Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi MI Laser Projektor Global version Ultrakurzdistanz Beamer - Versand aus Europa
2952° Abgelaufen

Xiaomi MI Laser Projektor Global version Ultrakurzdistanz Beamer - Versand aus Europa

904,71€1.090€-17%AliExpress Angebote
228
eingestellt am 7. JanLieferung aus Polen

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Meiner Meinung nach gerade sehr guenstig aus Europa, Vergleichspreis immer ein wenig schwer bei den ganzen Coupons ... Hab den Durschschnitt der letzten Wochen genommen, in Deutschland liegt er bei 1450. Shoop geht theoretisch, ein paar Coupons um 10 EUR auch. Bei Zahlung in USD noch ein wenig guenstier.

Hier eine Kurzversion meiner Erfahrungen und ein paar Gedanken von mir (ich habe die beiden Xiaomis gesehen, ziemlich alle LGs sowie den neuen Epson 500)

Ich wuerde den Projektor nicht empfehlen ohne ihn vorher gesehen zu haben.

- Fuer mich ist der Regenbogeneffekt zu stark ausgepraegt, wobei ich aber auch sehr anfaellig dafuer bin.
- Er ist laut, sehr laut. Wenn man in einer Mietwohnung einen Film schauen will, faellt er auf.
- Das Upgrade auf die "4k" Version lohnt sich nicht. Fuer rund 600 EUR mehr bekommt man relativ wenig, Shifting 4k ist sehr weit von 4k entfernt. Dafuer scheint die 4k Version relativ schnell hops zu gehen (thread im avrforum googeln)
- Eine UST Leinwand bei alibaba (PET Crystal) kommt auf ca 450 EUR bei 100", imo lohnen sich die teureren Haendler nicht. Ohne diese Leinwand sieht eine Projektion bei Tageslicht aus wie bei anderen Projektoren, einfach an die Wand projezieren ohne Leinwand schaut fast immer mies aus durch den flachen Einfallwinkel und meist unebene Waende.
- Gut sind die Lautsprecher (fuer einen Beamer) und die Helligkeit
- In der Preisklasse vermutlich konkurrenzlos.
Zusätzliche Info
Nicht vergessen: Keine Garantie, keine Gewährleistung

Gruppen

Beste Kommentare
Ein Deal mit keiner Kaufempfehlung - sieht man selten
Hab mir das Gerät am Black Friday für ~800 € geholt und bin absolut begeistert.
Habe es aktuell ohne Leindwand an eine weiße Wand mit Tapete geworfen, was für mich sogar ausreichend ist. Mit speziellen Leinwânden kann man sicherlich noch einiges raus holen, aber mir sind die speziellen UST Leinwände zu teuer und ich hätte gerne eine Leinwand zum rollen, denn gerade die Tatsache keinen schwarzen 120" Block mitten im Wohnzimmer zu haben, sondern eine leere Wand finde ich sehr positiv.
Wer nicht ein absoluter Cineast ist und so wie ich eher nur Abends Mal TV schaut bzw. Was Netflix und YouTube gerade so her gibt, dem kann ich das Gerät empfehlen. Der Sound ist auch bei der Größe wirklich beeindrucken, jedoch benutze ich mein Sonos System für den Sound. Einzig der Lüfter könnte etwas leider sein, aber auch das stört mich persönlich nicht.

Hier noch zwei Beispiele meines Bildes:

24580828-R4LLt.jpg24580828-TP8vL.jpg
Bearbeitet von: "Robin_W." 7. Jan
TChavi07.01.2020 00:09

Ein Deal mit keiner Kaufempfehlung - sieht man selten


Ohne heißt das Wort, welches du suchst...
Respekt für den differenzierten, neutralen Dealtext Ehrenmann!
Für das Geld wissen die potentiellen Kunden wohl, was sie ungefähr erwartet.
228 Kommentare
Ein Deal mit keiner Kaufempfehlung - sieht man selten
TChavi07.01.2020 00:09

