Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi Air Purifier 2H Smarter Luftreiniger / 260 m3/h / Hepa Filter
1587° Abgelaufen

Xiaomi Mi Air Purifier 2H Smarter Luftreiniger / 260 m3/h / Hepa Filter

99,99€115,45€-13% Kostenlos KostenloseBay Angebote
89
aktualisiert 29. Mai (eingestellt 27. Mai)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Über eBay mit Versand aus Deutschland nun für 99,99€ zu haben, wenn ihr eine Visa-Karte besitzt. Sonst mit 109,99€ aber noch immer günstiger als bei Banggood, daher danke für den Hinweis @Xiaomi_Tempel
Bei Banggood gibt es gerade den Xiaomi Mi Air Purifier 2H für 115,45€ inkl. Versand aus der EU (in diesem Fall Tschechei). Nutzt den Code BG2HCZ5 um auf den Preis zu kommen und schaltet die automatische Versandversicherung aus.

1593580.jpg
1593580.jpg
1593580.jpg
1593580.jpg
Angaben laut Anbieter:

- True HEPA filter eliminates 99.97% of particles as small as 0.3 microns
- Clean air delivery rate up to 260m³/h, with 18 - 31m² effective coverage
- Remotely control using Mi Home APP
- Cooperates with Google Assistant, Amazon Alexa for voice control
- Real-time air quality index monitoring with sensors equipped
- 6 - 12 months filter life time

Specifications:
- CADR (particles): 260m³/h
- CADR (formaldehyde): 60m³/h
- Power voltage: AC100 - 240V
- Power frequency: 50 / 60Hz
- Rated power: 31W
- Power cord length: 1.8m
- Dimensions: 240(L)*240(W)*520(H)mm
- WiFi connectivity: IEEE 802.11 b/g/n 2.4GHz
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Basti8627.05.2020 10:40

Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung …Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung von Hausstaub aus?


M._Music27.05.2020 14:50

Habe das Ding. Lief 5 Mal, weil weniger Staub wurde es aber nicht. Will …Habe das Ding. Lief 5 Mal, weil weniger Staub wurde es aber nicht. Will ihn aber irgendwie nicht verkaufen. Hat jemand positive (re) Erfahrung damit?



Also, diese Luftreiniger enthalten einen Filter, durch den Luft gesaugt wird. Der Filter ist so konzipiert, dass sich Staubpartikel - und insbesondere gesundheitsschädlicher Feinstaub - fast vollständig im Filter "verfangen" und die ausgeblasene Luft staubfrei ist.

Viel Hausstaub, verursacht durch Betten aufschlagen etc., hat eine relativ stattliche Partikelgröße und sinkt somit recht schnell zu Boden bzw. auf die Oberflächen. Klar filtert das der Xiaomi auch aus, wenn er es durch den Filter saugt, aber da hat man dann ja nur ein kurzes Zeitfenster, wo der Staub noch in der Luft schwebt, und dann müsste man den Xiaomi auf hoher Stufe laufen lassen, damit er davon genug ansaugt.

Der eigentliche Haupteinsatzzweck ist vielmehr mit Feinstaub belastete Luft. Da hat er mehr Zeit, die zu filtern, denn die kleinen Partikel bleiben sehr lange in der Schwebe. Und das sind auch die Partikel, die so gesundheitsschädlich sind. Normaler Hausstaub, so lange er z.B. in den Teppichfasern gebunden ist, ist erstmal harmlos und kann mit dem Staubsauger entfernt werden, bzw. auf den Oberflächen durch regelmäßiges Staubputzen.

Beim Lüften sollte am Besten zu günstiger Zeit (saubere, bzw. im Sommer früh Morgens/spät Abends kühle Luft) stoßlüften, und ansonsten die Fenster nicht dauerhaft auf Kipp lassen.

Also, so ein Luftreiniger ist kein Ersatz für Staubsaugen und Wischen, er soll vor allem gesundheitsschädlichen Feinstaub rausfiltern.

