Xiaomi Mi Mix 2​ Global Vollkeramik
(8/128GB) mit 2 Jahren Garantie für 469€ inkl. Versand+Steuern!
240°

Xiaomi Mi Mix 2​ Global Vollkeramik (8/128GB) mit 2 Jahren Garantie für 469€ inkl. Versand+Steuern!

469€536€-13%
44
Lieferung aus Chinaeingestellt am 29. Apr
Bei TheSolutionShop bekommt ihr das Xiaomi Mi Mix 2 - 8GB/128GB - Keramik Edition regulär für 469€ inkl. Versand und Steuern. Der Artikel wird via EU-Express innerhalb von 3-8 Tagen versendet und die Steuer ist bereits bezahlt. Die 6/64GB Version kostet in dem Shop etwa 400€. Das besondere an TheSolutionShop ist, dass dieser sich als der perfekte China-Shop darstellt. Deshalb bietet der Shop zwei Jahre Garantie, 30 Tage kostenlose Retoure, seriöse Zahlungsmethoden, bereits bezahlte Steuern und einen schnellen Kundenservice. Sogar die Rücksendekosten bis 30€ werden vom Händler gezahlt. Die Kundenreviews spiegeln das auch in etwa wieder. Auf Trustpilot erreicht der Shop drei Sterne. Das klingt wenig, ist aber für China-Shops überdurchschnittlich und die negativen Bewertungen beziehen sich meist nur auf den Versand.

1167259.jpg
Preisvergleich ab ~ 536€


Eigenschaften:
  • 5,99 Zoll FHD+ Display (18:9)
  • Dual SIM Funktion
  • Global ROM (inkl. OTA Updates)
  • Vollkeramikgehäuse
  • Arbeitsspeicher: 8 GB LPDDR4x RAM
  • Speicherkapazität: 128 GB UFS2.1 ROM
  • CPU: 64-Bit Qualcomm Snapdragon 835, Octa Core, 2.45GHz
  • 12,0MP PDAF OIS Kamera / 5.0MP Frontkamera
  • Global Version: 4G+ / 4G / 3G / 2G / VoLTE
  • NFC, WiFi Display, Bluetooth 5.0
  • 3.400mAh Akku, Quick Charge 3.0 (9V/2A)
  • Kein Vertrag / Kein SIM-Lock
  • Volle LTE Unterstützung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Da bestelle ich mir lieber für 70€ mehr den Nachfolger Mi Mix 2S bei NBB oder Alternate mit 2 Jahren Gewährleistung (am besten bei Alternate, wenn man keinen Anwalt beanspruchen will, um seine Gewährleistung zu bekommen).
44 Kommentare
Xiaomi? noch nie gehört :d
,,Das besondere an TheSolutionShop ist, dass dieser sich als der perfekte China-Shop darstellt."
Geeeennaauuuuuu.....


Stimmt nicht!! Die stellen sich selbst alle super dar, sind es aber halt nur selten....den oben genannten habe ich tatsächlich auch noch nie gehört und für den Preis kann ich doch auch ein Mi Mix 2 bei Amazon kaufen oder täusche ich mich da ?
Xy-Ungeloestvor 4 m

,,Das besondere an TheSolutionShop ist, dass dieser sich als der perfekte …,,Das besondere an TheSolutionShop ist, dass dieser sich als der perfekte China-Shop darstellt."Geeeennaauuuuuu.....Stimmt nicht!! Die stellen sich selbst alle super dar, sind es aber halt nur selten....den oben genannten habe ich tatsächlich auch noch nie gehört und für den Preis kann ich doch auch ein Mi Mix 2 bei Amazon kaufen oder täusche ich mich da ?


das hier ist aber die Keramik Version...hauptsache mal aufgeregt auch wenn man keine Ahnung hat.
Dennoch wäre es mir auch zu teuer, aber einfach nur weil ich kein Wert auf so ein volles Keramik-Gehäuse lege.
Bearbeitet von: "make_bargain_you_must" 29. Apr
Der Aufpreis ist schon krass. Wobei es ist schon geil...aber zu teuer.
Satte 5% dürfte das Risiko des Lieferausfalls ja mehr als kompensieren.
Keramik nur für Blumentöpfe
Das sieht nach dem ersten Fall aus 20 cm sicher noch super aus...
NudelzTrudelzvor 29 m

Das sieht nach dem ersten Fall aus 20 cm sicher noch super aus...


Dann lass dein Handy halt nicht immer fallen. Jedes Handy sieht nicht mehr gut aus wenn du es r unterwirfst...
Da bestelle ich mir lieber für 70€ mehr den Nachfolger Mi Mix 2S bei NBB oder Alternate mit 2 Jahren Gewährleistung (am besten bei Alternate, wenn man keinen Anwalt beanspruchen will, um seine Gewährleistung zu bekommen).
greeservor 14 m

Da bestelle ich mir lieber für 70€ mehr den Nachfolger Mi Mix 2S bei NBB od …Da bestelle ich mir lieber für 70€ mehr den Nachfolger Mi Mix 2S bei NBB oder Alternate mit 2 Jahren Gewährleistung (am besten bei Alternate, wenn man keinen Anwalt beanspruchen will, um seine Gewährleistung zu bekommen).