Ein Deal mit keiner Kaufempfehlung - sieht man selten


Viele schwoeren auf das Ding und der Preis ist gut. Unter 1700 EUR vermutlich noch das beste Geraet. Und wer taub ist und keinen RBE sieht, hat damit bestimmt Freude
Hab mir das Gerät am Black Friday für ~800 € geholt und bin absolut begeistert.
Habe es aktuell ohne Leindwand an eine weiße Wand mit Tapete geworfen, was für mich sogar ausreichend ist. Mit speziellen Leinwânden kann man sicherlich noch einiges raus holen, aber mir sind die speziellen UST Leinwände zu teuer und ich hätte gerne eine Leinwand zum rollen, denn gerade die Tatsache keinen schwarzen 120" Block mitten im Wohnzimmer zu haben, sondern eine leere Wand finde ich sehr positiv.
Wer nicht ein absoluter Cineast ist und so wie ich eher nur Abends Mal TV schaut bzw. Was Netflix und YouTube gerade so her gibt, dem kann ich das Gerät empfehlen. Der Sound ist auch bei der Größe wirklich beeindrucken, jedoch benutze ich mein Sonos System für den Sound. Einzig der Lüfter könnte etwas leider sein, aber auch das stört mich persönlich nicht.

Hier noch zwei Beispiele meines Bildes:

24580828-R4LLt.jpg24580828-TP8vL.jpg
Bearbeitet von: "Robin_W." 7. Jan
Also bei mir kommt er wenn man ihn in US$ bezahlt (987,17 inkl. dem 8US$ Gutschein von der Seite) auf umgerechnet 881,69€

Zudem würde ich auch noch Versand aus Spanien/Polen oder aus Europa mit den den Titel schreiben - das macht einen Ali Deal deutlich attraktiver.
Bearbeitet von: "ViveLaFrance" 7. Jan
Robin_W.07.01.2020 00:16

Hab mir das Gerät am Black Friday für ~800 € geholt und bin absolut beg …Hab mir das Gerät am Black Friday für ~800 € geholt und bin absolut begeistert. Habe es aktuell ohne Leindwand an eine weiße Wand mit Tapete geworfen, was für mich sogar ausreichend ist. Mit speziellen Leinwânden kann man sicherlich noch einiges raus holen, aber mir sind die speziellen UST Leinwände zu teuer und ich hätte gerne eine Leinwand zum rollen, denn gerade die Tatsache keinen schwarzen 120" Block mitten im Wohnzimmer zu haben, sondern eine leere Wand finde ich sehr positiv.Wer nicht ein absoluter Cineast ist und so wie ich eher nur Abends Mal TV schaut bzw. Was Netflix und YouTube gerade so her gibt, dem kann ich das Gerät empfehlen. Der Sound ist auch bei der Größe wirklich beeindrucken, jedoch benutze ich mein Sonos System für den Sound. Einzig der Lüfter könnte etwas leider sein, aber auch das stört mich persönlich nicht.


Probier's Mal mit ner black Widow
Ich bin schon lange auf der Suche nach dem Beamer für einen Preis um 1.000 € wäre das was. Ich bin aber sehr skeptisch was Aliexpress angeht, bin da doch recht konservativ. Wie sieht es hier mit Bezahlung, Gewährleistung und Rücknahme aus???
Ich denk wenn ich so viel Geld ausgeben würde, dann gleich für die bessere, 4k Variante.
UncleChicken07.01.2020 00:47

Ich denk wenn ich so viel Geld ausgeben würde, dann gleich für die b …Ich denk wenn ich so viel Geld ausgeben würde, dann gleich für die bessere, 4k Variante.