Hier habe ich gestern eine Reihe Infos zu Luftfiltern gepostet, mydealz.de/com…578
Das Land was du suchst heisst Tschechien oder Teschische Republik...
Achtung, der Kollege ist abgespeckt. Nur der Filter ist ein Update.

26419775-egEMX.jpg
Zitronengeschmack29.05.2020 22:14

Bringt das merklich was bei Kettenrauchern?



Hab ich neulich schonmal im Deal zum 3H erklärt, wer Raucher ist, braucht keinen Luftreiniger. Da könnte man auch im Herbstwald den Laubbläser auspacken.

Rauchen innerhalb geschlossener Räume ist katastrophal für die Luftqualität. Es ist eine teils unvollständige (dreckige) Verbrennungs- und Verkohlungsreaktion, wodurch ca. 90 krebserregende Stoffe sowie noch 250 weitere allgemein toxische Stoffe freigesetzt werden. Die Partikelgröße ist sehr klein, PM1.0 bis PM0.01, das sind Kleinstpartikel, Nanopartikel und Gase, die tief in die Lunge gehen. Zudem setzt sich das auch in Teppich, Gardinen etc. ab und führt mit der Zeit zu andauernder Exposition, selbst wenn nicht geraucht wird. Durch die teilweise sehr geringe Partikelgröße im Gasbereich ist ein HEPA-Filter alleine nicht mehr ausreichend, man braucht eine Aktivkohleschicht, die die Gase bzw. VOCs (Volatile Organic Compounds) binden kann.

Der Raucher schadet durch diese toxischen, lungengängigen Partikel so akut seinen Atemapparat, dass ein Luftfilter nur Mitbewohnern einen Nutzen bringen würde, wenn tatsächlich innerhalb der Wohnung geraucht würde. Dann müsste der Luftfilter aber während des Rauchens auf voller Stufe laufen und nacher eine Weile auf Volldampf nachlaufen. Ich glaube als Kettenraucher würde man auch in Rekordzeit den Filter verdrecken, aber ein Kettenraucher ist ja hohe Ausgaben gewohnt...

Weitere Infos, mydealz.de/com…578
89 Kommentare
Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung von Hausstaub aus?
Das Land was du suchst heisst Tschechien oder Teschische Republik...
Basti8627.05.2020 10:40

Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung …Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung von Hausstaub aus?


Saubere Luft ist für jeden geeignet

Ich habe ihn seit einer ganzen Weile. Die Luft wird sauberer (erkenne ich an den Messungen des Gerätes) und es landen genügend Partikel im Filter. Aber Staub reduziert sich dadurch kaum (habe ihn im Schlafzimmer und der Vacuum Robot schafft deutlich mehr in viel kürzerer Zeit weg).
Wie sieht es mit dem Stecker aus. EU oder braucht man einen Adapter?
Funtix9027.05.2020 10:41

Gibts aktuell bei Rakuten für …Gibts aktuell bei Rakuten für 107,94€:https://www.rakuten.de/produkt/xiaomi-mi-air-purifier-2h-luftreiniger-intelligente-haushalts-luft-virus-3050334584?cid=linkshare&sclid=af_ls_paKQ6bJ8shQ6c_lt10_cr1&ranMID=39145&ranEAID=3192821&ranSiteID=KQ6bJ8shQ6c-P3WLZkXymkfq.IGGkZBy6wBei ebay für 109,99€:https://www.ebay.de/itm/274357787900



weißt du was Best-Price für den kleinen H2 ist? Weil der H3 ist zwar größer aber noch sau teuer
Basti8627.05.2020 10:40

Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung …Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung von Hausstaub aus?



Klar, also gibt so Video wo die erklären was es filtern kann und was nicht. Also z.B. nicht alle Gerüche gehen (weil die machen auch Werbung das man Haustiere weniger riechen könnte), aber allgemein ist so das wenn weniger Partikel in der Luft rum fliegen (Pollen, Feinstaub usw.) dann deine Luge davon profitiert.

