Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi Drone WIFI FPV With 4K 30fps Camera 3-Axis Gimbal GPS RC Drone Quadcopter Drohne
495° Abgelaufen

Xiaomi Mi Drone WIFI FPV With 4K 30fps Camera 3-Axis Gimbal GPS RC Drone Quadcopter Drohne

320€378€-15%Banggood Angebote
47
eingestellt am 29. Dez 2018Bearbeitet von:"Error_404_Page_not_found"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zollfreier Versand
EU Priority Line (0,03€ & 7-15 business days)

4 % Shoop nicht vergessen ! = 13 €



Brand: Xiaomi
Camera: 1080P & 4K Wifi FPV(Optional)
Gimbal:3 AxisWheelbase: 434mm
Ascend Speed: 6m/s
Descend Speed: 1.5m/s
Flight Speed: 18m/s
Flight Altitude: 120m
Battery: 15.2V(TYP)-5100 mAh
Flying Time: 27 min
Wind Resistance: Level4
Control Distance: 2000m
Charger: 17.5V
Rated Output: 16V-2.9A
Rated Input: 100-240V ~ 50/60Hz 1.5A Max
Rated Power: 46.4 W
Charging Voltage: 17.4V

Features:
- With 4K Wifi FPV camera,3-Axis gambal.
- 2KM and you can see 720P video in the screen.
- With Pointing flight feature,the drone can fly to the point you touch.
- With Surround feature,can surround the point.
- It can also flight the routes you set.
- APP control,XIAOMI quadcopter will preview controlled by transmitter or APP.
- 4-propeller system with detachable shields
- 17.4V battery 5100mAh, 27 minutes non-stop flying
- 4K camera at 3840 x 2160 pixels; supports recording of stills in RAW format
- Camera attached to a 3-axis gimbal, stabilizes up to 2000 vibrations per second
- Unbelievably lightweight design
- GPS + GLONASS + vision-based positioning for max precision
- Autopilot options: automatic take-off + landing, waypoint flight path planning, tap to fly on map, circle an object on the ground
- Intelligently detects low battery and returns home automatically
- Real-time location tracking for easy retrieval even post crash
- Hovers automatically at the edge of no-fly zones
- Built-in PCB antenna array in remote control for maximum reach
- Modular design and foldable landing gear

Package Included:
1 x RC Quadcopter
1 x Battery
1 x Gimbal
1 x Charger
8 x Propeller
1 x Transmitter
1 x Manual



1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
1308538.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
thomasjansen1614429.12.2018 14:18

Darf man die Drohne in D fliegen?


Nope, aber man kann.
Bearbeitet von: "KrokoShopper" 29. Dez 2018
47 Kommentare
Darauf hatte ich gewartet -top
Darf man die Drohne in D fliegen?
thomasjansen1614429.12.2018 14:18

Darf man die Drohne in D fliegen?


Nope, aber man kann.
Bearbeitet von: "KrokoShopper" 29. Dez 2018
Ditschervor 42 s

@rokofantimusDas wäre doch auch was für Dich. h …@rokofantimusDas wäre doch auch was für Dich. https://de.aliexpress.com/item/1PCS-92-65cm-Minions-Inflatable-Balloons-Despicable-Me-2-Large-Size-Foil-Balloons-Cartoon-Kids-Classic/32793763809.html


Jup
Wird mal zeit dass xiaomi ne neue drohne rausbringt. Mittlerweile ist hier ja luft nach oben
AlCapone131229.12.2018 14:20

Wird mal zeit dass xiaomi ne neue drohne rausbringt. Mittlerweile ist hier …Wird mal zeit dass xiaomi ne neue drohne rausbringt. Mittlerweile ist hier ja luft nach oben


?? Haben die doch, 2 Stück Habe ich sogar schon Deals zu gemacht .......
Bearbeitet von: "Error_404_Page_not_found" 29. Dez 2018
KrokoShopper29.12.2018 14:18

Nope, aber man kann.