Kann ich nur von abraten solange man die 4k Version nicht mit anstaendiger Gewaehrleistung bekommt.
UncleChicken07.01.2020 00:47

Ich denk wenn ich so viel Geld ausgeben würde, dann gleich für die b …Ich denk wenn ich so viel Geld ausgeben würde, dann gleich für die bessere, 4k Variante.


was für eine variante? diese kann nativ fhd. gibt es eine native 4k Auflösung eines mi laser-beamers? wenn ja was kostet der und wo bekommt man den?
Meines Wissens gibt es keine native 4K. Die schimpfen sich halt 4k beamer...
MaWe7907.01.2020 01:01

Meines Wissens gibt es keine native 4K. Die schimpfen sich halt 4k …Meines Wissens gibt es keine native 4K. Die schimpfen sich halt 4k beamer...


Da faellt mir nur der Sony VPL-VZ1000 ein.
@TheCurator
Den habe ich sogar mal gesehen und war böse enttäuscht. Die Farben haben sehr blass gewirkt und eine ausreichende Helligkeit war auch nicht wirklich vorhanden. Ich mein klar man kann einen UST oder generell Beamer nicht mit LED TVs vergleichen, aber für das Geld extrem enttäuschend, dann dich eher den Xiaomi.
Wicht-Erich07.01.2020 00:28

Ich bin schon lange auf der Suche nach dem Beamer für einen Preis um 1.000 …Ich bin schon lange auf der Suche nach dem Beamer für einen Preis um 1.000 € wäre das was. Ich bin aber sehr skeptisch was Aliexpress angeht, bin da doch recht konservativ. Wie sieht es hier mit Bezahlung, Gewährleistung und Rücknahme aus???


Wird schwierig wenn es Probleme gibt ....
Respekt für den differenzierten, neutralen Dealtext Ehrenmann!
Für das Geld wissen die potentiellen Kunden wohl, was sie ungefähr erwartet.
Wie gut oder schlecht eignet sich ein ikea verdunkelungsrollo als Leinwand? Ich hab vor mit dem Beamer die wandseite an der auch die Fenster sind zu bestrahlen und möchte eigentlich nicht 500€ für ne Leinwand ausgeben.
Wicht-Erich07.01.2020 00:28

Ich bin schon lange auf der Suche nach dem Beamer für einen Preis um 1.000 …Ich bin schon lange auf der Suche nach dem Beamer für einen Preis um 1.000 € wäre das was. Ich bin aber sehr skeptisch was Aliexpress angeht, bin da doch recht konservativ. Wie sieht es hier mit Bezahlung, Gewährleistung und Rücknahme aus???


ich kaufe regelmäßig über aliexpress. hatte bisher keine schwerwiegenden probleme und wenn es man probleme gibt, hat man mmn einen recht guten käuferschutz. die verkäufer sind erstens selbst daran interessiert gutes feedback zu erhalten und kommen einem mit problemen entsprechend entgegen. und zweitens gibt es ja noch den aliexpress customer service, der einem bei tatsächlichen problemen zur hilfe kommt. ich hatte bis jetzt erst einen artikel für höchstens 600€ dort bestellt, aber da gabs keine Probleme bis auf einen zerdellten karton, den ich sogar auf anfrage nochmal komplett neu zugeschickt bekommen habe.
nur @all bedenkt, dass in so einem fall, bei diesem wert und der vermutlich auch gewählten versandart über dhl noch schnell mal die zoll kosten dazukommen.
bei einem inhalt dieses gewichts wird der versender nämlich kaum glaubwürdig erscheinen mit einer betitelung von einem inhaltswert von untet 22€.
real_Rango07.01.2020 02:49

nur @all bedenkt, dass in so einem fall, bei diesem wert und der …nur @all bedenkt, dass in so einem fall, bei diesem wert und der vermutlich auch gewählten versandart über dhl noch schnell mal die zoll kosten dazukommen. bei einem inhalt dieses gewichts wird der versender nämlich kaum glaubwürdig erscheinen mit einer betitelung von einem inhaltswert von untet 22€.


