Der Versicherungsschutz entfällt rückwirkend, wenn tatsächlich eine Verurteilung wegen Vorsatz erfolgt.Lesen rettet Leben. Fang frühzeitig damit an. Macht Deinen Blödsinn natürlich nicht besser. Aber das ist eine andere Geschichte.


Jetzt denk noch einmal ganz scharf nach. Was bedeutet das.
Komm streng dich an.
Leider noch immer der selbe Klappmechanismus der nach 2 Monaten ausgeleiert ist.
Ahrius28.05.2019 19:23

Jetzt denk noch einmal ganz scharf nach. Was bedeutet das.Komm streng dich …Jetzt denk noch einmal ganz scharf nach. Was bedeutet das.Komm streng dich an.


Dass Vorsatz nicht versichert ist noch wird. So einfach ist das. Da haste eine Runde im Kreis gepöbelt und Dich dann selbst besiegt. Glückwunsch.
BlueSkyX28.05.2019 19:23

https://www.deutsche-rechtsschutzversicherung.de/vorsaetzliche-straftat/


Vergleiche Rsvs bei Check24. Die Strafrechtoption sind bei den meisten bereits inklusiv. Außer bei den extrem Billigen.
riot33r28.05.2019 19:25

Dass Vorsatz nicht versichert ist noch wird. So einfach ist das. Da haste …Dass Vorsatz nicht versichert ist noch wird. So einfach ist das. Da haste eine Runde im Kreis gepöbelt und Dich dann selbst besiegt. Glückwunsch.


Das ist falsch. Komm nochmal, du schaffst das!
Weiß jemand, welcher Versicherer mir den hier in D versichert?
Ich könnte kotzen. Immer dieselben Kommentare hier. Kann nicht einer sagen, dass die nicht erlaubt sind und gut ist? Mensch, sind denn schon wieder Ferien???
Ahrius28.05.2019 19:26

Das ist falsch. Komm nochmal, du schaffst das!


Nein, ist es nicht. Grundsätzlich mitversichert, aber im Falle einer Verurteilung zu erstatten. Einfach Mal lesen.

Wie sinnvoll sowas ist, überlasse ich Dir.
BlueSkyX28.05.2019 19:29

Nein, ist es nicht. Grundsätzlich mitversichert, aber im Falle einer …Nein, ist es nicht. Grundsätzlich mitversichert, aber im Falle einer Verurteilung zu erstatten. Einfach Mal lesen.Wie sinnvoll sowas ist, überlasse ich Dir.


Richtig, du hast es verstanden. Der Prozess ist abgesichert und es soll dafür sorgen, dass es zu keiner Verurteilung kommt. Und um das geht es bei einer Rsv eben. Für was hat man eine Rsv denn sonst?
Ahrius28.05.2019 19:32

Richtig, du hast es verstanden. Der Prozess ist abgesichert und es soll …Richtig, du hast es verstanden. Der Prozess ist abgesichert und es soll dafür sorgen, dass es zu keiner Verurteilung kommt. Und um das geht es bei einer Rsv eben. Für was hat man eine Rsv denn sonst?


Das hat @riot33r übrigens schon die ganze Zeit verstanden und geschrieben.

Wozu sie da ist? Das sie in einem Rechtsfall zahlt. Unabhängig vom Ausgang des Rechtsstreites. ... aufgrund Deiner Argumentation würde ich vermuten Du hast keine.
Schparc28.05.2019 19:04

Hi Mädels gibt es auch einen für 130KG oder sogar 150KG weiß das jemand


Kauf dir zwei und binde sie mit Panzertape und Kabelbinder zusammen.

Spaß beiseite. Ich glaube da gibt es derzeit keinen.
BlueSkyX28.05.2019 19:35

Das hat @riot33r übrigens schon die ganze Zeit verstanden und geschrieben. …Das hat @riot33r übrigens schon die ganze Zeit verstanden und geschrieben. ;)Wozu sie da ist? Das sie in einem Rechtsfall zahlt. Unabhängig vom Ausgang des Rechtsstreites. ... aufgrund Deiner Argumentation würde ich vermuten Du hast keine.


Die prüfen nun leider mittlerweile auch sehr genau, wen sie versichern und wem sie lediglich einen schönen Tag wünschen.
BlueSkyX28.05.2019 19:35

Das hat @riot33r übrigens schon die ganze Zeit verstanden und geschrieben. …Das hat @riot33r übrigens schon die ganze Zeit verstanden und geschrieben. ;)Wozu sie da ist? Das sie in einem Rechtsfall zahlt. Unabhängig vom Ausgang des Rechtsstreites. ... aufgrund Deiner Argumentation würde ich vermuten Du hast keine.


Das sehe ich anders. Er behauptet es seie ein "Produktportfolio", was bereits beweist, dass er 0 Ahnung von der Materie hat. Es ist der typische Umfang einer Rsv. Wer bereits die passende suchte, weis Bescheid.
Anschließend folgt ein zrückrudern, dass sie ja nicht zahle bei einer Verurteilung. Das ist in diesen besonderen Fällen selbstverständlich und bei jeder Rsv.

Deswegen macht das Argumentieren keinen Sinn. Als nächstes kommt, dass man eine Rsv vor den Verfahren abgeschlissen haben muss...
Also ich finde es nicht "typischen Umfang", wenn etwas versichert ist, aber nur bis ich nicht verurteilt werde. Ich hatte einen Rechtsstreit mit meiner Bank. Habe verloren. Wer hat gezahlt? Genau, die RSV. DAS ist mein Verständnis einer RSV. Nicht, wenn alles gut und sie gewinnen, zahlen wir, ansonsten nicht. Zumal in den meisten Rechtsfällen ja eh der Unterlegene zahlt. Merkstein was? Für die RSV verdammt kalkulierbares Geschäftsmodell.

Bis auf wenige Ausnahmen lassen die sich auch nicht rückwirkend abschließen.
Ahrius28.05.2019 17:49

Oh großer Seher, wie lauten die nächsten Lottozahlen?


Oh ein Blinder, soll man dir behilflich sein.
RLXD28.05.2019 17:56

Xiaomi machen diese Scooter rechtsgemäß Deutschland. Fahren mit die G …Xiaomi machen diese Scooter rechtsgemäß Deutschland. Fahren mit die Geschwindigkeit von 20km/h und haben alle Kennung an Deck. Zulassung Konformität bestehend bald erhältlich in Media Märkten.


Wo steht das?
BlueSkyX28.05.2019 19:49

Also ich finde es nicht "typischen Umfang", wenn etwas versichert ist, …Also ich finde es nicht "typischen Umfang", wenn etwas versichert ist, aber nur bis ich nicht verurteilt werde. Ich hatte einen Rechtsstreit mit meiner Bank. Habe verloren. Wer hat gezahlt? Genau, die RSV. DAS ist mein Verständnis einer RSV. Nicht, wenn alles gut und sie gewinnen, zahlen wir, ansonsten nicht. Zumal in den meisten Rechtsfällen ja eh der Unterlegene zahlt. Merkstein was? Für die RSV verdammt kalkulierbares Geschäftsmodell.Bis auf wenige Ausnahmen lassen die sich auch nicht rückwirkend abschließen.


Jede Versicherung ist gut kalkulierbar. Aber hier ging es eben(vor der Kindergartenargumentation) darum ob die Rsv so etwas versichert und die richtige Antwort ist ja. Ob man die Rahmenbedingungen nun gut oder schlecht findet, ist ein anderes Thema.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text