Ob das jetzt mega der Unterschied ist, kein Plan. Aber was sicher ist, schaden tut es nicht. Kommt halt irgendwo drauf an wo du wohnst. Also Stadt wird sowas sicher viel interessanter sein als wenn du jetzt im Wald in einer Hütte wohnst (meine macht schon Sinn das diese Geräte in China wo die Luft in Städten sicher nicht der Brüller ist massiv gekauft werden, oder?)
Bearbeitet von: "SchmuseTigger" 27. Mai
SchmuseTigger27.05.2020 11:59

weißt du was Best-Price für den kleinen H2 ist? Weil der H3 ist zwar g …weißt du was Best-Price für den kleinen H2 ist? Weil der H3 ist zwar größer aber noch sau teuer


Keine Ahnung. Ich kann auch nur mydealz bemühen und da liegt er bei ca. 100€ über Aliexpress

Preisdifferenz zum 3H liegt irgendwo bei 40€. Dafür bekommt man halt auch etwas mehr "geboten"
SchmuseTigger27.05.2020 11:59

weißt du was Best-Price für den kleinen H2 ist? Weil der H3 ist zwar g …weißt du was Best-Price für den kleinen H2 ist? Weil der H3 ist zwar größer aber noch sau teuer



Schau mal in den Thread da gibt es einen Erfahrungsbericht
Achtung, der Kollege ist abgespeckt. Nur der Filter ist ein Update.

26419775-egEMX.jpg
Saloppgesehen27.05.2020 12:30

Achtung, der Kollege ist abgespeckt. Nur der Filter ist ein Update.[Bild]



Jup, der H2 ist ein günstigeres Model für Europa. Dafür geht es mit dem Europa Server, nicht mit dem China Server. Andere Geräte können mit dem Europa Server zum Teil zicken oder sind nicht drin. Aber ist definitiv abgespeckt dafür halt kein Import (mit möglicherweise Steuern) nötig.
deathlord27.05.2020 10:41

Das Land was du suchst heisst Tschechien oder Teschische Republik...



Habe das Ding. Lief 5 Mal, weil weniger Staub wurde es aber nicht. Will ihn aber irgendwie nicht verkaufen.
Hat jemand positive (re) Erfahrung damit?
Basti8627.05.2020 10:40

Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung …Auch für Nicht-Allergiker interessant? Wie sieht es mit der Reduzierung von Hausstaub aus?


M._Music27.05.2020 14:50

Habe das Ding. Lief 5 Mal, weil weniger Staub wurde es aber nicht. Will …Habe das Ding. Lief 5 Mal, weil weniger Staub wurde es aber nicht. Will ihn aber irgendwie nicht verkaufen. Hat jemand positive (re) Erfahrung damit?



Also, diese Luftreiniger enthalten einen Filter, durch den Luft gesaugt wird. Der Filter ist so konzipiert, dass sich Staubpartikel - und insbesondere gesundheitsschädlicher Feinstaub - fast vollständig im Filter "verfangen" und die ausgeblasene Luft staubfrei ist.

Viel Hausstaub, verursacht durch Betten aufschlagen etc., hat eine relativ stattliche Partikelgröße und sinkt somit recht schnell zu Boden bzw. auf die Oberflächen. Klar filtert das der Xiaomi auch aus, wenn er es durch den Filter saugt, aber da hat man dann ja nur ein kurzes Zeitfenster, wo der Staub noch in der Luft schwebt, und dann müsste man den Xiaomi auf hoher Stufe laufen lassen, damit er davon genug ansaugt.

Der eigentliche Haupteinsatzzweck ist vielmehr mit Feinstaub belastete Luft. Da hat er mehr Zeit, die zu filtern, denn die kleinen Partikel bleiben sehr lange in der Schwebe. Und das sind auch die Partikel, die so gesundheitsschädlich sind. Normaler Hausstaub, so lange er z.B. in den Teppichfasern gebunden ist, ist erstmal harmlos und kann mit dem Staubsauger entfernt werden, bzw. auf den Oberflächen durch regelmäßiges Staubputzen.

Beim Lüften sollte am Besten zu günstiger Zeit (saubere, bzw. im Sommer früh Morgens/spät Abends kühle Luft) stoßlüften, und ansonsten die Fenster nicht dauerhaft auf Kipp lassen.