Mit der Hälfte des Speichers, weniger RAM und keiner keramik Rückseite
make_bargain_you_mustvor 3 h, 26 m

das hier ist aber die Keramik Version...hauptsache mal aufgeregt auch wenn …das hier ist aber die Keramik Version...hauptsache mal aufgeregt auch wenn man keine Ahnung hat.Dennoch wäre es mir auch zu teuer, aber einfach nur weil ich kein Wert auf so ein volles Keramik-Gehäuse lege.


nur zur info: das schwarze mi mix 2 ist auch aus keramik
make_bargain_you_must29. Apr

das hier ist aber die Keramik Version...hauptsache mal aufgeregt auch wenn …das hier ist aber die Keramik Version...hauptsache mal aufgeregt auch wenn man keine Ahnung hat.Dennoch wäre es mir auch zu teuer, aber einfach nur weil ich kein Wert auf so ein volles Keramik-Gehäuse lege.


Aufgeregt ?
greeservor 26 m

Da bestelle ich mir lieber für 70€ mehr den Nachfolger Mi Mix 2S bei NBB od …Da bestelle ich mir lieber für 70€ mehr den Nachfolger Mi Mix 2S bei NBB oder Alternate mit 2 Jahren Gewährleistung (am besten bei Alternate, wenn man keinen Anwalt beanspruchen will, um seine Gewährleistung zu bekommen).


+1 für Gewährleistung nicht bei NBB..
Kiinasuvor 13 m

Mit der Hälfte des Speichers, weniger RAM und keiner keramik Rückseite


Mit dem besseren Prozessor, der besseren Kamera, der längeren Bereitstellung von Updates und am wichtigsten der Gewährleistung.

Speicher gebe ich dir Recht, hat dieses hier mehr und das macht einen Unterschied.
RAM macht in den Dimensionen bei einem Smartphone keine besonderen Unterschiede, das ist nur Marketing. Bestes Beispiel Apple: iPhone X hat "nur" 3 GB RAM, trotzdem läuft alles flüssig und ohne Speicher Probleme.
Ist Ansichtssache, ob Keramik den Aufpreis wert ist. Die meisten stecken ihr Smartphone eh in Hüllen.
Bearbeitet von: "greeser" 29. Apr
gerste1998aachenvor 10 m

nur zur info: das schwarze mi mix 2 ist auch aus keramik


Okay, nochmal für Menschen die nicht in der Lage sind zu googlen.

Es gibt eine Version mit Keramik Rückseite und alu rahmen, und es gibt eine version mit vollkeramik Mantel ohne Aluminium. Diese ist auch die einzige mit 8gb ram.

Nun lass es doch einfach. Schönen Tag noch.
greeservor 3 m

Mit dem besseren Prozessor, der besseren Kamera, der längeren …Mit dem besseren Prozessor, der besseren Kamera, der längeren Bereitstellung von Updates und am wichtigsten der Gewährleistung.Speicher gebe ich dir Recht, hat dieses hier mehr und das macht einen Unterschied.RAM macht in den Dimensionen bei einem Smartphone keine besonderen Unterschiede, das ist nur Marketing. Bestes Beispiel Apple: iPhone X hat "nur" 3 GB RAM, trotzdem läuft alles flüssig und ohne Speicher Probleme.Ist Ansichtssache, ob Keramik den Aufpreis wert ist. Die meisten stecken ihr Smartphone eh in Hüllen.


Die nur 3Gb Ram funktionieren aber auch nur weil das iphone ein perfekt abgestimmtes Produkt ist. Gäbe es 4000 ios Modelle würde das ganze auch nicht mehr funktionieren.
greeservor 24 m

Mit dem besseren Prozessor, der besseren Kamera, der längeren …Mit dem besseren Prozessor, der besseren Kamera, der längeren Bereitstellung von Updates und am wichtigsten der Gewährleistung.Speicher gebe ich dir Recht, hat dieses hier mehr und das macht einen Unterschied.RAM macht in den Dimensionen bei einem Smartphone keine besonderen Unterschiede, das ist nur Marketing. Bestes Beispiel Apple: iPhone X hat "nur" 3 GB RAM, trotzdem läuft alles flüssig und ohne Speicher Probleme.Ist Ansichtssache, ob Keramik den Aufpreis wert ist. Die meisten stecken ihr Smartphone eh in Hüllen.


