Xiaomi Mi Band 2 für 13,10​€ [Gearbest]
1074°Abgelaufen

Xiaomi Mi Band 2 für 13,10​€ [Gearbest]

82
eingestellt am 21. Nov
Update mit dem Gutschein BANDHK für 13,10€ => hier gültig (24.11)

Bei Gearbest bekommt ihr das Xiaomi Mi Band 2 mit dem Gutscheincode CGMBD2 oder BfridayDEMB2 für 13,79€ oder mit BAND2 für 13,89€ inkl. Versand.

Eigenschaften:
  • Name: Xiaomi Mi Band 2
  • Display: 0,42 Zoll OLED
  • Verbindung: Bluetooth 4.0
  • Unterstützte OS: Android 4.4 und aufwärts, iOS 7 und aufwärts
  • Akku: 70 mAh, Standby bis zu 20 Tage
  • Funktionen: Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Nachrichtenerinnerung
  • Gewicht: 18,5 g (mit Armband)
  • Lieferumfang: Mi Band 2 + Armband, USB-Ladekabel, Bedienungsanleitung (chinesisch)

Beste Kommentare

Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier sicherheitshalber nochmal, falls jemand in den Genuss kommt, zum Zoll zu müssen:

Ich habe am Freitag einen Brief von der Post bekommen, dass mein Päckchen aus Singapur nicht zu mir durchgestellt werden kann und beim Zoll liegt.
Versand bei GB war unregistered.
Meine Freundin war eben in Vertretung für mich beim Zollamt Mönchengladbach. Ich hatte ihr eine Vollmacht, meinen Perso, meine Auftragsbestätigungs-Email von GB, einen Ausdruck meiner Paypal-Zahlung und das Invoice für das Päckchen (das man unter "My Orders" runterladen kann) mitgegeben.
Den Zoll-Typen hat eigentlich nur die Auftragsbestätigungs-Email interessiert. Auf der stand nämlich der ursprüngliche Warenwert vor Eingabe des Gutscheincodes. Das waren in meinem Fall ~31$, bezahlt hab ich am Ende die im Deal erwähnten ~16€.
Meine Freundin hat mich dann angerufen und ich hab am Telefon mit dem Zoll-Typen diskutiert, dass der Warenwert jawohl nicht die 31$ sind, sondern die 16€. Habe angeführt, dass das Band regelmäßig zu günstigeren Preisen verfügbar ist und dass die Codes ständig angeboten werden, auch auf verschiedene Artikel und man für den Code nichts zahlt, und und und. Wollte er partout nicht einsehen und ich konnte mir dann aussuchen, ob ich 5,05€ (19% von ~31$) an Einfuhrumsatzsteuer nachzahle, oder ob ich das Band dalasse.
Dann hat er noch fehlende Batterie-Hinweise bemängelt und gesagt, dass er da aber mal ein Auge zudrückt.
Ich würde soeben offiziell vom Zoll um 5,05€ betrogen.


Tipp für künftige Zollbesuche: Nehmt auf keinen Fall irgendein Schriftstück mit, auf dem ein höherer Geldbetrag steht.
82 Kommentare

Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier sicherheitshalber nochmal, falls jemand in den Genuss kommt, zum Zoll zu müssen:

Ich habe am Freitag einen Brief von der Post bekommen, dass mein Päckchen aus Singapur nicht zu mir durchgestellt werden kann und beim Zoll liegt.
Versand bei GB war unregistered.
Meine Freundin war eben in Vertretung für mich beim Zollamt Mönchengladbach. Ich hatte ihr eine Vollmacht, meinen Perso, meine Auftragsbestätigungs-Email von GB, einen Ausdruck meiner Paypal-Zahlung und das Invoice für das Päckchen (das man unter "My Orders" runterladen kann) mitgegeben.
Den Zoll-Typen hat eigentlich nur die Auftragsbestätigungs-Email interessiert. Auf der stand nämlich der ursprüngliche Warenwert vor Eingabe des Gutscheincodes. Das waren in meinem Fall ~31$, bezahlt hab ich am Ende die im Deal erwähnten ~16€.
Meine Freundin hat mich dann angerufen und ich hab am Telefon mit dem Zoll-Typen diskutiert, dass der Warenwert jawohl nicht die 31$ sind, sondern die 16€. Habe angeführt, dass das Band regelmäßig zu günstigeren Preisen verfügbar ist und dass die Codes ständig angeboten werden, auch auf verschiedene Artikel und man für den Code nichts zahlt, und und und. Wollte er partout nicht einsehen und ich konnte mir dann aussuchen, ob ich 5,05€ (19% von ~31$) an Einfuhrumsatzsteuer nachzahle, oder ob ich das Band dalasse.
Dann hat er noch fehlende Batterie-Hinweise bemängelt und gesagt, dass er da aber mal ein Auge zudrückt.
Ich würde soeben offiziell vom Zoll um 5,05€ betrogen.


Tipp für künftige Zollbesuche: Nehmt auf keinen Fall irgendein Schriftstück mit, auf dem ein höherer Geldbetrag steht.

Das letzte mal für 9,54€ bestellt

Beim ersten Mal nicht angekommen, war aber Banggood. Vor 3 Wochen bei Gearbest bestellt. Hoffe es kommt dieses Mal an.

@peffy

Ausdruck von Paypal und zugehöriger Vorgang der Gearbestbestellung sind ausreichend.

Da braucht man auch nicht mit irgendwelchen Ursprungspreisen lamentieren...

Gruß

Wer es braucht, hot, aber gibt auch günstiger HOT trotzdem von mir!

peffyvor 7 m

Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier …Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier sicherheitshalber nochmal, falls jemand in den Genuss kommt, zum Zoll zu müssen:Ich habe am Freitag einen Brief von der Post bekommen, dass mein Päckchen aus Singapur nicht zu mir durchgestellt werden kann und beim Zoll liegt. Versand bei GB war unregistered.Meine Freundin war eben in Vertretung für mich beim Zollamt Mönchengladbach. Ich hatte ihr eine Vollmacht, meinen Perso, meine Auftragsbestätigungs-Email von GB, einen Ausdruck meiner Paypal-Zahlung und das Invoice für das Päckchen (das man unter "My Orders" runterladen kann) mitgegeben.Den Zoll-Typen hat eigentlich nur die Auftragsbestätigungs-Email interessiert. Auf der stand nämlich der ursprüngliche Warenwert vor Eingabe des Gutscheincodes. Das waren in meinem Fall ~31$, bezahlt hab ich am Ende die im Deal erwähnten ~16€.Meine Freundin hat mich dann angerufen und ich hab am Telefon mit dem Zoll-Typen diskutiert, dass der Warenwert jawohl nicht die 31$ sind, sondern die 16€. Habe angeführt, dass das Band regelmäßig zu günstigeren Preisen verfügbar ist und dass die Codes ständig angeboten werden, auch auf verschiedene Artikel und man für den Code nichts zahlt, und und und. Wollte er partout nicht einsehen und ich konnte mir dann aussuchen, ob ich 5,05€ (19% von ~31$) an Einfuhrumsatzsteuer nachzahle, oder ob ich das Band dalasse.Dann hat er noch fehlende Batterie-Hinweise bemängelt und gesagt, dass er da aber mal ein Auge zudrückt.Ich würde soeben offiziell vom Zoll um 5,05€ betrogen.Tipp für künftige Zollbesuche: Nehmt auf keinen Fall irgendein Schriftstück mit, auf dem ein höherer Geldbetrag steht.


