Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi E-Scooter 1S mit Straßenzulassung
363° Abgelaufen

Xiaomi Mi E-Scooter 1S mit Straßenzulassung

376,80€387,02€-3%
58
363° Abgelaufen
Xiaomi Mi E-Scooter 1S mit Straßenzulassung
eingestellt am 16. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Reichweite: ca. 30km

Höchstgeschwindigkeit: 20km/h

Zulässige Belastung: 25 - 100kg

Ideale Körpergröße: 120 - 200cm

Max. Steigung: 14%

Produktfarbe: Anthrazith

IP Schutzart: IP54

Bremssysteme: 1x Elektrisch, 1x Mechanisch

Drahtlosverbindung: Bluetooth 4.1 BLE

Bereifung: 8,5" Luftreifen

Produktmaße: 108 x 43 x 114 cm

Produktmaße eingeklappt: 108 x 43 x 49cm
Nennspannung: 36 - 42V

Nennmotorleistung: 300W (600W max.)

Batteriekapazität /-typ: 275Wh (7,65Ah) / Lithium Ionen

Produktgewicht: 12,5kg

UPDATE: bei eBay rund 4 € günstiger (372,84 €) bei gleichzeitiger Nutzung des Gutscheins POWEREBAY7 - Danke an Schuhmi1993.



Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Kreuzfahrerin16.09.2020 11:36

Zulässige Belastung: 25 - 100kg (inkl. …Zulässige Belastung: 25 - 100kg (inkl. Kleidung/Schuhe/ggf. Rucksack o.ä., wie Schloss usw.)



Sche**e - dann muss ich wohl nackt fahren
Feivi16.09.2020 11:55

Empfehlung für diesen Scooter?


Eher nicht. Nach 200km Knarzt und wackelt nun wirklich alles, obwohl es festgezogen ist. An den Radachsen sammelt sich Staub und Schmutz und arbeitet sich langsam ins Lager. Der Gummischutz der Ladebuchse hängt immer runter und der ganze Dreck kommt in die Ladebuchse. Ist eher nicht auf Haltbarkeit ausgelegt. Würde ich nie wieder kaufen und schon gar nicht zu diesem Preis.
moinmoin5116.09.2020 12:05

47er schuhgröße drauf positionieren ist ebenfalls echt doof.


Ist ja auch kein Schuhregal
-3% stark
58 Kommentare
-3% stark
Zulässige Belastung: 25 - 100kg
(inkl. Kleidung/Schuhe/ggf. Rucksack o.ä., wie Schloss usw.)
Kreuzfahrerin16.09.2020 11:36

Zulässige Belastung: 25 - 100kg (inkl. …Zulässige Belastung: 25 - 100kg (inkl. Kleidung/Schuhe/ggf. Rucksack o.ä., wie Schloss usw.)



Sche**e - dann muss ich wohl nackt fahren
Cubice16.09.2020 11:37

Sche**e - dann muss ich wohl nackt fahren


Oder erstmal einen Roller ohne Motor nutzen.

Joggen geht natürlich auch....
berniebaerchen16.09.2020 11:42

Oder erstmal einen Roller ohne Motor nutzen. Joggen geht natürlich … Oder erstmal einen Roller ohne Motor nutzen. Joggen geht natürlich auch....


🤦
Empfehlung für diesen Scooter?
Guter Preis, geiles Teil. Ca. 15€ für Versicherung bis Ende Februar.
berniebaerchen16.09.2020 11:42

Oder erstmal einen Roller ohne Motor nutzen. Joggen geht natürlich … Oder erstmal einen Roller ohne Motor nutzen. Joggen geht natürlich auch....


Also bei 2m+ ist ein Gewicht von <100kg eher selten...
lone16.09.2020 11:59

Also bei 2m+ ist ein Gewicht von <100kg eher selten...



47er schuhgröße drauf positionieren ist ebenfalls echt doof.
moinmoin5116.09.2020 12:05

47er schuhgröße drauf positionieren ist ebenfalls echt doof.


Ist ja auch kein Schuhregal
30km Rechweite
Ohne Fahrer...
Feivi16.09.2020 11:55

Empfehlung für diesen Scooter?