Läuft auf dem iPhone x Android? Das wäre mir neu. Und wenn man auf den Speicher, RAM und keramik verzichten kann gibt's das mix 2 auch billiger so das der Aufpreis zum 2s doch einiges mehr wäre.
"Garantie"
dealfriekvor 4 h, 33 m

Keramik nur für Blumentöpfe


Keramik nur fürs Gästeklo . (die Gästeklowitze sind wirklich über, aber selten haben die so gut gepasst)
Kiinasuvor 1 h, 51 m

Läuft auf dem iPhone x Android? Das wäre mir neu. Und wenn man auf den S …Läuft auf dem iPhone x Android? Das wäre mir neu. Und wenn man auf den Speicher, RAM und keramik verzichten kann gibt's das mix 2 auch billiger so das der Aufpreis zum 2s doch einiges mehr wäre.


Was will man auch mit android ? Ineffizientes System. *mimimimi aber Android kann mehr!
Herzlichen Glückwunsch.
yaman1234vor 18 m

Was will man auch mit android ? Ineffizientes System. *mimimimi aber …Was will man auch mit android ? Ineffizientes System. *mimimimi aber Android kann mehr!Herzlichen Glückwunsch.


Uh da hat aber jemand Ahnung
RomanFiguelovor 2 h, 32 m

Die nur 3Gb Ram funktionieren aber auch nur weil das iphone ein perfekt …Die nur 3Gb Ram funktionieren aber auch nur weil das iphone ein perfekt abgestimmtes Produkt ist. Gäbe es 4000 ios Modelle würde das ganze auch nicht mehr funktionieren.


3GB RAM funktionieren auch bei Android, ich poste hier mit einem Huawei Mate 8 mit ebenfalls 3GB RAM und hatte noch nie Probleme mit Speichermangel und das obwohl ich Entwickler bin und Apps laufen lasse die nicht vom Compiler optimiert sind.
greeservor 12 m

3GB RAM funktionieren auch bei Android, ich poste hier mit einem Huawei …3GB RAM funktionieren auch bei Android, ich poste hier mit einem Huawei Mate 8 mit ebenfalls 3GB RAM und hatte noch nie Probleme mit Speichermangel und das obwohl ich Entwickler bin und Apps laufen lasse die nicht vom Compiler optimiert sind.


Meins verrät davon schon die Hälfte im absoluten Leerlauf. Und das mit stock Android.
Kiinasuvor 3 h, 54 m

Dann lass dein Handy halt nicht immer fallen. Jedes Handy sieht nicht mehr …Dann lass dein Handy halt nicht immer fallen. Jedes Handy sieht nicht mehr gut aus wenn du es r unterwirfst...


Keramik ist halt nicht gerade ein Material das besonders stoß resistent ist. Dazu wird es wohl auch nicht so gut waerme ableiten wie Alu...
Und klar die wenigstens Handies halten heutzutage ein Sturz aus der Hosentasche aus ^^
greeservor 2 h, 4 m

3GB RAM funktionieren auch bei Android, ich poste hier mit einem Huawei …3GB RAM funktionieren auch bei Android, ich poste hier mit einem Huawei Mate 8 mit ebenfalls 3GB RAM und hatte noch nie Probleme mit Speichermangel und das obwohl ich Entwickler bin und Apps laufen lasse die nicht vom Compiler optimiert sind.


Ich weiß das das auch mit 3 Gb funktioniert, öffne mal 10 apps und dann wechsel hin und her, dann weißt du was der unterschied ist. Das handy mit 6gb wird alle apps ohne Verzögerung dort fortführen an denen du sie geschlossen hast. Das handy mit 3Gb wird das nicht tun, dort startet dir Anwendung neu. Ich nutze selbst nur ein Handy mit 3Gb, trotzdem bringt es einen vorteil, auch wenn dieser marginal ist. Das sollte ein "Entwickler" wissen.
RomanFiguelovor 17 m

Ich weiß das das auch mit 3 Gb funktioniert, öffne mal 10 apps und dann w …Ich weiß das das auch mit 3 Gb funktioniert, öffne mal 10 apps und dann wechsel hin und her, dann weißt du was der unterschied ist. Das handy mit 6gb wird alle apps ohne Verzögerung dort fortführen an denen du sie geschlossen hast. Das handy mit 3Gb wird das nicht tun, dort startet dir Anwendung neu. Ich nutze selbst nur ein Handy mit 3Gb, trotzdem bringt es einen vorteil, auch wenn dieser marginal ist. Das sollte ein "Entwickler" wissen.

Als Entwickler (ohne Anführungszeichen) weiß ich, dass das ein konstruiertes und vorallem schwaches Argument ist. Smartphones sind mittlerweile so schnell, dass der Unterschied zwischen Neustart und laden aus dem Arbeitspeicher marginal ist. Ich hatte aber nie das Problem, dass eine App die ich nicht aktiv geschlossen habe neu gestartet wurde.
Erzähl du mir doch erstmal welche 10 Apps du gleichzeitig nutzt, dass sie sofort da sein müssen.