Danke für den Hinweis! Wie lange hat der Versand gedauert?

peffyvor 8 m

Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier …Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier sicherheitshalber nochmal, falls jemand in den Genuss kommt, zum Zoll zu müssen:Ich habe am Freitag einen Brief von der Post bekommen, dass mein Päckchen aus Singapur nicht zu mir durchgestellt werden kann und beim Zoll liegt. Versand bei GB war unregistered.Meine Freundin war eben in Vertretung für mich beim Zollamt Mönchengladbach. Ich hatte ihr eine Vollmacht, meinen Perso, meine Auftragsbestätigungs-Email von GB, einen Ausdruck meiner Paypal-Zahlung und das Invoice für das Päckchen (das man unter "My Orders" runterladen kann) mitgegeben.Den Zoll-Typen hat eigentlich nur die Auftragsbestätigungs-Email interessiert. Auf der stand nämlich der ursprüngliche Warenwert vor Eingabe des Gutscheincodes. Das waren in meinem Fall ~31$, bezahlt hab ich am Ende die im Deal erwähnten ~16€.Meine Freundin hat mich dann angerufen und ich hab am Telefon mit dem Zoll-Typen diskutiert, dass der Warenwert jawohl nicht die 31$ sind, sondern die 16€. Habe angeführt, dass das Band regelmäßig zu günstigeren Preisen verfügbar ist und dass die Codes ständig angeboten werden, auch auf verschiedene Artikel und man für den Code nichts zahlt, und und und. Wollte er partout nicht einsehen und ich konnte mir dann aussuchen, ob ich 5,05€ (19% von ~31$) an Einfuhrumsatzsteuer nachzahle, oder ob ich das Band dalasse.Dann hat er noch fehlende Batterie-Hinweise bemängelt und gesagt, dass er da aber mal ein Auge zudrückt.Ich würde soeben offiziell vom Zoll um 5,05€ betrogen.Tipp für künftige Zollbesuche: Nehmt auf keinen Fall irgendein Schriftstück mit, auf dem ein höherer Geldbetrag steht.


Du glücklicher ich Streite mich seit etwa 3 Monaten mit denen ums CE Zeichen

peffyvor 9 m

Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier …Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier sicherheitshalber nochmal, falls jemand in den Genuss kommt, zum Zoll zu müssen:Ich habe am Freitag einen Brief von der Post bekommen, dass mein Päckchen aus Singapur nicht zu mir durchgestellt werden kann und beim Zoll liegt. Versand bei GB war unregistered.Meine Freundin war eben in Vertretung für mich beim Zollamt Mönchengladbach. Ich hatte ihr eine Vollmacht, meinen Perso, meine Auftragsbestätigungs-Email von GB, einen Ausdruck meiner Paypal-Zahlung und das Invoice für das Päckchen (das man unter "My Orders" runterladen kann) mitgegeben.Den Zoll-Typen hat eigentlich nur die Auftragsbestätigungs-Email interessiert. Auf der stand nämlich der ursprüngliche Warenwert vor Eingabe des Gutscheincodes. Das waren in meinem Fall ~31$, bezahlt hab ich am Ende die im Deal erwähnten ~16€.Meine Freundin hat mich dann angerufen und ich hab am Telefon mit dem Zoll-Typen diskutiert, dass der Warenwert jawohl nicht die 31$ sind, sondern die 16€. Habe angeführt, dass das Band regelmäßig zu günstigeren Preisen verfügbar ist und dass die Codes ständig angeboten werden, auch auf verschiedene Artikel und man für den Code nichts zahlt, und und und. Wollte er partout nicht einsehen und ich konnte mir dann aussuchen, ob ich 5,05€ (19% von ~31$) an Einfuhrumsatzsteuer nachzahle, oder ob ich das Band dalasse.Dann hat er noch fehlende Batterie-Hinweise bemängelt und gesagt, dass er da aber mal ein Auge zudrückt.Ich würde soeben offiziell vom Zoll um 5,05€ betrogen.Tipp für künftige Zollbesuche: Nehmt auf keinen Fall irgendein Schriftstück mit, auf dem ein höherer Geldbetrag steht.