Auf jeden Fall. Ist wirklich sehr gut. Wenn Du nicht mehr als 30 km fahren muss. Der Pro 2 kann auch „nur“ 40 km. Der Aufpreis ist zu hoch.
bigdeals16.09.2020 13:12

Auf jeden Fall. Ist wirklich sehr gut. Wenn Du nicht mehr als 30 km fahren …Auf jeden Fall. Ist wirklich sehr gut. Wenn Du nicht mehr als 30 km fahren muss. Der Pro 2 kann auch „nur“ 40 km. Der Aufpreis ist zu hoch.


Wiegt auch 2Kg mehr. Man findet den 1S auch relativ oft auf eBay Kleinanzeigen, da bekommst du ihn NEU für 320-350€.
Feivi16.09.2020 11:55

Empfehlung für diesen Scooter?


Eher nicht. Nach 200km Knarzt und wackelt nun wirklich alles, obwohl es festgezogen ist. An den Radachsen sammelt sich Staub und Schmutz und arbeitet sich langsam ins Lager. Der Gummischutz der Ladebuchse hängt immer runter und der ganze Dreck kommt in die Ladebuchse. Ist eher nicht auf Haltbarkeit ausgelegt. Würde ich nie wieder kaufen und schon gar nicht zu diesem Preis.
mekkz16.09.2020 13:19

Eher nicht. Nach 200km Knarzt und wackelt nun wirklich alles, obwohl es …Eher nicht. Nach 200km Knarzt und wackelt nun wirklich alles, obwohl es festgezogen ist. An den Radachsen sammelt sich Staub und Schmutz und arbeitet sich langsam ins Lager. Der Gummischutz der Ladebuchse hängt immer runter und der ganze Dreck kommt in die Ladebuchse. Ist eher nicht auf Haltbarkeit ausgelegt. Würde ich nie wieder kaufen und schon gar nicht zu diesem Preis.


Top Danke für die Info!
mekkz16.09.2020 13:19

Eher nicht. Nach 200km Knarzt und wackelt nun wirklich alles, obwohl es …Eher nicht. Nach 200km Knarzt und wackelt nun wirklich alles, obwohl es festgezogen ist. An den Radachsen sammelt sich Staub und Schmutz und arbeitet sich langsam ins Lager. Der Gummischutz der Ladebuchse hängt immer runter und der ganze Dreck kommt in die Ladebuchse. Ist eher nicht auf Haltbarkeit ausgelegt. Würde ich nie wieder kaufen und schon gar nicht zu diesem Preis.


Bei welchem Roller ist es nicht der Fall? Für alles gibt es eigentlich Abhilfe. Das knarzen kannst du mit "Gummischeiben" beseitigen oder einölen. Den Gummischutz gibt es für 1-2€ nachzukaufen. Eigentlich kann man bei dem Scooter so ziemlich alles nachkaufen (Reifen, Scheibenbremse, Display, Griffe,...)

Wer seinen Scooter nicht ein wenig pflegt, permanent im Regen fährt oder im Dreck (dafür ist er nun mal.nicht ausgelegt) der braucht sich nicht wundern dass das gute Teil nicht lange hält. Nach 200km habe ich von keinem Besitzer etwas negatives gehört, bis auf das Knarzen in der Lenkstange, die Verbindung zum zuklappen. Eventuell auch dass die mitgelieferten Reifen auch Mal platzen können (ist bei allen Luftreifen so), da kann man sich aber für wenig Geld die Hartgummiteifen anbringen.
Bearbeitet von: "Pure4u" 16. Sep
"bis 100KG.." kein MyDealz-Produkt.
Pure4u16.09.2020 13:28

Eventuell auch dass die mitgelieferten Reifen auch Mal platzen können (ist …Eventuell auch dass die mitgelieferten Reifen auch Mal platzen können (ist bei allen Luftreifen so), da kann man sich aber für wenig Geld die Hartgummiteifen anbringen.