Mal ein Screenshot meiner Nutzung des Arbeitsspeichers als Intensiv Nutzer:
17220893-g36hm.jpg
Xy-Ungeloestvor 11 h, 26 m

,,Das besondere an TheSolutionShop ist, dass dieser sich als der perfekte …,,Das besondere an TheSolutionShop ist, dass dieser sich als der perfekte China-Shop darstellt."Geeeennaauuuuuu.....Stimmt nicht!! Die stellen sich selbst alle super dar, sind es aber halt nur selten....den oben genannten habe ich tatsächlich auch noch nie gehört und für den Preis kann ich doch auch ein Mi Mix 2 bei Amazon kaufen oder täusche ich mich da ?


Sie halten das ein, was sie versprechen. Die teilweise schlechten Bewertungen, die immer noch bei weitem besser sind, als die von Gearbest und Co. entstanden während einer "Lieferkrise". Diese entstanden durch den plötzlich Ansturm an Kunden, den die damals 20 Mitarbeiter nicht standhalten konnten und deshalb hat die Lieferung gerne mal 4 Tage länger gedauert, da die Geräte einfach nicht schnell genug Versandfertig waren. Außerdem war bei den Paketen keine Sendungsverfolgung möglich. Der Shop hat sich für die Probleme vom 10. Januar bis letzten Monat sowohl auf ihrer Homepage und auf Reddit entschuldigt und hat alle Probleme ausgebessert. Sie haben neues Personal, Sendungsverfolgung ist möglich, schnellerer Versandprozess, Lieferung durch DHL und vieles mehr. Bei Amazon kostet das Gerät übrigens 731€. Für mich ist das aktuell der beste China Shop. Für den Shop gelten übrigens europäische Rechte, sodass das garkeine leeren Versprechungen sein kann. Noch ein Pluspunkt ist, dass sie Repair-Center in mehreren europäischen Ländern, wie Großbritannien haben und die Versandkosten dorthin erstatten. Der Shop ist fast auf einem Level mit deutschen Shops!
Gigamaxvor 11 h, 15 m

Satte 5% dürfte das Risiko des Lieferausfalls ja mehr als kompensieren.


Ich glaube du ordnest da etwas falsch ein. Wahrscheinlich denkst du bei "Lieferschwierigkeiten" daran, dass Pakete auf dem Weg einfach verschwinden und du nichts dagegen tun kannst. Es ist jedoch etwas viel harmloseres gemeint. Die Kunden haben sich beschwert, dass die Geräte bis zu 6 Tage zu spät kamen. Dies kam durch den plötzlichen Ansturm an Bestellungen zustande. Der Shop hat sich dafür bereits entschuldigt. Dazu war ein Problem, dass die Sendung nicht verfolgt werden konnte. Dies wurde jetzt ausgebessert. Die Pakete werden mit DHL verschickt und man bekommt eine Sendungsnummer. Sollte das Paket auf dem Postweg verschwinden, wird der volle Kaufpreis erstattet. Das ironische ist aber, dass du den Preis auch noch mit dem GB Preis vergleichst. Denn da gibt es wirklich schreckliche Probleme. Die Pakete werden mit fragwürdigen Methoden durch den Zoll geschmuggelt. Es ist keine vernünftige Sendungsverfolgung möglich und dadurch hilft einem im Notfall auch kein PayPal Käuferschutz weiter. Also ist es gut möglich, dass dein Paket auf dem Weg verloren geht und du den Preis nicht erstattet bekommst. Du kannst nichts dagegen tun. Anderes Land, anderes Recht, andere Sprache - Keine Chance dein Geld zurückzubekommen, außer Gearbest ist kulant.
greeservor 4 h, 54 m

Als Entwickler (ohne Anführungszeichen) weiß ich, dass das ein k …Als Entwickler (ohne Anführungszeichen) weiß ich, dass das ein konstruiertes und vorallem schwaches Argument ist. Smartphones sind mittlerweile so schnell, dass der Unterschied zwischen Neustart und laden aus dem Arbeitspeicher marginal ist. Ich hatte aber nie das Problem, dass eine App die ich nicht aktiv geschlossen habe neu gestartet wurde.Erzähl du mir doch erstmal welche 10 Apps du gleichzeitig nutzt, dass sie sofort da sein müssen.Mal ein Screenshot meiner Nutzung des Arbeitsspeichers als Intensiv Nutzer:[Bild]


Es interessiert mich einen feuchten Händedruck was du denkst und meinst, bei einem Mittelklasse Handy von keinem Unterschied zwischen neustart einer App oder im Speicher verweilen zu reden ist absurd und absoluter Blödsinn. Es tut mir echt leid das du deinen Job verfehlt hast. Nur weil in deiner Welt kein Multitasking existiert trifft das nicht auf Poweruser zu. Bitte verschone mich weiterhin mit deinem Fachwissen des Grauens. Dazu verbraucht Android schon ohne geöffnete Apps bis zu 1,7GB, da bleibt von den 3 dann noch 1,3 übrig. Aber leb du in deiner Blase und denk das du der Durchschnitt bist. Ich sage nicht das man 6Gb braucht, absolut nicht, noch weniger 8Gb, aber 4 gb sind bei heutigem Stand der Entwicklung absolut legitim. Hingegen handelt es sich bei 6-8gb eher um Marketing.
RomanFiguelovor 13 m