Also, so ein Luftreiniger ist kein Ersatz für Staubsaugen und Wischen, er soll vor allem gesundheitsschädlichen Feinstaub rausfiltern.

Hier habe ich gestern eine Reihe Infos zu Luftfiltern gepostet, mydealz.de/com…578
Mike50027.05.2020 15:42

Also, diese Luftreiniger enthalten einen Filter, durch den Luft gesaugt …Also, diese Luftreiniger enthalten einen Filter, durch den Luft gesaugt wird. Der Filter ist so konzipiert, dass sich Staubpartikel - und insbesondere gesundheitsschädlicher Feinstaub - fast vollständig im Filter "verfangen" und die ausgeblasene Luft staubfrei ist.Viel Hausstaub, verursacht durch Betten aufschlagen etc., hat eine relativ stattliche Partikelgröße und sinkt somit recht schnell zu Boden bzw. auf die Oberflächen. Klar filtert das der Xiaomi auch aus, wenn er es durch den Filter saugt, aber da hat man dann ja nur ein kurzes Zeitfenster, wo der Staub noch in der Luft schwebt, und dann müsste man den Xiaomi auf hoher Stufe laufen lassen, damit er davon genug ansaugt.Der eigentliche Haupteinsatzzweck ist vielmehr mit Feinstaub belastete Luft. Da hat er mehr Zeit, die zu filtern, denn die kleinen Partikel bleiben sehr lange in der Schwebe. Und das sind auch die Partikel, die so gesundheitsschädlich sind. Normaler Hausstaub, so lange er z.B. in den Teppichfasern gebunden ist, ist erstmal harmlos und kann mit dem Staubsauger entfernt werden, bzw. auf den Oberflächen durch regelmäßiges Staubputzen.Beim Lüften sollte am Besten zu günstiger Zeit (saubere, bzw. im Sommer früh Morgens/spät Abends kühle Luft) stoßlüften, und ansonsten die Fenster nicht dauerhaft auf Kipp lassen.Also, so ein Luftreiniger ist kein Ersatz für Staubsaugen und Wischen, er soll vor allem gesundheitsschädlichen Feinstaub rausfiltern.Hier habe ich gestern eine Reihe Infos zu Luftfiltern gepostet, https://www.mydealz.de/comments/permalink/26400578


Top. Danke. Du bist Vertreter, oder
Gehört zwar nicht ganz hier her, aber andere fragten auch schon wegen Hausstaub. Im Internet las ich das diese "LuftWÄSCHER" besser wären so etwas raus zu filtern. Gibt's solche Geräte eigentlich bei Aliexpress und Konsorten? Wenn ich danach suche zeigt es mir nur Ozon Generatoren an.
M._Music27.05.2020 16:27

Top. Danke. Du bist Vertreter, oder


Gerne. Aber nee, wieso?


falloutboy8427.05.2020 17:10

Gehört zwar nicht ganz hier her, aber andere fragten auch schon wegen …Gehört zwar nicht ganz hier her, aber andere fragten auch schon wegen Hausstaub. Im Internet las ich das diese "LuftWÄSCHER" besser wären so etwas raus zu filtern. Gibt's solche Geräte eigentlich bei Aliexpress und Konsorten? Wenn ich danach suche zeigt es mir nur Ozon Generatoren an.


Wieso sollen die besser sein? Wie ich oben schrieb, "Viel Hausstaub, verursacht durch Betten aufschlagen etc., hat eine relativ stattliche Partikelgröße und sinkt somit recht schnell zu Boden bzw. auf die Oberflächen. Klar filtert das der Xiaomi auch aus, wenn er es durch den Filter saugt, aber da hat man dann ja nur ein kurzes Zeitfenster, wo der Staub noch in der Luft schwebt, und dann müsste man den Xiaomi auf hoher Stufe laufen lassen, damit er davon genug ansaugt."