Sorry aber du bezeichnest platzende Reifen als normal? Für mich ist das eher ein Sicherheitsmanko.. von Roller, Rad, Auto, alles fährt auf Luftreifen und ÜBERALL ist ein Platzen nicht normal. Sogar mein 30 Jahre Alter Aufsitzmäher fährt auf Luftreifen gleichen Baujahres, einer davon verliert Luft aber auch da ist nichts geplatzt...
Pure4u16.09.2020 13:28

Bei welchem Roller ist es nicht der Fall? Für alles gibt es eigentlich …Bei welchem Roller ist es nicht der Fall? Für alles gibt es eigentlich Abhilfe. Das knarzen kannst du mit "Gummischeiben" beseitigen oder einölen. Den Gummischutz gibt es für 1-2€ nachzukaufen. Eigentlich kann man bei dem Scooter so ziemlich alles nachkaufen (Reifen, Scheibenbremse, Display, Griffe,...)Wer seinen Scooter nicht ein wenig pflegt, permanent im Regen fährt oder im Dreck (dafür ist er nun mal.nicht ausgelegt) der braucht sich nicht wundern dass das gute Teil nicht lange hält. Nach 200km habe ich von keinem Besitzer etwas negatives gehört, bis auf das Knarzen in der Lenkstange, die Verbindung zum zuklappen. Eventuell auch dass die mitgelieferten Reifen auch Mal platzen können (ist bei allen Luftreifen so), da kann man sich aber für wenig Geld die Hartgummiteifen anbringen.


Meinst du denn dass der Pro das auch hat wenn man ihn nicht „pflegt“? Bin nämlich am überlegen ob es den Aufpreis wert ist...
7,5 ah Akku und 30km Reichweite?

Wie soll das gehen?
Blulub16.09.2020 13:36

Sorry aber du bezeichnest platzende Reifen als normal? Für mich ist das …Sorry aber du bezeichnest platzende Reifen als normal? Für mich ist das eher ein Sicherheitsmanko.. von Roller, Rad, Auto, alles fährt auf Luftreifen und ÜBERALL ist ein Platzen nicht normal. Sogar mein 30 Jahre Alter Aufsitzmäher fährt auf Luftreifen gleichen Baujahres, einer davon verliert Luft aber auch da ist nichts geplatzt...


Wo habe ich geschrieben, dass es normal ist??? Habe nur geschrieben dass sie platzen können wie mit allen Luftreifen. Hatte bereit mehrere Fahrräder da ist es immer wieder Mal vorgekommen dass ich einen Platten hatte, wenn's beim Roller auch mal.passiert dann ist es so, Pech gehabt. Wenn du Angst davor hast dann kauf dir ein Dreirad oder bleib bei deinem Aufsitzmäher

Ich fahre zb kein Motorrad aus mehreren Sicherheitsaspekten, hauptsächlich weil es durch ein fremdverschulden ganz schnell vorbei sein kann. Da fahre ich lieber einen Scooter mit 15-20kmh.

@Jochen007 beide Geräte sind fast baugleich (nur etwas längeres Trittbrett, da mehr Batterien enthalten). Reifen, Bremsen alles gleich.
Für den Aufpreis lohnt es sich mMn nicht.
Bearbeitet von: "Pure4u" 16. Sep
Pfarek16.09.2020 11:34

-3% stark


Hier spart man immerhin 10€. Besser als die ganzen Low-Cost-Deals irgendwelcher 0-10€-Produkte mit 30% Rabatt oder so, würde ich meinen.
Pure4u16.09.2020 13:28

Bei welchem Roller ist es nicht der Fall? Für alles gibt es eigentlich …Bei welchem Roller ist es nicht der Fall? Für alles gibt es eigentlich Abhilfe. Das knarzen kannst du mit "Gummischeiben" beseitigen oder einölen. Den Gummischutz gibt es für 1-2€ nachzukaufen. Eigentlich kann man bei dem Scooter so ziemlich alles nachkaufen (Reifen, Scheibenbremse, Display, Griffe,...)Wer seinen Scooter nicht ein wenig pflegt, permanent im Regen fährt oder im Dreck (dafür ist er nun mal.nicht ausgelegt) der braucht sich nicht wundern dass das gute Teil nicht lange hält. Nach 200km habe ich von keinem Besitzer etwas negatives gehört, bis auf das Knarzen in der Lenkstange, die Verbindung zum zuklappen. Eventuell auch dass die mitgelieferten Reifen auch Mal platzen können (ist bei allen Luftreifen so), da kann man sich aber für wenig Geld die Hartgummiteifen anbringen.


