-105°
ABGELAUFEN
Xiaomi Mi Box Mini FHD Media Player
Xiaomi Mi Box Mini FHD Media Player
ElektronikGeekbuying Angebote

Xiaomi Mi Box Mini FHD Media Player

Preis:Preis:Preis:43,62€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi

Hab mal wieder einen Deal gefunden. Xiaomi ist für den einen oder anderen schon bekannt. Ist nach Samsung / Apple der 3 größte Handyhersteller der Welt. Die haben aber auch Produkte wie Android Box, Kamera etc. ....

Mir ist dieses Goldstück ins Auge gefallen:

Xiaomi Mi Box Mini FHD Media Player

Mit dem Coupon XIAOMIBOX kannst du diesen Mini Player um $48.39 also €43.62 bekommen.

Für die, die einen Vergleich wollen:

Bei Tinydeal gibt es das Ding für ca. €54.

Versand dauert ca. 2-4 Wochen.

Achtung es ist als Sprache "CHINESE" nur vorhanden. Hier gibt es aber einen Thread der einfach erklärt wie man English installiert:

en.miui.com/thr…tml

Und ein Video Tutorial:

youtube.com/wat…n14

Egal wo, es gibt keinen günstigeren Preis, hab schon geschaut.

Beste Kommentare

watsefaq

Und das Ding kann was?



Siehst du doch hier: kannst du in die Tasche stecken.

5584568-Frm6E

Wenn da nicht der klitzekleine Haken wäre:
Supported languages: Chinese only

29 Kommentare

Und das Ding kann was?

Wenn da nicht der klitzekleine Haken wäre:
Supported languages: Chinese only

Supported languages: Chinese only

EUSt.!!


BTW: Warum keinen RPi 2 nehmen?

watsefaq

Und das Ding kann was?



Siehst du doch hier: kannst du in die Tasche stecken.

5584568-Frm6E

Muss das Teil direkt an die Steckdose? Bitte wer denkt sich etwas aus...

Wer braucht denn den Schrott, wenn man einen Amazon Fire TV haben kann?
Nur weil es klein ist? Darauf Pfeife ich

Englisch war auch schon beim Vorgänger nicht ganz einfach drauf zu bringen (ebenso wie XBMC). Ich denke für 99% der Nutzer hier ist das Ding nicht zu gebrauchen, auch wenn es eigentlich ein echt nettes Gerät ist

Hab mal wieder einen tollen Deal gefunden.


Eigenlob stinkt


Egal wo, es gibt keinen günstigeren Preis, hab schon geschaut


Ein Vergleichspreis wäre trotzdem angebracht. Somit pauschal kalt.

Sehr unnützes Teil.

Der Stromanschluss ist fest verbaut und es ist nicht nicht der bei uns verwendete Stecker.

Die Fernbedienung gefällt mir gut, sieht aus, wie von Apple inspiriert.

Würde eher zu einem Stick greifen, da der auch von USB Port vom Fernseher gespeist werden kann.

Apropos uSB Port, an dem Gerät sehe ich keinen.......

Also eher eine Streaming box, als ein Mediaplayer. Finde ein USB Port gehört zu einem Mediaplayer schon dazu.

Wie soll der bei denen, bei dem Bild mit dem Fernseher ohne Strom überhaupt gehen?

Hier noch ein paar technische Details

100% Original Xiaomi small TV box, small but powerful
Cortex-A9 Quad-Core 2Ghz,1GB DDR3 RAM 4GB eMMC ROM
Support FHD resolution,1920 x 1080
Android 4.4.2 system
Support 802.11 2.4Ghz/5Ghz, very fast, more stable and smooth
Mini size, portable to carry

Na toll die Sonne scheint der Frühling kommt und doch ist es Eiskalt hier....

wwwwww

Wenn da nicht der klitzekleine Haken wäre: Supported languages: Chinese only



Nachtwaechter

Supported languages: Chinese only



geht auch auf englisch

youtube.com/wat…94A

international

Wer braucht denn den Schrott, wenn man einen Amazon Fire TV haben kann? Nur weil es klein ist? Darauf Pfeife ich


Ich denke richtig interessant wird es wenn es den FireTV Stick gibt, sollte für die meisten User ausreichen

Alle über paarn zwanzig Euro muss versteuert werden.

international

Wer braucht denn den Schrott, wenn man einen Amazon Fire TV haben kann? Nur weil es klein ist? Darauf Pfeife ich


Darauf warte ich

Hab mal wieder einen tollen Deal gefunden.

Egal wo, es gibt keinen günstigeren Preis, hab schon geschaut



Es scheint als ob er der einzige ist, der den Deal toll findet

Verfasser

Manche hier können nur kritisieren. Mehr nicht... Hab den Thread mal geupdatet.

Haawk

Hab den Thread mal geupdatet.


Löblich.

Ezekiel

EUSt.!! BTW: Warum keinen RPi 2 nehmen?



Ich will dieses Gerät nicht verteidigen, da in meinen Augen jeder Stick besser geeignet wäre, aber den Raspi als Vergleich zu nehmen, ist immer etwas schlecht.,

Kein Gehäuse, kein Stromkabel, kein Netzteil, keine Speicherkarte, keinecFernbedinung.
Dann rumgefriemel, Installation usw usw usw

Als Gesamtkonzept finde ich solche Dinger, auch wenn ich sie auf Basis von Android nicht mag, doch wesentlich besser. Da surfen, Apps, Filme schauen und Musik hören Out of the Box funktionieren.