Danke für den Tipp, eben bestellt, dann erst deine Nachricht gelesen. Nach der Hälfte des Textes ist mir das Herz kurz stehen geblieben

Okan611vor 5 m

Wer es braucht, hot, aber gibt auch günstiger HOT trotzdem von mir!


schiess los , nur herdamit

Ich bin ja dafür, dass es kein Limit gibt, bis zu dem kein Zoll bezahlt werden muss, sondern dass der Zoo für jeden Artikel berechnet wird. Vielleicht wird dann auch mal mehr bei lokalen Händlern bestellt/gekauft anstatt dass das Zeugs aus Fernost zum Billigstpreis erworben wird. Gibt ja auch solche Leute, die sich das erst hier kaufen, dann testen, zurückgeben und anschließend irgendwo anders billig bestellen. Dann muss man sich auch nicht wundern, wenn es hier keine gut bezahlten Jobs mehr gibt ....

Ach so: der Link führt bei mir ins nichts.

Ich warte seit über 5 Wochen auf meins. Hab bisher nix bekommen. Nicht mal Post vom Zoll. Hab dann vor 4 Tagen nen Konflikt fall bei PayPal eröffnet aber GB hat nicht drauf reagiert. Hatte somit keine Wahl und habe käuferschutz beantragt

Ob es sich lohnt gleich 2 davon in einer Bestellung per DHL versenden zu lassen? Wären dann effektiv ~20€ pro Band, was ok wäre. Dann könnte man die Dinger zu Weihnachten verschenken. Allerdings fällt dann beim Zoll immer was an und ob man die Teile ausgehändigt kriegt (CE Zeichen) weiß man ja auch nicht.

Osmanischer_Teufelvor 2 m

Ich warte seit über 5 Wochen auf meins. Hab bisher nix bekommen. Nicht mal …Ich warte seit über 5 Wochen auf meins. Hab bisher nix bekommen. Nicht mal Post vom Zoll. Hab dann vor 4 Tagen nen Konflikt fall bei PayPal eröffnet aber GB hat nicht drauf reagiert. Hatte somit keine Wahl und habe käuferschutz beantragt

5 Wochen sind nicht viel. Mein Päkchen aus China kam erst in 6-7 Wochen. Geduld...

Uli68vor 6 m

Ich bin ja dafür, dass es kein Limit gibt, bis zu dem kein Zoll bezahlt …Ich bin ja dafür, dass es kein Limit gibt, bis zu dem kein Zoll bezahlt werden muss, sondern dass der Zoo für jeden Artikel berechnet wird. Vielleicht wird dann auch mal mehr bei lokalen Händlern bestellt/gekauft anstatt dass das Zeugs aus Fernost zum Billigstpreis erworben wird. Gibt ja auch solche Leute, die sich das erst hier kaufen, dann testen, zurückgeben und anschließend irgendwo anders billig bestellen. Dann muss man sich auch nicht wundern, wenn es hier keine gut bezahlten Jobs mehr gibt ....Ach so: der Link führt bei mir ins nichts.

Der Zoll geht mir ja so schon auf den Sack und dann sollen sie auch noch für Mikrobeträge Gebühren verlangen? Nein, Danke!
Bearbeitet von: "Ketarr" 21. Nov

Der Zoll hat mir das Ding ebenfalls nicht rausgerückt und bin ebenfalls seit 3 Monaten drann.
Drecksladen

Denkt ihr das es vor Weihnachten ankommen wird?

Meine Bestellung von 2 Armbändern ist nach 10 Kalendertagen via Belgienpost und Einschreiben Deutsche Post "direkt" angekommen. Versand also aktuell recht unproblematisch.
Für ein Gearbest Tracking empfehle ich die 17TRACK App.