Kommt aus Europa!!!!
lalamite07.01.2020 03:19

Kommt aus Europa!!!!


ups, dann nehm ich das natürlich zurück:D
Wicht-Erich07.01.2020 00:59

was für eine variante? diese kann nativ fhd. gibt es eine native 4k …was für eine variante? diese kann nativ fhd. gibt es eine native 4k Auflösung eines mi laser-beamers? wenn ja was kostet der und wo bekommt man den?


So ganz up-to-date bin ich nicht mehr. Hatte mich vor nem knappen Jahr mal informiert und da kam eine 4k-Veriante raus, welche meines Wissens auch nochmal mehr Lumen hatte. Aber ausm Stand kann ich nicht weiterhelfen.
MaWe7907.01.2020 01:21

@TheCurator Den habe ich sogar mal gesehen und war böse enttäuscht. Die F …@TheCurator Den habe ich sogar mal gesehen und war böse enttäuscht. Die Farben haben sehr blass gewirkt und eine ausreichende Helligkeit war auch nicht wirklich vorhanden. Ich mein klar man kann einen UST oder generell Beamer nicht mit LED TVs vergleichen, aber für das Geld extrem enttäuschend, dann dich eher den Xiaomi.


Irgendwo optimiert man halt auf ein Merkmal hin. Ich habe gern ein grosses Bild und benutze meinen Fernseher ausschliesslich abends -> Beamer. 15k EUR ists mir nicht wert -> FHD. Von den UST bin ich ein wenig enttaeuscht. Wenn ich einen fuer mich kaufen wuerde, waere es der Epson allein wegen RBE. Daher bin ich wieder bei einem normalen Projektor und sehr zufrieden. Der ganze fake 4k Hype hat den Vorteil, dass ein Haufen sehr gute FHD Geraete zum Spottpreis auf dem Markt sind, weil die Leute von einem sehr guten FHD auf einen mittlemaessigen "4k" migrieren.
Ich frage mal ganz neugierig, warum du keine Umlaute verwendest.? :/
Doggystyler07.01.2020 02:21

Wie gut oder schlecht eignet sich ein ikea verdunkelungsrollo als …Wie gut oder schlecht eignet sich ein ikea verdunkelungsrollo als Leinwand? Ich hab vor mit dem Beamer die wandseite an der auch die Fenster sind zu bestrahlen und möchte eigentlich nicht 500€ für ne Leinwand ausgeben.


Bei einem Ultrakurzdistanzbeamer ist es sehr wichtig, dass die Projektionsfläche absolut eben ist und sich nicht z. B. bei einem Windstoß bewegt, ideal wäre also eine fest montierte Rahmenleinwand.
Für die Variante mit der Projektion auf ein Verdunklungsrollo vor dem Fenster wäre ein herkömmlicher Beamer daher wohl die deutlich bessere Alternative.
DuncanDirkDick07.01.2020 01:33

Irgendwo optimiert man halt auf ein Merkmal hin. Ich habe gern ein grosses …Irgendwo optimiert man halt auf ein Merkmal hin. Ich habe gern ein grosses Bild und benutze meinen Fernseher ausschliesslich abends -> Beamer. 15k EUR ists mir nicht wert -> FHD. Von den UST bin ich ein wenig enttaeuscht. Wenn ich einen fuer mich kaufen wuerde, waere es der Epson allein wegen RBE. Daher bin ich wieder bei einem normalen Projektor und sehr zufrieden. Der ganze fake 4k Hype hat den Vorteil, dass ein Haufen sehr gute FHD Geraete zum Spottpreis auf dem Markt sind, weil die Leute von einem sehr guten FHD auf einen mittlemaessigen "4k" migrieren.