Grundaussage war, dass er ziemlich schlecht konstruiert wurde und ich es nicht verstehe warum so viele Leute die Qualität von dem Teil loben.
Klar muss man seine Geräte Pflegen, aber alles mit vertretbarem Aufwand und einfachen Mitteln, denn einen Service wie bei Fahrrädern für technisch nicht so begabte Leute gibt es für dieses Teil (meines Wissens nach) nicht.
leon_20v16.09.2020 13:37

7,5 ah Akku und 30km Reichweite?Wie soll das gehen?


Garnicht. Bin vorhin testweise damit zur Arbeit gegurkt und nach 17,5km war Schluss. Akku war zu Beginn bei 100% und der Scooter fuhr weitestgehend ca 23km/h dank Fahrradschnellweg.
mekkz16.09.2020 13:46

Grundaussage war, dass er ziemlich schlecht konstruiert wurde und ich es …Grundaussage war, dass er ziemlich schlecht konstruiert wurde und ich es nicht verstehe warum so viele Leute die Qualität von dem Teil loben.Klar muss man seine Geräte Pflegen, aber alles mit vertretbarem Aufwand und einfachen Mitteln, denn einen Service wie bei Fahrrädern für technisch nicht so begabte Leute gibt es für dieses Teil (meines Wissens nach) nicht.


Dann nenn mir einen der für den Preis (und nicht für den doppelten) besser konstruiert ist? Das Ding ist sowas von ausgereift (gibt es schon einige Jahre auf dem Markt) und hat wie gesagt sehr viele spare parts die man ersetzen kann ohne technisches Wissen (YouTube hilft in fast allen weiter. Der Scooter selbst hat ja kaum Technik.
leon_20v16.09.2020 13:37

7,5 ah Akku und 30km Reichweite?Wie soll das gehen?


Im Eco Modus auf der Geraden.

Im Sport Modus mit Steigung eher um die 15-20km
Jochen00716.09.2020 13:36

Meinst du denn dass der Pro das auch hat wenn man ihn nicht „pflegt“? Bin n …Meinst du denn dass der Pro das auch hat wenn man ihn nicht „pflegt“? Bin nämlich am überlegen ob es den Aufpreis wert ist...


Ja klar. Es sind fast genau die gleichen Komponenten verbaut worden. Ich habe den S1 seit Monaten und bin sehr zufrieden. Ich habe ihn neu für 300€ bei Kleinanzeigen gekauft und bin sehr zufrieden. Die Mängel die hier erwähnt worden sind können und werden bei allen Scootern auftreten. Man sollte anständig mit den Dingern umgehen, wie auch mit allen anderen Dingen. Dann hat man auch lange Spaß daran. Für mich lohnt sich der Aufpreis für den Pro2 nicht. Muss aber jeder selber wissen, was er ausgeben möchte.
Was mich an dem Ding nervt, dass sich quasi jeder per Bluetooth mit dem Scooter verbinden kann.

Kann man diese Verbindung irgendwie sperren?
Finde den Deal nicht so heiß. Die Ersparnis ist sehr gering, gibt noch 2 weitere Händler die diesen Preis haben und bei ebay mit Gutschein sogar noch günstiger....

ebay.de/itm…571

Gutschein POWEREBAY7
Meine bessere Hälfte kommt mit dem Teil in Berlin auf knapp 35 km bei ca. 15 km/hh Durchschnittsgeschwindigkeit. Ich komme mit dem Pro 2 dagegen nicht ganz so weit. Es liegt also nur an Größe und Gewicht.
bigdeals16.09.2020 13:12

Auf jeden Fall. Ist wirklich sehr gut. Wenn Du nicht mehr als 30 km fahren …Auf jeden Fall. Ist wirklich sehr gut. Wenn Du nicht mehr als 30 km fahren muss. Der Pro 2 kann auch „nur“ 40 km. Der Aufpreis ist zu hoch.