Die einzigen die mit dem 11.11 nicht hinterher kommen sind wahrscheinlich GearBest, zwei Pakete hatte ich nach 6 Tagen im Postkasten obwohl mit China Ordinary Small versendet wurde, denke das der Zoll da noch nichtmal iwelche Stichproben macht. Da sieht man wie schnell das ohne Zoll auch gehen kann

Uli68vor 16 m

Ich bin ja dafür, dass es kein Limit gibt, bis zu dem kein Zoll bezahlt …Ich bin ja dafür, dass es kein Limit gibt, bis zu dem kein Zoll bezahlt werden muss, sondern dass der Zoo für jeden Artikel berechnet wird. Vielleicht wird dann auch mal mehr bei lokalen Händlern bestellt/gekauft anstatt dass das Zeugs aus Fernost zum Billigstpreis erworben wird. Gibt ja auch solche Leute, die sich das erst hier kaufen, dann testen, zurückgeben und anschließend irgendwo anders billig bestellen. Dann muss man sich auch nicht wundern, wenn es hier keine gut bezahlten Jobs mehr gibt ....Ach so: der Link führt bei mir ins nichts.


Schau dir mal auf YouTube ein Video über Bull Shit Jobs an, dann weißt du warum ich deine Antwort nicht teile.

winni868vor 21 m

Du glücklicher ich Streite mich seit etwa 3 Monaten mit denen ums CE …Du glücklicher ich Streite mich seit etwa 3 Monaten mit denen ums CE Zeichen


CE-Zeichen ist auf den neuen drauf. Obs echt ist, kann ich natürlich nicht sagen

Taugt das Ding was? Mache grad nen Adventskalender für die Eltern, und das wäre ne ganz schöne Idee!

Gearbest wurde schon längst gemydealzt..

Tinkerbell86vor 11 m

Taugt das Ding was? Mache grad nen Adventskalender für die Eltern, und das …Taugt das Ding was? Mache grad nen Adventskalender für die Eltern, und das wäre ne ganz schöne Idee!


ich bin schon wirklich begeistert muss ich zugeben, die uhren können im prinzip fast alles, was gewöhnliche smartwatches können. Einziger "Minuspunkt" du braucsht eine App, auf dem Bildschirm werden dir nur Uhrzeit, Schritte,Akkustand etc. angezeigt. Mit dem Ding machst du auf jeden fall nichts falsch

appleandy3vor 37 m

Denkt ihr das es vor Weihnachten ankommen wird?



Nein

peffyvor 1 h, 8 m

Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier …Hab ich schon im letzten MiBand2-Deal gepostet, aber hier sicherheitshalber nochmal, falls jemand in den Genuss kommt, zum Zoll zu müssen:Ich habe am Freitag einen Brief von der Post bekommen, dass mein Päckchen aus Singapur nicht zu mir durchgestellt werden kann und beim Zoll liegt. Versand bei GB war unregistered.Meine Freundin war eben in Vertretung für mich beim Zollamt Mönchengladbach. Ich hatte ihr eine Vollmacht, meinen Perso, meine Auftragsbestätigungs-Email von GB, einen Ausdruck meiner Paypal-Zahlung und das Invoice für das Päckchen (das man unter "My Orders" runterladen kann) mitgegeben.Den Zoll-Typen hat eigentlich nur die Auftragsbestätigungs-Email interessiert. Auf der stand nämlich der ursprüngliche Warenwert vor Eingabe des Gutscheincodes. Das waren in meinem Fall ~31$, bezahlt hab ich am Ende die im Deal erwähnten ~16€.Meine Freundin hat mich dann angerufen und ich hab am Telefon mit dem Zoll-Typen diskutiert, dass der Warenwert jawohl nicht die 31$ sind, sondern die 16€. Habe angeführt, dass das Band regelmäßig zu günstigeren Preisen verfügbar ist und dass die Codes ständig angeboten werden, auch auf verschiedene Artikel und man für den Code nichts zahlt, und und und. Wollte er partout nicht einsehen und ich konnte mir dann aussuchen, ob ich 5,05€ (19% von ~31$) an Einfuhrumsatzsteuer nachzahle, oder ob ich das Band dalasse.Dann hat er noch fehlende Batterie-Hinweise bemängelt und gesagt, dass er da aber mal ein Auge zudrückt.Ich würde soeben offiziell vom Zoll um 5,05€ betrogen.Tipp für künftige Zollbesuche: Nehmt auf keinen Fall irgendein Schriftstück mit, auf dem ein höherer Geldbetrag steht.