Klar, kann man. Aber wenn das Teilmal ein Fly away hinlegt und irgendwo runterkommt, wird das bestimmt teuer.(fierce)
Error_404_Page_not_found29. Dez 2018

?? Haben die doch, 2 Stück Habe ich sogar schon Deals zu gemacht …?? Haben die doch, 2 Stück Habe ich sogar schon Deals zu gemacht .......


Die haben nen nachfolger zur 4k rausgebracht? Ist mir nicht bekannt
AlCapone131229.12.2018 14:20

Wird mal zeit dass xiaomi ne neue drohne rausbringt. Mittlerweile ist hier …Wird mal zeit dass xiaomi ne neue drohne rausbringt. Mittlerweile ist hier ja luft nach oben


Haben neue
thomasjansen1614429.12.2018 14:21

Klar, kann man. Aber wenn das Teilmal ein Fly away hinlegt und irgendwo …Klar, kann man. Aber wenn das Teilmal ein Fly away hinlegt und irgendwo runterkommt, wird das bestimmt teuer.(fierce)


Wirst ja nicht bei einem Teil, welches man in DE nicht benutzen darf deine Namensplakete drauf kleben.

Ich kauf mir die Anafi, ist besser und portabler. Kostet nur paar Euro mehr.
420$ sind keine 320€, oder?
masterpipivor 52 s

420$ sind keine 320€, oder?


Das stimmt
KrokoShopper29.12.2018 14:24

Wirst ja nicht bei einem Teil, welches man in DE nicht benutzen darf deine …Wirst ja nicht bei einem Teil, welches man in DE nicht benutzen darf deine Namensplakete drauf kleben.Ich kauf mir die Anafi, ist besser und portabler. Kostet nur paar Euro mehr.


200€ sind aber nicht nur n paar Euro..

Wieso darf man die Xiaomi eigentlich nicht benutzen in Deutschland?
Hat jemand Erfahrungen zu dieser hier?

gearbest.com/rc-…363

Die Xiaomi ist mir zu teuer
KrokoShoppervor 8 m

Wirst ja nicht bei einem Teil, welches man in DE nicht benutzen darf deine …Wirst ja nicht bei einem Teil, welches man in DE nicht benutzen darf deine Namensplakete drauf kleben.Ich kauf mir die Anafi, ist besser und portabler. Kostet nur paar Euro mehr.


Bin mal gespannt ob Du es immer noch so entspannt siehst wenn eine Drohne ohne Plakette auf dein Auto knallt.
Tirr29.12.2018 14:31

200€ sind aber nicht nur n paar Euro..Wieso darf man die Xiaomi eigentlich …200€ sind aber nicht nur n paar Euro..Wieso darf man die Xiaomi eigentlich nicht benutzen in Deutschland?


Die anafi gab es schon für 340€ als WHD. Preis fällt weiter.
Tirr29.12.2018 14:31

200€ sind aber nicht nur n paar Euro..Wieso darf man die Xiaomi eigentlich …200€ sind aber nicht nur n paar Euro..Wieso darf man die Xiaomi eigentlich nicht benutzen in Deutschland?


soweit ih weiß fliegt die zu hoch und benutzt unerlaubte frequenzen
Avatar
GelöschterUser187466
KrokoShopper29.12.2018 14:24

Ich kauf mir die Anafi, ist besser ..


Da würde ich meine Hand aber nicht für ins Feuer legen.
500€ für eine Drohne, die erhebliche Softwareprobleme aufweist und ein Hersteller, der sich aus der Verantwortung zieht. Der Vorteil ist da eher, dass man das Teil ohne große Kosten wieder zurückschicken kann, wenn sie nicht gleich beim ersten Flug selbstständig vor die Wand geflogen oder vom Himmel gefallen ist.
KrokoShopper29.12.2018 14:33

Die anafi gab es schon für 340€ als WHD. Preis fällt weiter.