Es interessiert mich einen feuchten Händedruck was du denkst und meinst, …Es interessiert mich einen feuchten Händedruck was du denkst und meinst, bei einem Mittelklasse Handy von keinem Unterschied zwischen neustart einer App oder im Speicher verweilen zu reden ist absurd und absoluter Blödsinn. Es tut mir echt leid das du deinen Job verfehlt hast. Nur weil in deiner Welt kein Multitasking existiert trifft das nicht auf Poweruser zu. Bitte verschone mich weiterhin mit deinem Fachwissen des Grauens. Dazu verbraucht Android schon ohne geöffnete Apps bis zu 1,7GB, da bleibt von den 3 dann noch 1,3 übrig. Aber leb du in deiner Blase und denk das du der Durchschnitt bist. Ich sage nicht das man 6Gb braucht, absolut nicht, noch weniger 8Gb, aber 4 gb sind bei heutigem Stand der Entwicklung absolut legitim. Hingegen handelt es sich bei 6-8gb eher um Marketing.


Wunderbar wie du der Frage und den Tatsachen ausweichst und dir dann noch anmaßt über meine Qualifikationen zu urteilen.
Ersten gibt es einen Unterschied zwischen "keinen" und "marginalen", denn du anscheinend nicht kennst.
Weiterhin handelt es sich hier nicht um Mittelklasse, sondern High End. Snapdragon 845 im Mi Mix 2s bzw. 835 im Mi Mix 2 sind absolute high end Produkte und sicherlich nicht mittelmaß.

Aber da du eh nicht drauf eingehen wirst, lasse ich dich bei deinem glauben und wünsche dir noch einen schönen Abend.
greeservor 5 h, 57 m

Als Entwickler (ohne Anführungszeichen) weiß ich, dass das ein k …Als Entwickler (ohne Anführungszeichen) weiß ich, dass das ein konstruiertes und vorallem schwaches Argument ist. Smartphones sind mittlerweile so schnell, dass der Unterschied zwischen Neustart und laden aus dem Arbeitspeicher marginal ist. Ich hatte aber nie das Problem, dass eine App die ich nicht aktiv geschlossen habe neu gestartet wurde.Erzähl du mir doch erstmal welche 10 Apps du gleichzeitig nutzt, dass sie sofort da sein müssen.Mal ein Screenshot meiner Nutzung des Arbeitsspeichers als Intensiv Nutzer:[Bild]


Ich kann mir es bei allem Willen nicht vorstellen, dass ein Android Gerät mit 4GB RAM genauso viel im Hintergrund laufen lassen kann, wie ein Android Gerät mit 8GB RAM. Nenn' mir einen Gegenbeweis. Ich kann an deinem Screenshot jetzt nicht genau identifizieren, ob es ein Apple oder Android Gerät ist, aber falls es ein Apple sein sollte, ist das ein unsinnvoller Vergleich. Ein direkter Vergleich macht wegen der optimierten, in sich stimmigen Software des Apple-Gerät's nicht wirklich Sinn. Das soll jetzt kein Angriff sein und ich bezweifle nicht, dass du dich mit der Materie auskennst. Sorry, wenn ich hier etwas verwechselt habe
Xiaomi_Tempel29. Apr

Ich kann mir es bei allem Willen nicht vorstellen, dass ein Android Gerät …Ich kann mir es bei allem Willen nicht vorstellen, dass ein Android Gerät mit 4GB RAM genauso viel im Hintergrund laufen lassen kann, wie ein Android Gerät mit 8GB RAM. Nenn' mir einen Gegenbeweis. Ich kann an deinem Screenshot jetzt nicht genau identifizieren, ob es ein Apple oder Android Gerät ist, aber falls es ein Apple sein sollte, ist das ein unsinnvoller Vergleich. Ein direkter Vergleich macht wegen der optimierten, in sich stimmigen Software des Apple-Gerät's nicht wirklich Sinn. Das soll jetzt kein Angriff sein und ich bezweifle nicht, dass du dich mit der Materie auskennst. Sorry, wenn ich hier etwas verwechselt habe


Wie schon gesagt, ist ein Huawei Mate 8. Und glaub mir ich kenne mich mit der Materie aus.

Nein ein Gerät mit 4GB kann nicht soviel wie ein 8GB Gerät im Hintergrund laufen lassen - in der Theorie. In der Praxis sieht es so aus, dass Apps die länger im Hintergrund sind, egal ob 4 oder 8GB, vom RAM Management in den Hauptspeicher geschrieben werden um Platz im RAM für mögliche andere Aufgaben frei zu machen (auch wenn noch genug Platz vorhanden ist). Wenn du mir nicht glaubst, ließ dich in Fachliteratur ein.