Das ist ein sehr krasses Verhalten vom Zoll und ich bin mir auch nicht im Klaren, auf welcher Rechtsgrundlage er da handelt. Ich kenne mich mit Zollgesetzen nicht aus, aber im Steuerrecht geht sowas nicht.

Ich bestelle schon einige Jahre in China. Während vor 3 - 4 Jahren gefühlt jedes zweite Paket im Zoll hängen blieb, sind es mittlerweile nur noch jedes 10. bis jedes 20. Eine sehr gute Situation, wie ich finde. Hatte aber noch nie Probleme, das abzuholen. Hab aber bisher auch immer nur Kontoauszüge mitgenommen.

Osmanischer_Teufelvor 1 h, 0 m

Ich warte seit über 5 Wochen auf meins. Hab bisher nix bekommen. Nicht mal …Ich warte seit über 5 Wochen auf meins. Hab bisher nix bekommen. Nicht mal Post vom Zoll. Hab dann vor 4 Tagen nen Konflikt fall bei PayPal eröffnet aber GB hat nicht drauf reagiert. Hatte somit keine Wahl und habe käuferschutz beantragt

Hab eben Post bekommen. Kann es beim Zoll abholen

Tinkerbell86vor 33 m

Taugt das Ding was? Mache grad nen Adventskalender für die Eltern, und das …Taugt das Ding was? Mache grad nen Adventskalender für die Eltern, und das wäre ne ganz schöne Idee!


Für 2018 dann?

Seit Priority Line für normale Bestellungen wegfällt ist es ätzend da zu bestellen. Der unregistered Versand ist unfassbar lahm bei denen. Banggood, tomtop und co kamen alle früher an. Ich rate mittlerweile aufgrund der Dauer davon ab da zu bestellen.

gintonicvor 2 m

Für 2018 dann?


ja ich hab schon mitbekommen das es garantiert nicht so früh ankommt! Vllt find ich es noch woanders ..

Osmanischer_Teufelvor 4 m

Hab eben Post bekommen. Kann es beim Zoll abholen



haha viel spaß beim nachzahlen

andromedarvor 11 m

Das ist ein sehr krasses Verhalten vom Zoll und ich bin mir auch nicht im …Das ist ein sehr krasses Verhalten vom Zoll und ich bin mir auch nicht im Klaren, auf welcher Rechtsgrundlage er da handelt. Ich kenne mich mit Zollgesetzen nicht aus, aber im Steuerrecht geht sowas nicht.Ich bestelle schon einige Jahre in China. Während vor 3 - 4 Jahren gefühlt jedes zweite Paket im Zoll hängen blieb, sind es mittlerweile nur noch jedes 10. bis jedes 20. Eine sehr gute Situation, wie ich finde. Hatte aber noch nie Probleme, das abzuholen. Hab aber bisher auch immer nur Kontoauszüge mitgenommen.


Er behauptete halt, er könne nicht erkennen, ob es sich um einen Wertgutschein handelt. Kann ich im Grunde irgendwo auch nachvollziehen. Ich hätte ja vorher einen Gutschein kaufen können im Wert von 15€, um unter die Zollfreigrenze zu gelangen. War halt blöd von Gearbest, das in der Mail so zweideutig zu formulieren und von mir, die Bestätigungsmail überhaupt auszudrucken.

peffyvor 4 m

Er behauptete halt, er könne nicht erkennen, ob es sich um einen …Er behauptete halt, er könne nicht erkennen, ob es sich um einen Wertgutschein handelt. Kann ich im Grunde irgendwo auch nachvollziehen. Ich hätte ja vorher einen Gutschein kaufen können im Wert von 15€, um unter die Zollfreigrenze zu gelangen. War halt blöd von Gearbest, das in der Mail so zweideutig zu formulieren und von mir, die Bestätigungsmail überhaupt auszudrucken.