Der PRO steckt Steigungen aber auch besser weg -- wer im hügeligen Land unterwegs ist, fährt wohl auch mit dem PRO besser.
Die Motoren sind wohl in D identisch, aber der große Akku liefert wohl höhere Ströme, oder der Kleine ist dann doch etwas gedrosselt.

Bei der internationalen Version hat der 1S nur 250W, der Pro 300W.
Pure4u16.09.2020 13:44

Habe nur geschrieben dass sie platzen können wie mit allen Luftreifen. …Habe nur geschrieben dass sie platzen können wie mit allen Luftreifen. Hatte bereit mehrere Fahrräder da ist es immer wieder Mal vorgekommen dass ich einen Platten hatte, wenn's beim Roller auch mal.passiert dann ist es so, Pech gehabt.


Also reden wir von Luft entweicht (wenn der Reifen von einem Gegenstand durchstoßen wurde) oder Platzen (ohne äußere Gewalteinwirkung und SCHLAGARTIG? Sind für mich 2 unterschiedliche Dinge, dass ein Luftreifen Luft verliert bei Beschädigung ist normal, deins hat sich nach "man fährt und plötzlich machts Peng" angehört, und das sehe ich als nicht normal an, und ich möchte nicht auf so einem Teil mit Tempo 20 stehen wenn der Reifen sich schlagartig verabschiedet, besonders nicht mit Auto oder LKW neben mir.
Offenbar is alles unter 700 € schlecht.
Gibt es einen Roller, in der bis 350 € Klasse, der empfehlenswert ist?
Bin bisher nur Leihroller von VOI und Tier gefahren, die fand ich vom Fahrgefühl relativ gut und sicher.
Auch die Haltbarkeit erschien mir auf den ersten Blick relativ gut/stabil.

Wie ist denn der hier oder auch der Pro im Vergleich? Die Reifen scheinen mir deutlich kleiner und allgemein alles eher nicht so stabil. Gibt es gute Vergleichsseiten im Netz die sowas getesten haben? Jemand Tipps?
unterschied zum M365? zwei Bremsen hat der doch auch. vorne motor, hinten scheibe.
Der Unterschied ist, dass du mit diesem hier legal fahren darfst.
Nadine16.09.2020 16:42

unterschied zum M365? zwei Bremsen hat der doch auch. vorne motor, hinten …unterschied zum M365? zwei Bremsen hat der doch auch. vorne motor, hinten scheibe.


Er hat eine Straßenzulassung. Der M365 nicht meines Wissens. Der S1 ist ja auch der Nachfolger des M365.
Andre050216.09.2020 17:02

Er hat eine Straßenzulassung. Der M365 nicht meines Wissens. Der S1 ist ja …Er hat eine Straßenzulassung. Der M365 nicht meines Wissens. Der S1 ist ja auch der Nachfolger des M365.


Genau das meine ich. Wieso hat er eine Straßenzulassung, wenn er doch (fast) baugleich ist mit dem M365?
memmoo16.09.2020 15:31

Bin bisher nur Leihroller von VOI und Tier gefahren, die fand ich vom …Bin bisher nur Leihroller von VOI und Tier gefahren, die fand ich vom Fahrgefühl relativ gut und sicher.Auch die Haltbarkeit erschien mir auf den ersten Blick relativ gut/stabil.Wie ist denn der hier oder auch der Pro im Vergleich? Die Reifen scheinen mir deutlich kleiner und allgemein alles eher nicht so stabil. Gibt es gute Vergleichsseiten im Netz die sowas getesten haben? Jemand Tipps?


du kannst die nicht wirklich vergleichen. die xiaomis sind leicht und machen mehr spaß in der bahn, bus etc. letzte meile eben.
dafür sind sie vom fahren her "wackeliger" da kleiner reifen und geringeres eigengewicht.
Weil er offiziell 25 km/h fährt und das dann 5 km/h zuviel sind gemäß ekfv.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text