Naja gut, aber mit WHD kann man eigentlich nicht vergleichen finde ich.
Nur weil ich aufm Flohmarkt irgendwann mal was günstiger gesehen hat ist das auch nicht der bessere Deal..
Aber wenn das Ding verboten im ist in D hat es sich sowieso erledigt..
KrokoShoppervor 14 m

Wirst ja nicht bei einem Teil, welches man in DE nicht benutzen darf deine …Wirst ja nicht bei einem Teil, welches man in DE nicht benutzen darf deine Namensplakete drauf kleben.Ich kauf mir die Anafi, ist besser und portabler. Kostet nur paar Euro mehr.



Ein guter Deal dazu und ich bin dabei.
Tirrvor 2 m

Naja gut, aber mit WHD kann man eigentlich nicht vergleichen finde ich.Nur …Naja gut, aber mit WHD kann man eigentlich nicht vergleichen finde ich.Nur weil ich aufm Flohmarkt irgendwann mal was günstiger gesehen hat ist das auch nicht der bessere Deal..Aber wenn das Ding verboten im ist in D hat es sich sowieso erledigt..

Die Anafi extended gab es bereits für 540, mit Verkauf der beiden Akkus büßt bei 340.
Tirr29.12.2018 14:31

200€ sind aber nicht nur n paar Euro..Wieso darf man die Xiaomi eigentlich …200€ sind aber nicht nur n paar Euro..Wieso darf man die Xiaomi eigentlich nicht benutzen in Deutschland?


Wegen dem Funksignal, ist in DE nicht erlaubt, ce hat sie ebenfalls nicht.
Ist sie für Anfänger geeignet?
Ein Bekannter hat die DJI Mavic 2 Pro. Die Bilder fand ich sehr gut. Ich habe wenig Ahnung von der Materie. Muss man 1000€ ausgeben oder tut es so eine Xiaomi Drohne auch? Bzw. wo macht man genau Abstriche wenn man billiger kauft? Da wird ja nicht nur die Kamera schlechter sein oder?
vlesze29.12.2018 14:52

Ein Bekannter hat die DJI Mavic 2 Pro. Die Bilder fand ich sehr gut. Ich …Ein Bekannter hat die DJI Mavic 2 Pro. Die Bilder fand ich sehr gut. Ich habe wenig Ahnung von der Materie. Muss man 1000€ ausgeben oder tut es so eine Xiaomi Drohne auch? Bzw. wo macht man genau Abstriche wenn man billiger kauft? Da wird ja nicht nur die Kamera schlechter sein oder?



Kannst dir auch eine Air kaufen, die ist preislich attraktiver. Habe mir zum Spaß kürzlich eine 4 Monate alte Mavic Pro (nicht die 2) gekauft für 500€ gekauft, bereue den Kauf nicht.
Habe die Drohne selbst, bis auf den Kniff damit sie überhaupt startet, bin ich sehr zufrieden. Reichweite ist top, Akku hält verhältnismäßig lang (im Vergleich zu meiner Mavic Pro) und der Preis ist unschlagbar.
Ich habe sie auch, aber bin mir nicht sicher, ob ich sie nochmal kaufen würde. Akku ist top, aber leider schaffe ich es selten, den Gimbal mal im Flug am Horizont ausgerichtet zu bekommen. Irgendwann (nach einigen Sekunden, manchmal Minuten) steht die Kamera wieder schief. Bin nicht der Einzige mit dem Problem. Bisher noch keine echte Abhilfe. Überlege mir echt, ob ich ne Mavic Pro (1Gen.) hole. Die Air kommt wegen fehlendem OcuSync nicht in Frage.
leinad_k29.12.2018 14:22

Haben neue


Und welche? Ich finde keine... außer die fimi, aber die ist kein nachfolger von der hier
GelöschterUser18746629.12.2018 14:38

Da würde ich meine Hand aber nicht für ins Feuer legen.500€ für eine Droh …Da würde ich meine Hand aber nicht für ins Feuer legen.500€ für eine Drohne, die erhebliche Softwareprobleme aufweist und ein Hersteller, der sich aus der Verantwortung zieht. Der Vorteil ist da eher, dass man das Teil ohne große Kosten wieder zurückschicken kann, wenn sie nicht gleich beim ersten Flug selbstständig vor die Wand geflogen oder vom Himmel gefallen ist.