Du hättest auch nachträglich Gearbest schreiben können, dass die dir die Rechnung auf gewünschten wert umändern.
Aber das hätte sich wahrscheinlich aufgrund der doppelten Fahrt auch nicht gerechnet.

Hat jemand Erfahrung mit der Versandart "Belgium Registered" ?? Gibt es da die gleichen Probleme mit dem Zoll?

Ketarrvor 1 h, 15 m

5 Wochen sind nicht viel. Mein Päkchen aus China kam erst in 6-7 Wochen. …5 Wochen sind nicht viel. Mein Päkchen aus China kam erst in 6-7 Wochen. Geduld...


Da Lob ich mir ja die guten Germany express Zeiten. Habe 2€ für Versand bezahlt, dafür war das band auch zwischen 7 und 9 Tagen bei mir Zuhause.


Wieso muss das heutzutage so bescheiden lange dauern, wobei es definitiv auch schneller funktioniert?!

Gehen bei euch auch regelmäßig die Amrbänder kaputt? Hatte schon zwei Originale...

peffyvor 1 h, 3 m

CE-Zeichen ist auf den neuen drauf. Obs echt ist, kann ich natürlich nicht …CE-Zeichen ist auf den neuen drauf. Obs echt ist, kann ich natürlich nicht sagen


Genau das ist ja der Streitpunkt ob es echt ist oder nicht, wenn man sich mal durchliest was das CE zeichen überhaupt ist, dann wirds noch lächerlicher das es dieses Zeichen überhaupt gibt, noch lächerlicher ist dann nir die Begründung der Bundesnetzagentur :), aber hey es gibt einfach zu viele BullShit Jobs

tical321vor 24 m

haha viel spaß beim nachzahlen

Warum Nachzahlung? Hab ne Rechnung von 18,31€ dafür. Also unter dem frei betrag
Bearbeitet von: "Osmanischer_Teufel" 21. Nov

Osmanischer_Teufelvor 28 m

Hab eben Post bekommen. Kann es beim Zoll abholen

Hab in dem Schreiben auch noch nen Brief von der deutschen Post mit drin gehabt wo drin steht das sie die Verzollung abwickeln wenn ich dafür 28,50€ an die zahle. Bei denen piept es doch. Dias Band lag unter dem Betrag um zollfrei durch zu gehen

Renn jetzt schon bei Gearbest seit über 2 Monaten meinem Geld hinterher, weil Mi Bänder nicht geliefert wurden. Kann ich nur von abraten...

Mein Zoll wollte das Ding (ebenfalls Versand über Singapur) nicht rausrücken. Begründung: keine ausgedruckte Konformitätserklärung dabei, keine deutsche Bedienungsanleitung. Auf Nachfrage dann die weitere Begründug, daß man die Bänder auch hier in D kaufen könne mit diesen Papieren und daß diese dann eben etwas teurer werden. Habe ich nach einer Mail-Nachfrage auch schriftlich bekommen. Es geht meinem Zoll also anscheinend nicht um den vom Gesetzgeber vorgesehenen Verbraucherschutz (Sicherheit), sondern vermutlich eher um einen Akt des Protektionismus des Inlandsmarktes. Im Endeffekt mußte ich die Annahme verweigern und man möchte das Gerät nun zum Absender zurückschicken. Eine Tracking-Nummer o.ä. versuche ich noch zu erhalten. Zusätzlich zum ganzen bürokratischen Aufwand wurden für An-/Abfahrt zum Zoll auch noch ca. 3,5kg CO2 erzeugt. Dafür sichert Gearbest deutsche (Zoll-)Arbeitsplätze.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text