Gehen wir mal davon aus, dass das System 1,5GB frisst, dann bleiben bei 4GB noch 2,5GB. Das reicht für ca. 12 Apps, wenn man von 200mb pro App ausgeht (was schon hoch gegriffen ist). Das reicht für jeden, keiner kann mir erzählen durchgängig und gleichzeitig soviele Apps zu nutzen.

Mehr Speicher bedeutet übrigens auch mehr Energiebedarf. RAM ist flüchtiger Speicher, bedeutet er muss immer mit Strom versorgt werden, egal ob genutzt oder ungenutzt. Also verliert man durch großen RAM mehr als man gewinnt.
Xiaomi_Tempel29. Apr

Ich kann mir es bei allem Willen nicht vorstellen, dass ein Android Gerät …Ich kann mir es bei allem Willen nicht vorstellen, dass ein Android Gerät mit 4GB RAM genauso viel im Hintergrund laufen lassen kann, wie ein Android Gerät mit 8GB RAM. Nenn' mir einen Gegenbeweis. Ich kann an deinem Screenshot jetzt nicht genau identifizieren, ob es ein Apple oder Android Gerät ist, aber falls es ein Apple sein sollte, ist das ein unsinnvoller Vergleich. Ein direkter Vergleich macht wegen der optimierten, in sich stimmigen Software des Apple-Gerät's nicht wirklich Sinn. Das soll jetzt kein Angriff sein und ich bezweifle nicht, dass du dich mit der Materie auskennst. Sorry, wenn ich hier etwas verwechselt habe


Es handelt sich um ein Android Gerät, es hat 3GB und er sagt das es unsinn ist mehr als 3GB zu haben. Was absolut falsch ist.
RomanFiguelovor 1 m

Es handelt sich um ein Android Gerät, es hat 3GB und er sagt das es … Es handelt sich um ein Android Gerät, es hat 3GB und er sagt das es unsinn ist mehr als 3GB zu haben. Was absolut falsch ist.


Denke ich auch. Ich benutze momentan das Note 4 4GB RAM. Davor hatte ich das 3GB RAM Modell und ich merke einen deutlichen Unterschied, trotz der sonst identischen Specs!
Xiaomi_Tempel30. Apr

Denke ich auch. Ich benutze momentan das Note 4 4GB RAM. Davor hatte ich …Denke ich auch. Ich benutze momentan das Note 4 4GB RAM. Davor hatte ich das 3GB RAM Modell und ich merke einen deutlichen Unterschied, trotz der sonst identischen Specs!


Das bezweifel ich stark. Die Geschwindigkeit mit der Größe in Verbindung zu stellen, zeigt wie viel Wissen hinter den Aussagen von dir steht. Der Datenbus wird nicht plötzlich größer, nur weil mehr RAM zur Verfügung steht.

Um das dir mal bildlich darzustellen:

Du hast zwei Gläser. Eins mit 0,5 l Fassungsvermögen, eins mit 0,6 l. Die Glasöffnung ist bei beiden identisch, das 0,6er ist nur etwas höher. Jetzt sag mir mal, wie du es schaffst, dass 0,6er schneller mit 0,5 l Wasser zu füllen, als das 0,5er.

Die einzigen beiden Möglichkeiten, wie zwei bis auf den RAM identische Hardware unterschiedlich schnell sein kann, ist entweder Software bedingt, was wiederum auf ineffiziente/schlechte Programmierung schließen lässt, oder es wird RAM verbaut der anders taktet.

So viel dazu, wenn man von identischen Specs ausgeht. Jetzt zu deiner Aussage "sonst identische Specs!": Stimmt nicht. Der Massenspeicher unterscheidet sich und hier liegt wohl eher begraben, warum das eine Gerät schneller ist als das andere. Aber da man hierzu keine genauen Angaben findet, welche Speicherbausteine verwendet werden, kann ich das nur in den Raum stellen und nicht beweisen.

RomanFiguelo30. Apr

Es handelt sich um ein Android Gerät, es hat 3GB und er sagt das es unsinn …Es handelt sich um ein Android Gerät, es hat 3GB und er sagt das es unsinn ist mehr als 3GB zu haben. Was absolut falsch ist.