GelöschterUser18746629.12.2018 14:38

Da würde ich meine Hand aber nicht für ins Feuer legen.500€ für eine Droh …Da würde ich meine Hand aber nicht für ins Feuer legen.500€ für eine Drohne, die erhebliche Softwareprobleme aufweist und ein Hersteller, der sich aus der Verantwortung zieht. Der Vorteil ist da eher, dass man das Teil ohne große Kosten wieder zurückschicken kann, wenn sie nicht gleich beim ersten Flug selbstständig vor die Wand geflogen oder vom Himmel gefallen ist.



Ich habe keine Ahnung wie Du zu dieser Erkenntnis kommst. Ich persönlich aber habe komplett gegenteilige Erfahrungen. Die Software wird super gepflegt, wie bei keinem anderen Hersteller. Die Drohne ist bei mir seit mittlerweile mehr als 150 Flügen ohne jegliche Macken unterwegs und daher super zuverlässig. Damit ist die Anafi aus meiner Sicht mit großem Abstand Preis-/Leistungssieger in der Kategorie Einstiegsfilm- und Fotodrohnen.

Tragische Einzelfälle gibt es bei jedem anderen Hersteller genauso. Ohne valide statische Erhebungen der Crashdaten ist jede Aussage darüber oder ein Vergleich der Hersteller kompletter Unfug.
AlCapone131229.12.2018 15:35

Und welche? Ich finde keine... außer die fimi, aber die ist kein …Und welche? Ich finde keine... außer die fimi, aber die ist kein nachfolger von der hier


Was erwartest Du von einem Nachfolger ? Die neuen sind faltbar und haben auch 4k und nen Gimbal, sind nur kompakter geworden.
Error_404_Page_not_found29.12.2018 15:45

Was erwartest Du von einem Nachfolger ? Die neuen sind faltbar und haben …Was erwartest Du von einem Nachfolger ? Die neuen sind faltbar und haben auch 4k und nen Gimbal, sind nur kompakter geworden.


Keinen nachfolger der in allen specs schlechter ist und kein 4k kann. Zudem die fernbedienung mit integriertem display... das kann kein nachfolger zu dieser drohne sein...
AlCapone1312vor 3 m

Keinen nachfolger der in allen specs schlechter ist und kein 4k kann. …Keinen nachfolger der in allen specs schlechter ist und kein 4k kann. Zudem die fernbedienung mit integriertem display... das kann kein nachfolger zu dieser drohne sein...


??? Ich glaube du bist nicht ganz im Bilde ???
Schaue dir die mal genau an
mydealz.de/dea…795
David_Dünnhirnvor 56 m

Kannst dir auch eine Air kaufen, die ist preislich attraktiver. Habe mir …Kannst dir auch eine Air kaufen, die ist preislich attraktiver. Habe mir zum Spaß kürzlich eine 4 Monate alte Mavic Pro (nicht die 2) gekauft für 500€ gekauft, bereue den Kauf nicht.


Habe die Xiaomi 4k und die mavic pro. Hat beides vor und Nachteile
badforyouvor 3 h, 19 m

Kommentar gelöscht


Danke an Smartgadgetdeals.de - ich schaue ab jetzt dort mal rein...
Bearbeitet von: "ApplePower" 29. Dez 2018
Oder vielleicht noch ein bisschen warten und die nächste faltbare und 2 J neuere Model kaufen?:

mydealz.de/dea…795
Bearbeitet von: "Sam6666666666666" 29. Dez 2018
Avatar
GelöschterUser187466
cakepiecevor 1 h, 36 m

Ich habe keine Ahnung wie Du zu dieser Erkenntnis kommst. Ich persönlich …Ich habe keine Ahnung wie Du zu dieser Erkenntnis kommst. Ich persönlich aber habe komplett gegenteilige Erfahrungen. Die Software wird super gepflegt, wie bei keinem anderen Hersteller. Die Drohne ist bei mir seit mittlerweile mehr als 150 Flügen ohne jegliche Macken unterwegs und daher super zuverlässig. Damit ist die Anafi aus meiner Sicht mit großem Abstand Preis-/Leistungssieger in der Kategorie Einstiegsfilm- und Fotodrohnen.Tragische Einzelfälle gibt es bei jedem anderen Hersteller genauso. Ohne valide statische Erhebungen der Crashdaten ist jede Aussage darüber oder ein Vergleich der Hersteller kompletter Unfug.