Jedweder Filter/Wäscher und so weiter muss die staubhaltige Luft ansaugen, wie auch immer reinigen (Staub im Filter bzw. Wasser binden), und sauber wieder ausblasen. Bei Hausstaub, der recht schnell zu Boden sinkt, braucht man einen recht hohen Luftdurchsatz direkt nach Freisetzung des Staubs, also wenn man gerade das Bett gemacht hat oder sich umgezogen hat, oder was sonst alles so Staub aufwirbelt (das geht schon los mit sich auf's Sofa mit Stoffbezug setzen). Das geht einher mit entsprechender Geräuschentwicklung.

Zudem würde man mit dieser Methode versuchen, die Staubbeseitigung per Staubsauger bzw. Wischen teilweise auf den Luftreiniger abzuwälzen, dessen hocheffektive Feinstaub-Filter aber viel teurer sind als simple Stoffvlies-Staubsaugerbeutel für 1-2 € das Stück aus dem Drogeriemarkt.

Bei zu manchen Zeiten (oder gar dauerhaft) erhöhter Feinstaubbelastung macht ein Luftreiniger, egal welche Marke, schon viel Sinn. Aber nicht, um weniger Saugen oder Putzen zu müssen. Der Hausstaub interessiert den Luftreiniger wenig. Das Zeug, was der PM2.5-Partikelzähler im Gerät misst (Infrarot oder Laser), das ist Feinstaub, und der kommt hauptsächlich von draußen rein.
Bearbeitet von: "Mike500" 27. Mai
Update: Bei eBay kommt ihr aktuell auf 99,99€ durch den Code "PROMOVISA" mit Versand aus DE @team
Was kosten die Ersatz Filter für das Gerät ?

Oder gibt es ein Gerät mit waschbaren Filter ?

Wollte den Beurer aber die Filter kosten 40€
Bearbeitet von: "Take2HD" 29. Mai
Wie ironisch. Ein Gerät aus China soll für reine Luft sorgen
Bringt das merklich was bei Kettenrauchern?
Funtix9027.05.2020 10:41

Gibts aktuell bei Rakuten für …Gibts aktuell bei Rakuten für 107,94€:https://www.rakuten.de/produkt/xiaomi-mi-air-purifier-2h-luftreiniger-intelligente-haushalts-luft-virus-3050334584?cid=linkshare&sclid=af_ls_paKQ6bJ8shQ6c_lt10_cr1&ranMID=39145&ranEAID=3192821&ranSiteID=KQ6bJ8shQ6c-P3WLZkXymkfq.IGGkZBy6wBei ebay für 109,99€:https://www.ebay.de/itm/274357787900


Nie wieder Rakuten
Zitronengeschmack29.05.2020 22:14

Bringt das merklich was bei Kettenrauchern?



Hab ich neulich schonmal im Deal zum 3H erklärt, wer Raucher ist, braucht keinen Luftreiniger. Da könnte man auch im Herbstwald den Laubbläser auspacken.

Rauchen innerhalb geschlossener Räume ist katastrophal für die Luftqualität. Es ist eine teils unvollständige (dreckige) Verbrennungs- und Verkohlungsreaktion, wodurch ca. 90 krebserregende Stoffe sowie noch 250 weitere allgemein toxische Stoffe freigesetzt werden. Die Partikelgröße ist sehr klein, PM1.0 bis PM0.01, das sind Kleinstpartikel, Nanopartikel und Gase, die tief in die Lunge gehen. Zudem setzt sich das auch in Teppich, Gardinen etc. ab und führt mit der Zeit zu andauernder Exposition, selbst wenn nicht geraucht wird. Durch die teilweise sehr geringe Partikelgröße im Gasbereich ist ein HEPA-Filter alleine nicht mehr ausreichend, man braucht eine Aktivkohleschicht, die die Gase bzw. VOCs (Volatile Organic Compounds) binden kann.

Der Raucher schadet durch diese toxischen, lungengängigen Partikel so akut seinen Atemapparat, dass ein Luftfilter nur Mitbewohnern einen Nutzen bringen würde, wenn tatsächlich innerhalb der Wohnung geraucht würde. Dann müsste der Luftfilter aber während des Rauchens auf voller Stufe laufen und nacher eine Weile auf Volldampf nachlaufen. Ich glaube als Kettenraucher würde man auch in Rekordzeit den Filter verdrecken, aber ein Kettenraucher ist ja hohe Ausgaben gewohnt...