Wenn das absolut falsch ist sich bei 3-4 GB RAM zu bewegen, statt bei 6-8, dann nenne mir doch mal ein Anwendungsszenario wo diese Speichergröße gebraucht wird. Belehr mich doch bitte eines besseren. Ich habe dir mit Zahlen meinen Standpunkt klar gemacht, von dir vermisse ich das. Außerdem hast du mir noch immer nicht erzählt welche 10 Apps du gleichzeitig nutzt.
Bearbeitet von: "greeser" 30. Apr
greeservor 12 h, 10 m

Das bezweifel ich stark. Die Geschwindigkeit mit der Größe in Verbindung z …Das bezweifel ich stark. Die Geschwindigkeit mit der Größe in Verbindung zu stellen, zeigt wie viel Wissen hinter den Aussagen von dir steht. Der Datenbus wird nicht plötzlich größer, nur weil mehr RAM zur Verfügung steht.Um das dir mal bildlich darzustellen:Du hast zwei Gläser. Eins mit 0,5 l Fassungsvermögen, eins mit 0,6 l. Die Glasöffnung ist bei beiden identisch, das 0,6er ist nur etwas höher. Jetzt sag mir mal, wie du es schaffst, dass 0,6er schneller mit 0,5 l Wasser zu füllen, als das 0,5er.Die einzigen beiden Möglichkeiten, wie zwei bis auf den RAM identische Hardware unterschiedlich schnell sein kann, ist entweder Software bedingt, was wiederum auf ineffiziente/schlechte Programmierung schließen lässt, oder es wird RAM verbaut der anders taktet.So viel dazu, wenn man von identischen Specs ausgeht. Jetzt zu deiner Aussage "sonst identische Specs!": Stimmt nicht. Der Massenspeicher unterscheidet sich und hier liegt wohl eher begraben, warum das eine Gerät schneller ist als das andere. Aber da man hierzu keine genauen Angaben findet, welche Speicherbausteine verwendet werden, kann ich das nur in den Raum stellen und nicht beweisen.Wenn das absolut falsch ist sich bei 3-4 GB RAM zu bewegen, statt bei 6-8, dann nenne mir doch mal ein Anwendungsszenario wo diese Speichergröße gebraucht wird. Belehr mich doch bitte eines besseren. Ich habe dir mit Zahlen meinen Standpunkt klar gemacht, von dir vermisse ich das. Außerdem hast du mir noch immer nicht erzählt welche 10 Apps du gleichzeitig nutzt.


Einfach irgendwelche falschen Tatsachen in den Raum zu stellen, zeigt wie viel wissen hinter den Aussagen von dir steht. Ich habe doch nie ansatzweise behauptet, dass die Geschwindigkeit mit der Größe des Arbeitsspeichers in Verbindung steht. Das ist völlig aus der Luft gegriffen und du schreibst einen halben Roman... Wieso? Klar du hast mit deinen Aussagen zum Thema Speicher, Arbeitsspeicher und Datentransfer völlig Recht und deine Vergleiche sind treffend, aber es steht in keinem Zusammenhang zu meinem Kommentar. Ich spreche darüber, dass ein Unterschied spürbar ist und das nicht nur auf Softwareebene. Damit meine ich jedoch nicht die Geschwindigkeit und die Größe der Datenbusse, sondern ganz einfach die Größe des Datenspeichers. Das macht sich insofern bemerkbar, dass ganz einfach mehr Prozesse im Hintergrund laufen können, als zuvor. Die andere Größe des Massenspeicher's wird wo kaum großen Einfluss darauf nehmen können, wie viele Prozesse im Hintergrund laufen können, also wie viel zwischengespeichert werden kann. Darum habe ich die Specs als "identisch" betitelt. Auch wenn man Fachwissen zu einem Thema hat, sollte man immer noch erst nachdenken, bevor man etwas schreibt. Das war natürlich nur auf meinen Kommentar bezogen. Ihr könnt gerne euren Kleinkrieg ohne mich weiterführen
Xiaomi_Tempel30. Apr

Einfach irgendwelche falschen Tatsachen in den Raum zu stellen, zeigt wie …Einfach irgendwelche falschen Tatsachen in den Raum zu stellen, zeigt wie viel wissen hinter den Aussagen von dir steht. Ich habe doch nie ansatzweise behauptet, dass die Geschwindigkeit mit der Größe des Arbeitsspeichers in Verbindung steht. Das ist völlig aus der Luft gegriffen und du schreibst einen halben Roman... Wieso? Klar du hast mit deinen Aussagen zum Thema Speicher, Arbeitsspeicher und Datentransfer völlig Recht und deine Vergleiche sind treffend, aber es steht in keinem Zusammenhang zu meinem Kommentar. Ich spreche darüber, dass ein Unterschied spürbar ist und das nicht nur auf Softwareebene. Damit meine ich jedoch nicht die Geschwindigkeit und die Größe der Datenbusse, sondern ganz einfach die Größe des Datenspeichers. Das macht sich insofern bemerkbar, dass ganz einfach mehr Prozesse im Hintergrund laufen können, als zuvor. Die andere Größe des Massenspeicher's wird wo kaum großen Einfluss darauf nehmen können, wie viele Prozesse im Hintergrund laufen können, also wie viel zwischengespeichert werden kann. Darum habe ich die Specs als "identisch" betitelt. Auch wenn man Fachwissen zu einem Thema hat, sollte man immer noch erst nachdenken, bevor man etwas schreibt. Das war natürlich nur auf meinen Kommentar bezogen. Ihr könnt gerne euren Kleinkrieg ohne mich weiterführen