Vielleicht bin ich da zu verwöhnt, aber gerade für den Einstieg und bei den aufgerufenen Preisen, darf man wohl mindestens einen Sensor zur Kollisionsvermeidung erwarten.
Wenn man mal beide Drohnen gegeneinander aufrechnet, dürfte man oftmals mit einer Spark besser bedient sein, obwohl die Anafi mit großem Abstand "Preis-/Leistungssieger" sein soll.
Ich glaube, mit der Fimi x8 SE ist man besser gestellt...
Kollos36vor 2 h, 45 m

soweit ih weiß fliegt die zu hoch und benutzt unerlaubte frequenzen


KrokoShoppervor 2 h, 39 m

Wegen dem Funksignal, ist in DE nicht erlaubt, ce hat sie ebenfalls nicht.


Genau genommen liegt es daran, dass sie die für das verwendete Frequenzband in der EU zulässige Sendeleistung überschreitet. Nur durch die (hierzulande unzulässige) Funkleistung erreicht die Drohne aber ihre gute Reichweite mit stabilem Videostream. DJI hat sich des Problems zumindest bei der Mavic Pro in der Weise angenommen, dass es zwei Betriebsarten gibt, und die Drohne innerhalb der EU mit geringerer Leistung funkt (automatische Umschaltung, wenn sich das Gerät nach GPS in der EU befindet). Die beworbene Reichweite von 7km erreicht man daher nur außerhalb Europas, hier kommt man in der Regel auf höchstens einen Kilometer. Ich würde mir wünschen, Xiaomi hätte eine entsprechende Funktion auch in der Firmware eingebaut, dann könnte man ihr problemlos das CE-Kennzeichen verpassen.

vleszevor 2 h, 29 m

Ein Bekannter hat die DJI Mavic 2 Pro. Die Bilder fand ich sehr gut. Ich …Ein Bekannter hat die DJI Mavic 2 Pro. Die Bilder fand ich sehr gut. Ich habe wenig Ahnung von der Materie. Muss man 1000€ ausgeben oder tut es so eine Xiaomi Drohne auch? Bzw. wo macht man genau Abstriche wenn man billiger kauft? Da wird ja nicht nur die Kamera schlechter sein oder?


Das A&O für gute Videoaufnahmen ist eine ordentliche Bildstabilisierung. Professionelle Ergebnisse erreicht man nur mit einem mechanischen Gimbal, wie ihn die DJI-Drohnen, aber auch die Xiaomi 4K Drohne hat.
Avatar
GelöschterUser187466
Duderg29.12.2018 17:15

Ich glaube, mit der Fimi x8 SE ist man besser gestellt...



Kommt drauf an.
Kein Kollisionssensor, in Deutschland vermutlich nicht zulässig, wenn etwas passiert, wird's kritisch mit Garantie oder Rückversand. Dazu frisch auf dem Markt, also in der Software noch unausgereifter.
Und wenn man Pech hat, kommt noch Einfuhrumsatzsteuer und Zoll dazu, was den Preis dann nochmal ordentlich nach oben treibt.
Aus den Gründen hatte ich die Hubsan Zino dann doch storniert und die Spark gekauft. Die Anafi war aus oben genannten Gründen und dem filigranen Speicherkarten-Halter schnell aus dem Rennen.

Und die Flugverbotszonen in der App hat m.W. auch nur DJI.
Bearbeitet von: "GelöschterUser187466" 29. Dez 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text