Weitere Infos, mydealz.de/com…578
Take2HD29.05.2020 21:50

Was kosten die Ersatz Filter für das Gerät ?Oder gibt es ein Gerät mit wa …Was kosten die Ersatz Filter für das Gerät ?Oder gibt es ein Gerät mit waschbaren Filter ?Wollte den Beurer aber die Filter kosten 40€


mydealz.de/dea…081
Hab das Teil seit 3 Jahren. Will es nie wieder missen
e.t..redux29.05.2020 22:09

Wie ironisch. Ein Gerät aus China soll für reine Luft sorgen


Eigentlich überhaupt nicht ironisch. In China besteht doch die größte Zielgruppe für solche Geräte.
Mike50029.05.2020 22:21

Hab ich neulich schonmal im Deal zum 3H erklärt, wer Raucher ist, braucht …Hab ich neulich schonmal im Deal zum 3H erklärt, wer Raucher ist, braucht keinen Luftreiniger. Da könnte man auch im Herbstwald den Laubbläser auspacken.Rauchen innerhalb geschlossener Räume ist katastrophal für die Luftqualität. Es ist eine teils unvollständige (dreckige) Verbrennungs- und Verkohlungsreaktion, wodurch ca. 90 krebserregende Stoffe sowie noch 250 weitere allgemein toxische Stoffe freigesetzt werden. Die Partikelgröße ist sehr klein, PM1.0 bis PM0.01, das sind Kleinstpartikel, Nanopartikel und Gase, die tief in die Lunge gehen. Zudem setzt sich das auch in Teppich, Gardinen etc. ab und führt mit der Zeit zu andauernder Exposition, selbst wenn nicht geraucht wird. Durch die teilweise sehr geringe Partikelgröße im Gasbereich ist ein HEPA-Filter alleine nicht mehr ausreichend, man braucht eine Aktivkohleschicht, die die Gase bzw. VOCs (Volatile Organic Compounds) binden kann.Der Raucher schadet durch diese toxischen, lungengängigen Partikel so akut seinen Atemapparat, dass ein Luftfilter nur Mitbewohnern einen Nutzen bringen würde, wenn tatsächlich innerhalb der Wohnung geraucht würde. Dann müsste der Luftfilter aber während des Rauchens auf voller Stufe laufen und nacher eine Weile auf Volldampf nachlaufen. Ich glaube als Kettenraucher würde man auch in Rekordzeit den Filter verdrecken, aber ein Kettenraucher ist ja hohe Ausgaben gewohnt...Weitere Infos, https://www.mydealz.de/comments/permalink/26400578


Geht darum, dass nicht jedes Jahr neu tapeziert werden muss und die Bude nicht so verranzt. Also weniger Nikotinablagerungen auf Oberflächen, weniger vergilbte Türrahmen und sowas. Ist nicht für mich.
Zitronengeschmack29.05.2020 22:14

Bringt das merklich was bei Kettenrauchern?


Entgegen der allgemein von Nichtrauchern gern (auch in dem Beitrag vor mir) verbreiteten Meinung gibt es immer noch Varianten zwischen nicht rauchen und rauchen.

Will sagen, ja es bringt was gegen Rauch(en). Du wirst damit natürlich nicht Dein Lungenkrebsrisiko senken oder die allgemein beim rauchen vorhandenen Gefahren verhindern.

Was Du jedoch hast, ist eine deutlich angenehmere Luft im Raum. Wenn Du weiterhin genauso oft lüftest, wie vorher, wirst Du eine subjektiv deutlich bessere Luft haben. Dazu kommt noch, dass Du natürlich auch Schadstoffe aus dem Rauch in dem Filter fängst. Nicht alle, nicht genug für Gesundheit, aber immerhin.
Ich hoffe, ich darf den Vergleich bemühen: Ohne ist es, wie wenn Du Dich in einer Einzelgarage direkt mit dem Mund an den Auspuff eines laufenden Autos stellst. Mit dem Luftreiniger bist Du eher am anderen Ende der Garage.