Zu den Bild oben, wenn Mausi den in die Tasche ihrer Hotpants steckt, würde ich nach dem Kehlkopf suchen, wenn ich sie sehe, oder vorher den EkG machen X)

Haawk

Hab den Thread mal geupdatet.



Rettet das gesunkene Schiff aber auch nicht mehr ... X)

Haawk

Manche hier können nur kritisieren. Mehr nicht... Hab den Thread mal geupdatet.


Hast du dir den Link von dir mal angesehen? en.miui.com/thr…tml meine ich.
Da gibt es nix zu installieren, da erklärt dir jemand, wo welches Menu ist ...

Achso, und wer nicht gerade chinesische Steckdosen zuhaus verbaut hat, braucht einen Adapter. Wäre auch nett, dieses zu erwähnen.

Verfasser

Ich hab hier den Deal gepostet, wer daran Freude hat gut, wer nicht, dann halt nicht. Ich hab nichts davon einen HOT-Deal zu generieren.

Scheinbar funktioniert das hier so: Paar leute voten negativ dann votet halt das Volk negativ. Was solls.

Wenn auf dem Ding ein Apfel drauf wäre, dann wäre das natürlich anders...

Haawk

Manche hier können nur kritisieren. Mehr nicht... Hab den Thread mal geupdatet.



Hast du auch die EUSt. mit reingerechnet, die anfällt?

okolyta



Klar, beim RPi 2 braucht man noch Zeugs dazu. Im Vergleich zu GENAU dieser Box muss man aber sagen:

Hier braucht man einen Steckeradapter für Strom und hat Gefrickel, um das Teil auf Englisch zu stellen.
Und EUSt. scheint auch nicht reingerechnet zu sein im Dealpreis - dann kostet die Kiste nämlich schnell > 50 Euro.

RPi 2:
Gerät 37.-
Netzteil sollte jeder haben
SD-Karte 4.-
Fernbedienung via HDMI-CEC

Installation: Auf Windows / MAC / Linux Rechner RaspBMC-Image auf SD-Karte kopieren und auf dem Raspi WLAN einrichten. Kein Hexenwerk

Ich gebe dir dennoch Recht, dass beim RPi natürlich mehr eigene Arbeit anfällt

Haawk

Ich hab hier den Deal gepostet, wer daran Freude hat gut, wer nicht, dann halt nicht. Ich hab nichts davon einen HOT-Deal zu generieren. Scheinbar funktioniert das hier so: Paar leute voten negativ dann votet halt das Volk negativ. Was solls. Wenn auf dem Ding ein Apfel drauf wäre, dann wäre das natürlich anders...


Naja nicht ganz.
Also eine Vielzahl der Kommentare hier sehe ich sogar sehr positiv , da es Käufer vor einem Schnellschuss bewahrt.
Denn das Gerät hat einen wirklich eingeschränkten Nutzerkreis, durch den Stromadapter und die friemelei mit Chinesisch.

Wenn ein USB Port dran wäre, Strom extra und englisch oder Deutsch problemlos vorhanden wären, dann fänd ich ihn interessant., da ich ger einmal die Oberfläche gesehen hätte, die benutzt wird.

Wenn man seinen Deal selber schon lobt, und dann ein unfertiges Produkt zum Vorschein kommt, geht das mit dem Minus schnell.

Ich zum Bsp habe mich bei Xiaomi und Mediaplayer auf den Artikel gefreut.

Es greift dich damit auch niemand persönlich an, es ist nur ein Deal und der wird halt mal kalt und wie du schon sagst, ab einem bestimmten Augenblick, kommen die Lemminge

Wenn Xiaomi mal so ein Ding mit Windows raus bringt, bin ich dabei

Da die Box für China konzipiert ist, fallen mir da Angebote zu Android-TV Boxen (z.B. xiaomi) bei aliexpress ein, wo ein Hinweis wie dieser ist: China government stop to visit google server from USA ,so if you want to download apks from google play store .pls download them by computer or mobile phone ,then copy them into one USB hard drive ,then connect to Mi box with USB ,then install them.

Für die meisten sicher kein Problem, aber für andere wiederum schon.

So langsam nervts aber mit den Multimedia-Playern. Die sprießen wie Unkraut aus dem Boden. Allen voran Chromecast und co.

Das Thema ist seit der zurecht gescheiterten möchtegern "Spielekonsole" auf Androidbasis schon stinkelangweilig.

Einfach nen Raspberry Pi kaufen und sich so ein Gerät innerhalb weniger Stunden selbst aufziehen...

Bad Gateway.

Sieht irgendwie nach nem geschrumpft imac Mini aus, oder wie dieser Teile heißen.

Wie hier keinen der falsche Dealpreis stört...

Blablabla!

Raspi B/2 haben auch Nachteile:
* Speicherinterface läuft über USB-I/O mit 17-20Mb/s
* MirocSD Kartenleser ist limitiert auf max. 20Mb/s
* man muss sich das Zeug zusammenkaufen und frickeln
* kein DualBand WLAN verbaut

So oder so......alles hat so seine Nachteile.



wossak

So langsam nervts aber mit den Multimedia-Playern. Die sprießen wie Unkraut aus dem Boden. Allen voran Chromecast und co. Das Thema ist seit der zurecht gescheiterten möchtegern "Spielekonsole" auf Androidbasis schon stinkelangweilig. Einfach nen Raspberry Pi kaufen und sich so ein Gerät innerhalb weniger Stunden selbst aufziehen...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text