Und welchen empfehlst du als Epson? Meine Wahl fiel auf Benq w2000, den es aktuell leider nur viel zu teuer neu gibt. Also hab ich gar keinen
TChavi07.01.2020 00:09

Ein Deal mit keiner Kaufempfehlung - sieht man selten


Ohne heißt das Wort, welches du suchst...
kalos90207.01.2020 06:49

Und welchen empfehlst du als Epson? Meine Wahl fiel auf Benq w2000, den es …Und welchen empfehlst du als Epson? Meine Wahl fiel auf Benq w2000, den es aktuell leider nur viel zu teuer neu gibt. Also hab ich gar keinen


Ich würde mir dann den LG cinebeam Allegro 2.0 mal anschauen allround UST Paket für 1800 €.
Hab ich mir selbst schon angeschaut und mit einer UST Leinwand perfekt.
nik22207.01.2020 05:44

Bei einem Ultrakurzdistanzbeamer ist es sehr wichtig, dass die …Bei einem Ultrakurzdistanzbeamer ist es sehr wichtig, dass die Projektionsfläche absolut eben ist und sich nicht z. B. bei einem Windstoß bewegt, ideal wäre also eine fest montierte Rahmenleinwand.Für die Variante mit der Projektion auf ein Verdunklungsrollo vor dem Fenster wäre ein herkömmlicher Beamer daher wohl die deutlich bessere Alternative.


Oder man besorgt sich für eine normale Leinwand Gewichte, ist aber etwas aufwändiger.
Outlaw_07.01.2020 06:56

Oder man besorgt sich für eine normale Leinwand Gewichte, ist aber etwas …Oder man besorgt sich für eine normale Leinwand Gewichte, ist aber etwas aufwändiger.


Normale Leinwände neigen mit der Zeit zur zunehmenden Wellenbildung, das Problem verstärkt sich noch, wenn zusätzliche Gewichte das Material dehnen. Bei einem herkömmlichen Beamer fällt das nicht so schnell ins Auge, bei einer Ultrakurzdistanzoptik wirkt das Problem aber weitaus schwerer. Ich würde so ein Gerät nur kaufen, wenn ich eine Rahmenleinwand aufhängen könnte und partout keine Möglichkeit bestünde, einen normalen Beamer aufzustellen.
Deal ist hot, auch wenn ich das Gerät nicht kaufen würde. Und dass der Dealersteller auch Kritikpunkte erwähnt ist vorbildlich!
nik22207.01.2020 05:44

Bei einem Ultrakurzdistanzbeamer ist es sehr wichtig, dass die …Bei einem Ultrakurzdistanzbeamer ist es sehr wichtig, dass die Projektionsfläche absolut eben ist und sich nicht z. B. bei einem Windstoß bewegt, ideal wäre also eine fest montierte Rahmenleinwand.Für die Variante mit der Projektion auf ein Verdunklungsrollo vor dem Fenster wäre ein herkömmlicher Beamer daher wohl die deutlich bessere Alternative.


Ganz zu schweigen davon, dass die speziellen Leinwände für diese Gerätetypen ja auch noch wesentlich mehr Kontrast und Licht aus dem Bild kitzeln.
kann man da einfach nen kabelreceiver dran hauen und dann über den schauen?
liebäugle mit dem beamer...
Kann jemand was über den input lag sagen?
DuncanDirkDick07.01.2020 01:33

Irgendwo optimiert man halt auf ein Merkmal hin. Ich habe gern ein grosses …Irgendwo optimiert man halt auf ein Merkmal hin. Ich habe gern ein grosses Bild und benutze meinen Fernseher ausschliesslich abends -> Beamer. 15k EUR ists mir nicht wert -> FHD. Von den UST bin ich ein wenig enttaeuscht. Wenn ich einen fuer mich kaufen wuerde, waere es der Epson allein wegen RBE. Daher bin ich wieder bei einem normalen Projektor und sehr zufrieden. Der ganze fake 4k Hype hat den Vorteil, dass ein Haufen sehr gute FHD Geraete zum Spottpreis auf dem Markt sind, weil die Leute von einem sehr guten FHD auf einen mittlemaessigen "4k" migrieren.