Ich kann die DInger nur empfehlen, ich hab jetzt schon zwei und werde mir noch einen dritten für's Schlafzimmer holen. Hier ist es aber nicht wegen rauchen, sondern um die Polenbelastung deutlich zu senken, und das tut er ganz wunderbar.

Ideal wäre er also, wenn Du rauchst und auch noch Heuschnupfen hättest, das wäre dann der kosteneffektivste Einsatz
Er meint die Tschechoslowakei oder ?
e.t..redux29.05.2020 22:09

Wie ironisch. Ein Gerät aus China soll für reine Luft sorgen


Bringst du den Kommentar jetzt unter jeden Deal? Soll das witzig sein?
Zitronengeschmack29.05.2020 22:34

Geht darum, dass nicht jedes Jahr neu tapeziert werden muss und die Bude …Geht darum, dass nicht jedes Jahr neu tapeziert werden muss und die Bude nicht so verranzt. Also weniger Nikotinablagerungen auf Oberflächen, weniger vergilbte Türrahmen und sowas. Ist nicht für mich.


Jaein. Du wirst im Endeffekt immer noch genauso vergilbte Türrahmen finden, allerdings eben erst später. Das ist jetzt kein exakter Vergleich, aber ich würde mal sagen, wo Du bei einem heftigen Raucher nach eineinhalb Jahren streichen müsstest, wäre es mit vermutlich eher bei zwei Jahren.

Dagegen ist das Ding aber auch nicht gedacht. Wenn Du wirklich etwas da tun willst, musst Du richtig Geld in die Hand nehmen, und mit Lüftung und Filtern arbeiten.

Die Luft besser machen tut es trotzdem. Ob das dann gute Luft ist, dass muss jeder selbst entscheiden.
Muss man bei so einem Ding alle paar Monate den Filter austauschen? Oder reicht es wenn man das Ding nur reinigt etc.?
j53929.05.2020 22:44

Muss man bei so einem Ding alle paar Monate den Filter austauschen? Oder …Muss man bei so einem Ding alle paar Monate den Filter austauschen? Oder reicht es wenn man das Ding nur reinigt etc.?


Musst du tauschen für knapp 35€ das hält mich auch ab von so einem Teil
Bearbeitet von: "Take2HD" 29. Mai
Take2HD29.05.2020 22:46

Musst du tauschen für knapp 35€ das hält mich auch ab von so einem Teil


Dann lieber das ganze Zeug in der Lunge lagern ?
jonas.peter29.05.2020 22:46

Dann lieber das ganze Zeug in der Lunge lagern ?


Ne aber ich weis halt nicht ob sich sowas lohnt ich rauche nicht.Mir geht es in erster Linie eher um Gerüche diese zu beseitigen
Bearbeitet von: "Take2HD" 29. Mai
Saloppgesehen27.05.2020 12:30

Achtung, der Kollege ist abgespeckt. Nur der Filter ist ein Update.[Bild]


@Saloppgesehen Danke für die super Übersicht.
Hat jemand den Link zu dem Max Modell parat?Wie immer haben die bekannten Shops nahezu alle wieder 'eigene' Bezeichnungen
Und wie sieht es mit der Garantie aus bei so China Teilen hat da jemand Erfahrung
Bearbeitet von: "Take2HD" 29. Mai
Take2HD29.05.2020 22:49

Ne aber ich weis halt nicht ob sich sowas lohnt ich rauche nicht.Mir geht …Ne aber ich weis halt nicht ob sich sowas lohnt ich rauche nicht.Mir geht es in erster Linier eher um Gerüche diese zu beseitigen


Ich glaub dafür ist das Gerät nicht so der Brüller. Die Gerüche Partikel sind doch meist deutlich kleiner , als der Filter Filtern kann.

Um Gerüche zu beseitigen würde ich halt hin und wieder das Fenster öffnen, alle 2 Wochen die Kleidung waschen , Deo benutzen und Duschgel in der Dusche nutzen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text