Nur weil du dich nicht artikulieren kannst, heißt es nicht dass ich falsche Tatsachen in den Raum stelle. Du hast erwähnt dass du einen Unterschied "merkst". Da du nicht weiter ausgeführt hast um welchen Unterschied es sich handelt, hast du somit impliziert dass es um die Geschwindigkeit geht. Die Anzahl an Prozessen ist quantifizierbar und nicht zu "merken". Geschwindigkeit hingegen merkt man.
greeservor 8 h, 44 m

Nur weil du dich nicht artikulieren kannst, heißt es nicht dass ich … Nur weil du dich nicht artikulieren kannst, heißt es nicht dass ich falsche Tatsachen in den Raum stelle. Du hast erwähnt dass du einen Unterschied "merkst". Da du nicht weiter ausgeführt hast um welchen Unterschied es sich handelt, hast du somit impliziert dass es um die Geschwindigkeit geht. Die Anzahl an Prozessen ist quantifizierbar und nicht zu "merken". Geschwindigkeit hingegen merkt man.


Das heißt nicht direkt, dass ich mich nicht vernünftig ausdrücken kann. Es ging darum, dass ein Unterschied besteht. Ich führe doch eine Sache nicht weiter aus, wenn es nicht nötig ist. Das Problem ist, dass du darin viel zu viel hineininterpretierst hast. Ich habe nicht "impliziert", dass es um Geschwindigkeit geht. Nichtmal ansatzweise. Dazu bringt es gar nichts mit Fachwörtern zu fungieren, wenn man auch einfach die simplen Begriffe nehmen kann. Die Sprache ändert nicht das Bild, was ich von dir habe. Das mit den Prozessen habe ich simpel ausgedrückt, da ich dachte, dass verstanden wird, was ich gemeint habe. Es ist quasi auch so. Eine App beinhaltet mehrere Prozesse: Immer einen Hauptprozess und mehrere Nebenprozesse. Wenn ich dann eine App öffne, werden die Prozesse, wenn sie nicht schon im Hintergrund laufen gestartet. Der Hauptprozess läuft jetzt. Wenn ich jetzt mehrere andere Apps öffne, wird die "Prozess" irgendwann gekillt, was einfach gesagt heißt, dass die App neu starten muss, wenn ich sie anwähle. Hat man mehr Arbeitsspeicher, können mehr Anwendungen oder "Prozesse" auf einmal laufen. Das ist einfach so und lässt sich nicht bestreiten. Wenn man etwas nicht ausführt, kann das übrigens auch einfach heißen, dass man auch andere Dinge im Leben zu tun hat, als "besser" zu definieren. Die Zeit musste ich jetzt zwar auch verschwenden, aber ich hoffe du kommst jetzt endlich zu einem vernünftigen Schluss.
Xiaomi_Tempel1. Mai

Das heißt nicht direkt, dass ich mich nicht vernünftig ausdrücken kann. Es …Das heißt nicht direkt, dass ich mich nicht vernünftig ausdrücken kann. Es ging darum, dass ein Unterschied besteht. Ich führe doch eine Sache nicht weiter aus, wenn es nicht nötig ist. Das Problem ist, dass du darin viel zu viel hineininterpretierst hast. Ich habe nicht "impliziert", dass es um Geschwindigkeit geht. Nichtmal ansatzweise. Dazu bringt es gar nichts mit Fachwörtern zu fungieren, wenn man auch einfach die simplen Begriffe nehmen kann. Die Sprache ändert nicht das Bild, was ich von dir habe. Das mit den Prozessen habe ich simpel ausgedrückt, da ich dachte, dass verstanden wird, was ich gemeint habe. Es ist quasi auch so. Eine App beinhaltet mehrere Prozesse: Immer einen Hauptprozess und mehrere Nebenprozesse. Wenn ich dann eine App öffne, werden die Prozesse, wenn sie nicht schon im Hintergrund laufen gestartet. Der Hauptprozess läuft jetzt. Wenn ich jetzt mehrere andere Apps öffne, wird die "Prozess" irgendwann gekillt, was einfach gesagt heißt, dass die App neu starten muss, wenn ich sie anwähle. Hat man mehr Arbeitsspeicher, können mehr Anwendungen oder "Prozesse" auf einmal laufen. Das ist einfach so und lässt sich nicht bestreiten. Wenn man etwas nicht ausführt, kann das übrigens auch einfach heißen, dass man auch andere Dinge im Leben zu tun hat, als "besser" zu definieren. Die Zeit musste ich jetzt zwar auch verschwenden, aber ich hoffe du kommst jetzt endlich zu einem vernünftigen Schluss.


Ich komme zum Schluss, dass du den Kern der Diskussion nicht verstanden hast und unbelehrbar bist. Mit brauchst du die Geschichte von den Prozessen nicht erklären.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text