Welchen Epson hast Du denn?
MaWe7907.01.2020 01:01

Meines Wissens gibt es keine native 4K. Die schimpfen sich halt 4k …Meines Wissens gibt es keine native 4K. Die schimpfen sich halt 4k beamer...


Also ich habe den iaomi Mijia welcher nativ 4k kann. Wenn man Version MJJGTYDS01FM nimmt hat man dazu noch 3d. Dank Android 6.0 ist er auch einfach per Sideload modifizierbar. Bin definitiv begeistert und kann Ihn nur weiter empfehlen. Bildqualität ist unfassbar gut.
Wicht-Erich07.01.2020 00:28

Ich bin schon lange auf der Suche nach dem Beamer für einen Preis um 1.000 …Ich bin schon lange auf der Suche nach dem Beamer für einen Preis um 1.000 € wäre das was. Ich bin aber sehr skeptisch was Aliexpress angeht, bin da doch recht konservativ. Wie sieht es hier mit Bezahlung, Gewährleistung und Rücknahme aus???


Bis zur vollständigen Lieferung hast du wahrscheinlich, wie bei jeden anderen Shop, den normalen "Service", danach bist du aber auf dich allein gestellt.
Keine Garantie, keine Gewährleistung!
Bearbeitet von: "SkyRicci" 7. Jan
bluefire194207.01.2020 08:52

Also ich habe den iaomi Mijia welcher nativ 4k kann. Wenn man Version …Also ich habe den iaomi Mijia welcher nativ 4k kann. Wenn man Version MJJGTYDS01FM nimmt hat man dazu noch 3d. Dank Android 6.0 ist er auch einfach per Sideload modifizierbar. Bin definitiv begeistert und kann Ihn nur weiter empfehlen. Bildqualität ist unfassbar gut.


Müsste dann dieser sein, oder:
chinahandys.net/xia…er/
kalos90207.01.2020 06:49

Und welchen empfehlst du als Epson? Meine Wahl fiel auf Benq w2000, den es …Und welchen empfehlst du als Epson? Meine Wahl fiel auf Benq w2000, den es aktuell leider nur viel zu teuer neu gibt. Also hab ich gar keinen



lordB07.01.2020 08:46

Welchen Epson hast Du denn?


Ich habe aktuell einen 9200


GelöschterUser28683407.01.2020 05:22

Ich frage mal ganz neugierig, warum du keine Umlaute verwendest.? :/


Weil ich Entwickler bin und Klammern deutlich nuetzlicher finde als Umlaute (US)
bluefire194207.01.2020 08:52

Also ich habe den iaomi Mijia welcher nativ 4k kann. Wenn man Version …Also ich habe den iaomi Mijia welcher nativ 4k kann. Wenn man Version MJJGTYDS01FM nimmt hat man dazu noch 3d. Dank Android 6.0 ist er auch einfach per Sideload modifizierbar. Bin definitiv begeistert und kann Ihn nur weiter empfehlen. Bildqualität ist unfassbar gut.


Der Chip ist halt auch nur FHD, siehe Pixel Shifting. Ich hatte beiden nebeneinander und es ist nicht viel um, der 4k Xiaomi schaut aber oob angenehmer aus.
David26038507.01.2020 07:49

Kann jemand was über den input lag sagen?


Ich besitze seit etwa zwei Jahren so einen. Ich fahre es über einen Yamaha AV-Receiver. Ich liebe ihn. . . .
Meine Xbox ist daran angeschlossen - und ich spiele oft Destiny 2 darauf und die Verzögerung (wenn überhaupt) ist nicht wahrnehmbar. Das Gameplay ist nicht anders als bei einer PlayStation, die wir direkt an einen Fernseher in einem anderen Raum angeschlossen haben.

Entschuldigung für das Google-Deutsch
Bearbeitet von: "rph30" 7. Jan
Hat da jemand die "fluege.de-Krankheit" ?
äöüß
Was ist der Vorteil von diesem Gerät?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text